online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.109 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.05.2020 ~ 19:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 990873
gelesener Beitrag - ID 990873


Zitat:
Archivar hat am 20. Mai 2020 um 16:56 Uhr folgendes geschrieben:
Zu deiner Bezeichnung "themenfremd" mal ein paar grundsätzliche Worte.
Wenn eine Diskussion im Gange ist, bleibt es niemals aus manchmal nicht aus*, dass auch Randfelder des Kernthemas mit zur Sprache kommen.
Da bist du selber nicht ausgenommen davon.


*Änderung von mir.

Stimmt.
Sollte eben nur nicht zur Regel werden.
Deshalb sollten wir nun wieder zum Thema schreiben.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 20.05.2020 19:04.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
505 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.05.2020 ~ 09:38 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-162.jpg FT-Nutzer seit: 05.10.2006
65 erhaltene Danksagungen
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 990931
gelesener Beitrag - ID 990931


Zitat:
gastli hat am 20. Mai 2020 um 19:03 Uhr folgendes geschrieben:
Deshalb sollten wir nun wieder zum Thema schreiben.

Die Frage ist jetzt natürlich was hier eigentlich das Thema ist. Im Prinzip sind hier schon seit Anfang an zwei Themen vermischt. Zum einen das Thema um die neue Partei "Widerstand 2020" und zum anderen die bunten Proteste gegen die verschiedensten Coronamaßnahmen. Wobei hier letzteres Thema überwiegt. Es dürfte schwierig sein die beiden Themen zu trennen, da sie nun schon zu sehr verflochten sind.
Mein Vorschlag: Das Thema umbenenenen in z.B. "Coronaproteste - Widerstand 2020 oder Verschwörungstheoretiker?"


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Erfurter: 21.05.2020 09:43.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.692 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.05.2020 ~ 11:43 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 990951
gelesener Beitrag - ID 990951


Zitat:
Erfurter hat am 21. Mai 2020 um 09:38 Uhr folgendes geschrieben:
Widerstand 2020 oder Verschwörungstheoretiker?"


Wieso ODER? Die Pandemie und Schutzmaßnahmen dagegen sind nunmal die Themen, mit denen Faschisten versuchen, eine verblödete Anhängerschaft anzuziehen, nachdem das Thema Flüchtlinge abgelutscht ist.

Was ihnen aufgrund des Intelligenzniveaus der BRD-Insassen ja offensichtlich auch gelingt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 21.05.2020 11:45.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.235 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2020 ~ 21:31 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1066 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991037
gelesener Beitrag - ID 991037


Erst wird das Volk mittels Fehlinformationen verblödet, dann wird es gegeneinander aufgebracht usw.. Wer sind da die lachenden dritten?
Sie sind auch nur ein Spielball dieses Räderwerks orca; zuvor in der DDR waren sie es auch schon.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 21.05.2020 21:33.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.109 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.05.2020 ~ 07:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991204
gelesener Beitrag - ID 991204


Zitat:
Erfurter hat am 21. Mai 2020 um 09:38 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 20. Mai 2020 um 19:03 Uhr folgendes geschrieben:
Deshalb sollten wir nun wieder zum Thema schreiben.

Die Frage ist jetzt natürlich was hier eigentlich das Thema ist. Im Prinzip sind hier schon seit Anfang an zwei Themen vermischt.


Richtig.
Diese Themen sind hier nicht nur miteinander verflochten, sondern auch unmittelbar verbunden.

Zitat:
#mdrklärtCorona-Demos: Was hinter den Protesten einer lauten Minderheit steckt
#mdrklärtCorona-Demos: Was hinter den Protesten einer lauten Minderheit steckt

von Jana Merkel, MDR
Sie firmieren unter Überschriften wie #nichtohneuns, "Widerstand 2020" oder "Hygiene-Demonstration" – die Zahl der Protestveranstaltungen gegen die Corona-Maßnahmen nimmt täglich zu. Was treibt die Menschen in Sachsen-Anhalt und weiteren Bundesländern auf die Straße und welche Ziele verfolgen die einzelnen Gruppen? Eine Einschätzung.[Quelle: https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/was-hi...steckt-100.html]


Der mdr liefert Informationen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.640 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



23.05.2020 ~ 10:33 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
371 erhaltene Danksagungen
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991232
gelesener Beitrag - ID 991232


Zitat:
gastli hat am 23. Mai 2020 um 07:28 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
#mdrklärtCorona-Demos: Was hinter den Protesten einer lauten Minderheit steckt


Der mdr liefert Informationen.
Wer braucht denn da den MDR, um sich zu informieren?

Man muss einfach nur selber mal die Augen öffnen. Wir erleben da zahlreiche Maßnahmen, mit denen es gelungen ist, die Fallzahlen der Pandemie auf ein (im Vergleich zu anderen Ländern) sehr erträgliches Maß zu reduzieren.

Leider beobachten wir zusätzlich verschiedenen blinden Aktionismus, der mit Corona begründet wird, ohne dass das Infektionsgeschehen maßgeblich beeinflusst wird. Ich kann mich nicht des Eindruckes erwehren, dass sich damit die jeweiligen Provinzfürsten nur profilieren wollen. Beispiele gefällig?
  • Hier in Gera wurde während der Osterfeiertage der Hofwiesenpark gesperrt. Dadurch wurden die vielen Osterspaziergänger in der Umgebung dichter zusammengedrängt.
    Alternative wäre gewesen, den Park geöffnet zu lassen und dort verstärkt auf Abstandsregeln hinzuweisen und diese auch konsequent zu kontrollieren.
  • Nach der Öffnung der Parks wurde in allen Parks eine Maskenpflicht eingeführt. Auch in solchen Parks, die von viel Durchgangsverkehr frequentiert werden. Man merkt: Infektionsgefahr minimal, Bußgeldgefahr maximal!
  • In einer Stadt, in der schon seit Wochen keine neuen Infektionen zu beobachten waren, sollten die Schüler im Unterricht trotzdem Mundschutz tragen. Wovor sollte diese Maßnahme in dieser Situation eigentlich noch schützen?
  • Die Krönung, wie nach überstandener Pandemie verfahren wird, erfahre ich heute. Artikel 12 GG wird mit der Corona-Begründung wieder mit Füßen getreten.
    Zitat:
    Die Stadt Magdeburg entzieht sämtlichen mobilen Snack- und Getränkeständen die Standgenehmigungen. Der Grund: Es soll keine Konkurrenz zu Restaurants geben.
    Magdeburgs will bis auf Weiteres keine mobilen Getränke- und Snackstände mehr zulassen. Die bisher erteilten Standgenehmigungen für städtische Straßen, Plätzen und Parks würden mit Wirkung zum Himmelfahrtstag entzogen und neue für die nächsten Monate nicht erteilt, kündigte Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) an. Als Grund nannte er die Wiedereröffnung der Gaststätten nach wochenlang verordneter coronabedingter Schließung.
    „Bierwagen nicht lebensnotwendig“
    ...
    Quelle
  • ...
Mit solchen Maßnahmen sorgen die Provinzfürsten dafür, dass die anfangs vorhanden gewesene Akzeptanz für die diversen Hygienemaßnahmen sabotiert wird und dass die Demos immer genügend Zulauf erhalten.


Pfiffikus,
der genau solche Informationen in der MDR-Analyse vermisst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.692 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.05.2020 ~ 13:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991260
gelesener Beitrag - ID 991260


Naja, da fällt die postfeudale Kleinstaaterei mal wieder ihren Fans auf die Füße.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.640 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



23.05.2020 ~ 16:08 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
371 erhaltene Danksagungen
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991281
gelesener Beitrag - ID 991281


Zitat:
orca hat am 23. Mai 2020 um 13:48 Uhr folgendes geschrieben:
die postfeudale Kleinstaaterei
So schlimm ist das nicht.

Eigentlich sollten sich daraus Vorteile ergeben. So werden für Sachsen-Anhalt heute keinerlei Neuinfektionen ausgewiesen. Dort, wo man die vorsätzliche Wettbewerbsverzerrung bei Bier und Snacks betreibt, hätte man sich eigentlich weitere Lockerungen verdient!



Pfiffikus,
der es sehr vernünftig findet, wenn man regional unterschiedlich auf das Infektionsgeschehen reagieren kann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.109 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.05.2020 ~ 09:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991357
gelesener Beitrag - ID 991357


Die gleiche konservative politische Grundeinstellung sorgt wohl weltweit für den gleichen Grad der Verblödung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
do4rd   Zeige do4rd auf Karte FT-Nutzer
817 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hier Natürlich



27.05.2020 ~ 18:25 Uhr ~ do4rd schreibt:
images/avatars/avatar-1293.jpg FT-Nutzer seit: 26.01.2008
42 erhaltene Danksagungen
RE: Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker? Beitrag Kennung: 991681
gelesener Beitrag - ID 991681


Also stehen wir heute vor dem Abgrund und sind morgen ein Schritt weiter. Ich sehe in der Corona-Problematik eher sinnlose Panikmache als einer Sinnvollen Bewältigung. Da gibt es welche, die versuchen das Aufzuklären und werden als Lügner beschimpft. Dann welche, die meinen alles zu wissen, aber nüscht unter Aluhut zu haben. Und die sowieso Planlosen reihen sich mit ein.

Bin mal gespannt, wann es einer mit Reichskriegsflagge-Nicki und Hitlergruß es schafft, dieser AFD eine Verunstalltung zu versauen. Ich habe schon von übelsten Geschichten in Bayern gehört, wo die Menge laut Sieg Heil gebrüllt hat. Und da waren nur CSU-Treue dabei. Da gab es diese AFD noch nicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Widerstand 2020 - die neue Partei der Verschwörungstheoretiker?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD