online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Black Lives Matter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Black Lives Matter
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.06.2020 ~ 18:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Black Lives Matter Beitrag Kennung: 994492
gelesener Beitrag - ID 994492


Zitat:
„Black Lives Matter“
Europäisches Parlament verabschiedet Resolution gegen Rassismus[

Das Europaparlament hat seine Unterstützung für die „Black Lives Matter“-Bewegung ausgedrückt.
Die Abgeordneten positionierten sich in einer Resolution gegen Rassismus und Polizeigewalt. Darin heißt es, das Europäische Parlament unterstütze die massiven friedlichen Proteste nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA. Die EU-Kommission müsse strukturellen Rassismus stärker bekämpfen. Die Abgeordneten forderten außerdem ein Ende des sogenannten racial profiling, bei dem Menschen wegen ihrer Hautfarbe oder anderer äußerer Merkmale ohne konkreten Anlass kontrolliert werden. Kritiker verwiesen darauf, dass ethnische Minderheiten auch in den EU-Institutionen immer noch unterrepräsentiert seien.[Quelle: https://www.deutschlandfunk.de/black-liv...news_id=1143078]


Wunderbar.
Da geht doch noch mehr oder?
Schwarze Leben zählen, endlich!
Endlich hat das Sterben im Mittelmeer ein Ende.
Wann starten die ersten Rettungsboote?
Wann werden die Lager evakuiert?
Der nächste Friedensnobelpreis ist praktisch verdient, wenn das konsequent umgesetzt wird.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2020 ~ 12:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Black Lives Matter Beitrag Kennung: 994730
gelesener Beitrag - ID 994730


Zitat:
Mehr als 200 weiße supremacist Gruppen mit Tausenden von Mitgliedern haben eine verschlüsselte Messaging-App verwendet, um Gewalt gegen Minderheiten und Black Lives Matter während der nationalen Proteste gegen George Floyds Tod zu planen,[Quelle: https://www.dokmz.com/2020/06/26/white-s...elegram-terror/]


Faschisten agieren weltweit überall gleich.
Faschisten sind weltweit überall auch Terroristen, Rassisten, Homophobe.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.07.2020 ~ 16:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Black Lives Matter Beitrag Kennung: 996168
gelesener Beitrag - ID 996168


Zitat:
Protokoll des Todes
George Floyd: „Sag meinen Kindern, ich liebe sie. Ich bin tot.“

Die Festnahme von George Floyd wurde von den Polizisten aus nächster Nähe gefilmt. Jetzt veröffentlichte die New York Times die Mitschriften der Aufnahmen.
...
Floyd ruft mehrmals: „Sie bringen mich um.“ Und an einem Punkt wörtlich: „Momma, ich liebe dich. Sag meinen Kindern, ich liebe sie. Ich bin tot.“ Der Polizist Derek Chauvin entgegnete laut Transkript: „Dann hör auf zu reden, hör auf, zu schreien, Reden verbraucht verdammt viel Sauerstoff.“ Chauvin wird laut der New York Times nicht nur dadurch belastet, dass Floyd keinen Widerstand geleistet habe. Sein Kollege Thomas Lane schlug vor, Floyd lieber auf die Seite zu legen, statt ihm das Knie in den Nacken zu drücken. Chauvin jedoch entgegnete: „Nein, er bleibt, wo wir ihn haben.“
...
Chauvin, der als Polizist 19 Jahre im Einsatz war, wurde wegen Mordes zweiten Grades angeklagt, ihm drohen bis zu 40 Jahren Gefängnis. Den übrigen , auch ihnen drohen lange Haftstrafen. Alle vier an dem Einsatz beteiligten Beamten wurden aus dem Polizeidienst entlassen. Der Prozess gegen sie soll allerdings erst am 8. März kommenden Jahres beginnen. Zuvor wird es am 11. September noch eine Anhörung zu Verfahrensfragen geben.[Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/politik-...us-usa-li.92111]


Es bleibt zu hoffen, dass es auch tatsächlich zur Anklage und den möglichen Strafen kommt.
Rassismus in den reihen der Polizeien bleibt ein öffentliches Thema, auch hier in dieser BRD.
Dagegen vorzugehen sind wir den Opfern schuldig.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.534 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.07.2020 ~ 14:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Black Lives Matter Beitrag Kennung: 997939
gelesener Beitrag - ID 997939


Gestern wurde der US-Bürgerrechtler und langjährige Kongress-Abgeordnete John Lewis [80] in Atlanta mit militärischem Ehrengeleit zu Grabe getragen.
Er war führende Persönlichkeit der Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre.
Mit ihm kämpften Rosa Parks, Malcolm X, Martin Luther King jr., Charlton Heston, Harry Belafonte, Sidney Poitier.... und viel tausend andere.
John Lewis war Träger der Freiheitsmedaille des Präsidenten der Vereinigten Staaten. R.I.P.

Unter den Trauernden befanden sich die Sprecherin des Repräsentantenhauses der USA Nancy Pelosi und die drei ehemaligen US-Präsidenten.
Barack Obama, George W. Bush und Bill Clinton. Jimmy Carter [95] konnte gesundheitsbedingt nicht teilnehmen, schickte aber eine Grußadresse, die während der Trauerfeier verlesen wurde.

[Der derzeit amtierende, das Amt des US-Präsidenten in besonderen Maß beschädigende Vollhonk ließ sich zum Glück nicht blicken.]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Black Lives Matter

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD