online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (90): « erste ... « vorherige 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 [90] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 14:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 986128
gelesener Beitrag - ID 986128


Bitterfelder AWO und Tafel zeigen klare Kante.

Zitat:
Bitterfeld. 600 Euro will die AfD-Fraktion des Stadtrats Bitterfeld-Wolfen an die Bitterfelder Tafel der Arbeiterwohlfahrt spenden. Dafür wollen die Fraktionsmitglieder auf ihre Aufwandsentschädigung für den Monat April verzichten. Die AWO lehne diese Spende jedoch „aus voller Überzeugung" ab, sagt der Kreisverband Bitterfeld.
„Die AWO-Werte" seien "unvereinbar mit den politischen Positionen der AfD", heißt es seitens des Vorstands und der Geschäftsführung. Für den Verband sei es unabdingbar, mit dem Spender in den Grundwerten übereinzustimmen. Dies ist aus Sicht der AWO im Falle der AfD nicht gegeben.[Quelle: https://www.nw.de/nachrichten/politik/22...-Spende-ab.html]


Danke für die Zivilcourage.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.085 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 16:39 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
693 erhaltene Danksagungen
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 986153
gelesener Beitrag - ID 986153


Hier kannst du noch mehr über den couragierten Verein lesen.
An Scheinheiligkeit kaum zu überbieten!
https://www.fr.de/frankfurt/awo-skandal-...e-13574487.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.04.2020 ~ 17:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 986162
gelesener Beitrag - ID 986162


Auch wenn wieder - obwohl es überhaupt nichts mit der Sache zu tun hat - nur mit Dreck geworfen wird, ändert das nichts daran, dass die AWO Bitterfeld couragiert gehandelt hat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag   Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
5.565 geschriebene Beiträge



29.04.2020 ~ 16:59 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif FT-Nutzer seit: 01.02.2006
327 erhaltene Danksagungen
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 986339
gelesener Beitrag - ID 986339


Da es scheinbar nun noch mehr Klärungsbedarf zum Thema AWO gibt, dazu bitte hier weiter:
Fortführung Diskussion AWO



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.04.2020 ~ 18:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 986355
gelesener Beitrag - ID 986355


Der faschistische Terror von Hanau ist die Folge einer antimuslimischen Stimmungsmache und der Hetze gegen Shishabars in Deutschland.
Diese Stimmung wurde massiv geschürt von AfD und anderen Rechtspopulisten und Faschisten.

Christine Buchholz [MdB] über die AfD, Kopftuchverbot und Rassismus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.05.2020 ~ 09:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 990383
gelesener Beitrag - ID 990383


Zitat:
Hallervorden will keine Hilfe der AfD
Kürzlich wandte sich Schauspieler Dieter Hallervorden, der das Schlosspark-Theater in Berlin betreibt, in einem offenen Brief an den Kultursenator Berlins. Er machte darin Vorschläge, wie schrittweise kleinere Theater unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln wieder öffnen könnten, die durch die Corona-Krise derzeit geschlossen sind.

Dass nun aber ausgerechnet die AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus einen Antrag einbringt, der diese Ideen aufgreift, kommt bei dem 84-Jährigen gar nicht gut an. “Auch wenn der Herr Kultursenator mich keiner Antwort für würdig hielt, möchte ich eines ganz deutlich klarstellen: Ich lasse mich nicht vor den Karren einer Partei spannen, die von politischer Kultur so viel versteht wie ein Friseur von der Fußpflege”, schreibt der Schauspieler nun auf seiner Facebook-Seite. Und weiter: “Applaus aus der AfD-Ecke wäre für mich ein falsches Signal an die Öffentlichkeit.”[Quelle: https://www.rnd.de/kultur/theaterschlies...6467JAX6RE.html]


Danke Dieter Hallervorden für die klaren und richtigen Worte.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.06.2020 ~ 09:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 992124
gelesener Beitrag - ID 992124


3_P_ID:7969" target="_blank">Die Petition mit dem Titel
"Keine öffentlichen Plätze mehr in Dresden für rassistische, rechtsradikale und hassverbreitende Kundgebungen"
wurde von 21.773 Menschen unterzeichnet und am 29. Mai 2020 an das Büro des Oberbürgermeisters Dirk Hilbert weitergeleitet.

Damit ist es das Bürgerbegehren auf dem Schreibtisch des Oberbürgermeisters mit den meisten Unterschriften ever!

Darüber muss man jetzt reden!
Großartig.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.06.2020 ~ 08:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 992315
gelesener Beitrag - ID 992315


2. Juni 2020 - erster Todestag von Walter Lübcke.
Antifaschismus bedeutet nicht zu schweigen.
Plakate kleben, die an diesen Neonazimord und seine Hintergründe erinnern.
Erinnert die CDU in eurer Gegend an diesen Mord!
Sucht Orte auf die für die Verbindung zwischen Konservativen und Rechten stehen!
Auch vermeintlich kleine Aktionen leisten einen Beitrag dazu die konservativ-rechten Netzwerke zu stoppen.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.06.2020 ~ 15:04 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
95 erhaltene Danksagungen
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 992374
gelesener Beitrag - ID 992374


Nachdem die SPD-Vorsitzende Esken öffentlich klar gemacht hat, dass Antifaschismus für sie eine Grundhaltung ist, gab es bei FDP und Union kein Halten mehr.
"unfassbar", "Dummheit", "Geschichtsvergessenheit" quäken sie. Ich meine. Wer offen mit Faschisten paktiert, hat selbstverständlich ein Problem mit Antifaschismus. Thüringen hat gezeigt wo einige bei CDU und FDP im Zweifel stehen, wenn es darauf ankommt. Deshalb: Machen wir den Antifaschismus zum Grundkonsens der demokratischen Parteien! Demokratinnen und Demokraten müssen zusammenstehen!





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.06.2020 ~ 18:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus Beitrag Kennung: 992581
gelesener Beitrag - ID 992581


Marius Müller-Westernhagen lässt nicht zu, dass Faschisten seine Lieder missbrauchen.

Danke.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (90): « erste ... « vorherige 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 [90] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Dagegen halten - Mund aufmachen gegen Rechtsextremismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD