online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
61diddi   Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
961 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



25.02.2020 ~ 23:12 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg FT-Nutzer seit: 03.10.2012
329 erhaltene Danksagungen
RE: Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin Beitrag Kennung: 978562
gelesener Beitrag - ID 978562


Nö Archivar,

ich bezweifel nicht Katyn, ganz und gar nicht.
Und soll ich Dir noch was verraten?
Bielefeld gibt es auch.

Seit wann weißt Du, dass der NKWD die Schuld für das Massaker in Katyn trägt?
Vor 1990 war die Schuldfrage eine andere. Nach heutiger offizieller Lesart war "Das rauchende Schießeisen" ein Schriftstück eines Vorschlages von Beria an Stalin zur Exekution polnischer Gefangene.

Ich habe so meine Probleme mit der herrschenden Geschichtsschreibung.
Und soll ich Dir noch was verraten?
Mein Zweifel war immer berechtigt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von 61diddi: 25.02.2020 23:34.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
961 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



25.02.2020 ~ 23:25 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg FT-Nutzer seit: 03.10.2012
329 erhaltene Danksagungen
RE: Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin Beitrag Kennung: 978564
gelesener Beitrag - ID 978564


Hi birke,


Kleiner Tipp:
(Quelle: Massaker von Katyn – Wikipedia) Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte vorübergehend gesperrt
7.668 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.02.2020 ~ 08:49 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
982 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin Beitrag Kennung: 978587
gelesener Beitrag - ID 978587


Naja, die - bezeichnenderweise nach der Niederlage in Stalingrad hervorgezauberten - Goebbelsschen Lügen werden seither von der gesamten imperialistischen Regimejournaille bis in die niedersten Ränge der Internet-Auftragsschreiberlinge nachgeblökt.

Diesbezüglich auf Sendungen der EUroimperialistischen Regimejournaille zu verweisen, entspricht dem Intelligenzniewo solcher Schreiberlinge.

Wer tatsächlich was wissen will, findet auch die entsprechenden Belege, daß hier einfach ein weiteres Verbrechen der faschistischen Mörderbanden (von Faschisten richtigerweise als "unsere Großväter" bezeichnet) auf billigste Weise umgelogen wurde, die nur von *** geschluckt wird.

Zu den Verbrechern und Verbrechen von Katyn: https://www.deanreed.de/AmericanRebel/2017/?p=14404



*** Dieser Beitrag verstieß zum Teil gegen unsere Regeln und wurde durch das FT-Team bearbeitet ***



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 26.02.2020 08:55.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.853 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sankt Petersburg



26.02.2020 ~ 09:00 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
675 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin Beitrag Kennung: 978590
gelesener Beitrag - ID 978590


Entschuldige, aber manchmal überlege ich schon an welchem Kaktus du genagt hast! Nee Ne



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Herzlichen Glückwunsch, Genosse Stalin