online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (55): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.073 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.11.2019 ~ 13:32 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
689 erhaltene Danksagungen
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 968532
gelesener Beitrag - ID 968532


Eine bemerkenswert gute Einschätzung deinerseits.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.11.2019 ~ 08:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 968610
gelesener Beitrag - ID 968610


Zitat:
Hetze im Netz gegen neuen OB Belit Onay: Grüne prüfen rechtliche Schritte
Belit Onay, Hannovers neuer Oberbürgermeister, wird im Internet beleidigt, beschimpft und bedroht. Er sei überrascht von der Masse der Anfeindungen, sagte Onay am Dienstag. Seine Partei prüft, ob sie rechtlich gegen die Hetzer vorgehen will.
[Quelle: https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stad...tliche-Schritte]

Noch keine Woche im Amt und schon tun sich die stinkenden Abgründe weiter auf und der Grüne, Ausländer .... hassende Mob läuft medial Amok.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.11.2019 ~ 14:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 969563
gelesener Beitrag - ID 969563


Zitat:
Wegen Volksverhetzung, Beleidigung und politisch motivierter Sachbeschädigung wird gegen einen 36-Jährigen aus Weimar ermittelt.
Er hatte Mittwochabend, gegen 19 Uhr, auf dem Jorge-Semprun-Platz in Weimar gegen eine Tafel mit dem Bild eines Überlebenden des ehemaligen KZ Buchenwald uriniert, gespuckt und getreten.
[Quelle: tlz; 21.11.2019]

Wieder gewaltiger Gestank aus Thüringen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.11.2019 ~ 17:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 970115
gelesener Beitrag - ID 970115


Zitat:
Rechtsextreme Einstellungen in Thüringen
Deutlich angestiegen ist die Zustimmung zu einzelnen rechtsextremen und antisemitischen Aussagen. 16 Prozent der befragten Thüringer stimmten der Aussage zu, Menschen jüdischen Glaubens hätten etwas besonderes an sich "und passen nicht so recht zu uns".

24 Prozent der befragten Thüringer werden von dem Forscherteam als rechtsextrem eingestuft. Neun Prozent ziehen Gewalt als Mittel zur Durchsetzung ihrer Ziele zumindest in Erwägung.
[Quelle: https://www.mdr.de/thueringen/monitor-de...enheit-100.html]

Der Blick in die stinkenden Abgründe der Bevölkerung in Thüringen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2019 ~ 19:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 972087
gelesener Beitrag - ID 972087


Einmal mehr die stinkenden Abgründe von Teilen der Bevölkerung in Sachsen.

Zitat:
Im Erzgebirge sollte eine Schulklasse in Vorbereitung auf den Besuch der Gedenkstätte Buchenwald das „Tagebuch der Anne Frank“ lesen. Daraufhin hätten sich mehrere Eltern beschwert: Das Buch sei veraltet, es werde nur eine Perspektive dargestellt.
[Quelle: https://www.deutschlandfunkkultur.de/der...ticle_id=466128]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.073 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2019 ~ 19:20 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
689 erhaltene Danksagungen
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 972089
gelesener Beitrag - ID 972089


Im Erzgebirge wimmelt es von Faschisten.
Besonders die Nußknacker.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2019 ~ 19:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 972094
gelesener Beitrag - ID 972094


Zitat:
„Deutscher Fahrer“: Dresdner (23), der Zettel meldete, bekommt Morddrohungen
Ein 23-jähriger Dresdner zeigte Courage, indem er den Zettel mit der Aufschrift „Diesen Bus steuert ein deutscher Fahrer“ an einem Bus den Verkehrsbetrieben meldete.
Die Verkehrsbetriebe reagierten schnell und suspendierten den Fahrer aus dem Dienst.
Doch in den sozialen Medien bekommt der junge Mann viel Gegenwind – und sogar Morddrohungen.
[Quelle: https://www.rnd.de/panorama/deutscher-fa...AZU4SECDNM.html]

Und noch einmal ein Blick in die stinkenden Abgründe aus Sachsen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.073 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.12.2019 ~ 19:52 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
689 erhaltene Danksagungen
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 972095
gelesener Beitrag - ID 972095


Denunzieren war schon immer ein Lieblingssport vieler Deutscher.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.032 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2019 ~ 14:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 972164
gelesener Beitrag - ID 972164


Auf den Zug ist auch ein gewisser Herr Genschmar, Stadtratsmitglied der Freien Wähler in Dresden aufgesprungen und schreibt auf Facebook von einem Denunzianten.

Da will ich mich dann doch noch einmal dazu äußern.

Ein Busfahrer der Dresdner Verkehrbetriebe hängt eine eindeutige Botschaft an seine Bustür mit dem Ziel, dass diese von möglichst vielen Menschen gelesen wird.
Dafür sorgt ein junger Mann, der diese weit über Dresden hinaus bekannt macht.
Als die Dresdner Verkehrsbetriebe von der Botschaft erfahren, kündigen sie dem Busfahrer, da er dem Unternehmen schadet.
Das empört den aufrechtdeutschen Volkskörper.
Darum tut er das, was er immer macht:
Er droht mit Vernichtung.
In diesem Fall wird der junge Mann, der der Botschaft die eigentlich erwünschte Reichweite verschaffte, nun mit dem Tode bedroht.
Sie, als Mitglied des Jugendhilfeausschuss, unterstützen das, liefern ihn als vermeintlichen Denunzianten einer Öffentlichkeit aus, sodass sein Name möglichst viele Menschen erreicht und Menschen sich in Mord- und Gewaltphantasien verlieren, die Sie Herr Genschmar auf Ihrer Seite selbstredend stehenlassen.

Aber was ist ein Denunziant eigentlich?
Eine Person ist ein Denunziant, wenn sie jemanden zum eigenen Vorteil aus niederen Beweggründen meldet und billigend in Kauf nimmt, dass die denunzierte Person in Schwierigkeiten gerät, auch wenn diese gar kein Unrecht begangen hat.

Frage Herr Genschmar:
Wer ist hier der eigentliche Denunziant?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.073 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2019 ~ 15:48 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
689 erhaltene Danksagungen
RE: Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung Beitrag Kennung: 972168
gelesener Beitrag - ID 972168


Zitat:
[B]gastli hat am 20. Dezember 2019 um 14:01 Uhr folgendes geschrieben:[
Aber was ist ein Denunziant eigentlich?
Eine Person ist ein Denunziant, wenn sie jemanden zum eigenen Vorteil aus niederen Beweggründen meldet und billigend in Kauf nimmt, dass die denunzierte Person in Schwierigkeiten gerät, auch wenn diese gar kein Unrecht begangen hat.
?


Dann wollen wir uns diese Definitiion mal genauer anschauen.
"...zum eigenen Vorteil..." Könnte stimmen, wenn der Anzeigende durch sein Handeln erhofft, in den Medien und Teilen der Öffentlichkeit als aufrechter Demokrat dazustehen. Die in vielen Teilen gleichgeschaltete Presse und das deutsche Schweine-TV haben es geschafft, durch Weichspülerei, Bagatellisierung und einseitige, lückenhafte Berichterstattung solche Anschwärzereien als heroische Tat für den Weltfrieden hinzustellen.

"...billigend in Kauf nimmt, dass die denunzierte Person in Schwierigkeiten gerät..."
Genau das hat er getan, denn warum sonst hat er sonst seine Meldung abgesondert?

Im übrigen, gastli und all ihr anderen Verfechter der einseitigen Meinungsdarstellung, sagt und belegt doch einmal, gegen welche gesetze der Busfahrer verstoßen hat.
Wo hat er sich also strafbar gemacht, so dass er vom Dienst suspentiert wurde?
Aber bitte nicht das übliche Herumgeeiere, sondern belegbare Fakten!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (55): « erste ... « vorherige 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Aus den stinkenden Abgründen der deutschen Bevölkerung

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD