online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Energiesicherheit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Energiesicherheit
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.342 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.06.2019 ~ 19:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953469
gelesener Beitrag - ID 953469


Zitat:
Meta hat am 08. Juni 2019 um 09:31 Uhr folgendes geschrieben:
Europa kann wie von Rußland ebenso von den islamischen Staaten hinsichtlich Energie erpreßt werden.


Warum sollten Russland oder die arabischen Länder das tun?
Deutschland ist ein zahlungsfähiger und zuverlässiger Kunde.

Anders ist das natürlich bei der US-Terrorbande gelagert.
Dieser Trumpsche Vogel versucht sehr wohl Deutschland und andere Länder zu erpressen.
Um durchzusetzen, dass diese das dreckige Fracking-Gas der USA abnehmen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.330 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.06.2019 ~ 15:26 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953508
gelesener Beitrag - ID 953508


Zur Unterstützung der hier erwähnten Organisationen in Deutschland.
https://www.verfassungsschutz.de/de/arbe...her-terrorismus



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.342 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.06.2019 ~ 15:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953511
gelesener Beitrag - ID 953511


Liebe Meta.
Worin besteht denn nun der Zusammenhang von deinem Geschreibsel zu dem von dir selbst gestarteten Thema "Energiesicherheit"???

Selbst dein Eingangsbeitrag ist ja schon fragwürdig.
@Pfiffikus hat sich trotzdem geopfert auf den Quatsch zu antworten.

Aber jetzt trifftest du wieder völlig ab.
Reiß dich doch mal ein bissel zusammen.

Lass dir helfen:
Zitat:
Unter Energiesicherheit wird die Versorgungssicherheit mit Energie verstanden. Energiesicherheit hat ökonomische, ökologische, soziale und geopolitische Bedeutung, weshalb die kurz- wie langfristige Gewährleistung der Energiesicherheit ein wichtiges Politikziel ist. Energiesicherheit wird definiert als Zustand der Wirtschaft, welcher die Deckung des aktuellen und perspektivischen Bedarfs der Verbraucher an Brennstoffen und Energie auf eine technisch wie wirtschaftlich sinnvolle Weise und entsprechend der Anforderungen des Umweltschutzes sicherstellt.[1] Nach Ren und Sovacool wird die Energiesicherheit durch die vier Faktoren Availability (Vorhandensein), Affordability (Erschwinglichkeit), Acceptability (Akzeptanz) und Accessibility (Zugänglichkeit) charakterisiert
[Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Energiesicherheit]

Vielleicht klappt es ja nun nach der Begriffsklärung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.330 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.06.2019 ~ 19:37 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953546
gelesener Beitrag - ID 953546


Wer von Ländern Öl kauft welche den Terrorismus fördern ist nicht gut beraten, denn damit wird der Terrorismus gefördert.

Was wäre Ihrer Meinung nach gastli also der richtige Weg?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.698 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



10.06.2019 ~ 10:49 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953588
gelesener Beitrag - ID 953588


Energiesicherheit kann nur durch direkte Demokratie gewährleistet werden.

Dann stimmen alle ab, daß die Energie sicher ist, und fertig.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.665 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



11.06.2019 ~ 11:13 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
378 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953658
gelesener Beitrag - ID 953658


Zitat:
Meta hat am 08. Juni 2019 um 15:28 Uhr folgendes geschrieben:
Ich vergaß Ihnen mitzuteilen das der Harz ein Horstgebirge ist. Wo es einst 2 Vulkane, den großen und den Kleinen Auerberg, gab.
Granit, Porphyr und Diabas sind die magmatischen Gesteine aus denen hauptsächlich der Harz besteht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Auerberg
Ja Meta, das wissen wir, das habe ich doch die ganze Zeit so geschrieben.

Lustich ist nur die Tatsache, dass sich unter dieser Granitformation Erdöl befinden soll, welches mit einem Spezialbohrer durchdrungen werden soll, um an dieses Öl unter der Granitplatte zu gelangen. (Startbeitrag dieses Themas)


Pfiffikus,
der auch hier nur auf die Dinge zum Thema Energiesicherheit eingeht


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 11.06.2019 11:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.330 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.06.2019 ~ 06:28 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 953978
gelesener Beitrag - ID 953978


Da müssen die DDR Erdkundelehrer in den sechziger Jahren sehr lustige Lehrpläne und Schulbücher über Erdkunde gehabt haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.665 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



16.06.2019 ~ 11:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
378 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 954075
gelesener Beitrag - ID 954075


Ja wenn da drin gestanden hätte, dass sich Erdöl unter den Granitformationen gesammelt haben soll, dann wären sie in der Tat lustig gewesen.


Pfiffikus,
der die Bücher aus diesem Jahrzehnt leider nicht kennt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.330 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.06.2019 ~ 12:39 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 954083
gelesener Beitrag - ID 954083


Dann werden Sie sicherlich folgendes auch nicht kennen:
Die Sowjetunion wollte rund um den Nordpol KKW´s bauen, um den Nordpol abzutauen um so durch Erderwärmung, mehr landwirtschaftliche Nutzfläche, für die Ernährung der Bevölkerung zur Verfügung zu haben. So agitierte man uns als Schüler ca. im Jahre 1960.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.342 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.06.2019 ~ 12:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Energiesicherheit Beitrag Kennung: 954087
gelesener Beitrag - ID 954087


Wo hast du denn diesen Unfug wieder her?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Energiesicherheit

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD