online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



04.02.2019 ~ 17:19 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
656 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel aufhalten lässt. Beitrag Kennung: 941394
gelesener Beitrag - ID 941394


Klimawandel???



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



05.02.2019 ~ 03:52 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
656 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel aufhalten lässt. Beitrag Kennung: 941425
gelesener Beitrag - ID 941425


Zitat:
holgersheim hat am 04. Februar 2019 um 12:03 Uhr folgendes geschrieben:
Bevor hier der blöde Spam überhandnimmt wieder zurück zum Thema:





Mehr zum Klimawandel, themenbezogenes, bitte.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 05.02.2019 04:17.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.207 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.02.2019 ~ 00:08 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
412 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel aufhalten lässt. Beitrag Kennung: 941638
gelesener Beitrag - ID 941638


Zitat:
Archivar hat am 04. Februar 2019 um 15:31 Uhr folgendes geschrieben:
Ja Meta, wenn und hätte...
Wenn meine Oma Räder hätte, wär sie ein Omnibus.


Das mag zwar bei Ihrer Oma so sein, es zeigt jedoch wie desinformiert die Menschen in Ostdeutschland von der Politik gehalten wurden. Das wiederum zeigt wes Geistes Kinder wie im Osten Deutschlands Politik betrieben haben. Es zeigt uns auch wie der Westen dabei mitspielte. Ich vermute einmal da stimmten die Interessen von 2 Diktaturen überein. Heute betreibt man aus Wut über offene Medien Hetze.

https://www.epochtimes.de/meinung/analys...?meistgelesen=1
Zitat:
..........Auf jeden Fall wäre – wie der Gelbwesten-Protest in Frankreich bereits zeigt – mit gewaltiger staatlicher Repression, mit Polizei- und Militäreinsätzen gegen Demonstranten und dem Erlass von Notstandsverordnungen und Kriegsrecht zu rechnen.

Wie gesagt: Niemand kann momentan voraussagen, für welche der drei Varianten sich die Zentralbanken entscheiden werden. Fatal ist nur, dass alle drei eines beweisen: Das globale Finanzsystem ist durch die lockere Geldpolitik der vergangenen zehn Jahre in eine Lage gebracht worden, aus der es mit Hilfe klassischer Reformpolitik keinen Ausweg mehr gibt. ..........




Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 07.02.2019 00:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



07.02.2019 ~ 04:37 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
656 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel aufhalten lässt. Beitrag Kennung: 941643
gelesener Beitrag - ID 941643


Kriegsrecht?
Die von mir besagten Jahre sind bis auf wenige Monate vergangen und schon ist von Kriegsrecht die Rede.
Die haben, wie ich schon damals sagte ein en der Waffel!



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.207 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.02.2019 ~ 07:33 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
412 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Wie sich der Klimawandel aufhalten lässt. Beitrag Kennung: 941644
gelesener Beitrag - ID 941644


Frankophone Flüchtlinge aus Afrika landen inzwischen in Deutschland. Ist Frankreich wirtschaftlich und finanziell am Ende? Die BRD hat auch keinen Haushalt mehr mit einer schwarzen Null. Die Staatsverschuldung des Bundes schreitet weiter voran, Länder und Kommunen hatten nie eine schwarze Null. Die Lohn/Preissysteme der westlichen Länder sind nach der Wende nie an den Weltmarkt angepaßt worden. Was vor der Wende erst von Osten nach Westen umverteilt wurde wurde danach von unten nach oben umverteilt. Von Außenhandelsüberschüssen kann sich hier niemand etwas kaufen, das Geld fehlt hier auf dem blutlosen Binnenmarkt, so Obama.
Lesen Sie sich die 3 Varianten der Finanzkrise gut durch keine ist rosig. Die 4. lautet arbeiten für Hungerlöhne, Schulden abzahlen, Inflation wie Anfang der zwanziger Jahre. Doch wer soll von uns etwas kaufen?
Wir benötigen eine Anpassung an die weltweiten Lohn/Preissysteme um mehr verkaufen zu können. Dazu müssen wir im Ausland investieren und die an Billiglohnländer abgegebenen Industrien hier wieder ansiedeln, weil die Versorgung mit den Produkten von der Brauchbarkeit her hier vollkommen unzureichend ist. Das herumkarren von Waren wird in Zukunft unbezahlbar. Das Schlüsselwort für Wirtschaftlichkeit heißt zukünftig Produktion nach Möglichkeit vor Ort, sowie von der Straße auf die Schiene. Züge transportieren preiswerter als LKW´s welche zusätzlich noch die Luft verschmutzen. Diese Industrien benötigen jedoch mehr weibliche Arbeitskräfte, leider kommen aber als Flüchtlinge fast nur Männer.

Das Aufnahmevermögen der Weltmärkte wird das Warenangebot nicht verkraften, weil Kaufkraft in den Märkten fehlt. Dagegen hilft nur eines: Umverteilung von oben nach unten. Das ergibt sich zwangsläufig aus dieser Lage. Genau dieser Politik folgt heute schon D. Trump. Er hat sozusagen die Entwicklung vorausgesehen und Amerika als erstes Land darauf umgestellt. In Europa fuhr man stattdessen mittels des Mainstreams Ablenkungsmanöver.
Solche Probleme finden sie in Ländern mit Direkter Demokratie, ohne Agitatoren, welche nicht wirklich gut tun und sind, nicht. Wirtschaftlich werden jedoch auch sie die Folgen davon verspüren, nur müssen sie nicht mit Waffengewalt ihr Land unterdrücken.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 07.02.2019 07:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt.

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD