online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (216): « erste ... « vorherige 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 [215] 216 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.748 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



16.09.2018 ~ 07:39 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929363
gelesener Beitrag - ID 929363


Mal zum nachdenken!!!

Zieht vergleiche, dann könnt ihr sehr einfach die Gleichheit zum heutigen Geschehen feststellen!

Schon kurz nach seinem Regierungsantritt - und auch schon zuvor - begann er seine politischen Gegner einzuschüchtern mit den Methoden des Terrors. Er machte vielen Menschen Angst. Angst und Terror waren auch die Basis seiner Herrschaft, als er einmal an die Macht gekommen war.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.445 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2018 ~ 08:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1740 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929446
gelesener Beitrag - ID 929446


Neuer Aufmarsch in Köthen.
Zitat:
Bürger sollen Jalousien runterlassen
In Köthen rufen rechte und rechtsextreme Gruppen am Sonntag zu neuen Protesten auf. Politik und Hochschule raten davon ab, in die Stadt zu gehen.
[Quelle: https://www.taz.de/!5535910/]

Der Innenminister Stahlknecht [CDU was sonst] lässt nicht etwa Polizeieinsatzhundertschaften anmarschieren.
Mitnichten, denn Faschismus ist ja schließlich politisch gewollt und in Ordnung.
Stattdessen gibt es einen Aufruf an die Bewohner „heute abend zu Hause zu bleiben und die Rolladen herunterzulassen.“
Und die mitregierenden Parteien SPD und GRÜNE???
Schauen desinteressiert zu!!!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
255 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2018 ~ 10:39 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
61 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929450
gelesener Beitrag - ID 929450


Das können sie ja gar nicht. Sie haben ja die Rolläden heruntergelassen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.749 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2018 ~ 14:00 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
369 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929473
gelesener Beitrag - ID 929473


Macht euch nicht so viel Sorgen, die sind sich doch schon lange irgendwie einig.
https://koptisch.wordpress.com/category/stopp-islamisierung/



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.445 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2018 ~ 14:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1740 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929475
gelesener Beitrag - ID 929475


Na Meta, hattest du auch hier in diesem Thema wieder Gelegenheit deinen Spam hier abzuladen, indem du auf diese widerliche Seite islamophober Hetzer verlinkst?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.749 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2018 ~ 16:36 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
369 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929495
gelesener Beitrag - ID 929495


Ich halte nichts davon wenn Menschen diffamiert und abgeschlachtet werden. Wenn deren einzige Möglichkeit der Diskussion darin besteht Mord und Diffamierung zu betreiben so ist das beschämend und zeugt nicht gerade von einer Hochkultur.

Was halten Sie von Menschen welche berechtigte Kritik als Hass bezeichnen? oder von politischen Spezialisten für Denkverbote?
Frei denkenden rufe ich zu: Habt Mut und lasst euch nicht Mundtot machen!



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
8.749 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.09.2018 ~ 21:48 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
369 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929526
gelesener Beitrag - ID 929526


Wollen Sie die Fakten bestreiten gastli? Unten rum wird gefummelt und oben rum wird gehetzt.

Wer Wahrheit als Hass bezeichnet, bzw. mit Hass reagiert, will keinen Dialog und keine Verständigung, er will um jeden Preis andere beherrschen, wobei ihnen die Mittel mehr oder weniger egal sind bzw. ständig verschärft werden.

https://www.boell.de/de/demokratie/zeitg...hass-13701.html
Václav Havel: „Wahrheit und Liebe müssen siegen über Lügen und Hass“

https://www.theeuropean.de/julian-tumase...he-islampolitik
Zitat:
“Die Welt wird von drei Dingen aufrechterhalten, von der Gerechtigkeit, der Wahrheit und dem Frieden. All dies sind Konzepte, deren Realisierung praktische und dynamische Anstrengung erfordert.”

Die UNO sagt, jeder sollte gleiche Rechte und Freiheiten haben. Wo sind unsere gleichen Rechte und Freiheiten?
#
ff
Während sie behaupten, ihr Bestes zu tun, unterstützen sie muslimische Extremisten gegen uns.“




Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 17.09.2018 22:03.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.748 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



18.09.2018 ~ 04:56 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929543
gelesener Beitrag - ID 929543


Na, dann kann man ja nur hoffen das ihre "Hasstiraden" hier im Forum, die logische Folge ihrer Beiträge sind, keine Wirkung zeigen!
Denn unsere Leser haben, denke ich, so viel Kraft zur Erkenntnis und sehen den Zweck ihrer ständigen Hetze.
Ihren Unwillen schlechtes von guten zu trennen und ihre Fürsprache zum braunen Hass.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 18.09.2018 04:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.445 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.09.2018 ~ 07:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1740 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929547
gelesener Beitrag - ID 929547


Zitat:
In Köthen haben etwa 1.400 Menschen gegen die Flüchtlingspolitik demonstriert. Die Stimmung war hasserfüllt, aber Ausschreitungen gab es nicht.
[Quelle: zdf.de/nachrichten; 17. September 2018]

Rechte Köter in Köthen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.445 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.09.2018 ~ 15:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1740 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 929569
gelesener Beitrag - ID 929569


Diesen Absatz schreibe ich fett, weil er wichtig ist:
Wenn faschistische Parteien einmal an der Macht sind, dann ist der Weg zurück sehr, sehr schwer.
Damit richte ich mich vor allem an die Wechsel- und Protestwähler, die glauben, man könne Faschisten nach vier Jahren einfach so wieder abwählen.
Während Demokraten versuchen, aus den bestehenden Strukturen das Beste zu machen, bauen Faschisten den Staat um.
Richter- und andere Posten werden mit Günstlingen besetzt.
Ebenso lassen sich aus der Regierung heraus auch sehr bequem Pressegesetze ändern.
Ein Blick nach Polen und Ungarn lohnt sich.
Die Kritik, die es braucht, um eine faschistische Regierung wieder abzuwählen, wird im Keim erstickt, während die Probleme des Landes exklusiv einer Minderheit, zum Beispiel Flüchtlingen zugeschrieben werden.
Das ist nicht besonders originell.
Das haben schon die Nazis von viel älteren Diktaturen kopiert.

Für alle, die noch unentschlossen sind:
Es ist kurz vor zwölf, macht Euch da keine Illusionen.


Ein Beispiel:
Als Vorsitzender des Haushaltsausschusses im Bundestag hat der AfD-Faschist Boehringer eine Schlüsselrolle im neuen Parlament eingenommen.
Doch seit geraumer Zeit gibt es Berichte über unflätige Ausfälle.
Die Nachricht ist vom 9. Januar 2016, verschickt um 16.16 Uhr.
Absender ist eine E-Mail-Adresse von Boehringer.
Der Inhalt ist eine Wutrede gegen Merkel und ihre Flüchtlingspolitik.
"Die Merkelnutte lässt jeden rein, sie schafft das", heißt es darin. "Dumm nur, dass es UNSER Volkskörper ist, der hier gewaltsam penetriert wird." Und weiter: Es handele sich "um einen Genozid, der in weniger als zehn Jahren erfolgreich beendet sein wird, wenn wir die Kriminelle nicht stoppen".
Diese Meldung stammt aus dem SPIEGEL Printausgabe.



Nutzersignatur

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 18.09.2018 15:17.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (216): « erste ... « vorherige 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 [215] 216 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD