online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, HeMu, KIWI, James T. Kirk, guenniev, nightwolf, Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen ein platz für informationen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.03.2018 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 910113
gelesener Beitrag - ID 910113


Gaby Weber, eine Investigativ-Journalistin, die diesen Namen noch verdient, hat eine interessante Dokumentation über das rote Gold veröffentlicht: Kupfer und Lithium.

https://www.youtube.com/watch?v=Lnr1VqhCta0



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2018 ~ 19:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 910925
gelesener Beitrag - ID 910925




VORSICHT:
Es handelt sich nicht etwa um aktuelle Meldungen oder Vorurteile gegen Flüchtlinge.
Die Aussagen stammen aus einem DER SPIEGEL-Artikel von 1990.
Zu Übersiedlern aus der ehemaligen DDR!
Fällt Euch was auf?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



24.03.2018 ~ 17:28 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 910979
gelesener Beitrag - ID 910979


Wo ist Heimat? nachdenklich

Heimat ist dort wo mir ein Beute-deutscher mit DHL ein Paket ins Haus bringt. großes Grinsen



https://www.youtube.com/watch?v=lFcdjEncG74





Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.03.2018 ~ 06:48 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 911021
gelesener Beitrag - ID 911021


Sehr wohl sticht da was voll ins Auge!

Die Staatenwechsler werden zunehmend als Konkurrenten auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt betrachtet.

Und jetzt, jetzt bläst der Ostdeutsche ins gleiche Horn, nur hat sich der Leidtragende geändert.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 25.03.2018 06:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.04.2018 ~ 08:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 912153
gelesener Beitrag - ID 912153


Zitat:
Kopp, Sputnik, Epoch Times & Co: Nachrichten aus einem rechten Paralleluniversum
Manche nennen sie alternative Medien, manche nennen sie Verschwörungstheoretiker oder Russen-Propaganda. Eine Reihe von Internet-Medien jenseits etablierter Kanäle hat einen erstaunlichen Erfolg beim Publikum und kommt gerade im Social Web auf hohe Reichweiten. Bekannte Vertreter sind etwa Kopp Online, RT Deutsch oder Compact. MEEDIA hat sich zehn der erfolgreichsten der so genannten alternativen Medien genauer angeschaut und beleuchtet die Hintergründe.
[Quelle: http://meedia.de/2016/03/18/kopp-sputnik.../?fbc=fb-shares]

Ein wenig Bildung.

[Meta persönlicher Lesebefehl!]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.04.2018 ~ 07:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 912827
gelesener Beitrag - ID 912827


Neulich sahen die Liebste und ich – sie, kaum zu glauben, zum ersten, ich zum x-ten Mal – Sidney Lumets und Paddy Chayefskys Meisterwerk "Network".
Dieser Spielfilm war vor 42 [!!!] Jahren eine beißend böse Satire.
Heute wirkt er wie eine Zustandsbeschreibung unserer "Qualitätsmedien" und frisch wie am ersten Tag. Der Geniestreich Lumets und Chayefskys hat, obzwar mehrfach preisgekrönt und vieldiskutiert, leider gar nichts verhindern können, was in den Jahrzehnten seither die Massenmedien zu Werbeträgern resp. Schmutzschleudern verkommen ließ.
Die Satire, meinte Tucholsky, darf alles.
Und damit hatte er für alle Zeiten recht.
Aber vielleicht darf die Satire nur deshalb alles, weil sie so gut wie nichts ausrichtet.
Trotzdem werde ich folgende Szene aus "Network" empfehlen, bis ich schimmele.
Trotzdem hoffe ich, dass die unterdrückten und verarschten Massen wenigstens diesen Protestschrei [ab 1:32 Minute] mal aus sich rauslassen.

https://www.youtube.com/watch?v=lCX3_CQzXnU

Und bis dahin spaziere ich durch die Stadt und weine ein bisschen.
Aber um wen?
Um uns?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.04.2018 ~ 07:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 914701
gelesener Beitrag - ID 914701


Piketty-Studie über Soziale Ungleichheit und Oligarchie in Europa und den USA

Ich habe selten eine schonungslosere Studie über die herrschenden Verhältnisse gelesen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.05.2018 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 918785
gelesener Beitrag - ID 918785


Hat die Moslem-Zuwanderung den Antisemitismus in Europa verschärft?

Nein.

Zitat:
Wissenschaftler aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Belgien untersuchten dafür unterschiedliche Daten aus den fünf Ländern und kamen zu dem eindeutigen Ergebnis, dass kein Anstieg antisemitischer Übergriffe festzustellen sei. "Antisemitismus ist ein Problem, das der Mehrheitsbevölkerung entspringt und nicht ausschließlich oder sogar überwiegend von Minderheiten herrührt", heißt es in der Studie.
[Quelle: wie oben]

Nur falls euch mal wieder ein AfD-Faschist, ein Identitäter oder Typen wie Meta zu belügen versucht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.06.2018 ~ 06:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 921790
gelesener Beitrag - ID 921790


„Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft – Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit“ - Forschungdbericht

HASSLIEBE: MUSLIMFEINDLICHKEIT, ISLAMISMUS UND DIE SPIRALE GESELLSCHAFTLICHER POLARISIERUNG

Über das Forschungsprojekt
Im Zuge islamistischer und rechtsextremer Anschläge nehmen Diskurse und Praktiken der Demokratie- und Menschenfeindlichkeit neue Formen und Dynamiken an. Anschläge zum Beispiel in Brüssel, Paris und Barcelona trugen zur Mobilisierungsfähigkeit rassistischer Gruppen bei, während andererseits muslimfeindliche Mobilisierungen und vorurteilesgeleitete Gewalt zu Ausgrenzungserfahrungen von Muslimen verstärkten, die islamistischen Gruppen nutzen. Hinzu kommen Online-Diskurse und Netzwerke, die sich virtuelle Auseinandersetzungen liefern und das Internet zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Protestevents nutzen. Beide Spektren versuchen bewusst das soziale Miteinander in (post)migrantischen Gesellschaften für ihre Zwecke zu unterminieren.

Während die darunterfallenden Phänomene des Rechtsextremismus und Islamismus oft getrennt diskutiert werden, widmet sich dieses Projekt der Frage, welche Wechseldynamik zwischen beiden Spektren besteht, inwiefern Rolle die Stigmatisierung des Gegenübers zur eigenen Mobilisierung beiträgt und wie beide strategisch voneinander lernen. Somit soll einerseits aufgezeigt werden, welche strukturellen, operativen und ideologischen Gemeinsamkeiten zwischen islamistisch und rassistisch-begründeter Demokratie-und Menschenfeindlichkeit zu beobachten sind. Andererseits zeigt das Projekt inwiefern eine Form der reziproken Radikalisierung sich nachvollziehen lässt und wie dieser im Kontext gesellschaftlicher Polarisierung entgegengewirkt werden kann.

Internetseite mit den Fact-Sheets

Forschungsbericht [PDF]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.07.2018 ~ 16:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 923262
gelesener Beitrag - ID 923262


Wer sich über den gefährlichsten faschistischen Führer, der gegenwärtig an der Macht ist informieren möchte, der sehe sich diese Reportage an.

https://www.youtube.com/watch?v=knLT1UQvQ4A

[Analogien zu den neuen deutschen AfD-Faschisten sind deutlich erkennbar.]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.08.2018 ~ 16:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925415
gelesener Beitrag - ID 925415


Auf mehrfache Nachfrage hier noch einmal Bernhard Hoecker, der für einen ganz besonderen Moment in der letzten NDR Talk Show sorgte.

Also liebe "besorgte Bürger", AfD-Faschisten Wähler und Anhänger, liebe Pegidioten .....
Schaut hin und denkt nach.
Versucht es wenigstens mal.

https://www.youtube.com/watch?v=6YysGCUDuBg



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.08.2018 ~ 15:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925586
gelesener Beitrag - ID 925586


Dossier: Die terroristische Besatzungspolitik Israels
Artikel aus dem Archiv von antikrieg.com (2009 - 2018, chronologisch geordnet)



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.08.2018 ~ 08:08 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925737
gelesener Beitrag - ID 925737


Es ist Sommer, die Leute sind gut drauf.
Reden wir also über den Tod.

https://www.youtube.com/watch?v=GJuMaB6ovw8



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.08.2018 ~ 16:44 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925763
gelesener Beitrag - ID 925763


Ohne die Ironie zu verkennen sind das doch recht verdeutlichende Zahlen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.08.2018 ~ 22:21 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925806
gelesener Beitrag - ID 925806


gastli:
Zitat:
Reden wir also über den Tod.


Die Meta ist wohl in Urlaub? Vielleicht FKK?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.08.2018 ~ 06:37 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925811
gelesener Beitrag - ID 925811


Zitat:
Tina hat am 06. August 2018 um 22:21 Uhr folgendes geschrieben:
Die Meta ist wohl in Urlaub?


Mal ein paar Tage ohne ihren Spam; das ist doch mal eine Erholung!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ortel   Ortel ist männlich Zeige Ortel auf Karte FT-Nutzer
209 geschriebene Beiträge
Wohnort: Wismar



07.08.2018 ~ 16:40 Uhr ~ Ortel schreibt:
images/avatars/avatar-1852.gif im Forum Thüringen seit: 22.04.2013
88 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925883
gelesener Beitrag - ID 925883


Da bin ich ja beruhigt timabg. Dachte eher, du würdest Meta jetzt schmerzlichst vermissen, da du nun ja keinen hast, auf den du anspringen und hetzen kannst.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.08.2018 ~ 17:15 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 925889
gelesener Beitrag - ID 925889


Nein @Ortel, Lachen Meinungsäußerung, ich ging davon aus das dies Grundlage des FT sei!
Spam ist im Übrigen nicht das Mittel Freude zu wecken!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.08.2018 ~ 08:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 926350
gelesener Beitrag - ID 926350


Zitat:
2009 wollte Terry Jones, Pastor einer fünfzigköpfigen Gemeinde in Florida, die Botschaft verbreiten, der Islam sei des Teufels. Also schrieb er sie auf ein Schild, das er vor seiner Kirche aufstellte. Was die globale Resonanz betrifft, nun ja – nicht allzu viele Leute kommen durch Gainesville, Florida. Und wer den Ruf des Mannes kannte, stöhnte und verdrehte die Augen. Der wiederum wollte mehr Aufmerksamkeit. Also drohte er, den Koran zu verbrennen.
Was er vorhatte, sickerte durch, und zivilgesellschaftliche Organisationen forderten den Pastor in Presseerklärungen auf, die widerwärtige Aktion zu unterlassen. In der Lokalpresse schalteten sich Journalisten ein. Die Sache begann zu eskalieren, erst recht, als die lokalen Storys zu Yahoo-Nachrichten wurden. Die Aufmerksamkeitsspirale trug den Pastor schließlich bis ins CNN-Programm, und Hillary Clinton, damals Außenministerin, beschwor ihn, auf die Aktion zu verzichten. All das verschaffte Jones, zumindest eine Zeit lang, weltweite Aufmerksamkeit. Als die wieder abflaute, erneuerte er seine Drohung. Doch diesmal schenkten ihm die Nachrichtenmedien, klüger geworden, keine Beachtung. Also machte er 2011 seine Drohung wahr und organisierte tatsächlich die öffentliche Verbrennung eines Korans.
Zwar erschien kein Vertreter irgendeines relevanten Mediums auf der Bildfläche, um das Schauspiel zu beobachten, wohl aber ein kaum bekannter Blogger. Und der öffnete eine Schleuse in die Regionalblätter. Als das Thema dort diskutiert wurde, fühlten die überregionalen Blätter sich genötigt, über die Kontroverse zu berichten. Und da überregionale Zeitungen in zahlreiche Sprachen übersetzt werden, verbreitete sich die Nachricht von der widerwärtigen Aktion eines unbedeutenden Pastors, hinter dem kaum jemand stand, alsbald weltweit. Ein Spektakel wirkt aber immer größer, wenn die „New York Times“ ihm Beachtung schenkt. Schließlich kam es rund um den Globus zu Ausschreitungen. Eine davon, in Afghanistan, endete mit mindestens zwölf Toten, darunter sieben UN-Mitarbeiter.
[Quelle: Danah Boyd: Wider die digitale Manipulation. Die verborgene Macht der Algorithmen, Teil I. Blätter für deutsche und internationale Politik, 8/2018, S. 82-83]

Man könnte fast sagen: ein Lehrstück.
Aber nur fast.
Beim nächsten Mal wird es nämlich wieder so laufen.
Der Mob bekommt ein paar Hetzinformationen vorgeworfen.
Und reagiert wie – der Mob.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.08.2018 ~ 08:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 926917
gelesener Beitrag - ID 926917


Zitat:
Das Feindbild Islam
Der Hass auf Muslime wurde über Jahre geschürt.

von Sylvia Gossani

CDU und CSU inszenieren derzeit medienwirksam eine Show zu der Frage, wie wir Deutschen mit Flüchtlingen und Migranten umgehen sollen. Aber die Genese des Feindbilds Islam geht weit vor den aktuellen Konflikt zwischen Merkel und Horst Seehofer zurück — und folgt klar erkennbaren Mustern der Meinungsmanipulation.
[Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/das-feindbild-islam]

Für Interessierte und Bildungswillige.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.08.2018 ~ 07:45 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 927093
gelesener Beitrag - ID 927093


Bildlich auch hier zu sehen!

Trailer - Die Welle



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.08.2018 ~ 17:42 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1174 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 927113
gelesener Beitrag - ID 927113


https://www.theeuropean.de/julian-tumase...he-islampolitik
Zitat:
“Die Welt wird von drei Dingen aufrechterhalten, von der Gerechtigkeit, der Wahrheit und dem Frieden.


Leider ist das nicht deutsche Islampolitik. Aus Scheigen und Takiya erwächst weder Wahrheit, noch Gerechtigkeit und Frieden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.09.2018 ~ 09:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 928766
gelesener Beitrag - ID 928766


Politisches Kabarett mit Georg Schramm und Urban Priol zum 50. Jubiläum von medico international.

66 Minuten Bildung, Medienkompetenz und Humanismus pur.

https://www.youtube.com/watch?v=Ipaym5IvJCY

A N S C H A U B E F E H L !



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



09.09.2018 ~ 17:05 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 928801
gelesener Beitrag - ID 928801


Zitat:
Deutscher greift Syrer in Sebnitz auf offener Straße mit einer Eisenkette an

In Sebnitz ist am Mittwochnachmittag ein 20-jähriger Syrer von einem Unbekannten angegriffen worden. An der Lange Straße schubste der Angreifer sein Opfer zunächst von hinten und rief fremdenfeindliche Parolen. Anschließend schlug der Täter mit einer Eisenkette auf den syrischen Staatsbürger ein. Dieser erlitt laut Polizeiangaben Verletzungen am Kopf.


Wie hinterhältig und hemmungslos mögen die Gedanken eines solchen Menschen sein?
Da ist wiedermal sichtbar zu welcher Grausamkeit die Legitimation rechten Gedankengutes führt!
Immer heftiger breitet sich die vermeintliche Legislative der rechten Gewalt aus.
Fast wie ein Virus hängt sie sich in den Köpfen fest!

Momenten sucht die Polizei nach Zeugen, die den Überfall beobachtet haben und Angaben zum Täter machen können. Der Angreifer wird als etwa 170 Zentimeter großer Deutscher mit kräftiger Statur beschrieben. Er hat vorn Glatze, hinten die blonden Haare zu einem Zopf gebunden und einen langen blonden Bart. An einem Ohr trägt er sowohl kleinere Ohrringe als auch einen Tunnelohrring. Der Mann ist mindestens 30 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.09.2018 ~ 07:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 929145
gelesener Beitrag - ID 929145


Wohngeld schafft keine Wohnungen
Andrej Holm hatte das ja auch bereits in einer sehr hörenswerten „Alternativlos“ Sendung bekannt gemacht, dass ein Wohngeldzuschuss nur eine Steuergeld-Umverteilung in die Taschen der Immobilienbesitzer ist.
Rolf Gaßmann, der Vorsitzende des Mieterbunds Baden-Württemberg, erläutert dies im verlinkten Bericht auch nochmal in aller Deutlichkeit.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.09.2018 ~ 08:01 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 929364
gelesener Beitrag - ID 929364


Sollte die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden? Auch in Norddeutschland arbeiten Teile der Partei mit Rechtsextremen zusammen, wie jüngst bei einer Kundgebung in Hamburg.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 16.09.2018 08:02.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.09.2018 ~ 08:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 929551
gelesener Beitrag - ID 929551


Zitat:
Hetzjagd, Migration und Maaßen Offenkundig außer Kontrolle
Der Wortstreit um die Hetzjagd in Chemnitz ist ein sensationeller kommunikativer Erfolg der rechtsradikal-nationalsozialistischen Minderheit und eine deprimierende kommunikative Insolvenz des von ihr bekämpften "Systems".


Eine Kolumne von Thomas Fischer
L E S E B E F E H L !



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.10.2018 ~ 10:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 930956
gelesener Beitrag - ID 930956


Der Dokumentarfilm zeigt, wie Zeit im Zuge des Kapitalismus und der Globalisierung zu einem Marktwert wurde, wie die tickende Uhr die Macht über Berufs- und Privatleben übernommen hat und wie sich die Kontrolle über diese kostbare und begrenzte Ressource zurückgewinnen lässt.

https://www.youtube.com/watch?v=jOg7O_wE9Go



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.10.2018 ~ 19:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 931297
gelesener Beitrag - ID 931297


Warum Laura Meschede den Helmut-Schmidt-Journalistenpreis ablehnte.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.10.2018 ~ 09:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 932357
gelesener Beitrag - ID 932357


Es kann nicht genug Antifa geben.

TOP!!!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.11.2018 ~ 08:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 933531
gelesener Beitrag - ID 933531


Zitat:
Kalter Faschismus
Darf man heutige politisches Missstände mit dem Nationalsozialismus vergleichen oder beleidigt dies die damaligen Opfer? Muss man es sogar, um aufzuklären, zu warnen und die Lehren aus der Geschichte richtig zu ziehen? Wenn ja, welches sind die deutlichsten Anzeichen für einen wieder heraufdämmernden Faschismus? Ist es übertrieben, auch das Menschenverelendungsprogramm Hartz IV in diesem Zusammhang zu erwähnen? Der Autor zeigt mit seinem Aufsatz, dass sich Geschichte durchaus wiederholen kann, nur in veränderter Form. Und nur, wenn wir es zulassen.
[Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/kalter-faschismus]

Für Interessierte, die verstehen wollen.
Lesezeit 20 Minuten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.11.2018 ~ 09:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 934037
gelesener Beitrag - ID 934037


Zitat:
Neue Richtlinie gegen unfaire Handelspraktiken
Rewe und Edeka haben Angst vor Zerschlagung
Das Europaparlament will Genossenschaften in die Knie zwingen und Multis wie Nestlé schützen. Deutschland will das verhindern.
[Quelle: https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/n...g/23457968.html]

Klingt nicht schlecht.
War es auch nicht.
Bis jemand von der CSU es angefasst hat.
Die CSU ist ja so.
Was die anfassen, wird zu Fäkalien.

Zitat:
Das liegt an dem Änderungsantrag des CSU-Europaabgeordneten Albert Deß, den die Parlamentarier angenommen haben: Zusammenschlüsse von Einzel- und Großhandel sollen danach verboten werden. Das würde die Genossenschaften treffen, und damit Handelsriesen wie Edeka und Rewe, die als Genossenschaften organisiert sind.



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 07.11.2018 09:04.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.12.2018 ~ 08:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 936590
gelesener Beitrag - ID 936590


"Economic hit men" sind hoch bezahlte Profis, die Länder rund um den Erdball um Billionen von Dollars betrügen.
Sie schleusen Geld von der Weltbank und der U.S. Agency for International Development [USAID], sowie anderer "Auslands-Hilfs-Organisationen" in die Kassen großer Konzerne und die Taschen einiger Superreicher, die die natürlichen Ressourcen der Erde kontrollieren.
Ihre Werkzeuge schließen gefälschte Bilanzen, gefälschte Wahlen, Provisionen, Erpressung, Sex und Mord ein.
Sie spielen ein Spiel, das so alt ist wie der Imperialismus, der jedoch in Zeiten der Globalisierung neue und furchtbare Dimensionen angenommen hat.
Ein Insider-Bericht über den Ausbau des US-Imperiums auf Kosten der Dritten Welt.

https://www.youtube.com/watch?v=8--RiO_9I2M



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.12.2018 ~ 08:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 937120
gelesener Beitrag - ID 937120


Gaby Weber hat einen neuen Film gemacht, über die israelische Atombombe.

https://www.youtube.com/watch?v=rJClsenkrgA



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.12.2018 ~ 10:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 937674
gelesener Beitrag - ID 937674


Der Dreißigjährige Krieg (Teil I): Die Entstehung der Weltgesellschaft. Der aufkommende Handelskapitalismus beruhte auf Gewalt. Die entscheidenden Kontrahenten waren Spanien und die Vereinigten Niederlande

https://www.jungewelt.de/artikel/345954.fr%C3%BChe-neuzeit-mars-und-merkur.html?sstr=Drei%C3%9Figj%C3%A4hrige

Der Dreißigjährige Krieg (Teil 2): Schlachten über Schlachten, und kein Ende. Der Kriegsverlauf

https://www.jungewelt.de/artikel/346025.fr%C3%BChe-neuzeit-mehr-denn-ganz-verheeret.html?sstr=Drei%C3%9Figj%C3%A4hrige

Der Dreißigjährige Krieg (Teil 3). Wer den Krieg führte und wer von ihm betroffen war. Bauern, Söldner und Militärunternehmer

https://www.jungewelt.de/artikel/346119.drei%C3%9Figj%C3%A4hriger-krieg-condottieri-und-proletarier-der-schlachtfelder.html?sstr=Drei%C3%9Figj%C3%A4hrige

Der Dreißigjährige Krieg (Teil 4 und Schluss). Die Verträge von Münster und Osnabrück standen lange Zeit nach 1648 in hohem Ansehen, wurden im 19. Jahrhundert verächtlich gemacht und werden heutzutage als modern gefeiert. Zum Westfälischen Frieden

https://www.jungewelt.de/artikel/346181.drei%C3%9Figj%C3%A4hriger-krieg-der-friede-der-keiner-war.html?sstr=Drei%C3%9Figj%C3%A4hrige



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.01.2019 ~ 08:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 940109
gelesener Beitrag - ID 940109


Für Interessierte eine sehr gute Analyse.

Wie funktioniert eigentlich die kapitalistische Diktatur?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.02.2019 ~ 12:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 942469
gelesener Beitrag - ID 942469


Wie krank sind Rechtspopulisten und Rechtsextremisten?
Versuch einer kleinen Psychopathologie der Neuen Deutschen Rechten.

https://www.heise.de/tp/features/Ich-wil....html?seite=all



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
30.789 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.02.2019 ~ 10:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2188 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 943252
gelesener Beitrag - ID 943252


Entstehung der BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND in zwei Minuten erklärt.

https://vimeo.com/231516671



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



28.02.2019 ~ 19:47 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 943406
gelesener Beitrag - ID 943406


Zitat:
gastli hat am 16. Februar 2019 um 12:10 Uhr folgendes geschrieben:
Wie krank sind Rechtspopulisten und Rechtsextremisten?
Versuch einer kleinen Psychopathologie der Neuen Deutschen Rechten.

https://www.heise.de/tp/features/Ich-wil....html?seite=all


Interessanter Artikel. Sehr lang aber trotzdem mit einer klaren Botschaft:
Wer die Massenmigration nicht begrüßt, ist NAZI.
Dann sollen wir also dieser Dame glauben: "Europa wird untergehen, wenn es die Durchmischung mit Einwanderern nicht zulässt!" Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=5uzvJsQpxMY&feature=youtu.be



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



28.02.2019 ~ 19:57 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 943410
gelesener Beitrag - ID 943410


Zitat:
gastli hat am 27. Februar 2019 um 10:37 Uhr folgendes geschrieben:
Entstehung der BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND in zwei Minuten erklärt.

https://vimeo.com/231516671


Tja, so wars. Die Russen kontrollierten uns und die Amis den Westen (plus Frankreich und England). Welchen Einfluss haben die heute auf uns?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (15): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel