online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (39): « erste ... « vorherige 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen ein platz für informationen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.03.2018 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 910113
gelesener Beitrag - ID 910113


Gaby Weber, eine Investigativ-Journalistin, die diesen Namen noch verdient, hat eine interessante Dokumentation über das rote Gold veröffentlicht: Kupfer und Lithium.

https://www.youtube.com/watch?v=Lnr1VqhCta0



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2018 ~ 19:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 910925
gelesener Beitrag - ID 910925




VORSICHT:
Es handelt sich nicht etwa um aktuelle Meldungen oder Vorurteile gegen Flüchtlinge.
Die Aussagen stammen aus einem DER SPIEGEL-Artikel von 1990.
Zu Übersiedlern aus der ehemaligen DDR!
Fällt Euch was auf?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



24.03.2018 ~ 17:28 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
288 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 910979
gelesener Beitrag - ID 910979


Wo ist Heimat?

Heimat ist dort wo mir ein Beute-deutscher mit DHL ein Paket ins Haus bringt. großes Grinsen



https://www.youtube.com/watch?v=lFcdjEncG74





Meister



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



25.03.2018 ~ 06:48 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
654 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 911021
gelesener Beitrag - ID 911021


Sehr wohl sticht da was voll ins Auge!

Die Staatenwechsler werden zunehmend als Konkurrenten auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt betrachtet.

Und jetzt, jetzt bläst der Ostdeutsche ins gleiche Horn, nur hat sich der Leidtragende geändert.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 25.03.2018 06:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.04.2018 ~ 08:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 912153
gelesener Beitrag - ID 912153


Zitat:
Kopp, Sputnik, Epoch Times & Co: Nachrichten aus einem rechten Paralleluniversum
Manche nennen sie alternative Medien, manche nennen sie Verschwörungstheoretiker oder Russen-Propaganda. Eine Reihe von Internet-Medien jenseits etablierter Kanäle hat einen erstaunlichen Erfolg beim Publikum und kommt gerade im Social Web auf hohe Reichweiten. Bekannte Vertreter sind etwa Kopp Online, RT Deutsch oder Compact. MEEDIA hat sich zehn der erfolgreichsten der so genannten alternativen Medien genauer angeschaut und beleuchtet die Hintergründe.
[Quelle: http://meedia.de/2016/03/18/kopp-sputnik.../?fbc=fb-shares]

Ein wenig Bildung.

[Meta persönlicher Lesebefehl!]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.04.2018 ~ 07:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 912827
gelesener Beitrag - ID 912827


Neulich sahen die Liebste und ich – sie, kaum zu glauben, zum ersten, ich zum x-ten Mal – Sidney Lumets und Paddy Chayefskys Meisterwerk "Network".
Dieser Spielfilm war vor 42 [!!!] Jahren eine beißend böse Satire.
Heute wirkt er wie eine Zustandsbeschreibung unserer "Qualitätsmedien" und frisch wie am ersten Tag. Der Geniestreich Lumets und Chayefskys hat, obzwar mehrfach preisgekrönt und vieldiskutiert, leider gar nichts verhindern können, was in den Jahrzehnten seither die Massenmedien zu Werbeträgern resp. Schmutzschleudern verkommen ließ.
Die Satire, meinte Tucholsky, darf alles.
Und damit hatte er für alle Zeiten recht.
Aber vielleicht darf die Satire nur deshalb alles, weil sie so gut wie nichts ausrichtet.
Trotzdem werde ich folgende Szene aus "Network" empfehlen, bis ich schimmele.
Trotzdem hoffe ich, dass die unterdrückten und verarschten Massen wenigstens diesen Protestschrei [ab 1:32 Minute] mal aus sich rauslassen.

https://www.youtube.com/watch?v=lCX3_CQzXnU

Und bis dahin spaziere ich durch die Stadt und weine ein bisschen.
Aber um wen?
Um uns?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.04.2018 ~ 07:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 914701
gelesener Beitrag - ID 914701


Piketty-Studie über Soziale Ungleichheit und Oligarchie in Europa und den USA

Ich habe selten eine schonungslosere Studie über die herrschenden Verhältnisse gelesen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.05.2018 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 918785
gelesener Beitrag - ID 918785


Hat die Moslem-Zuwanderung den Antisemitismus in Europa verschärft?

Nein.

Zitat:
Wissenschaftler aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Belgien untersuchten dafür unterschiedliche Daten aus den fünf Ländern und kamen zu dem eindeutigen Ergebnis, dass kein Anstieg antisemitischer Übergriffe festzustellen sei. "Antisemitismus ist ein Problem, das der Mehrheitsbevölkerung entspringt und nicht ausschließlich oder sogar überwiegend von Minderheiten herrührt", heißt es in der Studie.
[Quelle: wie oben]

Nur falls euch mal wieder ein AfD-Faschist, ein Identitäter oder Typen wie Meta zu belügen versucht.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.06.2018 ~ 06:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 921790
gelesener Beitrag - ID 921790


„Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft – Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit“ - Forschungdbericht

HASSLIEBE: MUSLIMFEINDLICHKEIT, ISLAMISMUS UND DIE SPIRALE GESELLSCHAFTLICHER POLARISIERUNG

Über das Forschungsprojekt
Im Zuge islamistischer und rechtsextremer Anschläge nehmen Diskurse und Praktiken der Demokratie- und Menschenfeindlichkeit neue Formen und Dynamiken an. Anschläge zum Beispiel in Brüssel, Paris und Barcelona trugen zur Mobilisierungsfähigkeit rassistischer Gruppen bei, während andererseits muslimfeindliche Mobilisierungen und vorurteilesgeleitete Gewalt zu Ausgrenzungserfahrungen von Muslimen verstärkten, die islamistischen Gruppen nutzen. Hinzu kommen Online-Diskurse und Netzwerke, die sich virtuelle Auseinandersetzungen liefern und das Internet zur Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Protestevents nutzen. Beide Spektren versuchen bewusst das soziale Miteinander in (post)migrantischen Gesellschaften für ihre Zwecke zu unterminieren.

Während die darunterfallenden Phänomene des Rechtsextremismus und Islamismus oft getrennt diskutiert werden, widmet sich dieses Projekt der Frage, welche Wechseldynamik zwischen beiden Spektren besteht, inwiefern Rolle die Stigmatisierung des Gegenübers zur eigenen Mobilisierung beiträgt und wie beide strategisch voneinander lernen. Somit soll einerseits aufgezeigt werden, welche strukturellen, operativen und ideologischen Gemeinsamkeiten zwischen islamistisch und rassistisch-begründeter Demokratie-und Menschenfeindlichkeit zu beobachten sind. Andererseits zeigt das Projekt inwiefern eine Form der reziproken Radikalisierung sich nachvollziehen lässt und wie dieser im Kontext gesellschaftlicher Polarisierung entgegengewirkt werden kann.

Internetseite mit den Fact-Sheets

Forschungsbericht [PDF]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
22.562 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.07.2018 ~ 16:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1741 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: ein platz für informationen Beitrag Kennung: 923262
gelesener Beitrag - ID 923262


Wer sich über den gefährlichsten faschistischen Führer, der gegenwärtig an der Macht ist informieren möchte, der sehe sich diese Reportage an.

https://www.youtube.com/watch?v=knLT1UQvQ4A

[Analogien zu den neuen deutschen AfD-Faschisten sind deutlich erkennbar.]



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (39): « erste ... « vorherige 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 [37] 38 39 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » ein platz für informationen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD