online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.05.2019 ~ 16:56 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 950040
gelesener Beitrag - ID 950040


Was sagt Ihnen als ossi das gastli?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.05.2019 ~ 14:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951161
gelesener Beitrag - ID 951161


Bundestagsvizepräsidenten-Wahl - AfD scheitert erneut
Dreimal war die AfD mit ihren Kandidaten zum Bundestagsvizepräsidenten gescheitert.
Nun wollten sie gleich 3 Kandidaten benennen
Das hat der Bundestag entsprechend §2 der Geschäftsordnung des Bundestages gleich von vornherein abgelehnt.

Und die AfD Faschisten so: Mimimimi



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.05.2019 ~ 08:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951574
gelesener Beitrag - ID 951574


Die geschichtsklitternde Dummschwätzerin des Tages: Verena Bahlsen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.05.2019 ~ 18:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951656
gelesener Beitrag - ID 951656


Auch zum dritten Mal: Kein Faschist wird Bundestagsvizepräsident!

Auch wichtig:
Mit ihren Kandidaturen für das Kuratorium der für das Berliner Holocaust-Mahnmal zuständigen Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und das Kuratorium der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld kamen sie auch nicht durch.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.766 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.05.2019 ~ 19:28 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1638 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951660
gelesener Beitrag - ID 951660


[QUOTE]gastli hat am 16. Mai 2019 um 18:56 Uhr folgendes geschrieben:
Auch zum dritten Mal: Kein Faschist wird Bundestagsvizepräsident!

.[/QUOTE
Auch wenn es gegen die selbst gegebene Geschäftsordnung verstößt?]



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.05.2019 ~ 19:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951667
gelesener Beitrag - ID 951667


Macht es doch nicht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.05.2019 ~ 10:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951691
gelesener Beitrag - ID 951691


Zitat:
Bundesverfassungsgericht. NPD-Werbespot muss gesendet werden.
Die Verwaltungsgerichte hatten dagegen entschieden − doch das Bundesverfassungsgericht gab nun einem Eilantrag der NPD statt: Der Wahlwerbespot der Partei muss ausgestrahlt werden.
[Quelle: tagesschau.de; 16. Mai 2019]

Auf einem Werbeplakat der NPD steht zu lesen:
„Wir lassen die Luft raus“.
Daneben ist ein Bild zu sehen mit Flüchtlingen in einem Schlauchboot.
Das ist eine Aufforderung zu Mord.
Und die wird nicht dadurch besser, dass unter dem Zitierten noch verschämt und in kleinerer Schrift steht: "aus der Asylpolitik".
Das Bundesverfassungsgericht erlaubt also einer Partei, die Mordaufrufe publiziert, Werbung in öffentlich-rechtlichen Medien zu machen.
Unfassbar.
Unglaublich.
Ein Skandal.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.766 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.05.2019 ~ 15:43 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1638 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951719
gelesener Beitrag - ID 951719


Zitat:
gastli hat am 16. Mai 2019 um 19:42 Uhr folgendes geschrieben:
Macht es doch nicht.


Ich meinte das hier: § 2 Wahl des Präsidenten und der Stellvertreter

(1) Der Bundestag wählt mit verdeckten Stimmzetteln (§ 49) in besonderen Wahlhandlungen den Präsidenten und seine Stellvertreter für die Dauer der Wahlperiode. Jede Fraktion des Deutschen Bundestages ist durch mindestens einen Vizepräsidenten oder eine Vizepräsidentin im Präsidium vertreten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.05.2019 ~ 19:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951744
gelesener Beitrag - ID 951744


Ja ich auch:

Zitat:
(2) Gewählt ist, wer die Stimmen der Mehrheit der Mitglieder des Bundestages erhält. Ergibt sich im ersten Wahlgang keine Mehrheit, so können für einen zweiten Wahlgang neue Bewerber vorgeschlagen werden. Ergibt sich auch dann keine Mehrheit der Stimmen der Mitglieder des Bundestages, findet ein dritter Wahlgang statt. Bei nur einem Bewerber ist dieser gewählt, wenn er die Mehrheit der abgegebenen Stimmen auf sich vereinigt.
[Quelle: https://www.bundestag.de/parlament/aufga...btg/go01-245154]

Wenn es für die Faschisten auch im dritten Wahlgang nicht die Mehrheit gibt ist Game over.
Da hilft auch deren Rumgeheule nicht weiter.
Und ich könnte es nicht verstehen, wenn sich der Bundestag wegen Leuten, die beliebt wie Fußpilz sind zum Affen macht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.05.2019 ~ 21:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951931
gelesener Beitrag - ID 951931


Unsinn des Tages

Zitat:
Windkraft und Insektensterben. Riskante Höhe?
Die Insektenbestände gehen seit Jahrzehnten dramatisch zurück. Seit kurzem sorgt eine Studie für Debatten unter Experten. Gibt es einen Zusammenhang mit dem Ausbau der Windkraft?“
[Quelle: tagesschau.de; 20. Mai 2019]

So ein Quatsch.
Ich würde mir lieber mal die Windschutzscheiben und Kühlergrille der 47 Millionen in Deutschland gemeldeten Pkw anschauen!
Von den Lkw oder auch startenden und landenden Flugzeugen nicht zu reden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.766 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.05.2019 ~ 22:36 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1638 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951934
gelesener Beitrag - ID 951934


Da mache ich mit! Ich werde die Windschutzscheibe meines PKW entfernen. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.05.2019 ~ 06:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951954
gelesener Beitrag - ID 951954


Ich meinte anschauen, nicht ausbauen.

Kannst du natürlich machen.
Das wäre sehr insektenfreundlich von dir.
Deine Gesundheit betreffend wäre es eine schlechte Entscheidung.
Obwohl lieber Archivar, das eine oder andere auf deiner Stirn zerschellende Insekt, könnte trotzdem dem Denkvermögen helfen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 21.05.2019 06:30.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.05.2019 ~ 06:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951955
gelesener Beitrag - ID 951955


Zitat:
Bundeswehr bekommt neue Smartphones ohne Internetzugang
In den vergangenen Monaten wurden in den Truppen der deutschen Bundeswehr neue Smartphones verteilt - viel mehr als die vormals genutzten Handys können die Geräte momentan aber noch nicht: Aus Sicherheitsgründen ist die Internetverbindung deaktiviert.
[Quelle: https://www.golem.de/news/sicherheit-bun...905-141335.html]

Sehr gut, eine Entscheidung, die die BW wieder näher an das GG heranbringt.
Wie wir wissen ist das Internet dieses "Neuland".
Und in fremden Ländern hat die BW absolut nix zu suchen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.766 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.05.2019 ~ 09:28 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1638 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 951963
gelesener Beitrag - ID 951963


Zitat:
gastli hat am 21. Mai 2019 um 06:29 Uhr folgendes geschrieben:
Ich meinte anschauen, nicht ausbauen.

Kannst du natürlich machen.
Das wäre sehr insektenfreundlich von dir.
Deine Gesundheit betreffend wäre es eine schlechte Entscheidung.
Obwohl lieber Archivar, das eine oder andere auf deiner Stirn zerschellende Insekt, könnte trotzdem dem Denkvermögen helfen.

Ich hoffe aber, dass die Insekten eher auf dem Polster der Rückbank landen denn auf meiner Stirn.
Die Tierchen würden so überleben und könnten nach einer kurzen Erholungsphase den Weg zurück ins Freie suchen
Ansonsten aber gilt:
Schont die Bienen, esst Kunsthonig!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.05.2019 ~ 17:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 952073
gelesener Beitrag - ID 952073


Der junge Mann klärt einmal über die CDU auf.

https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

SUPER Video, sachlich fundiert, mit Belegen, wunderbar.
Mehr davon!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 22.05.2019 17:36.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.05.2019 ~ 05:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 952109
gelesener Beitrag - ID 952109


Die BRD - eine Spottgeburt aus Faschismus und imperialistischem Besatzerdiktat.

Zitat:
Der Agent in Büro 81
Vor 70 Jahren beschloss der Parlamentarische Rat das Grundgesetz. Was Abgeordnete der KPD nicht wussten: Die "Organisation Gehlen", Vorläufer des BND, bespitzelte sie.
[Quelle: https://www.spiegel.de/plus/der-agent-in...3a-3cd52bc5c29a]

So kennen wir diese BRD!
Der BND hat den Parlamentarischen Rat beim Verhandeln über das Grundgesetz bespitzelt. Wieso existiert diese kriminelle Organisation heute noch?

Antwort: Siehe Beitragsanfang.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.05.2019 ~ 05:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 952110
gelesener Beitrag - ID 952110


Update zu: Der junge Mann klärt einmal über die CDU auf.

Die CDU ist heute Morgen im Panikmodus.

Jetzt wollen sie ihr lustiges Milchreisbübchen Amthor gegen Rezo in den Ring werfen.
Kann sich kein Satiriker ausdenken so was.
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.06.2019 ~ 09:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 953046
gelesener Beitrag - ID 953046


Sowas wie mit dem Strache in Österreich gibt es in Deutschland nicht.
Der meinte, das Boulevardblatt Kronen-Zeitung kaufen zu müssen, um mit ihrer Hilfe Wahlkämpfe zu gewinnen.
In Deutschland müssen CDU/CSU/FDP/AFD die BILD-Zeitung nicht kaufen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.06.2019 ~ 17:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 953409
gelesener Beitrag - ID 953409


Zitat:
Auch im dritten Anlauf ist der AfD-Kandidat für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten, Gerold Otten, gescheitert. Für ihn stimmten am Donnerstag 211 Abgeordnete, gegen ihn 426, es gab 30 Enthaltungen. Damit verfehlte Otten die nötige Mehrheit deutlich. Es war der letzte Wahlversuch für den 63-Jährigen.
[Quelle: www.welt.de: 07.Juni 2019]

#NazisRaus
#NoAfD



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.06.2019 ~ 11:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954181
gelesener Beitrag - ID 954181


AKK springt mal wieder voll in den Fettnapf.
Kramp-Karrenbauer schreibt bei facebook, die CDU habe gezeigt, dass sie die "bürgerliche Kraft gegen die AfD" ist.
FALSCH!!!
Frau Kramp-Karrenbauer, nur durch die breite Unterstützung der anderen Parteien ist die Wahl von Ursu möglich geworden!
In Görlitz ist ein AfD-Bürgermeister verhindert worden, weil SPD, Grüne und Linke aus Verantwortung den CDU-Mann in der Stichwahl unterstützt haben.
Das erwähnt AKK mit keinem Wort.
Die hat einfach kein Format - und wie immer nichts begriffen!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.06.2019 ~ 14:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954187
gelesener Beitrag - ID 954187


Komiker des Tages



Mythos "Die Antifa"
Egal wen oder was die AfD verbieten möchte, "die Antifa" gibt es nicht.

Es gibt Antifaschistische Organisationen, es gibt Menschen, die antifaschistische Gedanken haben.
Ich bin einer dieser Menschen.
Aber eine gesamte Organisation gibt es nicht.
Rechtlich ist ein Verbot auf Länderebene, auch nicht machbar.
Ein Verbot einer Organisation, die es nicht mal gibt, dürfte spannend werden.
Aber so sind sie die Knallköppe der hellblauen Faschisten.

Und ja.
Faschisten gibt es tatsächlich.
Die AfD beweist es täglich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.06.2019 ~ 07:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954322
gelesener Beitrag - ID 954322


Was sonst noch geschah. Das eigentlich undenkbare:

Während Nazis morden, plädiert ein ehemaliger Bundespräsident für mehr Toleranz gegenüber der Neuen Rechten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzerin
856 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



23.06.2019 ~ 11:32 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
124 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954671
gelesener Beitrag - ID 954671


Da wird ein Politiker von einem Besorgten wie zu "guten alten Zeiten" hingerichtet, und keine Alarmglocken bimmeln, dass etwas nicht stimmt. Nicht mal Halbmaststimmung. Sahra Wagenknecht und Gregor Gysi sind auf Abschusslisten der besorgten Ukrainer. Dann sind Grüne als militante Pazifisten (Özdemir und ein anderer Klapperkopp) unterwegs und schwadronieren von Pflichtbewusstsein und der Gauck knickt mit seiner Toleranz ein.
Leute, mir wird Angst und Bibberbange bei den Vorgängen der letzten Wochen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



23.06.2019 ~ 11:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954674
gelesener Beitrag - ID 954674


Auf dem Weg in (noch mehr) Faschismus und Krieg erwartest Du doch nicht ausgerechnet von den Herrschenden, ihrem politischen und propagandistischen Apparat, davor zu warnen oder gar etwas dagegen zu unternehmen?

Keine Ahnung, warum Einige anscheinend immer noch nicht wissen, von wem die BRD aufgebaut wurde und wessen Staat sie ist. Faschismus und Krieg sind ihr wesenseigen, auch wenn der Faschismus derzeit noch nicht an der Macht ist, aber alle gesellschaftlichen Bereiche und die Alltagsideologie zunehmend verseucht.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.06.2019 ~ 18:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954931
gelesener Beitrag - ID 954931


Asylant des Tages

Zitat:
Von den Behoerden verfolgter deutscher Blogger beantragt politisches Asyl in Grossbritannien !!
Hallo liebe Leute
heute am 9.4.2019 habe ich formell politisches Asyl in Grossbritannien beantragt. Demnaechst werde ich noch ein sogenanntes "screening"und danach ein wesentlich laengeres "Interview" in der Immigrations- und Zuwanderungsbehoerde haben und zum Schluss wird dann endgueltig ueber meinen Asylantrag entschieden werden.

Ich hatte mich zu diesem Schritt entschlossen, weil mich die diversen Justiz- und Polizeibehoerden in Hannover nun schon seit mehreren Jahren systematisch politisch verfolgen. Sie uebersaeen mich mit voellig absurden Beleidigungs- und inzwischen sogar Volksverhetzungsverfahren, weil ich immer wieder entsprechend kritisch und politisch
inkorrekt -aber selbstverstaendlich absolut angemessen - ueber diverse politische
Zustaende, Politiker, Juristen und Polizeibeamte berichtet habe.
[Quelle: http://buergerrechtler-carsten-schulz-99...olitisches.html]

Lieber Asylant des Tages,
was sind schon Not, Elend, Krieg und Tod?
Armut – Pillepalle.
Keine Zukunftschancen – Quatsch mit Soße.
Haft und Folter durch Despoten – selber schuld!
Wie kommt man denn auf die absurde Idee, dass das Gründe sein könnten, in Europa oder gar in Deutschland ein Recht auf Asyl zu haben?
Alles Schmarotzer.
Unfähige Taugenichtse und Asyltouristen.

Wenn man aber in Deutschland nur die "Wahrheit" ausspricht, von Linksfaschisten, Bonzen, Terroristen, Verrätern, Satanisten und Pädophilen faselt, wenn man bloß seine Meinung kundtut und dabei mal zu Hass anstachelt, dann soll man sich dafür rechtfertigen und womöglich noch haftbar gemacht werden?
Unglaublich!

DAS ist politische Verfolgung und Staatsterrorismus.
Eindeutig ein Grund das Land zu verlassen und in Großbritannien Asyl zu beantragen.

Armes Hasserl.
Eine Runde Mitleid und ganz viel Glück.
Die Briten werden sicherlich dankbar sein, einen so aufrichtigen und stolzen Vaterlandsverteidiger in ihren Reihen zu wissen.

Gute Reise



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.06.2019 ~ 19:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 954936
gelesener Beitrag - ID 954936


Während die CDU seit Jahren in rechten Fahrwassern schwimmt, wird nun die persönliche Betroffenheit rund um den Mord an Walter Lübcke genutzt, um sich öffentlich davon reinzuwaschen.
Funktioniert nicht!
AKK versucht sich von der AfD zu distanzieren, während die CDU in MV schon mit dieser koaliert.
Die persönliche Betroffenheit einiger CDUler reicht auch nicht aus, um ihre menschenverachtende Politik in Frage zu stellen.
Erst der Mord an einem Politiker und Staatsbediensteten ist nötig, um auf die Gefahren neonazistischer Strukturen aufmerksam zu machen.
Alle anderen Opfer waren es scheinbar nicht wert.
In der Frage um Verbindungen von Bundespolizisten zur AfD wird dann deren politische Einstellung in nationalistisch und rassistisch aufgeladenen Tönen von CDU-Politikern gerechtfertigt.
Diese Verlogenheit ist Teil ihres politischen Spiels.
Da nun mit der AfD noch ekligere Gestalten im Bundestag sitzen, vergisst man gerne was für miese Faschistenversteher bei der CDU mitmachen.
Vielfaches Leid von Opfern und Angehörigen werden weggelogen ohne rot zu werden.
Widerlich!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



30.06.2019 ~ 12:57 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955048
gelesener Beitrag - ID 955048


Zitat:
gastli hat am 27. Juni 2019 um 18:27 Uhr folgendes geschrieben:
....http://buergerrechtler-carsten-schulz-99...olitisches.html]
....
Die Briten werden sicherlich dankbar sein, einen so aufrichtigen und stolzen Vaterlandsverteidiger in ihren Reihen zu wissen.


Also ich finde den Carsten Schulz richtig gut. Danke, dass du mich auf ihn aufmerksam gemacht hast, gastli.
Nicht nur, wie konstruktiv er gegen alles Unrecht wettert (die gesamte Parteienlandschaft, inklusive AfD, einbezogen!),
er setzt sich in erster Linie für wirkliche, echte Meinungsfreiheit ein.
Er klärt über die Irreleitung der Jugend mit "Fridays for future" genauso auf,
wie über die Amerikahörigkeit "unserer" Politiker unter der Atlantikbrücke,
über die milden Bestrafungen von importierten Totschlägern, während man die Opfer verhöhnt
und über die Amts-Verstösse der Deutschland-Abschafferin Angela Merkel.

All das muss auch weiterhin laut hörbar gesagt werden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.06.2019 ~ 19:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955068
gelesener Beitrag - ID 955068


Ich ahnte schon, dass du zu dem passt.
Viele Schnittpunkte in Bezug auf den Dachschsaden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.07.2019 ~ 08:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955082
gelesener Beitrag - ID 955082


Was ist das nur für ein Mist.
Da nimmt man Hunderttausende Ausländer auf und dann kurbeln die frech die Nachfrage so an, arbeiten in den Branchen, die händeringend nach Angestellten suchen, dass anschließend die öffentlichen Haushalte überquellen.
Was soll man in dieser BRD denn nun bloß tun mit den vielen Milliarden?
Etwa investieren?
Für was denn nur?
Es ist ja nicht so, dass in den Bereichen Bildung, Infrastruktur, netzausbau oder Energiewende noch irgendwelche Aufgaben vor uns lägen.
Da hat man sich so schön in seinen Vorurteilen eingerichtet, dass diese ganzen Flüchtlinge sowieso nie zu integrieren wären und dann haben sie auch einmal viel schneller als gedacht sozialversicherungspflichtige Jobs und tragen zum deutschen Wohlstand bei; engagieren sich in sozialen Berufen!

Die armen AfD-Heinis, CSU-Wähler und besorgten Urinduscher.
Da gerät ja das ganze Weltbild durcheinander.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=EQeLcSIuSHg


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 01.07.2019 08:15.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



01.07.2019 ~ 21:21 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955211
gelesener Beitrag - ID 955211


Es ist das stets gleiche Lied dieser Zeit, die Einseitigkeit im politischen Diskurs, die Mär von guten Linken und bösen Rechten. Doch stimmen die Bilder, die Journalisten und linkslastige Rechtsextremismusexperten in Dauerschleife zeichnen? Stehen die Identitären gar am Vorhof eines neuen rechten Terrorismus, wie ihrem prominentesten Gesicht in Österreich, Martin Sellner, derzeit unterstellt wird?

https://www.youtube.com/watch?v=QXZVCEWqzxU

Ein sehenswerter Videobeitrag über die Identitäre Bewegung Österreich.
Es gibt nicht eine einzige gewaltorientierte oder gewaltaffine Handlung in der IB.
Die billige plumpe und herbei konstruierte Verbindung zum Attentäter von Christchurch wurde nie bewiesen und dient bis heute als gewünschte Diffamierung auf Knopfdruck. Statt dessen gibt es immer wieder Hausdurchsuchungen und Beschlagnahmung von sämtlichen Datenträgern, Handys und Computern. Rückgabedatum: so um die 2 Jahre später.

Wollen unsere linksgrün gezüchteten Toleranzmenschen alle dahin bringen, die eine andere Meinung haben, für starke Landesgrenzen sind und für die Bewahrung der Traditionen ihres Heimatlandes stehen? Damit das erzeugte Feindbild bekämpft werden kann?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.07.2019 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955264
gelesener Beitrag - ID 955264


Zitat:
Dr.Sahnebacke hat am 01. Juli 2019 um 21:21 Uhr folgendes geschrieben:
Stehen die Identitären gar am Vorhof eines neuen rechten Terrorismus, wie ihrem prominentesten Gesicht in Österreich, Martin Sellner, derzeit unterstellt wird?[/I]


Exakt.
Es sind Faschisten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



02.07.2019 ~ 18:58 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955355
gelesener Beitrag - ID 955355


DU DARFST NICHT EMPATHISCH SEIN!
KEINE GEFÜHLE gegenüber vorher als Feind definierten Menschen.
PROGRAMM WIRD WEITER AUSGEFÜHRT.
SCHLEIFE LÄUFT.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.07.2019 ~ 07:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955484
gelesener Beitrag - ID 955484


Ergänzung zu: Was sonst noch geschah.

Zitat:
Die Angstmacher
Um Kontrolle auszuüben, redet die Politik den Globalisierungsopfern ein, sie hätten ihr Schicksal selbst verschuldet. Exklusivabdruck aus „Angst und Macht“.
von Rainer Mausfeld

Neoliberale Politik wird durch die finanzielle Misshandlung von Millionen Menschen gekennzeichnet. Und sie hält uns permanent in der Angst vor Absturz und Statusverlust. Verängstigt, lassen sich Arbeitnehmer selbst mieseste Arbeitsbedingungen gefallen — und rutschen oft weiter in die Armut ab. Es entsteht eine Traumatisierungsspirale, gekennzeichnet auch durch „Identifikation mit dem Aggressor“. Es wäre ein Ausdruck natürlicher Selbstbehauptung, wenn die Opfer dagegen aufbegehrten. Um dies zu verhindern, greifen die Mächtigen zu einem leicht durchschaubaren, jedoch gut funktionierenden Trick. Sie reden den Ausgebeuteten und Prekarisierten ein, sie selbst seien die Ursache für ihr Elend. Wer in seinem Selbstvertrauen gebrochen ist, hat dann meist nicht mehr den Mumm für eine gerechtere Welt zu kämpfen.
[Quelle: https://www.rubikon.news/artikel/die-angstmacher]

Worun besteht das Problem?
Es ist der Kapitalismus.
Es ist das widerliche System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.

Mehr Kontext bei Heise.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 04.07.2019 07:06.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.07.2019 ~ 07:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 955921
gelesener Beitrag - ID 955921


Im Sommerinterview sagte AKK noch sie würde nicht kategorisch ausschließen, Bodentruppen nach Syrien zu schicken.
Die BUNDESREGIERUNG hat gestern dem Trumpel dafür eine Absage erteilt.
Aber auch dies macht deutlich, was auf uns zukommen wird, wenn diese [im Hintern der Trumpel steckende] AKK, Kanzlerin werden sollte.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.07.2019 ~ 09:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 956005
gelesener Beitrag - ID 956005


[QUOTE]Gewerkschaft der Polizei: „Rechtsextreme Gesinnungen drohen den guten Ruf der Polizei zu ruinieren“ Fälle von Rechtsextremismus in den Sicherheitsbehörden alarmieren die Gewerkschaft der Polizei. Der Verbandschef plädiert für Gegenmaßnahmen.[/QUOTE][Quelle: https://www.handelsblatt.com/politik/deu...n/24533390.html]

Nein!
Doch!
Ooohhhh!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.936 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.07.2019 ~ 13:48 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 956112
gelesener Beitrag - ID 956112


https://www.merkur.de/politik/merkel-zit...r-12785856.html
Zitat:
Merkel nach neuem Zitteranfall: "Keine Sorgen machen"

Drei Zitteranfälle in gut drei Wochen - kann die Kanzlerin noch die volle Leistung bringen? Sie selbst hat darauf eine klare Antwort.
#
ff

Den ersten Zitteranfall hatte sie in Sadi Arabien vor ~10 Jahren, als es um die Finanz und Börsenkrise ging. Zu sehen war es bei der Live Übertragung auf n-tv. Bei der Wiederholung war das bereits ausgemerzt. Dieser Zitteranfall war weitaus schlimmer als die in letzter Zeit.
Was sagt uns das ?
Ich vermute einmal das war ihr erster.
Wenn man immer wieder irgendwelchen Ärger hineinfressen muß wie oft so gesagt, kann das einen schon ganz schön in Erregung bringen. So etwas macht ganz schön wütend, besonders wenn man sich hintergangen fühlt und das nicht aussprechen darf. Das ist einmal eine Variante über welche bisher nicht gesprochen wurde, so wie über die Sendung in Saudi Arabien, von n-tv vor ~ 10 Jahren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.07.2019 ~ 11:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 956203
gelesener Beitrag - ID 956203


Zitat:
Meta hat am 11. Juli 2019 um 13:48 Uhr folgendes geschrieben:
Den ersten Zitteranfall hatte sie in Sadi Arabien vor ~10 Jahren,
#

Quellenangabe????



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.07.2019 ~ 16:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 956613
gelesener Beitrag - ID 956613


Ich höre und lese fast jeden Tag von irgendwelchen Knallköppen [auch hier im Forum] immer wieder: Aber die Linken ...

Faktencheck
93,5% aller Straftaten und 90,2% aller Gewalttaten zur Hasskriminalität kommen von Rechts ![Links 1,01% bei Straftaten und 1,24% bei Gewalttaten]
Bei Gewalt reden wir um einen Faktor 73 und bei Straftaten um einen Faktor von 93!
2,3 Gewalttaten jeden Tag und fast 20 Straftaten jeden Tag von Rechts.
Die reden doch immer von den täglichen "Einzelfällen".

Das unverantwortliche Gelaber von Teilen der CDU spielt eben auch hier eine wesentliche Rolle bei der Verharmlosung rechter Gewalt.
Wer hier Links und Rechts in einem Atemzug nennt, der will Lügen verbreiten und verharmlosen sowie bewegt sich in einer Fakewelt.

Quelle der Daten: BKA Bericht Mai 2019 [https://www.bmi.bund.de/…/20…/pmk-2018-hasskriminalitaet.pdf]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



22.07.2019 ~ 00:49 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 957373
gelesener Beitrag - ID 957373


Was passiert, wenn Linke das Haus eines AfD-Politikers ansprühen?
Nichts. Die Presse schreibt vllt. "von Unbekannten" ausgeübt.

Was passiert, wenn Linke auf das Haus eines AfD-Politikers Hakenkreuze aufsprühen?
Erst mal nichts. Nach einem Tag erscheint in der Zeitung die Meldung: "Rechtsradikale sprühten ihre Symbole auf das Haus eines Anwohners".

Framing, wie es gerade nützlich erscheint.
Solche Taten werden polizeilich als "rechtsmotiviert" in der Sparte "von rechts verübt" verbucht. Und die Linken wissen das längst. Feige und meistens aus dem Hinterhalt!

Was passiert, wenn Linke einen Brandsatz in die Demo der IB in Halle schmeissen (aktuell so geschehen) ?
Die Presse schreibt "Chaoten" oder "Störer" "der ansonsten friedlichen Gegendemonstration", und nicht "gewaltbereite Radikale" oder "Linksautonome". Dass aber dann dort eine genehmigte Demo nicht stattfinden konnte, weil die Linken sich überall mit Blockaden aufgebaut hatten, im Park verschanzt hatten und die Polizei eingeschüchert hatten, das wird stillschweigend vom Großteil der Bevölkerung zur Kenntnis genommen. Weiter im Tagesablauf.

In meinen Augen sind diese Radikalen keinen Deut besser als alle Radikale, ob Extremrechts oder Isalmistisch.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.140 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.07.2019 ~ 12:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 957418
gelesener Beitrag - ID 957418


Da stellt sich aber wieder eine doof.
Dabei ist der Unterschied doch [selbst für Dumpfbacken] nicht schwer zu erkennen.




Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 22.07.2019 12:25.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen