online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (86): « erste ... « vorherige 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 [80] 81 82 83 84 85 86 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der neue deutsche Faschismus
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.12.2020 ~ 16:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010910
gelesener Beitrag - ID 1010910


Zitat:
Archivar hat am 02. Dezember 2020 um 15:17 Uhr folgendes geschrieben:
Warst du eigentlich am 26.11. zur Geburtstagsfeier deines Bruders im Geiste, Hans-Jürgen Westphal?


Oh, da muss mal kurz einwerfen:
Es wäre mir eine Ehre mit diesem aufrichtigen Mensch wieder einmal an einem Tisch zu sitzen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.12.2020 ~ 17:46 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1253 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010931
gelesener Beitrag - ID 1010931


Tja warum bist du dann zum Geburtstag nicht hingefahren? Hast sicher das Datum vergessen, gelle?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.12.2020 ~ 18:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010941
gelesener Beitrag - ID 1010941


In diesen Zeiten ist das nicht vernünftig.

Zitat:
Archivar hat am 02. Dezember 2020 um 13:17 Uhr folgendes geschrieben:
Warum nur rückst du alle, alles und jeden sofort in die Faschisten-Ecke, ....


Also ich tue das nicht bei allen.
Ich tue es wirklich nicht gern, nur dort wo es tatsächlich angebracht ist.
Ist leider sehr oft erforderlich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.12.2020 ~ 18:57 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1253 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010944
gelesener Beitrag - ID 1010944


Nicht bei allen, hab ich doch geschrieben.
Nur bei den vielen, die eure Meinung entweder nicht oder nicht in Gänze teilen.

Wie es zum Thema passt, sind CDU, SPD, Grüne, FDP mal die Guten, die einen antifaschistischen Kurs einschlagen schon in dem Moment, wenn die sich von der AfD distanzieren. Das machen sie doch fast immer.

Passt es nicht so gut zur Lage, sind sie entweder widerliches Gesindel, Kriegstreiber (alles gastli`s Bemerkungen) oder sonst was.

Mensch, du kannst doch all die, die nicht rot oder grün gewählt haben, per se in die Faschistenecke stellen.
Das ist nicht nur unglaubwürdig und lächerlich, sondern schon beschämend.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.12.2020 ~ 20:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010953
gelesener Beitrag - ID 1010953


Nö, Tatsachen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.211 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



02.12.2020 ~ 21:42 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1041 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010960
gelesener Beitrag - ID 1010960


Zitat:
Archivar hat am 02. Dezember 2020 um 15:17 Uhr folgendes geschrieben:
dass die BRD der 1950er und 60er Jahre nicht mehr die von heute ist


Ich wußte gar nicht, daß die absurden Unrechtsurteile gegen FDJ und KPD aufgehoben wurden.

Nur, daß 2 NPD-Verbotsverfahren scheiterten. Das erste, weil sie nicht von den Staatsorganen abzugrenzen war, das zweite, weil sie noch nicht zur gewaltsamen Machtübernahme fähig ist.

Der böse Faschingsverein in den Freislerroben liefert dazu immer irgendein Wortgeklingel, dessen Inhalt eigentlich irrelevant ist, weil es der ewiggleichen Zielvorgabe der kapitalistischen Klassenjustiz nur den Anschein einer juristischen Bearbeitung verpassen soll und deshalb paar Dutzend Seiten füllen muß.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 02.12.2020 21:44.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.12.2020 ~ 02:23 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010987
gelesener Beitrag - ID 1010987


Zitat:
KEIN SCHERZ: AFD NRW NENNT FASCHIST HÖCKE VERSEHENTLICH “BERND HÖCKE”

Wir dürfen nicht vergessen, dass die AfD einer Partei voller Neonazis, Rechtsextremisten und Faschisten ist.


Sollte es doch tatsächlich noch jemanden geben dem diese Tatsache nicht bekannt ist?

Da könnte man meinen -der ließt nicht viel, schaut keine Nachrichten, tauscht sich nur in seltenen Fällen mit seiner Nachbarschaft aus...usw. .

Wer würde sein Kreuz auf dem Stimmzettel auch sonst vor diesen Faschisten setzen.

Wer AfD wählt muss sich also an so desorientierten Orten aufhalten und sein Leben so einschränken wie der oben beschriebene Mensch.

Oder aber er hällt sich zum Beispiel an Höckes umschreibungen für "Rassenleere"
Und wohl unzählig anderen Werken die dem Nationalsozialismus nacheifern!

PS: Er kann sich aber auch gleich die Kugel geben!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 03.12.2020 02:34.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.12.2020 ~ 08:18 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1010993
gelesener Beitrag - ID 1010993


vorstehender Beitrag: https://www.forum-thueringen.de/img/styl...rag_gelesen.png

Linkt erneuert!

https://www.volksverpetzer.de/glosse/bernd-hoecke/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.12.2020 ~ 06:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011067
gelesener Beitrag - ID 1011067


Wie lange benötigen die Menschen in Deutschland noch diese schrägen Ideologen und Indoktrinatoren um sich von Ihnen geißeln zu lassen?
Hat das etwa etwas mit Demokratie zu tun? Ich stelle mir Demokratie anders vor, zB. so wie es im, durch Gesetze unterdrückten, GG steht.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 04.12.2020 06:52.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.12.2020 ~ 17:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011135
gelesener Beitrag - ID 1011135


zurück zum Thema

Zitat:
Beschimpft und bedroht
Corona-Leugner schikanieren Gesetzesvertreter

Corona-Leugner nehmen gezielt Vertreter des Staates ins Visier. Beamtinnen und Beamte werden beleidigt und oft sogar bedroht. Ein Landrat in Thüringen steht deshalb sogar unter Polizeischutz. Experten vermuten darin eine Strategie der Einschüchterung.[Quelle: https://www.swr.de/report/beschimpft-und...ou3z/index.html]


Der alltägliche Faschismus in dieser BRD nimmt weiter zu.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.12.2020 ~ 14:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011339
gelesener Beitrag - ID 1011339


Thüringens bekanntester Faschist Höcke hielt gestern eine Füh... also eine Rede gegen Meuthen:
- Darin bezeichnete er den Verfassungsschutz als Antifa-Behörde
- Höcke bezeichnet die Entnazifizierung als typische Bändigungsstrategie der Siegermächte und sieht Trump als Vorkämpfer gegen die us-amerikanische "Plutokratie". Den Begriff gab es übrigens auch schon bei den Nazis.
- Zudem benutzt Höcke das Bild der Globalismuskrake. Neben Plutokratie ist auch das ein typisches NS-Stereotyp.
Link zur Rede findet man wenn man sucht. Muss man sich nicht anhören, und wenn dann nur zur Recherche.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.12.2020 ~ 18:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011519
gelesener Beitrag - ID 1011519


Aus dem faschistischen Alltag in dieser BRD:

Zitat:
Morddrohung mit NS-Anspielung gegen Ramelow – Ermittlungen laufen
Erst im November hatten Unbekannte eine Grabkerze vor dem Wohnhaus von Bodo Ramelow aufgestellt.
Nun hat Thüringens Ministerpräsident per Post Morddrohungen mit Anspielungen auf NS-Konzentrationslager erhalten.
Das Landeskriminalamt ermittelt.[Quelle: https://www.rnd.de/politik/bodo-ramelow-...ZDCI6DTUWU.html]


Es scheint in diesem Bundesland wohl mehr als einen Drecksack zu geben.

Dazu passt:

Zitat:
Rechtsextreme Einstellungen dauerhaft auf hohem Niveau
Ausländerfeindlichkeit ist laut einer Studie in Deutschland weit verbreitet. Vor allem im Osten nimmt der Anteil verfestigt rechtsextrem eingestellter Menschen zu.[Quelle: https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitges...us-bevoelkerung]



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 09.12.2020 18:52.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.12.2020 ~ 09:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011543
gelesener Beitrag - ID 1011543


Zur Auffrischung:

14 Merkmale des Ur-Faschismus nach Umberto Eco

Merkmale des Ur-Faschismus für alle die es interessiert.
Deutlich wird, jeder Querdenker ist auch Ur-Faschistisch.
Jede Art von Kritik wird abgelehnt, gelebt wird das eigene Elitedenken.
Andere Gedanken sind Verrat!
"Demütigung durch Macht der Fremden" ein Grund warum es die Nazis überhaupt gab war, dass dieses Denken seit der Gründung 1870 so verankert war.
Bis heute nennt es sich Antisemitismus, verpackt bei Querdenken als Kritik an der Regierung.
Man beachte die Teilnehmer der Demos gegen Corona-Maßnahmen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.12.2020 ~ 14:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011563
gelesener Beitrag - ID 1011563


Wer bei Mövenpick kauft und mit Von Roll zusammenspannt, finanziert den Faschismus.

Es haben sich immer Lumpen gefunden die Gelder an Faschisten weiterreichen oder die im eigenen Verlag und Druckerei die Propaganda der Faschisten verbreiten.
Leider wird es aus den verschiedensten Gründen nie zum kompletten Boykott dieser Lumpen kommen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2020 ~ 20:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011632
gelesener Beitrag - ID 1011632


Aus dem faschistischen Alltag dieser BRD:

Faschisten unter Waffen



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.12.2020 ~ 12:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011785
gelesener Beitrag - ID 1011785


Aus dem faschistischen Alltag dieser BRD.



Viel bedeutender und schlimmer ist dieser Fakt:

Zitat:
Rechter Terror
Waffenlager in Österreich für deutsche Miliz

Die Dimensionen haben selbst die Ermittler überrascht: Die Wiener Polizei deckte ein Netzwerk zwischen organisierter Kriminalität, rechtsextremer Szene und Waffenhandel auf. Mit Geld aus Drogenhandel wurden Waffen beschafft, die für den Aufbau einer „rechtsradikalen Miliz“ in Deutschland bestimmt waren. Der Hauptverdächtige soll während Freigängen aus der Haft die Waffendeals organisiert haben.[Quelle: https://orf.at/stories/3193466/#:~:text=...20festgenommen.]


Wie viele rechte Terrorgruppen inklusive Waffenlagern bereits unentdeckt existieren ist unbekannt.
Sicher ist nur, dass es sie gibt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 13.12.2020 12:09.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



14.12.2020 ~ 04:18 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011844
gelesener Beitrag - ID 1011844


Zitat:
STARB AFD-PANDEMIE-LEUGNER AN CORONA? – AFD WILL ES WOHL VERTUSCHEN


Die Pandemie-Leugner:innen sind “Querdenker” und die rechtsextreme AfD, die sich als Helden inszenieren möchten, während täglich hunderte Menschen an der Krankheit sterben, die sie für harmlos halten. Selbst in Corona-Hotspots demonstrieren Hunderte und sogar Tausende ohne Abstand und ohne Maske.


Ähnliches oder genau dieses war doch zu erahnen!
Keine dieser rechtsextremen Gruppierungen würden den Nachweis ihrer tödlichen Hetze im Netz lassen.
Zudem zeigt das ihre Gleichgültigkeit gegenüber denen, die ihrem Aufruf folgen.
Eine Person, die in der Öffentlichkeit stand, den man verwundert als verstorben zählt,
Ganz sicher sind weitere Menschen in ihren Reihen dem Virus erlegen, doch wer beachtet schon Müller, Maier, Schulze.
Es muss eben erst eine Person des öffentlichen Lebens ereilen!
Selbst dann, wenn Anstrengungen unternommen werden jede nur erdenkliche Information zu unterdrücken, um die Wahrheit nicht ans Licht geraten zu lassen werden einige ihren Trug nicht erkennen.

Die Superspreader schlechthin!
Die "heimliche Waffe" dieser Bewegung!
Die menschliche Kuge!


Wie genau man es auch ausdrücken möchte, solche Verachtung ist nicht zu überbieten!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.12.2020 ~ 13:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011877
gelesener Beitrag - ID 1011877


Faschist aus Mecklenburg-Vorpommern ausgewiesen.

Das sollte Schule machen und am besten über von den Bundesländergrenzen auf die Landesgrenze ausgeweitet werden.
Der Postillion hat schon mal die Vorteile gelistet.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.211 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



15.12.2020 ~ 18:00 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1041 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1011999
gelesener Beitrag - ID 1011999


Das gewaltgeile uniformierte Faschistenpack, welches Gegenstand der Demo war, hat selbst den Beweis angetreten, was für Verbrechergesindel für die Ordnung sorgen soll, welche seine Herren gern hätten.

https://www.migazin.de/2020/12/15/leipzi...eme-polizisten/

"Untersucht" wird das Ganze natürlich von korpsgeistgesteuerten Mitbullen, und wenn ein Bauernopfer gebracht werden sollte, landet es vor der Freisler-Nachfolgejustiz.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.710 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.12.2020 ~ 18:08 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1146 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012000
gelesener Beitrag - ID 1012000


Diktatoren haben sich noch nie leiden können, egal aus welcher Richtung sie kommen, ob Links, Rechts oder Grün und erst recht nicht die wirkliche Demokratie. Was meinen Sie orca, wen haben wir es eigentlich zu verdanken das dieses Faß jetzt überquillt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.12.2020 ~ 18:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012003
gelesener Beitrag - ID 1012003


Erneut offener faschistischer Terror in dieser BRD:

Zitat:
MORDDROHUNG GEGEN CHEF DER THÜRINGER STAATSKANZLEI
ERFURT. Der Chef der Staatskanzlei, Benjamin-Immanuel Hoff, hat eine Todesdrohung erhalten. Der Linken-Politiker veröffentlichte diese bei Twitter. Kurz zuvor wurde erst eine Morddrohung gegen Ramelow bekannt.[Quelle: https://www.tlz.de/politik/morddrohung-g...d231147472.html]


Fast zur gleichen Zeit bei einer Anhörung des Verfassungsausschuss des Thüringer Landtags :

Abgeordneter Zippel:
„Ja vielen Dank Herr Vorsitzender. Eine Frage an Herrn Witt. Sie haben davon gesprochen, dass die vorgeschlagene Verfassungsänderung von Rot Rot Grünen Fraktionen helfen soll, sich aktiv gegen nationalsozialistisches Gedankengut zu wehren. Wir haben aber aufgrund der Fragestellung und der Diskussion gerade gesehen, dass es insbesondere auch Nichtjuristen schwer fällt, ne Definition zu treffen, was jetzt genau dieses nationalsozialistische Gedankengut ist. Mich würde interessieren ob Sie darin eine Gefahr sehen, aufgrund dieser Schwierigkeit das zu fassen, denn aktiv wehren, was sie ja genannt haben, würde ja dann bedeuten, das auch die Frage aufgerufen ist, wogegen sich quasi wehren. Und wenn ich selbst definiere gegen Wen, kann das ja schon durchaus Ausuferungsgefahren mit sich bringen. Also wie sehen Sie die Gefahr, dass das eventuell etwas übers Ziel hinaus schießt?“
[Quelle: https://www.thueringer-landtag.de/landta...sungsausschuss/]

Solche Fragen finde, ich sind ein Schockmoment.
Diese Leute werden keine Probleme damit haben mit Faschisten zu koalieren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.12.2020 ~ 12:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012107
gelesener Beitrag - ID 1012107


Der neue deutsche Faschismus im Advent Teil I:

Innenminister Seehofer verbietet rechtsextreme Gruppierung »Sturmbrigade 44«
Hildburghausen: „Neonazi-Szene organisiert Corona-Demos“
Baden-Württemberg: Ermittler stoßen auf weitere rechtsextreme Chats bei Polizisten
Identitäre in Niedersachsen: Aufkleber mit gefährlichen Botschaften
Party mit NPD-Plakat: Rechte Hetze bei Berliner Feuerwehr?
Rechte Terrorserie im Norden? Brandanschläge, Hakenkreuze und ruinierte Existenzen
Vorwurf Nazi-Propaganda: Kammer ermittelt gegen Apotheke
Anklam: Nazi-Symbole aufgetaucht
Gieselwerder: Neuer Treff für Rechte soll in ehemaliger Unterkunft für geflüchtete Menschen entstehen
Neonazi aus Korbach im Visier der Sicherheitsbehörden
NSU 2.0:Die Bedrohung geht weiter
Antisemitismus-Beauftragter: „‚Querdenken‘-Bewegung greift die Demokratie an“
Polizist unter Verdacht: Neue Antisemitismusvorwürfe in Sachsen-Anhalt erhoben
Thüringen: Verfassungsschützer rechnet mit Einstufung von »Querdenken« als Verdachtsfall
„Querdenker“-Proteste Neonazis mobilisieren für Dresden
Schwelm: Polizei verhaftet Nazi-Schläger
Nazi-Symbol an Aufzug in Bundestagsgebäude
Düsseldorf: Corona-Protest mit rechter Hilfe
Kommentar: Risse in der Mauer nach rechts – CDU muss im Umgang mit der rassistischen AfD Farbe bekennen
Mann fährt nach rassistischer Beleidigung Frau an
Meißenheim: Rechte Parolen auf Fassade des Sportheims
Sindelfingen: Mutmaßlicher Reichsbürger rast auf Polizisten zu
Waffenfund bei Durchsuchung eines Reichsbürgers in Ivenack
Waffen-Importe aus Kroatien für Rechtsextreme und Reichsbürger
Rechtsextremismus-Vorwürfe bei Feuerwehr Adlershof
Auto zerstört und mit Nazi-Symbolen beschmiert
Verfassungsschutz will in Sachsen AfD als Verdachtsfall einstufen
Landeskriminalamt: Ministerpräsident Ramelow erhält Morddrohungen
Staatsschutz durchsucht Wohnungen in Zwickau und Chemnitz
Anschlag in Halle: Angeklagter leugnet Holocaust und bricht Plädoyer ab
Rechtsextremismus in Ostdeutschland: Die Jungen radikalisieren sich
Hakenkreuze auf Denkmal von Anne Frank
Elberadweg in Dresden: Rechtsradikale Schmierereien
Wie Neonazis im Osten oft ungestört Hass säten
Hasstiraden am Adventssamstag


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 17.12.2020 12:42.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.12.2020 ~ 21:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012312
gelesener Beitrag - ID 1012312


Zitat:
Die AfD nimmt den Tod der Schwachen in Kauf
Die Zahl der Corona-Infektionen steigt.
Damit könnten Krankenhäuser zur Triage gezwungen sein.
Querdenken und die AfD tragen daran eine Mitschuld, kommentiert Markus Decker.[Quelle: https://www.rnd.de/politik/steigende-cor...6A7RBYNZKI.html]


Faschismus und Nationalismus können werden tödlich sein.

Dazu passt:

CORONA-INFEKTION VON HARALD HÄNISCH
-Ihr Stadtrat stirbt, die AfD schweigt

https://www.cicero.de/innenpolitik/haral...er-leipzig/plus

Furchtbar! Der Mann und seine Angehörigen tun mir leid, Opfer dieser furchtbaren, lebensfeindlichen Ideologie.
Ich kann nur hoffen, dass einige jetzt aufwachen und merken, wohin die AfD sie führt und dass sie unter deren Fahne alle entbehrlich sind.
Je offener die Ihre Menschenverachtung zeigen, desto stärker wird mir bewusst, wie sehr ich das genau Gegenteil vertreten will.

Schönen Sonntag euch allen und bleibt bzw. werdet gesund!


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 19.12.2020 21:29.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.035 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2020 ~ 19:17 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
112 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012374
gelesener Beitrag - ID 1012374


Die AfD ist eine rassistisch nationalistisch völkische Organisation - daran ändert auch ihre Wahl in den Bundestag nichts. Rassisten bleiben Rassisten und als solche müssen wir sie auch bezeichnen - im Parlament und außerhalb!
Und ich persönlich dulde auch keine Verharmlosungen mehr, nach dem Motto: "Nicht alle AfD Wähler sind Nazis, das sind Protestwähler". FALSCH!
Es ist, mit Verlaub gesagt, scheißegal, welche politische Position jemand zu haben glaubt, der einen Nazi wählt. Wer Nazis wählt, wählt Nazis und damit ihre Politik!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.12.2020 ~ 20:01 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1253 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012376
gelesener Beitrag - ID 1012376


Oho, dann ist ja jeder vierte Wähler in Gera ein Nazi!
Gab es hier im 3.Reich auch so viele?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.12.2020 ~ 20:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012377
gelesener Beitrag - ID 1012377


Na wieder die akute Lese- und Verständnisschwäche?
Wo hat @holgersheim das geschrieben?

Zitat:
holgersheim hat am 20. Dezember 2020 um 19:17 Uhr folgendes geschrieben:
Wer Nazis wählt, wählt Nazis und damit ihre Politik!


@ holgersheim: 100% Zustimmung zu deinen Worten.
Danke.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.12.2020 ~ 09:34 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1253 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012409
gelesener Beitrag - ID 1012409


Zitat:
holgersheim hat am 20. Dezember 2020 um 19:17 Uhr folgendes geschrieben:

Und ich persönlich dulde auch keine Verharmlosungen mehr, nach dem Motto: "Nicht alle AfD Wähler sind Nazis, das sind Protestwähler". FALSCH!
!


HIER hat er das geschrieben, und daraus leitete sich meine Schlussfolgerung ab, und somit liegt der Ball der Lese- und Verständnisschwäche in deinem Feld.
Aber schön, wie du holgersheim wieder liebevoll über den Kopf gestrichen hast!
Das ist wahre Freundschaft!!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 21.12.2020 09:35.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.035 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.12.2020 ~ 10:38 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
112 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012412
gelesener Beitrag - ID 1012412


Wahre Freundschaft ist ein hohes Gut. Im Kreis meiner wahren Freunde findet sich Nazi und auch kein Wähler von Nazis. Das wird auch so bleiben.

Du liest und deutest (häufig voller Absicht) falsch.

Ich schreibe, das die keine Protestwähler sind.
Wer sich die Jacke "Nazi" anziehen will, der wird es auch machen. Es ist richtig. Ein hoher Anteil sind auch tatsächlich von ihrer Grundeinstellung Nazis.
So mancher deiner Beiträge hier könnte den Schluss zulassen, dass du trotz gegenteiliger Beteuerungen doch nicht wenig Sympathien für Nazis hegst und AfDlern applaudierst.

Wen willst du hier überhaupt verteidigen? Dich? Weil du AfD gewählt hast oder weil du mit ihnen gedanklich verbunden bist? Oder die "einfachen Menschen", die gedankenlos bei den Nazis ihr Kreuz machten und vielleicht wieder machen?

Es ist mir mit Verlaub gesagt scheißegal.

Das ist und bleibt mein Standpunkt und damit ist das Thema für mich beendet:
Es ist mit Verlaub gesagt scheißegal., welche politische Position jemand zu haben glaubt, der einen Nazi wählt. Wer Nazis wählt, wählt Nazis und damit ihre Politik!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.12.2020 ~ 11:00 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1253 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012413
gelesener Beitrag - ID 1012413


Ich verstehe eure Aufregung nicht.
Holgersheim bezeichnet alle AfD-Wähler als Nazis. Wenn er das so sieht, akzeptiere ich das als seine Meinung.
Da aber die AfD in Gera einen Stimmenanteil von 28,8% erhalten hat, dann sind, holgersheim`s Meinung folgend nahezu 29 von 100 Wählern in Gera Nazis.

Das, und nichts anderes, schrieb ich in meinem Beitrag. Warum das bei euch Schnappatmung auslöst, weiß ich nicht.
Ich verstehe es durchaus, dass das Wahlergebnis von 2019 immer noch Wut und Ärger auslöst, aber dieses infernalische Geschrei bei jeder Faktenerwähnung zeugt nicht von Souveränität und Selbstbewußtsein.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.12.2020 ~ 11:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012417
gelesener Beitrag - ID 1012417


Nö, @holgersheim bezeichnet nicht alle AfD-Wähler als Nazis.
Du willst das wegen deiner Schnappatmung so verstehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.021 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.12.2020 ~ 14:47 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1253 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012431
gelesener Beitrag - ID 1012431


Ich empfehle dir dringend einen Besuch beim Augenarzt, vielleicht kann der noch was machen.
Nö, ach wo, holgersheim hat die nichts als Faschisten bezeichnet, sondern als besorgte Mitbürger.
Schon klar.
Und deine Nachäffungen stehen dir nicht sonderlich gut zu Gesicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.12.2020 ~ 15:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012433
gelesener Beitrag - ID 1012433


Kaum ist ein rechter Terrorist verurteilt und weggesperrt schwelt der Brand schon wieder.

Zitat:
Verfassungsschutz: Von Rechtsextremismus geht größte Gefahr aus
Gruppen von Rechtsextremen bereiten sich laut Verfassungsschutz mit Waffen auf den sogenannten Tag X vor.
Teil des Spektrums der Neuen Rechten sei der sogenannte Flügel der AfD.
Über die im Zuge der Corona-Krise entstandene Querdenken-Initiative gebe es noch kein abschließendes Urteil.[Quelle: https://www.rnd.de/politik/verfassungssc...LD5TNSUYY4.html]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.12.2020 ~ 20:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012559
gelesener Beitrag - ID 1012559


Faschisten wählen hat schlimme Folgen.

Zitat:
Treptow-Köpenick: AfD-Stadtrat entlässt Amtsarzt
Der Mediziner Denis Hedeler ist schwarz und homosexuell. AfD-Stadtrat Bernd Geschanowski warf er Diskriminierung vor. Jetzt ist er seinen Job los.[Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/news/tre...sarzt-li.127475]


Nie wieder Faschismus.
FCK AfD



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.12.2020 ~ 15:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012615
gelesener Beitrag - ID 1012615


Sie hätte heute Geburtstag gefeiert. 82 wäre sie geworden. Aber 78 davon wurden ihr gestohlen.



Keine einzige Wählerstimme diesen Faschisten!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



27.12.2020 ~ 09:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1012827
gelesener Beitrag - ID 1012827


Zitat:
Anschläge und Waffenfunde
Die blutige Spur des rechten Terrors

Der Anschlag von Hanau hat 2020 erneut die tödliche Gefahr durch rassistische Täter gezeigt. Dazu kamen Hinweise auf rechtsextreme Netzwerke bei Polizei und Bundeswehr. Droht zudem ein neuer Terror durch Corona-Leugner?[Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/rechtse...rismus-121.html]


Mit 2020 geht nicht nur ein Jahr der Pandemie zu Ende, sondern auch ein Jahr des aggressiver werdenden Faschismus in dieser BRD. Für Optimismus ist derzeit kein Platz.

Es gibt gerade in Zeiten der Pandemie Menschen für die es nur noch einen Bezeichnung geben kann>: ABARTIG

Der Weihnachtsmann hat das Virus im Gepäck
Eine besonders perfide Aktion der CoronaNazis in Bergisch-Gladbach.
Als Weihnachtsmann verkleidet und ohne Abstand und Mundschutz suchte eine Gruppe um den als "Superman" bekannten Coronaleugner Kal A. Voyatzis mehrere Altenheime auf und suchten Kontakt zu Bewohnern und Pflegepersonal.
Die Aktion sollte unter dem Deckmantel weihnachtlicher Fürsorge die Schutzmaßnahmen für Risikogruppen öffentlich an den Pranger stellen und gefährdete bewusst das Leben alter Menschen. Passend befand sich zeitgleich zur Aktion ein Leichenwagen vor einem der Heime.
https://twitter.com/taltalim_tali/status/1342458006181703682

Der Kölner Aktivist "Superman" tritt in Köln und Düsseldorf regelmässig als Redner auf und war auch am Berliner "Reichstagssturm" beteiligt.
In Köln verglich er auf einer Kundgebung am Deutzer Hafen den Mundschutz mit dem Judenstern.
In seinem neu erstellten Twitter Account bekräftigt er diese Holocaustrelativierung erneut.

Mehr Kontext:
https://www.ruhrbarone.de/aktivist-der-corona.../194424


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 27.12.2020 10:42.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.12.2020 ~ 17:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1013094
gelesener Beitrag - ID 1013094


Die AfD-Faschisten bewaffnen sich.

Mehr Kontext und auch der Verweis auf die Verbindung zu Faschist Höcke.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
5.439 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



29.12.2020 ~ 22:33 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
570 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1013125
gelesener Beitrag - ID 1013125


Zitat:
gastli hat am 29. Dezember 2020 um 17:35 Uhr folgendes geschrieben:
Verweis auf die Verbindung zu Faschist Höcke.
Da steht nichts weiter, als dass dieser Alexander R. im Jahre 2016 bei einer AfD-Veranstaltung mal in etwa 2m Entfernung neben ihm stand. Das ist die Verbindung?


Pfiffikus,
der bei einer solchen Ankündigung Deinerseits mehr erwartet hätte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.12.2020 ~ 08:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1013147
gelesener Beitrag - ID 1013147


Du hast Humor.

###############

Die taz bringt mal eben einen Jahresrückblick der Einzelfälle, bei denen Polizei und Faschismus miteinander zusammentreffen und Verbindungen eingehen.

Zitat:
Verdachtsfälle Rassismus bei Polizei
Parolen, Runen, Chatgruppen

Wo und wann sind Polizist:innen durch rechtsextremes Gedankengut, Rassismus oder Antisemitismus aufgefallen? Die Liste der Vorfälle im Jahr 2020.[Quelle: https://taz.de/Verdachtsfaelle-Rassismus-bei-Polizei/!5735572/]



Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 30.12.2020 08:07.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.12.2020 ~ 10:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1013160
gelesener Beitrag - ID 1013160


Zitat:
Offenbar 475 Rechtsextremisten trotz Haftbefehls auf freiem Fuß
In Deutschland sind einem Zeitungsbericht zufolge 475 Rechtsextremisten auf freiem Fuß, obwohl per Haftbefehl nach ihnen gesucht wird. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Bundestag hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch) vorliegt. Da es häufig um mehrere Delikte gehe, seien insgesamt 627 Haftbefehle offen. Diese Zahlen seien deshalb "brisant", weil zumindest bei einigen der gesuchten Verdächtigen "terroristische Untergrund-Aktivitäten" vermutet würden, schreibt das Blatt.[Quelle: https://rp-online.de/politik/deutschland...ss_aid-55432683]


Faschistenschutzstaat BRD!

Ergänzend dazu noch das Zitat eines anderen Users im FT:

Zitat:
orca hat am 10. November 2020 um 14:26 Uhr folgendes geschrieben:
Das hat in der Spottgeburt aus Faschismus und imperialistischem Besatzerdiktat namens BRD doch nie aufgehört. Und seit 1990 haben die Faschisten wie auch die Kriegsbrandstifter nicht nur freie Hand, sondern kaum noch verdeckte bis offene staatliche Duldung und Unterstützung.


So ist es.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.12.2020 ~ 16:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2047 erhaltene Danksagungen
RE: Der neue deutsche Faschismus Beitrag Kennung: 1013194
gelesener Beitrag - ID 1013194


Der neue deutsche Faschismus von "Freiheitliche Deutsche Arbeiterpartei" bis zur "AfD", hervorragend recherchiert und mit hunderten Quellen belegt.

DAS GESAMTE NEONAZI-NETZWERK HINTER DER AFD: VERBINDUNGEN ZU NSU, NPD & DEM LÜBCKE-MÖRDER



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (86): « erste ... « vorherige 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 [80] 81 82 83 84 85 86 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Der neue deutsche Faschismus

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD