online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Jule, HeMu, James T. Kirk welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Die Linke - Was verbirgt sich hinter der Partei? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Die Linke - Was verbirgt sich hinter der Partei?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.04.2019 ~ 08:39 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 949894
gelesener Beitrag - ID 949894


Literarisches zum Thema aus einem Land mit Direkter Demokratie.
https://www.svp.ch/partei/publikationen/...ext-april-2007/


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 30.04.2019 08:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.04.2019 ~ 08:50 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 949895
gelesener Beitrag - ID 949895


Damit sie sich nicht immer wieder im Ton vergreifen:
“Studien zur Rhetorik der Nationalsozialisten”
https://d-nb.info/984648100/34



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.04.2019 ~ 10:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 949899
gelesener Beitrag - ID 949899


Meta: Themenfremder Spam.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



01.07.2019 ~ 21:55 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 955214
gelesener Beitrag - ID 955214


Geplanter Gysi-Auftritt in Leipzig sorgt für Empörung

Ich mag ihn ja, aber das hier stimmt auch!

Zitat:
„Wir sind fassungslos!“ heißt es in dem offenen Protestbrief, der vom Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V. und der Robert-Havemann-Gesellschaft Berlin e.V. initiiert wurde. „In den letzten 30 Jahren hat Gregor Gysi als wichtigster Funktionär der mehrfach umbenannten SED die Aufarbeitung der SED-Diktatur persönlich und als Funktionsträger behindert“, beklagen die rund 600 Unterzeichner, zu denen unter anderem der Liedermacher Wolf Biermann, die frühere Bundesbeauftragte für Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, der DDR-Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk, und die DDR-Bürgerrechtlerinnen Angelika Barbe und Vera Lengsfeld gehören. „Wir können nicht glauben, daß die Geschichtsvergessenheit bereits so weit fortgeschritten ist, daß nun schon diejenigen zu Festreden eingeladen werden, die Revolution und Einheit mit aller Entschiedenheit zu verhindern suchten.“


Quelle: https://jungefreiheit.de/politik/deutsch...fuer-empoerung/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.07.2019 ~ 09:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 955262
gelesener Beitrag - ID 955262


Zu dem von Dumpfbacke verlinkten Artikel aus der Nazi-Zeitung:
Lächerlich, armselig, widerlich.
Da zeigen diese verkrachten Existenzen wieder einmal schön wie man sich zum Affen macht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



02.07.2019 ~ 18:56 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 955351
gelesener Beitrag - ID 955351


Dein schmaler Fokusblick ist selten von Vorteil.
Du lehnst doch jede Quelle von mir aus Prinzip ab.
Aber ich wiederhole mich.
cool



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.07.2019 ~ 08:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 955486
gelesener Beitrag - ID 955486


Zehn Thesen zum Wahlergebnis der Linken bei der Europawahl

Endlich wieder einmal etwas Konkretes.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.07.2019 ~ 22:36 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 956342
gelesener Beitrag - ID 956342


https://www.theeuropean.de/dietmar-barts...inks-in-bremen/
Zitat:
Bitte mehr Mitte-Links-Bündnisse in Deutschland
von Dietmar Bartsch14.07.2019Gesellschaft & Kultur, Innenpolitik, Medien

In Bremen wird es die erste Mitte-Links-Regierung in einem westdeutschen Bundesland geben.
Es gab vorher einige Länder im Westen, wo eine solche Koalition im Raum stand, woraus dann aber nichts wurde: NRW, Saarland, Hessen.
#
ff

Na bitte es geht doch. Bald gibt es vielleicht eine Wiedervereinigung von Linke und SPD. Die politische Warmzeit kommt und das Eis schmilzt. Bisher gab es viele dahin schmelzende Parteien, deren Zukunft ungewiß ist. Auch Parteien sind des eigenen Glückes Schmied.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.07.2019 ~ 13:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 956383
gelesener Beitrag - ID 956383


Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei?
Kluge Menschen.



Besser und einfacher als Gregor Gysi kann es wohl niemand sagen - es ist auch nicht beleidigend für unsere natürlichen politischen Partner*innen von Bündnis90/ Die Grünen - sondern eine begründete Aussage.
An vielen Stellen teilen wir die Ziele, aber werden immer auf systemische Lösungen drängen, denn individueller "Bio-Kapitalismus" wird nicht reichen, der Wandel muss für alle bezahlbar sein!
Es darf nicht sein, dass die Bessergestellten [Großkonzerne, Spitzenverdiener] sich quasi von ihrer ökologischen Verantwortung freikaufen können, und Haushalte mit mittleren und unteren Einkommensbereich belastet werden.
Wer Steuern, Gebühren und Preise anhebt will eigentlich nur, dass es weiter so geht, wie bisher. Der sozial-ökologische Umbau auf nachhaltige und regenerative Strukturen ist damit noch lange nicht erkennbar.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.07.2019 ~ 15:16 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 956384
gelesener Beitrag - ID 956384


Denken Sie allen ernstes das Sie klug sind weil Gysi klug ist? Das mal für Sie als Behindertenhilfe beim kreativen Denken.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.07.2019 ~ 16:04 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 956386
gelesener Beitrag - ID 956386


@Meta, sind sie gereizt?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.07.2019 ~ 16:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 956389
gelesener Beitrag - ID 956389


Zitat:
Meta hat am 16. Juli 2019 um 15:16 Uhr folgendes geschrieben:
Denken Sie allen ernstes das Sie klug sind .


Ich muss es nicht denken, ich habe das Wissen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



22.07.2019 ~ 00:57 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 957376
gelesener Beitrag - ID 957376


In Leipzig mögen ihn nicht so viele Menschen:

Gysi-Auftritt in Kirche sei zynisch und empörend.
Darin heißt es: „Wir können nicht glauben, dass die Geschichtsvergessenheit bereits so weit fortgeschritten ist, dass nun schon diejenigen zu Festreden eingeladen werden, die Revolution und Einheit mit aller Entschiedenheit zu verhindern suchten.“

Es sei zynisch und empörend, dass dieser Auftritt ausgerechnet in einer Leipziger Kirche geplant ist.

„Offenbar ist es nötig, künftig noch entschiedener auf die Verbrechen und die historische Verantwortung der SED hinzuweisen. Das werden wir tun“, drohen die Unterzeichner an.

Zu den Initiatoren des Aufrufs gehören Frank Ebert (Robert-Havemann-Gesellschaft), der renommierte Berliner Historiker und DDR-Forscher Ilko-Sascha Kowalczuk und der Bürgerrechtler Uwe Schwabe (Leipziger Bürgerarchiv). Unterschrieben haben bereits rund 500 Persönlichkeiten, darunter Liedermacher Wolf Biermann, Ex-Stasiunterlagenchefin Marianne Birthler; der Historiker Rainer Eckert, Grünen-Politiker Werner Schulz und die Leipziger Bürgerrechtlerin Gesine Oltmanns (Stiftung Aufarbeitung).


https://www.dnn.de/Region/Mitteldeutschl...ritt-in-Leipzig



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.07.2019 ~ 07:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 957390
gelesener Beitrag - ID 957390


Leute wie Dumpfbacke leben von Fake-News.
Nicht um zu informieren, sondern nur um Hetze abzusetzen.
Das ist deren Geschäft.

Zitat:
Derweil gibt es Aufregung um eine Wortmeldung des Historikers Hubertus Knabe. Die Stadt Leipzig erklärte in einer Mitteilung unter der Überschrift „Falschmeldung“, Knabe habe am späten Mittwochabend per Twitter die Meldung verbreitet, die Stadt Leipzig habe zur Feierstunde am 9. Oktober Gysi als Festredner eingeladen. „Diese Behauptung ist falsch. Festredner wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sein.“ In dem inzwischen aktualisierten Knabe-Tweet ist nun von „einem Orchester der Stadt Leipzig“ als Gysi-Einlader die Rede.
[Quelle: https://www.dnn.de/Region/Mitteldeutschl...ritt-in-Leipzig]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2019 ~ 04:22 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960084
gelesener Beitrag - ID 960084


https://www.epochtimes.de/politik/europa...s-a2971404.html
Zitat:
"Störende Person":
Französische Behörden weisen
"linken Aktivisten"
von deutschem Radiosender aus

Epoch Times15. August 2019 Aktualisiert: 15. August 2019 18:10

Vor dem G7-Gipfel in Biarritz haben die französischen Behörden einen "linken Aktivisten", der für den linksalternative Freiburger Sender Radio Dreyeckland arbeitet, ausgewiesen. Gegen ihn liegt ein Aufenthaltsverbot vor.
#
ff

Das das in der EU gegen EU-Bürger möglich ist hätte ich nicht gedacht. Auf der anderen Seite zeigt es, wie mit zweierlei Maß gemessen wird.
Für den G7-Gipfel, welcher vom 24. bis 26. August im südwestfranzösischen Biarritz stattfinden soll, gibt es drastische Sicherheitsmaßnahmen, wegen Bedrohung durch "gewalttätige Gruppen". Wenn es allerdings um Volksfeste geht sieht der Schutz anders aus, ebenso die Argumentation.

Für mehr Informationen suche:
--gewalttätige Gruppen
--gewalttätige Gruppen Volksfeste



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.08.2019 ~ 07:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960090
gelesener Beitrag - ID 960090


Meta: Wie schon so oft keinerlei Bezug zum Thema.
Spam!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2019 ~ 08:03 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960092
gelesener Beitrag - ID 960092


Was Sie schreiben ist Spam.

Linke Aktivisten und linke gewalttätige Gruppen gibt es zuhauf, mit schlimmen Folgen für die gesamte Politik in unserem Land wie man unschwer erkennen kann, bis hin zu gewalttätigen Demos.
Direkte Demokratie ist besser als Demos und Gewalt!, wobei Menschen, welche mit Gewalt nicht am Hut haben, erniedrigt werden.

Suche:
-- Linke Aktivisten gewalttätige Gruppen

https://www.verfassungsschutz.de/downloa...extremismus.pdf
https://www.berlin.de/sen/inneres/verfas...t_2009-2013.pdf
https://www.focus.de/politik/deutschland...id_5527047.html
Zitat:
Digitaler und analoger linker Hass
Das 2008 als „Waffe der Subversion“ gegründete Hass-Portal war Medium der Wahl, um die Daten

Nicht vergessen,Polizisten sind auch Menschen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.08.2019 ~ 09:03 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960095
gelesener Beitrag - ID 960095


Hier geht es aber um die Partei "DIE LINKE" und nicht um gewalttätige Gruppen!

Spam bleibt Spam



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2019 ~ 10:32 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960097
gelesener Beitrag - ID 960097


Hier geht es auch darum was sich hinter der Partei die Linke verbirgt, welche Gruppen mit ihr zusammen arbeiten etc. pp. siehe ersten Beitrag:

Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 16.08.2019 10:35.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.08.2019 ~ 10:50 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960098
gelesener Beitrag - ID 960098


Also ist ihr Beitrag zweigelsfrei als Spam einzuordnen, denn Gruppen von denen Gewald ausgeht stehen nicht mit der Linken in einem Satz.
Soll ich ihnen eine Skizze zeichnen oder funktioniert ihr Denkvermögen auch ohne?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 16.08.2019 10:51.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2019 ~ 12:29 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960101
gelesener Beitrag - ID 960101


Immer wieder die gleichen Methoden siehe: LTI von Victor Klemperer
https://www.amazon.de/s?k=viktor+klemper...sl_6gfjtfwct6_e
https://de.wikipedia.org/wiki/LTI_%E2%80...ines_Philologen


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 16.08.2019 12:48.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2019 ~ 12:35 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960102
gelesener Beitrag - ID 960102


Wollen Sie damit behaupten das Verfassungsschutz und Medien Lügen oder haben Sie das Lesen vollkommen verlernt?
Siehe:
Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
287 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



16.08.2019 ~ 13:12 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
129 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960105
gelesener Beitrag - ID 960105


Zitat:
Meta hat am 16. August 2019 um 10:32 Uhr folgendes geschrieben:
Hier geht es auch darum was sich hinter der Partei die Linke verbirgt, welche Gruppen mit ihr zusammen arbeiten etc. pp. siehe ersten Beitrag:

Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei


Hallo Frau Meta. Das zeigt nur das schon ihr erster Beitrag nichts als Spam gewesen ist.
Sie schreiben in diesem Forum immer und immer wieder Dinge in Themen, die mit dem Thema selbst nicht konform sind. Ich unterstelle Ihnen dabei Absicht. Sie wollen hier nur stören. Sie sind ein Troll!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.08.2019 ~ 19:02 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960119
gelesener Beitrag - ID 960119


Ach wie -Trollig" - sie doch sind @Meta!
Und @prosperos Wortwahl ist an dieser Stelle noch sehr sanft ausgedrückt.
Aber treffendere Worte nimmt man als anständiger Mensch nicht in den Mund!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.08.2019 ~ 03:46 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960138
gelesener Beitrag - ID 960138


Ihre Gaslighting Methoden sind mir bekannt.
Gaslighting: Recognize Manipulative and Emotionally Abusive People--and Break Free (Englisch) Paperback – Oktober 2, 2018
von Stephanie Moulton Sarkis (Author)

Suche:
--Gaslighting

Was Ihr schreibt ist geistige Onanie auf die schmutzigste Art und weise. Methoden der verfeinerten Euthanasie von Faschisten.

Für Faschisten wie Sie sind andere Menschen immer ein Stück Dreck, so glauben diese andere auch behandeln zu können. Faschisten erkennt man daran das diese immer Lügner, Betrüger und Psychophaten sind. Sie lügen sich alles zurecht wie Sie es brauchen und benutzen wollen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



17.08.2019 ~ 07:45 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960142
gelesener Beitrag - ID 960142


Ich bitte um Verzeihung, wenn ich hier jetzt auch auf vom Thema entfernten Einträge eingehe.

Also ich habe das jetzt echt mal gesucht.

Zitat:
Wikipedia:
Als Gaslighting (Kompositum aus engl. gas und lighting, dt.: ‚Gasbeleuchtung‘) wird in der Psychologie eine Form von psychischer Gewalt bzw. Missbrauch bezeichnet, mit der Opfer gezielt desorientiert, manipuliert und zutiefst verunsichert werden und ihr Realitäts- und Selbstbewusstsein allmählich deformiert bzw. zerstört wird.


Meta das passt auf dich. Ja

Du bist desorientiert, großes Grinsen Weil du kannst kein Thema mehr in diesem Forum richtig erfassen - nicht einmal die, die du selber begonnen hast.

Du manipulierst mir den Falschinformationen von gatestone und epochtimes am laufenden Band die Leser hier großes Grinsen

Du bist zutiefst verunsichert weil du überall und immer denkst alle anderen verstehen dich nicht und greifen dich an. großes Grinsen

Dem ist nicht so. Ja das ist deine Paranoika. Ja

Dein Realitätsbewusstsein lässt sehr zu wünschen übrig. großes Grinsen Jeder kann es hier nachverfolgen (400m Kletterkrane, unsinnige Klimavorhersagen, von politischen Themen will ich nicht erst anfangen. Das sprengt den Rahmen.)

Einzig an Selbstbewusstsein, so scheinst es, herrscht bei dir kein Mangel. großes Grinsen Es könnte aber auch ein Ausdruck von Wahn sein. geschockt

Meta noch ein Tipp:
Auch sich davor zu schützen ist schwierig – besonders in Abhängigkeitsverhältnissen und Hierarchien (deine Abhängigkeit von gatestone und epochtimes) (in deiner Hierachie stehst du unter Ratzinger): Was kann man tun? Ausweichen, wenn möglich. Mit Kollegen die eigene Wahrnehmung abgleichen (einsam wie du bist, wird das schwer). Der inneren Stimme vertrauen (dazu hörst du zu viele Stimmen). Professionelle Hilfe holen (wurde dir hier schon oft geraten, aber du verweigerst dich).

>Merkste was? Es sieht schlecht aus. Ja



- Trennung - Trennung - Trennung -



So jetzt aber zum Thema, die Linke:

Ich habe da im spanischen Wikipedia einen schönen Text gefunden. smile Wenn jemand sein Wissen auffrischen möchte was sich hinter der Partei Die Linke denn verbirgt. smile Obwohl verbergen, das ist ja schon wieder so ein Unsinn von unseren Gaslicht Meta. Ja

Zitat:
Die Linke (in Spanisch , links , oft geschrieben DIE LINKE. Ist eine deutsche politische Partei, durch die Fusion der erzeugten) Linkspartei PDS -vor (PDS), Nachfolgerder SED aus der DDR - und WASG 16. Juni 2007. Der erste Präsident der Partei war Gesine Lötzsch, stellvertretender Präsident der jeweiligen Fraktion ( Linksfraktion ) und Klaus Ernst, ein ehemaliges Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) und Gründungsmitglied der WASG. Seine aktuellen Führer sind Katja Kipping und Bernd Riexinger . Die Linke ist politisch links von allen anderen Parteien im dargestellten platziert Bundestag , ihre Ideologie Aufruf demokratischen Sozialismus. Ende Juli 2007 zählten sie etwas mehr als 70.000 Mitglieder, von denen 60.000 von der ehemaligen Linkspartei, 9.000 von der WASG und weitere 1.500 in den ersten Tagen nach dem Zusammenschluss in die Partei eingetreten waren. Die Linke ist eine der beliebtestenen Parteien in Ost - Deutschland , wo die ehemaligen basierten DDR - in allen regionalen Parlamenten vertreten. Im Westen wird es in allen Parlamenten außer in vertritt Bayern , Baden-Württemberg , Niedersachsen , Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein . Im Jahr 2014 und für das erste Mal seit der Wiedervereinigung , Die Linke ging auf einen Zustand, zu regieren Thüringen , nachdem die zweitgrößte Partei in den Landtagswahlen im September sein und die Unterstützung der erhielt SPDund die Grünen . [ 19 ] [ 20 ] Auf europäischer Ebene die Linke in den verbundenen Vereinigten Europäischen Linken und der Partei der Europäischen Linken .


Schöner Text, den ich so bisher nicht kannte.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Käptn Blaubär: 17.08.2019 07:53.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



17.08.2019 ~ 08:59 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960146
gelesener Beitrag - ID 960146


Zitat:
Einzig an Selbstbewusstsein, so scheinst es, herrscht bei dir kein Mangel.  Es könnte aber auch ein Ausdruck von Wahn sein. 


Da ham'wiers doch Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.08.2019 ~ 13:16 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960166
gelesener Beitrag - ID 960166


@ Käptn Blaubär - Zitat wiki - Anspruch der Linken, Handeln und Positionierung da klafft für mich ein großer Widerspruch in den Argumentationen und Diskussionen, sowie deren Verhalten dabei, welches nicht akzeptabel, sondern eher beschämend ist.
Dh. nicht das ich die Linken grundweg ablehne, sondern das sie starke Widersprüche in sich trägt, welche für mich nicht akzeptabel sind, die ihrem Ansehen nicht dienlich sind, gleiches gilt für die AfD. Zwei Parteien, welche noch sehr an ihrem Umfeld arbeiten müssen. Gegenseitiger Haß bringt dabei nichts. Am sympatischsten finde ich Wagenknecht, gysi und Oscar. Ich halte es für wichtig auch Gemeinsamkeiten anzusprechen, um eine Vielfalt gleicher Interessen durchsetzen zu können, da muß man über Parteigrenzen hinwegsehen können und der Sache dienen, alles andere ist nebensächlich und bringt nur von Weg ab gutes zu erreichen. Dem muß die höchste Priorität vor der Parteidisziplin gelten.

Mich würde einmal interessieren zu welcher Erkenntnissen Sie kommen, wenn Sie sich mit folgenden Dingen beschäftigen.

Suche:
--Völkerrecht Menschenrecht
--Selbstbestimmung Völker Völkerrecht Menschenrecht


https://ru.boell.org/sites/default/files/boellmemorandum.pdf
http://www.norman-paech.de/app/download/...oelkerrecht.pdf
http://www.jura.uni-mainz.de/fink/Dateie...nssicherung.doc

Ich bin bisher immer von der Schweizer Direkten Demokratie ausgegangen, welche die längsten Erfahrungen vorzuweisen hat.
Alles Gute Meta.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.08.2019 ~ 07:54 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 960213
gelesener Beitrag - ID 960213


https://www.theeuropean.de/sahra-wagenkn...tt-lobbykratie/
Zitat:
Auf jeden EU-Abgeordneten kommen zwanzig Lobbyisten
von Sahra Wagenknecht17.08.2019Europa, Medien

Die Berichte über Monsantos Politiker-Akten geben einen interessanten Einblick in die Machenschaften der Lobbyisten. Ich habe es in Brüssel selbst erlebt: Die Einladungen zu Luxus-Abendessen, die falsche Hilfsbereitschaft, die charmanten Bitten, sich auf ein unverbindliches Gespräch zu treffen. Es heißt, dass auf EU-Ebene auf jeden Abgeordneten zwanzig Lobbyisten kommen. Das Jahresbudget der Konzernvertreter beläuft sich auf 1,5 Milliarden Euro, rechnet Lobbycontrol vor.
#
ff
Mit einem Verbot von Unternehmensspenden an Parteien können wir sicherstellen, dass sich die Politikerinnen und Politiker an den Interessen der Wähler orientieren und nicht am dicksten Geldbeutel.”

Quelle: Die LINKE im Bundestag

Ich denke, bezogen auf den letzten Satz; das ist etwas zu kurz gedacht, denn vieles aus dem Bereich Lobbyismus ist durchaus für Wähler positiv von Interesse.
Des weiteren ist ein wirklicher Ausgleich von Interessen und ein verbiegen der wahren Interessen des Wählers nur durch Direkte Demokratie zu vermeiden.
So weit muß Direkte Demokratie gehen, um die Interessenvertretung der Wähler durch die Parteien sicher zu stellen. So klappt es schon seit 200 Jahren in der Schweiz.

Ich bringe hier einmal ein Beispiel und frage hier wie hätten die Wähler entschieden. Ich wähle dazu einmal ein fragwürdiges Beispiel, Monsantos Glyphosat.
Welchen Nutzen bringt es für die Bevölkerung, welchen Schaden würde die Bevölkerung hier erleiden wenn Glyphosat nicht genutzt würde?
a.) bezüglich Ernte ausfällen
b.) bezüglich Epidemien durch Insekten

Wie entscheidet der Lobbyismus, wie würden die Wähler in Direkten Demokratien entscheiden?

Ich denke nach ausreichender Überlegung bei dieser Sache zeigt sich wie der Wähler entscheidet und warum der Lobbyismus politisch, im Interesse der Bundestagsabgeordneten, hausgemacht ist. Die Schäden durch eventuelle Verzögerungen hat letztendlich womöglich der Wähler.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.09.2019 ~ 05:29 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961676
gelesener Beitrag - ID 961676


https://www.theeuropean.de/ulrich-berls/...-recht-behielt/
Zitat:
Die LINKE wird zu einer Kleinpartei schrumpfen
von Ulrich Berls2.09.2019Gesellschaft & Kultur, Innenpolitik, Medien

Die Wahlen in Brandenburg und Sachsen waren ein Fiasko für die Linkspartei. Sie wurde beinahe halbiert und hat es in beiden Ländern nur noch hauchdünn geschafft, wenigstens über 10 Prozent der Stimmen zu holen.
#
ff

Auch Parteien entwickeln sich wie die Wirtschaft mittels Angebot und Nachfrage. Die Parteien, welche den Menschen nichts mehr zu bieten haben, verkümmern über kurz oder lang. Schein Lebenswirklichkeiten, welche als Realität ausgegeben werden, akzeptieren die Menschen nicht auf unbeschränkte Zeit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.09.2019 ~ 06:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961894
gelesener Beitrag - ID 961894


Zitat:
Meta hat am 03. September 2019 um 05:29 Uhr folgendes geschrieben:
theeuropean.de
Zitat:
Die LINKE wird zu einer Kleinpartei schrumpfen
von Ulrich Berls2.09.2019Gesellschaft & Kultur, Innenpolitik, Medien

Die Wahlen in Brandenburg und Sachsen waren ein Fiasko für die Linkspartei. Sie wurde beinahe halbiert


So ein Unsinn kommt dabei heraus, wenn man nur rechte Fake-Portale als Quellen nutzt.

Die Linke hatte vor der LT-Wahl in Sachsen und Brandenburg ca. 12500 Mitglieder und nach der Wahl immer noch ca. 12500 Mitglieder.

Richtig ist, dass die Wählerstimmen der Partei die Linke bei diesen LT-Wahlen beinahe halbiert wurden.
Verschieden Auswertungen zur "Wählerwanderung" geben darüber Auskunft, wie sich diese Wähler diesmal entschieden haben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.09.2019 ~ 06:27 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961979
gelesener Beitrag - ID 961979


Zitat:
Meta hat am 03. September 2019 um 05:29 Uhr folgendes geschrieben:
https://www.theeuropean.de/ulrich-berls/...-recht-behielt/
Zitat:
Die LINKE wird zu einer Kleinpartei schrumpfen
von Ulrich Berls2.09.2019Gesellschaft & Kultur, Innenpolitik, Medien

Die Wahlen in Brandenburg und Sachsen waren ein Fiasko für die Linkspartei. Sie wurde beinahe halbiert und hat es in beiden Ländern nur noch hauchdünn geschafft, wenigstens über 10 Prozent der Stimmen zu holen.
#
ff

Auch Parteien entwickeln sich wie die Wirtschaft mittels Angebot und Nachfrage. Die Parteien, welche den Menschen nichts mehr zu bieten haben, verkümmern über kurz oder lang. Schein Lebenswirklichkeiten, welche als Realität ausgegeben werden, akzeptieren die Menschen nicht auf unbeschränkte Zeit.


Dann muß ich eben mich zitieren um Ihren verdrehten Unsinn, welcher durch Weglassung meiner Meinung von Ihnen provoziert wird, zu wiederlegen.


Können Sie nachfolgende Angaben von Ihnen einmal präzisieren und belegen?

Zitat:
gastli hat am 04. September 2019 um 06:38 Uhr folgendes geschrieben:

Verschieden Auswertungen zur "Wählerwanderung" geben darüber Auskunft, wie sich diese Wähler diesmal entschieden haben.


In einem muß ich Ihnen Recht geben, wenn die Linken so weiter machen dann sind sie bald als politische Kraft verschieden, wie Sie schreiben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mitglieder...tschen_Parteien
https://www.bpb.de/politik/grundfragen/p...-bundeslaendern


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 05.09.2019 06:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



05.09.2019 ~ 07:18 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961981
gelesener Beitrag - ID 961981


Och @Meta hören sie sich gern reden, oder warum lassen sie sich so leicht zur xxx-' Wiederholung hinreisen? verwirrt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



05.09.2019 ~ 08:20 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961987
gelesener Beitrag - ID 961987


Meta führt in letzter Zeit immer mehr Selbstgespräche mit sich selbst. cool Woran mag das wohl liegen? verwirrt

Wahrscheinlich sind alle anderen einfach zu dumm für Meta. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Dr.Sahnebacke ist männlich Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Nutzer
594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



05.09.2019 ~ 09:14 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.08.2008
577 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961990
gelesener Beitrag - ID 961990


Welche Selbstgespräche meinst du? Ich jedenfalls höre ihr zu!

Vielleicht gehst du zu sehr von dir selber aus, wenn du deine verschriftlichten Gedanken hier wieder einmal mit hunderten Smileys zupflasterst, so dass man sich den Inhalt nicht mehr erschliessen kann. DAS würde ich eher, weil ähnlich orientiert, als "selbstgefällige Symbol-Kommunikation" bezeichnen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.09.2019 ~ 09:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 961994
gelesener Beitrag - ID 961994


Zitat:
Dr.Sahnebacke hat am 05. September 2019 um 09:14 Uhr folgendes geschrieben:
Welche Selbstgespräche meinst du? Ich jedenfalls höre ihr zu!


Meta wird es sicher freuen, dass sie EINEN Fan hat.

############################################

Zurück zum Thema

Zitat:
Bartsch und Wagenknecht sehen Mitverantwortung für AfD-Erfolg
Die Fraktionsvorsitzenden der Linken haben die strategische Ausrichtung ihrer Partei kritisiert. Sie gelte inzwischen als zu etabliert und müsse sich neu ausrichten.
[Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/...sen-brandenburg]

Die Linke geht mit sich selbst hart ins Gericht.
Das ist gut so.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.069 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.09.2019 ~ 08:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2259 erhaltene Danksagungen
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 963006
gelesener Beitrag - ID 963006


Zitat:
LINKSPARTEI Die loyalste Opposition
Die Linke hat sich zu einer systemkonformen, parlaments- und regierungsfixierten Organisation verformt. Elf Thesen zum Zustand der Partei und daruber, was anders werden musste – nebst einem Blick nach Sachsen
[Quelle: https://www.jungewelt.de/artikel/363083....opposition.html]

Sehr lesenswert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.09.2019 ~ 10:15 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 963010
gelesener Beitrag - ID 963010


https://www.jungewelt.de/artikel/363083....opposition.html
Zitat:
Ministerpräsident Bodo Ramelow noch die dicksten Kartoffeln (bei der Erdapfelernte in Heichelheim am 10.9.2019)

Der Link ist wirklich gut gastli. Der MP mit Schlips und Kragen einen Kartoffelkorb schleppend. So etwas habe ich in meiner Jugend auf dem Land nie gesehen. Auch mein Opa arbeitete in seiner Tischlerwerkstatt nie mit Schlips und Kragen. Die guten Zeiten waren für ihn als Techniker nach dem 1.WK vorbei. Die Gründung der Rheinlandrepublik wollte er nicht miterleben und verließ das Rheinland, heute NRW.

PS// Der Text paßt auch gut zu dem Foto.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.10.2019 ~ 10:04 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 964259
gelesener Beitrag - ID 964259


https://www.theeuropean.de/dietmar-barts...ziale-spaltung/
Zitat:
Das Klimapaket ist unsozial und ineffektiv
von Dietmar Bartsch 02.10.2019 Gesellschaft & Kultur, Medien, Wirtschaft

#
ff
Wer nicht sagt, wo das Geld herkommen soll, täuscht Bürgerinnen und Bürger. Es muss massiv und nachhaltig investiert werden. Diese notwendigen zusätzlichen Investitionen dürfen nicht mit unsozialen Kürzungen in anderen Bereichen finanziert werden. Höhere Kraftstoffpreise werden Geringverdiener besonders hart treffen. Das Klimapaket untergräbt die Akzeptanz des Klimaschutzes in der Gesellschaft und den sozialen Zusammenhalt.
#
ff

Sprechen Sie doch bitte offen aus Herr Bartsch was Sie meinen. Sagen Sie einmal wo gekürzt werden soll. Bei der EU, beim Klimapaket oder bei den Flüchtlingen. Sie machen es doch mit Herr Bartsch und verdammen somit die Bevölkerung dieses Landes ebenso mit dieser Politik zum Sklaven derselben. Die Preise steigen schon wie die Luftballons gen Himmel. Eines ist jedoch klar mit schwätzen löst man keine Probleme. Deutschland ist schon längst eine Diktatur, welche über die Interessen der Bevölkerung und Wirtschaft hinweg regiert. Die Unternehmen in Deutschland sollten bei einer solchen Politik zum Generalstreik aufrufen, denn die politisch gleich geschalteten Gewerkschaften werden es nicht tun. Unternehmer dieser Welt vereinigt euch, denn diese Politik wird eure Betriebe zerstören, weil sie der werktätigen Bevölkerung das Einkommen stielt. In Ostdeutschland entzog man einst der Landbevölkerung durch die LPG´s ihre Arbeitsplätze, diese sich zurück zu hohlen könnte ein besseres Leben sein als für so gut wie nichts in den Betrieben zu schuften, weil jeglicher Verdienst hinweggesteuert wird.
Wer die Bevölkerung in die Sklaverei treiben will schafft unübersehbar viele Steuern, das ist politischer Betrug am Volk. Verklagen sie einmal die Regierung wegen Steuer-Reiterei; denn eine Steuer erhöht die anderen Steuern, daraus entwickelt sich die Hyperinflation, welche man fleißig leugnet. Wir brauchen keine Linken Weltverklärer. Was im Mittelalter die Kirche machte, die Tetzelpolitik, das macht heute die Linke mit.
Deshalb bedarf es heute wie damals einer Reformation und der Beschränkung von Steuern. Es darf nur eine Steuerart geben, die Einkommenssteuer, alles andere führt letztendlich zur Steuerungerechtigkeit und aufgeblasenen Finanzverwaltungen welche mit jeder neuem Steuerart anwachsen.

Steuer-Reiterei sollte unter Strafe gestellt werden, denn mittels dieser werden zusätzlich weitere Steuern aufgebläht, welche die Einkommensteuerzahler zusätzlich zu zahlen haben. Diese wirken sich über den Handel auf die Lebenshaltungskosten aus und schmälern so den realen Umsatz des Handels und der Betriebe. Diese werden zum Steuer-Durchreicher und so für die Politik mißbraucht.

Die Schrott E-Autos will niemand haben, Lebensgefahr bei defekt des Akkus! Es sei denn es werden selbst aufladende Akkus produziert. Bei Kondensatoren gibt es zB. den Effekt der Selbstaufladung, danach sollte man forschen und es nutzen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.10.2019 ~ 09:43 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Die Linke, was verbirgt sich hinter der Partei Beitrag Kennung: 967081
gelesener Beitrag - ID 967081


Die Linke strebt nach Deutungshoheit und verachtet den Pluralismus sowie die Diskussion von Problemen unter Berücksichtigung pluralistischer Vielfalt, sie polarisiert und verhält sich gegenüber Meinungsvielfalt verächtlich. Genau so wie es den Faschisten eigen ist. Wer hat da wohl von wem gelernt? Linken Radikalismus gab es schon lange vor dem Faschismus, das sollte dabei niemand vergessen, denn Rechtsradikalismus hat seine Ursache in linksradikalen Umgang mit anderes orientierten Menschen.
Der Linksradikalismus ging zu DDR-Zeiten bis in die Schulen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dort was er bis ca. 1964 spürbar.
Siehe:
https://moodle.uni-jena.de/pluginfile.ph...0Faschismus.pdf
https://d-nb.info/975468715/34
https://www.grin.com/document/108514



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (13): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Die Linke - Was verbirgt sich hinter der Partei?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen