online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Nic67, Liesa44, Jumpa, HeMu, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Brexit oder nicht? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Brexit oder nicht?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



15.12.2019 ~ 23:57 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 971735
gelesener Beitrag - ID 971735


Jetzt einmal ehrlich was will das Commonwealth of Nations in der EU? Gegenwärtig sind 53 Staaten Mitglied[5] im Commonwealth of Nations ~ 2,5 Mrd. Menschen, was ist dagegen die EU? Europa wird mit dem grünen Spleen bald zum Entwicklungsland werden. England verläßt das sinkende Schiff Europa und ist nicht von diesem erpreßbar, denn es hat weitaus bessere Möglichkeiten.

Das habt ihr alle hier irgendwie nicht auf eurem Schirm. Seid ihr nur alle blind, ihr diskutiert über Belanglosigkeiten.

Wenn sich England und die USA verbünden so haben sie die 53 Staaten bald auf Vordermann. Insgesamt wären das dann ~ 3 Mrd. Menschen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.12.2019 ~ 04:51 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 971751
gelesener Beitrag - ID 971751


Rücksichtslosigkeit und Egoismus lassen grüßen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.12.2019 ~ 07:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 971760
gelesener Beitrag - ID 971760


@ Schottland: Welcome to EU.

https://humor-kamensky.sk/cartoons/#!enviragallery3340-3623



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2020 ~ 12:37 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 974548
gelesener Beitrag - ID 974548


Wie wäre es wenn die EU einen Antrag auf Aufnahme in das Commonwealth of Nations stellt? Würden da die Engländer nein sagen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.01.2020 ~ 13:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 974559
gelesener Beitrag - ID 974559


Bis zum Brexit ist Großbritannien Großbritannien.
Nach dem Brexit ist es nur eine Nordseeinsel.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.01.2020 ~ 17:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 975868
gelesener Beitrag - ID 975868


Zitat:
Der Brexit-Day ist da.
Um Punkt Mitternacht verlässt Großbritannien die Europäische Union.

[Quelle: tagesschau.de; 31. Januar 2020]

Ein Lehrstück darüber, wie sehr die große Mehrheit der Menschen selbst in weit entwickelten
Ländern von primitiven, vormodernen Motiven getrieben wird – so sehr, dass sie immer wieder
gegen ihre eigenen Interessen handelt, in diesem Fall: der Verwandlung von Great in Little Britain.
Es sind Horden von Halbstarken im Geiste.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.02.2020 ~ 13:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 975927
gelesener Beitrag - ID 975927


Zitat:
Großbritannien hat EU verlassen. Die Briten sind raus.
Die EU ist um einen Mitgliedsstaat ärmer: Pünktlich um Mitternacht mitteleuropäischer Zeit hat Großbritannien die Europäische Union verlassen. Premier Boris Johnson versprach, den Brexit zu einem „unfassbaren Erfolg“ zu machen.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/brexit...n-rede-103.html]

Sie werden unfassbar aufs Maul fallen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.02.2020 ~ 11:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 976041
gelesener Beitrag - ID 976041


In der EU ist Speicherplatz frei geworden: 1 GB.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.02.2020 ~ 18:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 976328
gelesener Beitrag - ID 976328


Zitat:
Nach dem Brexit. Johnson wehrt sich gegen EU-Standards.
London und Brüssel zurren ihre Positionen für die Gespräche über die künftigen Beziehungen von Vereinigtem Königreich und EU fest. Der britische Premier zieht bereits rote Linien.
[Quelle: tagesschau.de; 3. Februar 2020]

Der britische Ochse blökt.
Grundsätzlich hat sich Little Britain mit dem Brexit selbst ins Knie geschossen, in Sachen Wirtschaft vor allem – es sei denn, es verwandelt sich Schritt um Schritt in ein Steuerparadies.
Weniger diplomatisch formuliert:
In einen Schmarotzerstaat nach dem Vorbild der eigenen Dependenzen in Übersee oder auf den Kanalinseln.
Ohne massives Steuer-, Sozial- und Umweltdumping wird das natürlich nicht gehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.06.2020 ~ 17:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 994417
gelesener Beitrag - ID 994417


Randschauplatz

Zitat:
Streit um Brexit: Boris Johnsons Vater beantragt französischen Pass
Der Vater des britischen Premierministers Boris Johnson soll die französische Staatsbürgerschaft beantragt haben.
Die Familie Johnson streitet sich bereits seit Jahren öffentlich über den Brexit.
Der 79-Jährige gilt als überzeugter Europäer.[Quelle: https://www.rnd.de/panorama/streit-um-br...QA4FRJ64GM.html]


Popcorn.
Monthy Python hätte keinen besseren Sketch schreiben können.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.07.2020 ~ 07:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 995162
gelesener Beitrag - ID 995162


Was so alles an Erkenntnissen passiert, wenn die Deppen [nicht wirklich] begreifen, was sie mit ihrem Voting für den Brexit angerichtet haben.
Diesen Thread, wenn nötig mit einer Übersetzungssoftware ins Deutsche übersetzen.

https://twitter.com/archer_rs/status/1277505330885386240

Bitte beachten:
1. Nur sitzend lesen.
2. Taschentücher bereithalten
3. Popcorn bereithalten



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.07.2020 ~ 08:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 995745
gelesener Beitrag - ID 995745


Der Brexit wirkt.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.08.2020 ~ 09:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 998628
gelesener Beitrag - ID 998628


Nachtrag

Zitat:
Allein in Deutschland hat die Zahl der Briten, die die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten haben, um 2000 Prozent zugenommen. Und zwar zwischen dem Jahr des Referendums 2016 und Ende 2019. Rund 120.000 Briten leben mittlerweile in der Bundesrepublik. Etwa die Hälfte von ihnen wird nach Expertenschätzungen bis Ende des Jahres neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft haben.[Quelle: https://www.tagesschau.de/ausland/briten...europa-101.html]


Das nimmt ja richtig Fahrt auf.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2020 ~ 10:02 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999622
gelesener Beitrag - ID 999622


Nur nicht in alle Richtungen schauen das könnte unerträglich sein. Ein Pferd braucht Scheuklappen, damit es dahin läuft wo man es hin haben will.

https://uk.diplo.de/uk-de/02/staatsangeh...eit%20erwerben.

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/a...rdhoch-100.html

Ja ja die offenen deutschen Medien berichten nicht darüber was wir nicht wissen sollen. Europa entwickelt sich immer mehr zum RGW, da wäre schon ein britischer Pass nicht schlecht.
Was ist schon die EU gegen das mehr als 6 X größere Commonwealth of Nations!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 16.08.2020 10:12.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



16.08.2020 ~ 10:40 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999624
gelesener Beitrag - ID 999624


Suche:
--Commonwealth of Nations Wirtschaft + Steuern

Zitat:
Die Welt der Queen
Welche Bedeutung hat das Commonwealth noch?
Das Commonwealth – 53 Staaten, verbunden durch die englische Sprache, Kultur und Rechtstradition. Ein Nationenbund, der der Königin sehr am Herzen liegt.
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft...h/12652694.html


Die Politik welche die Staaten verbindet sollte man sich einmal genau ansehen. Ich denke die EU kann diesbezüglich noch sehr viel von der Queen lernen. Ich empfinde das das Gekeife in der EU im Gegensatz zur gegenseitigen Akzeptanz im Commonwealth of Nations unerträglich ist, besonders wenn ich an den Backpfeifen Verteiler der EU denke.
https://www.youtube.com/watch?v=Jv45vX-Sstk

http://www.eu-infothek.com/steueroasen-d...e-liste-der-eu/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.08.2020 ~ 11:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999627
gelesener Beitrag - ID 999627


Zitat:
Meta hat am 16. August 2020 um 10:02 Uhr folgendes geschrieben:
Was ist schon die EU gegen das mehr als 6 X größere Commonwealth of Nations!


Unermesslich viel mehr.

Du solltest dir schon wenigstens einmal durchlesen um was es sich bei "Commonwealth of Nations" handelt, ehe du wieder solchen Unsinn hier postest.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.08.2020 ~ 09:08 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999684
gelesener Beitrag - ID 999684


Was Sie nicht begreifen das ist natürlich Unsinn; vielleicht fehlt es Ihnen jedoch nur beim Verständnis.

Im Commonwealth of Nations geht es um wirtschaftlichen und politischen Austausch zum gegenseitigen Vorteil.
Davon habe ich in der EU bisher noch nichts gemerkt. Sie ist vielmehr ein Faß ohne Boden wo die Länder größtenteils ihre Eigenverantwortung zu Lasten anderer aufgegeben haben. Was sie letztendlich immer mehr zu einem Gängelverein macht, weil sich durch dieses Verhalten die Probleme häufen. Das Überstülpen wirtschaftlicher Vorschriften funktioniert nicht es prallt letztendlich an den wirtschaftlich kulturellen Gewohnheiten ab. Letztendlich tanzt man sich rhetorisch gegenseitig auf der Nase herum was alle mehr oder weniger zum stinken finden.

Das ist auf Grund seiner demokratischen Konstruktion im Commonwealth nicht der Fall. Einstimmig geht es doch in der EU nicht zu höchstens scheinheilig, um Hilfen der EU zu ergattern. Dazu muß man sagen dieses System kommt mir noch sozialistischer vor als es der RGW war, da gab es nicht so viel Trickserei. Es fehlt Grundsätzlich an Redlichkeit und Demokratie - von welcher die Völker ausgeschlossen sind. Das ist allerdings bekannt doch geht es immer weiter so. Weil eine Finanzaufsicht sowie ein gemeinsamer Haushalt fehlen.
Es herrscht Tohuwabohu ohne Gerechtigkeit. Für wenige Freiheiten rechtlicher Natur welche nur wenige betreffen (zB. https://taz.de/Urteil-zum-Aufenthaltsrecht-in-der-EU/!5510424/ ) schnallt schnallt man der Bevölkerung immer mehr Finanzlasten auf den Buckel. Das sind die Methoden nach welcher die Politik arbeitet.
Siehe:
Zitat:
Selbst Wirtschaftsweiser war überfragtStaunen bei "Illner":
Warum gibt es in Österreich 40 Prozent mehr Rente?
https://www.focus.de/finanzen/altersvors...id_6255294.html



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 17.08.2020 09:12.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.08.2020 ~ 09:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999686
gelesener Beitrag - ID 999686


Zitat:
Meta hat am 17. August 2020 um 09:08 Uhr folgendes geschrieben:
Was Sie nicht begreifen das ist natürlich Unsinn; vielleicht fehlt es Ihnen jedoch nur beim Verständnis.


Meta, dein ganzer Beitrag inklusiver der themenfremde Spam am Endes des Beitrages belegt, das die nicht begreifende eindeutig du selbst bist.

Noch einmal kurz zur Erklärung:

Zitat:
Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, die in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.[Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Commonwealth_of_Nations]


Dieser Zusammenschluss ist weder mit der EU vergleichbar noch eine demokratische Konstruktion.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.08.2020 ~ 13:15 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999696
gelesener Beitrag - ID 999696


Ich halte diese Zusammenarbeit für besser als das was die EU darstellen will. Ich hoffe Sie haben es nun begriffen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.08.2020 ~ 14:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 999706
gelesener Beitrag - ID 999706


Dann hätte doch dieser Satz als Beitrag am 16.08.2020 um 10:02 Uhr vollkommen ausgereicht statt der ganzen folgenden Pamphlete ohne Bezug zum Thema.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



31.12.2020 ~ 01:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1013284
gelesener Beitrag - ID 1013284


So, es ist vollbracht! Der Brexit gelingt - sogar mit einem Abkommen!

Zensursula hat es inzwischen unterzeichnet. Die Queen wird es wohl noch in diesem Jahr tun.


Damit Ihr alle Bescheid wisst, was da drin steht, erläutere ich es Euch hier einmal in Kurzform:

In den Unterzeichnerstaaten sind nur noch moderne Browser zu verwenden! Zum Beispiel Netscape Communicator 4.x!

In den Unterzeichnerstaaten sind nur noch moderne Mailprogramme zu verwenden, zum Beispiel Outlook oder Mozilla Mail!

Zur Verschlüsselung wird SHA-1 empfohlen.



Pfiffikus,
der das auf Seite 921 des verlinkten Abkommens fand



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.12.2020 ~ 01:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1013285
gelesener Beitrag - ID 1013285


Das passt ja wie der Arsch auf den Eimer.
Muhahaha.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



02.01.2021 ~ 12:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1013766
gelesener Beitrag - ID 1013766


Zitat:
"Lasst das Licht an"
Schottland setzt auf baldigen EU-Beitritt

Mit dem Jahreswechsel hat Großbritannien die EU endgültig verlassen. Im Norden des Landes aber drängt die schottische Regierung auf ein neues Unabhängigkeitsreferendum - um dann der Union wieder beizutreten.[Quelle: https://www.n-tv.de/politik/Schottland-s...le22265289.html]


Positiv.
Die Vernunft ist nicht auf der ganzen Insel verschwunden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.01.2021 ~ 08:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1014852
gelesener Beitrag - ID 1014852


Brexit wirkt.
Für die britischen Fischer wird der Brexit ruinös.
Es lohnt sich wegen der jetzt notwendigen Bürokratie für sie nicht mehr ihre Produkte in die EU zu exportieren.
Hätte sie bloß jemand vor dem Brexit gewarnt.
Ooops, das haben sie ja vielleicht selbst so abgestimmt.
Dumm gelaufen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.01.2021 ~ 17:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1015941
gelesener Beitrag - ID 1015941


Popcorn.

Zitat:
Brexit baut hohe Hürden auf
Britische Behörde rät Firmen zu EU-Umzug

...
Laut den Berichten bekommen britische Kleinunternehmen von Beratern des "Department of International Trade" (DIT) einen einschlägigen Hinweis: Um Grenzfragen und Mehrwertsteuerproblemen zu umgehen, sei es am besten, neue Firmen im EU-Binnenmarkt zu registrieren. Von dort aus könnten Waren viel freier vertrieben werden.[Quelle: https://www.n-tv.de/wirtschaft/Britische...le22312310.html]


Nein!
Doch!
Ooohhh!

Hätte die Briten bloß jemand vor einem Brexit gewarnt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



24.01.2021 ~ 23:44 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1015964
gelesener Beitrag - ID 1015964


Gastli versuch dich nicht in Weltpolitik, du hast von der deutschen schon keene Ahnung!
Die Briten brauchten noch nie jemanden und sind zur Weltmacht geworden und genauso wenig brauchen sie das Pack in Brüssel.

Rule, Britannia! Britannia rule the waves;
Britons never will be (EU)-slaves.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.829 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



25.01.2021 ~ 13:03 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1016004
gelesener Beitrag - ID 1016004


Regel, Britannia! Britannia regiert die Wellen; Briten werden niemals (EU) -Sklaven sein.

Großes Kino. Was minderbemittelnden Nazis für ein Stuss einfällt. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



25.01.2021 ~ 13:32 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1016007
gelesener Beitrag - ID 1016007


Jetzt weiß es jeder wie minderbemittelt du bist.

https://www.youtube.com/watch?v=akbzRuZmqVM



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.829 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



25.01.2021 ~ 15:51 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1016017
gelesener Beitrag - ID 1016017


Oha, British Idiotic Song. Na wenn es dir hilft beim Nazionalstolz pflegen, dann gröle halt laut mit. Ja So lange du nicht die dritte Strophe der deutschen Schandhymne grölst. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.01.2021 ~ 16:14 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1016019
gelesener Beitrag - ID 1016019


Ja, an Ausdrucksweise erkeent man deutsche Wertigkeit!

Da müssten doch einige einen Sprachkurs belegen!

Wo kann man sich da anmelden?
Ich mein zu einem anderen Kurs wie @ HaiMoon.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.08.2021 ~ 08:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1039937
gelesener Beitrag - ID 1039937


Die Briten erhalten wohl gerade das was sie mit ihrer Abstimmung für Brexit verdienen.
Sie bekommen den Brexit und ihre xenophobe Vertreibung von Ausländern zu spüren.
Die Landwirtschaft ist am zusammenbrechen.
Hunderte Tonnen Ernteprodukte vergammeln auf den Feldern, weil Saisonarbeiter nicht mehr nach England kommen.

Zitat:
Doch ob es in diesem Jahr wieder genug für alle gibt, ist durchaus fraglich. Der British Poultry Council, der Verband der geflügelverarbeitenden Industrie, hat nämlich davor gewarnt, dass es zu Engpässen bei Truthähnen kommen könnte. Der Grund: Es fehlen Arbeitskräfte, die bisher aus der EU kamen. Anders gesagt: Schuld an der Misere ist vor allem der Brexit. Der Verband hat deshalb einen Brief an die britische Innenministerin Priti Patel geschrieben. Darin heißt es, dass viele Unternehmen aufgrund von Personalmangel gezwungen seien, die wöchentliche Produktion um bis zu zehn Prozent zu kürzen. Der Verband geht davon aus, dass die Versorgung mit Truthähnen zu Weihnachten um ein Fünftel einbrechen könnte. Wörtlich heißt es in dem Schreiben: "Wir sehen uns mit einem ernsthaften Mangel an Produktions- und Verarbeitungspersonal konfrontiert, das im Sinne des Innenministeriums als gering qualifizierte Arbeitskräfte eingestuft wird, aber eine unglaublich wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung der Lebensmittelversorgung und der Ernährung der Nation spielt." Der Verband fordert deshalb Änderungen bei den Einwanderungsregeln.[Quelle: https://www.sueddeutsche.de/politik/gros...chten-1.5389060]

Die Supermarkregale leeren sich zunehmend, weil sich keine Lastwagenfahrer mehr finden, um die Waren zu transportieren.

Zitat:
In Großbritannien fehlen Lastwagenfahrer. Das führt zunehmend zu Problemen. In britischen Supermärkten sind große Lücken in den Regalen seit Wochen nicht zu übersehen. Das Handelsverband British Retail Consortium bestätigte "geringfügige Störungen in den Lieferketten". Auch von Tesco, einer der größten britischen Supermarktketten, hieß es, man erlebe sporadische Störungen aufgrund des branchenweiten Mangels an Fahrern. Das führe dazu, dass es bei einigen bestimmten Produkten Engpässe gebe. Auch Tankstellen oder Fabriken, die ihre Produktion aussetzen müssten, sind betroffen.[Quelle: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/g...olgen-1.5389628]

Ohne Massenzuwanderung geht es nicht mehr in Westeuropa.

Übrigens:
Wir werden es wohl auch auf die harte Tour lernen müssen.
Wir brauchen viel mehr Ausländer in Deutschland.
FDP, CDU, CSU und AfD belügen sich selbst, indem sie diese Erkenntnis verheimlichen und diskreditieren.
Offensichtlich hassen [am meisten die AfD] sie Deutschland, wenn sie ihrem "Vaterland" so sehr schaden wollen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.08.2021 ~ 12:20 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1039947
gelesener Beitrag - ID 1039947


Zitat:
gastli hat am 26. August 2021 um 08:32 Uhr folgendes geschrieben:
Die Briten erhalten wohl gerade das was sie mit ihrer Abstimmung für Brexit verdienen.
Sie bekommen den Brexit und ihre xenophobe Vertreibung von Ausländern zu spüren.
Die Landwirtschaft ist am zusammenbrechen.
Das ist die eine Seite der Medaille, die mag korrekt sein.

Nicht erwähnt wird die andere Seite der Medaille. Tausende EU-Bürger, vor allem aus Osteuropa haben dadurch einen lukrativen Job verloren. Und in den Herkunftsstaaten fehlen die Devisen, die durch diese Leute nach Hause transferiert wurden. Verlierer sind nicht nur die Briten! Diese Seite geht in diesem Artikel völlig unter.



Zitat:
gastli hat am 26. August 2021 um 08:32 Uhr folgendes geschrieben:
Ohne Massenzuwanderung geht es nicht mehr in Westeuropa.
Quatsch!
Die Bundesrepublik schmarotzt schon seit Jahrzehnten durch Talentabwanderung in anderen Ländern. Durch den Fachkräftemangel in Osteuropa und den anderen betroffenen Ländern werden diese Staaten dauerhaft in ihrer Entwicklung behindert.


Zitat:
gastli hat am 26. August 2021 um 08:32 Uhr folgendes geschrieben:
Wir brauchen viel mehr Ausländer in Deutschland.
Völlig falsche Konsequenz!
Wir brauchen in Deutschland vor allem diese Dinge:
  1. Eine kinderfreundliche Politik, so dass hier im Lande wieder ebenso viele Kinder geboren werden, wie es Todesfälle gibt. Das hat vor mehr als dreißig Jahren mal gut funktioniert. Warum nicht heute? Weil sich eine derartige Politik nur langfristig auszahlt, während die Politiker nur in Legislaturperioden denken.
  2. Ein ordentliches Bildungssystem, das in der Lage ist, die in der heimischen erforderlichen Fachkräfte hierzulande auszubilden.




Pfiffikus,
der sich wundert, dass gerade DU solche schmarotzerischen Ideen zu Lasten ärmerer Länder propagierst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



26.08.2021 ~ 15:54 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1039954
gelesener Beitrag - ID 1039954


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. August 2021 um 12:20 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 26. August 2021 um 08:32 Uhr folgendes geschrieben:
Wir brauchen viel mehr Ausländer in Deutschland.
Völlig falsche Konsequenz!
Wir brauchen in Deutschland vor allem diese Dinge:
  1. Eine kinderfreundliche Politik, so dass hier im Lande wieder ebenso viele Kinder geboren werden, wie es Todesfälle gibt. Das hat vor mehr als dreißig Jahren mal gut funktioniert. Warum nicht heute? Weil sich eine derartige Politik nur langfristig auszahlt, während die Politiker nur in Legislaturperioden denken.
  2. Ein ordentliches Bildungssystem, das in der Lage ist, die in der heimischen erforderlichen Fachkräfte hierzulande auszubilden.

Top
Dem ist nichts hinzuzufügen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.08.2021 ~ 16:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1039956
gelesener Beitrag - ID 1039956


Ich trenne hier mal ab.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.10.2021 ~ 07:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1043479
gelesener Beitrag - ID 1043479


Ja, diese Briten.
Johnson und 51% der Wähler frönten ihrer Xenophobie, wollten entgegen jeder Vernunft aus der EU heraus und auch gleich noch möglichst viele Ausländer aus dem Land werfen.
Ein Traum der Rechten von UKIP/Brexiteers/AfD/LePen/FPÖ wurde wahr.
Es ist allerdings ein Alptraum.
Nun stehen die Briten vor leeren Regalen, weil 100.000 LKW-Fahrer fehlen.
Die ausländerfeindlichen Briten wollten nämlich genau die ost- und südeuropäischen Menschen von den Inseln vertreiben, die solche Jobs erledigen, die Briten nicht selbst machen wollen.
Wie sich nun - völlig überraschend [zwinker und hust] - herausstellt, gerät die britische Wirtschaft ohne die ausländischen LKW-Fahrer, Erntehelfer, Lageristen, Wäschereimitarbeiter und Putzkräfte in zunehmende Schwierigkeiten.
In den letzten beiden Jahren haben mindestens 300.000 dieser wertvollen Menschen das Land verlassen.
Die leeren Supermarktregale, die Benzinknappheit, die Schrumpfung der Wirtschaft ist eine gerechte, wichtige und notwendige Strafe für England.
Ich kann hier aber auf keinen Fall echte Schadenfreude empfinden.
Weil mir die andere Hälfte der Briten, die Vernunftfähigen, die gegen den Brexit stimmten, leid tut.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
James T. Kirk    James T. Kirk ist männlich Zeige James T. Kirk auf Karte FTplus bis 01.10.2024
25.070 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deltaquadrant



04.10.2021 ~ 10:59 Uhr ~ James T. Kirk schreibt:
images/avatars/avatar-91.gif im Forum Thüringen seit: 27.03.2004
139 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1043506
gelesener Beitrag - ID 1043506


Zitat:
gastli hat am 24. Juni 2016 um 20:29 Uhr folgendes geschrieben:

Alles halb so wild.
Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum sich an politischer Zusammenarbeit und den gegebenen Wirtschaftsbeziehungen etwas ändern sollte.
Den Euro als wirtschaftliches Schmiermittel gab es auf der Insel nie...


Ich könnte noch ein paar mehr Zitate raussuchen...
Was interessiert mich mein ...??



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.10.2021 ~ 12:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1043515
gelesener Beitrag - ID 1043515


@James T. Kirk
Das Geschwätz kommt von dir.
Ein aus dem Zusammenhang gerissenes Zitat ohne die Angabe der Quelle ist nicht weiter als ein Trollbeitrag oder Spam.

Hier die Quelle: Brexit oder nicht?

Meine Antwort bezog sich auf den Beitrag von @orca.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.10.2021 ~ 10:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1044658
gelesener Beitrag - ID 1044658


Zitat:
Schweinestau in Großbritannien.
Visa für 800 ausländische Schlachter. In Großbritanniens Personalkrise ist kein Ende in Sicht: Es fehlen zahlreiche Schlachter. Um zusätzliches Leiden der Tiere zu verhindern, vergibt die Regierung bis zu 800 Arbeitsvisa für ausländische Fachkräfte.
[Quelle: tagesschau.de; 15. Oktober 2021]


Schweinestau.
Säuisch!
Was der Brexit so bewirkt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



17.10.2021 ~ 11:45 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1044668
gelesener Beitrag - ID 1044668


Zitat:
gastli hat am 17. Oktober 2021 um 10:35 Uhr folgendes geschrieben:
Säuisch!
Was der Brexit so bewirkt.
Das findest Du säuisch?

Johnson will mit diesen Maßnahmen den Import von lohndrückenden Billigarbeitern zurück fahren. Letztendlich sollen Spediteure und Schlachthöfe und diverse andere Betriebe dazu gezwungen werden, genau so hohe Löhne zu bezahlen, dass auch Briten bereit sind, diese Jobs anzunehmen. Das wirkt am Ende effektiver, als irgendein Mindestlohn.



Pfiffikus,
der das trotz der gegenwärtigen Umstellungsschwierigkeiten gar nicht so schlecht findet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.10.2021 ~ 12:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Brexit oder nicht? Beitrag Kennung: 1044672
gelesener Beitrag - ID 1044672


Zitat:
Pfiffikus hat am 17. Oktober 2021 um 11:45 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 17. Oktober 2021 um 10:35 Uhr folgendes geschrieben:
Säuisch!
Was der Brexit so bewirkt.
Das findest Du säuisch?

Johnson will mit diesen Maßnahmen den Import von lohndrückenden Billigarbeitern zurück fahren.


Du glaubst wohl an den Weihnachtsmann?

Das Gegenteil ist eher der Fall.
Die von den Briten betriebene xenophobe Vertreibung von Ausländern ist der Grund.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Brexit oder nicht?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen