online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.08.2016 ~ 20:35 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841533
gelesener Beitrag - ID 841533


Zitat:
Meta hat am 19. August 2016 um 17:36 Uhr folgendes geschrieben:
Merkel und die Linksaktivisten erhalten Geld von der gleichen Quelle


Apropos Quelle: Belege doch mal irgendwas von Deinen nervigen ***************** und nenne auch nur eine Primärquelle.

Achtung, Mitleser: auf diese Aufforderung spammt Meta mit Sicherheit eine Zitatsammlung mit wenigstens 3 Zitaten mit jeweils mindestens 15 Zeilen, "kommentiert" mit je höchstens 2 Zeilen *****************. Macht mindestens 50 Zeilen sinnlosen Mülls, der Euch vom Mitlesen abschrecken soll.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 19.08.2016 20:41.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.08.2016 ~ 22:41 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841561
gelesener Beitrag - ID 841561


Hier finden Sie die gewünschten Informationen.

http://www.neopresse.com/europa/george-s...echtlingskrise/

Verblendete Linksegoisten laufen mit der Merkel mit, ob es ihnen bewusst ist oder nicht. Das Sein bestimmt das Bewusstsein, das gilt für Versager wie Wendehälse.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 19.08.2016 22:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.08.2016 ~ 23:09 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841569
gelesener Beitrag - ID 841569


Zitat:
Meta hat am 19. August 2016 um 22:41 Uhr folgendes geschrieben:
Verblendete Linksegoisten laufen mit der Merkel mit, ob es ihnen bewusst ist oder nicht.


Wußte ich's doch, daß meine Voraussage Deiner Reaktion Dich dazu bringen wird, ohne endlos-sinnlosen Zitatspam andere ***************** abzusondern.

Hattest Du nicht bisher immer behauptet, "Linke" würden wie Faschisten Merkel angreifen? Jetzt machst Du eine 180°-Wende.

Welch primitive Version des

If you can't convince 'em,
confuse 'em.

Das klappt bei mir und anderen denkenden Menschen nur nicht.

Entscheide Dich doch mal, ob "Linke" Merkel nun unterstützen oder kritisieren.

Kommt jetzt der endlos-sinnlos-Zitatspam?

Ich kriege Dich auf jeden Meter geschriebener Propaganda (Schriftgröße 12) mindestens dreimal und werde Dich weiter vorführen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.08.2016 ~ 23:36 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841578
gelesener Beitrag - ID 841578


Meta da kannst Du aber zufrieden sein. Wenigstens einer, der Dich ernst nimmt. Lachen


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tina: 19.08.2016 23:37.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.08.2016 ~ 23:45 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841580
gelesener Beitrag - ID 841580


Zitat:
gastli hat am 19. August 2016 um 07:18 Uhr folgendes geschrieben:
[quote]Schlecht bezahlte Deutschlehrer protestieren


Die arbeiten da sehr gewagt als "freie Sprachlehrerin Deutsch".
Zitat:
Ich arbeite ungefähr seit 20 Jahren in dem Bereich. Ich werde für die Unterrichtsstunde bezahlt, das heißt also, wenn ich krank bin oder wenn ich Urlaub habe, bekomme ich kein Geld.

Das riecht sehr stark nach einer Scheinselbständigkeit. Wenn das so ist, gibt es ohnehin noch Ärger.


Die sollen nicht protestieren, sondern nach Thüringen kommen. Da werden Lehrer im Staatsdienst gesucht. Es werden neuerdings Stellen geschaffen, wobei ich mich frage, woher dafür die nötigen Bewerber kommen sollen. Und der Bildungsvereins Hannover muss sich umsehen, woher sie Lehrer für ihre Kurse nehmen sollen.

Mehrere Bundesländer stehen vor demselben Problem und werben sich die Referendare gegenseitig ab.


Pfiffikus,
der sich fragt, weshalb sie nicht diese Chance ergreift



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.08.2016 ~ 23:37 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841693
gelesener Beitrag - ID 841693


Zitat:
Tina hat am 19. August 2016 um 23:36 Uhr folgendes geschrieben:
Wenigstens einer, der Dich ernst nimmt.


Zwischen Ernstnehmen und Abkanzeln gibt's bestimmte Unterschiede.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



20.08.2016 ~ 23:38 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841694
gelesener Beitrag - ID 841694


Nicht wundern. Ich habe einige Beiträge gelöscht. Sie hatten nicht im entferntesten mit einer niveauvollen, geschweige denn einer themenbezogenen Diskussion zu tun.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.08.2016 ~ 23:49 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 841696
gelesener Beitrag - ID 841696


ich lach mich tot Respekt !!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.043 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.08.2016 ~ 07:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842359
gelesener Beitrag - ID 842359


Wenn sich ausgerechnet die CSU, die sich bis heute massiv gegen die rechtliche Gleichstellung von Schwulen wehrt, Toleranz gegenüber Homosexueller einfordert, weil sie damit ihre Islamophobie bedient, stinkt es.
Es stinkt, wenn ausgerechnet die Parteien des Bundestages, die sich bis heute hartnäckig gegen Frauenquoten sperren, nun mit Gesetzen auf die drei Burka-Trägerinnen Deutschlands reagieren.
Im Namen der Frauenrechte, ja ja.
Familien auseinanderreißen, indem der Familiennachzug verboten wird und Frauen in Mittelmeer ersaufen lassen stört genau dieses widerliche Gesindel nicht weiter.
Aber wehe eine von den Frauen überlebt und trägt dann bei uns einen Niqab!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 12:57 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842393
gelesener Beitrag - ID 842393


Zitat:
Aber wehe eine von den Frauen überlebt und trägt dann bei uns einen Niqab!


Hat nichts mit dem Glauben zu tun sondern ist ein Ausdruck der seelischen und geistigen Unterdrückung der Frau, wenn Die CSU sich jetzt noch gegen das Steinigen bei Ehebruch aussprechen möchte ich nicht wissen wie Du die dann betitelst.

Bloß gut dass Du nicht als Gleichstellungsbeauftragter tätig bist, dann dürften bald alle Frauen mit einem Ganzkörperkondom herumlaufen. “.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.08.2016 ~ 14:43 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842401
gelesener Beitrag - ID 842401


Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 12:57 Uhr folgendes geschrieben:
Bloß gut dass Du nicht als Gleichstellungsbeauftragter tätig bist, dann dürften bald alle Frauen mit einem Ganzkörperkondom herumlaufen.


Dafür ist eher die CSU zuständig.





Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 16:17 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842407
gelesener Beitrag - ID 842407


Das ist ein Teil UNSERER Kultur und das findet in UNSEREN Land statt und kein fremdartiger Muselmanndreck der hier nicht hergehört.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 17:55 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842416
gelesener Beitrag - ID 842416


@gastli Wie viele Nonnen hast Du gleich nochmal in letzter Zeit hier in Gera gesehen? Davon abgesehen das du Äpfel mit Birnen vergleichst denn die Frauen auf dem von Dir eingefügten Bild sind nicht vollverschleiert man kann ihnen ins Gesicht schauen und in die Augen. Der kleine Unterschied ist Dir aufgefallen oder?
Dazu kommt noch das die Frauen auf dem Bild keinem Zwang unterliegen, sie sind freiwillig im Kloster, bei denen ist anders als bei Dir das Mittelalter nur noch Geschichte.

Ja und die vollverschleierte muslimische Frau trägt dieses unsägliche Ding nicht weil Allah das irgendwo mal erwähnt hätte oder Mohamed das an einer Stelle im Koran aufgeschrieben hätte nein sie tragen das Ding weil Männer ihre Macht demonstrieren wollen, wer für solche Unterdrückung der Frau ist der darf sich am Ende nicht wundern wenn im Kieswerk die Steine alle werden weil mal wieder eine Frau wegen Verfehlungen gesteinigt werden muss.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



25.08.2016 ~ 21:57 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842455
gelesener Beitrag - ID 842455


Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 12:57 Uhr folgendes geschrieben:
Hat nichts mit dem Glauben zu tun sondern ist ein Ausdruck der seelischen und geistigen Unterdrückung der Frau, ...

Stimmt zwar.
Praktisch würde ein solches Verschleierungsverbot in den meisten Fällen wohl eher dazu führen, dass die Frau nicht mehr von ihrem Mann nach draußen geführt werden kann. Denn dann wäre sie ja den Blicken anderer Männer ausgesetzt. Das geht nun mal gar nicht!

Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 17:55 Uhr folgendes geschrieben:
nein sie tragen das Ding weil Männer ihre Macht demonstrieren wollen,

Auch das stimmt.



Pfiffikus,
der nicht daran glaubt, dass sich die betreffenden Frauen wegen eines solchen Verbotes mehr emanzipieren dürfen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 22:11 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842458
gelesener Beitrag - ID 842458


Zitat:
Pfiffikus, der nicht daran glaubt, dass sich die betreffenden Frauen wegen eines solchen Verbotes mehr emanzipieren dürfen


Da hast Du völlig recht. Erschreckend ist, daß Männer so doof sind zu glauben, daß es einen Gott gibt und der sich dazu hinreßen läßt, Frauenmode zu bestimmen. Kopfpatsch


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Tina: 25.08.2016 22:12.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.08.2016 ~ 22:24 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842461
gelesener Beitrag - ID 842461


Zitat:
Moon hat am 25. August 2016 um 16:17 Uhr folgendes geschrieben:
Das ist ein Teil UNSERER Kultur


Blödsinn. Die christliche Religion wurde durch eine gewaltsame Christianisierung des Abendlandes, ausgehend von den Herkunftsregionen der heutigen Flüchtlingsströme und verbreitet durch Römische Aggressoren, zwangsweise hier eingeführt.

Du weeßt nüscht! Jaaar nüscht!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.08.2016 ~ 22:49 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842464
gelesener Beitrag - ID 842464


Sagt mal, habt Ihr Euch schonmal mit einem Moslem über Verschleierung unterhalten? Ich schon, vor Ort, in einer islamisch geprägten Monarchie, angesichts von Frauen mit verschiedenen Stufen der Bedeckung (zugegeben, eine Burkha ist selbst dort selten).

1. Kopftuch ist Tradition und Muß. Kopfbedeckung für Männer auch. Hat was mit der extremen Sonneneinstrahlung in den Gegenden zu tun. Aufgrund medizinischer Erfahrungen mit Hautalterung und Krebs ging die Kopfbedeckung wohl auch in religiöse Vorschriften ein. Jeder einigermaßen vernünftige Mensch trägt dort was auf dem Kopf. Warum sollte man diese Bekleidungstradition verbieten?

2. Mehr Verschleierung ist tatsächlich Bestandteil der religiösen und nationalen Tradition und hängt auch vom familiären Hintergrund ab. Ähnlich dem schottischen Kilt und der bayrischen CSU-Dumpfbacken-Lederhose und Hirschhorn-Knopf-Filzjacke, die im deutschen Alltag genauso absonderlich sind, aber als Kuriosum und Individualität toleriert werden.

3. Mir ist kein einziger Fall bekannt, in dem eine Burkha-Trägerin einen Anschlag oder auch nur irgendeine Straftat verübte. Selbst den CSU-Spezies sollte bekannt sein, daß zur Vorbereitung eines Verbrechens gehört, möglichst nicht aufzufallen. (Gilt nur für Faschisten in der B'R'D nicht. Die dürfen auffallen, mit illegalem Sprengstoff erwischt werden und sich dann noch mit Kenntnis des Aufenthaltsortes bei Staatsorganen jahrelang duch die ganze B'R'D morden.)

Schaltet doch mal Euren Verstand ein, der gerüchte- und ansatzweise vorhanden sein sollte!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.08.2016 ~ 02:00 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842471
gelesener Beitrag - ID 842471


Du erzählst Blödsinn und das nicht zuknapp und dein Vergleich von Nonnen mit diesen vermummelten Schreckgespenstern beweist das.

Die Nonnen gehören zu unseren Kulturkreis und nicht die Tussen von den Moslems ...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.043 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.08.2016 ~ 12:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842505
gelesener Beitrag - ID 842505


Zitat:
Moon hat am 26. August 2016 um 02:00 Uhr folgendes geschrieben:
... und nicht die Tussen von den Moslems ...


Schrieb das rassistische ***.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



26.08.2016 ~ 16:54 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842517
gelesener Beitrag - ID 842517


Zitat:
orca hat am 25. August 2016 um 22:49 Uhr folgendes geschrieben:
der bayrischen CSU-Dumpfbacken-Lederhose

Geht kaum noch als Trick 11 durch.

Trick 12


Pfiffikus,
der noch mehr davon findet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



26.08.2016 ~ 18:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842531
gelesener Beitrag - ID 842531


Zitat:
Pfiffikus hat am 26. August 2016 um 16:54 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus,
der noch mehr davon findet


Nur keine Sachargumente, gell? Die mein Beitrag im Unterschied zu Deinem enthielt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 26.08.2016 19:10.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.08.2016 ~ 21:40 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842545
gelesener Beitrag - ID 842545


Zitat:
gastli hat am 26. August 2016 um 12:43 Uhr folgendes geschrieben:
Schrieb das rassistische Arschloch.


Beleidigungen und die Rassisten-Nazikeule ... ja gastli du bist wirklich gut. Top


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 26.08.2016 21:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.043 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.08.2016 ~ 22:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842549
gelesener Beitrag - ID 842549


Zitat:
Adeodatus hat am 25. August 2016 um 17:55 Uhr folgendes geschrieben:
@gastli Wie viele Nonnen hast Du gleich nochmal in letzter Zeit hier in Gera gesehen?


Ich habe zwar nichts von Nonnen geschrieben.
Was solls.

Ob eine Frau hier Kopftuch, Hidschab, Tschador, Nikab oder Burka trägt, dass geht euch alle einen feuchten Dreck an.
Bei mir auf der Arbeit überwiegt bei den Frauen, die in ihrer Tradition gekleidet sind das Kopftuch und der Hidschab.
Unterdrückte Frauen habe ich übrigens noch keine kennengelernt.
Ganz im Gegenteil.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.08.2016 ~ 23:08 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842565
gelesener Beitrag - ID 842565


Zitat:
gastli hat am 26. August 2016 um 22:01 Uhr folgendes geschrieben:
Ob eine Frau hier Kopftuch, Hidschab, Tschador, Nikab oder Burka trägt, dass geht euch alle einen feuchten Dreck an.
...

Schrieb das rote Arsc....

Wenn diese Weiber in unseren Land rumlatschen, dann haben sich uns anzupassen und nicht umgekehrt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.08.2016 ~ 07:52 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842580
gelesener Beitrag - ID 842580


Zitat:
Ich habe zwar nichts von Nonnen geschrieben


Stimmt da habe ich statt den Orca Dich angesprochen, macht aber nix.

Zitat:
Bei mir auf der Arbeit überwiegt bei den Frauen, die in ihrer Tradition gekleidet sind das Kopftuch und der Hidschab.


Ist ja Wahnsinn, was es bei Dir so alles gibt!

Zitat:
Unterdrückte Frauen habe ich übrigens noch keine kennengelernt.


Ne dazu muss man sich schon einmal damit beschäftigen, oder wenigstens erleben wie das aussieht wenn ein Hund besser behandelt wird als die Frau des Hauses. Oder wenn ein Mädchen vom Vater eine geknallt bekommt weil es wie deutsche Kinder auch an der Hand des Vaters gehen wollte. Mädchen aus Familien in denen die Frau Vollverschleiert durch die Landschaft latscht lernen auf die schmerzhafte Art wo ihr Platz in der Familie ist, ganz unten und darüber spricht mit Dir garantiert keine der Frauen, die in Deinen Augen so glücklich sind.

Zitat:
Ob eine Frau hier Kopftuch, Hidschab, Tschador, Nikab oder Burka trägt, dass geht euch alle einen feuchten Dreck an.


Ach so ich hatte vergessen das Frauen minderwertig sind, daher tragen sie unter freiwilligem Zwang diese äußerst modische Bekleidung.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 27.08.2016 07:53.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



27.08.2016 ~ 10:13 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842584
gelesener Beitrag - ID 842584


Zitat:
Moon hat am 25. August 2016 um 16:17 Uhr folgendes geschrieben:
fremdartiger Muselmanndreck der hier nicht hergehört.

Die Vollverschleierung des Gesichtes hat auch hier eine jahrhunderte lange Tradition in UNSEREM Lande, in UNSEREM Kulturkreis.
Mit Hilfe des Schleiers will die Trägerin vermeiden, dass man ihr Gesicht erkennt.



Mir ist nicht bekannt, dass es irgendwo jemals Proteste gegen diese Vollverschleierung gegeben hätte



Pfiffikus,
der versteht, dass das so manchem Kulturbanausen entgangen sein muss



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



27.08.2016 ~ 10:26 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842589
gelesener Beitrag - ID 842589


Zitat:
orca hat am 25. August 2016 um 22:49 Uhr folgendes geschrieben:
3. Mir ist kein einziger Fall bekannt, in dem eine Burkha-Trägerin einen Anschlag oder auch nur irgendeine Straftat verübte.

Bei diesem Satz kann man Dir nur zustimmen. Mir ist da auch kein Fall bekannt.

Demagogentrick 6
Das Wesen dieses Tricks besteht aber darin, Unangenehmes wegzulassen. Deshalb würde ich gerne vervollständigen.
Ein solches Gewand wäre ganz sicher kein schlechtes Versteck, in dem eine Terroristin allerlei Sprengstoff und eine Diebin allerlei Beute unauffällig unterbringen könnte.

Nun, ich weiß nicht, was im Koran über Tunten steht. Aber auch ein männlicher Terrorist könnte diese Verkleidung ebenso nutzen. Die Verschleierung des Gesichtes würde es sogar bärtigen Verbrechern erlauben, solche Damenmode zu tragen.

Weiterhin wissen wir, dass im Nachhinein die Auswertung von Videomaterial für die Aufklärung von Verbrechen hilfreich ist - vom simplen Taschendiebstahl bis hin zum Sprengstoffanschlag. Das wird durch die Gesichtsverschleierung natürlich sabotiert.



Pfiffikus,
der hofft, dass das ausreichend Sachargumente zu Deinem Demagogentrick waren


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 27.08.2016 10:27.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



27.08.2016 ~ 10:35 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842590
gelesener Beitrag - ID 842590


Zitat:
Moon hat am 26. August 2016 um 23:08 Uhr folgendes geschrieben:
Schrieb das rote Arschloch...
Wenn diese Weiber in unseren Land rumlatschen, dann haben sich uns anzupassen und nicht umgekehrt.


Ich frage mich warum sich jemand ständig über die Ausdrucksweise Anderer aufregt obwohl er selbst nicht im Stande ist sich gewählt auszudrücken.Arbeite erst Mal an dir selbst, bevor du dich über Andere aufregst.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.08.2016 ~ 11:59 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842598
gelesener Beitrag - ID 842598


Zitat:
Pfiffikus hat am 27. August 2016 um 10:26 Uhr folgendes geschrieben:
Ein solches Gewand wäre ganz sicher kein schlechtes Versteck, in dem eine Terroristin allerlei Sprengstoff und eine Diebin allerlei Beute unauffällig unterbringen könnte.


Allerlei Kleidungsstücke sind gute Verstecke. Z.B. Nonnen- und verschiedene Volkstrachten. Identitäten lassen sich bekanntlich auch fälschen.



Und Manche laufen mit soviel Schminke in der Fresse 'rum, daß eine Identifizierung auch unmöglich ist.

Hier geht's nicht um Gefahrenabwehr, sondern um Diskriminierung einer Bevölkerungsgruppe und Volksverhetzung gegen diese. Und Schürung von Angst vor allem Fremden.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.08.2016 ~ 12:09 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842601
gelesener Beitrag - ID 842601


Zitat:
Moon hat am 26. August 2016 um 23:08 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn diese Weiber in unseren Land rumlatschen, dann haben sich uns anzupassen und nicht umgekehrt.


Hmm, Du solltest mal einen Katalog erlaubter Kleidungsstücke entwerfen und erstmal bei Deinen Kameraden durchsetzen. Da erkennt man Euch wenigstens gleich auf den ersten Blick.



Weiterhin solltest Du schonmal ein Gesetz über die Bekleidungskultur erarbeiten, falls Deinen Kameraden die Macht übertragen wird, worauf die B'R'D ja offensichtlich aktiv hinarbeitet.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 27.08.2016 12:10.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



27.08.2016 ~ 12:37 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842603
gelesener Beitrag - ID 842603


Zitat:
Digedag hat am 27. August 2016 um 10:35 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Moon hat am 26. August 2016 um 23:08 Uhr folgendes geschrieben:
Schrieb das rote Arschloch...
Wenn diese Weiber in unseren Land rumlatschen, dann haben sich uns anzupassen und nicht umgekehrt.
Digedag Du hast mich falsch zitiert, ich schrieb: "Schrieb das rote Arsc...." Augenzwinkern
Aber das eine stimmt schon, ich muss mich nicht unbedingt auf das selbe sozialistische Kloakenniveau eine Gastlis begeben. Ich gelobe Besserung.

Aber eins noch, ich werde hier wegen einem "Arsc..." von Dir gerügt, aber das "rassistische Arschloch", vom Gastli vorher bleibt unerwähnt? Ist in Ordnung ... er darf das. Ja


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Moon: 27.08.2016 12:39.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



27.08.2016 ~ 13:33 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842614
gelesener Beitrag - ID 842614


Zitat:
Moon hat am 27. August 2016 um 12:37 Uhr folgendes geschrieben:
das "rassistische Arschloch", vom Gastli vorher bleibt unerwähnt


Rassisten sind nunmal Arschlöcher. Zugegeben sagt die Bezeichnung Rassist das gleiche aus, aber so kommt die persönliche Bewertung besser zum Ausdruck.

Daß Rassisten wiederum Humanisten für Arschlöcher halten, liegt an ihrer menschenverachtenden, asozialen Ideologie, deren Verbreitung nicht wünschenswert ist.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.043 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.08.2016 ~ 07:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842682
gelesener Beitrag - ID 842682


Zitat:
Moon hat am 27. August 2016 um 12:37 Uhr folgendes geschrieben:
Aber eins noch, ich werde hier wegen einem "Arsc..." von Dir gerügt, aber das "rassistische Arschloch", vom Gastli vorher bleibt unerwähnt? Ist in Ordnung ... er darf das. Ja


Du lieferst doch mit jedem Satz, den du hier ablädst, ganz allein den Beweis für die Richtigkeit meiner Worte.

Zurück zum Thema

Zitat:
Ich hatte folgendes geschrieben:
Bei mir auf der Arbeit überwiegt bei den Frauen, die in ihrer Tradition gekleidet sind das Kopftuch und der Hidschab.


Zitat:
Adeodatus hat am 27. August 2016 um 07:52 Uhr folgendes geschrieben:

Ist ja Wahnsinn, was es bei Dir so alles gibt!


So fern es Wahnsinn ist, dann ist es religiös bedingter Irrsinn und seine Folgen

Zitat:
Grundsatzurteil in Frankreich. Gericht kippt Burkini-Verbot. Das höchste französische Verwaltungsgericht hat das Burkini-Verbot einer Kommune an der Cote d‘Azur gekippt. Die Freiheitsrechte könnten nur bei „erwiesenen Risiken“ für die öffentliche Ordnung eingeschränkt werden, urteilten die Richter.
[Quelle: ]tagesschau.de; 27. August 2016]

Sehr gut.
Das trifft auch auf Deutschland zu.
Auch wer mit Anzug und Krawatte ins Wasser steigen will, muss das in einer freien Gesellschaft dürfen. Die Freiheit muss auch den offenen Wahnsinn ertragen – solange dieser nicht gemeingefährlich wird.
Und auch dann ist nicht der offene Wahnsinn, unter anderem auch Religion genannt, zu bekämpfen, sondern die gemeingefährlichen Praktiken.
Eine freie Gesellschaft muss das aushalten.

Ich bin gegen ein Verbot der Verschleierung!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



28.08.2016 ~ 08:51 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842684
gelesener Beitrag - ID 842684


Zitat:
Ich bin gegen ein Verbot der Verschleierung!


Aber für Religiöser Irrsinn - und seine Folgen natürlich wenn er nicht von Christen stammt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



28.08.2016 ~ 09:09 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842685
gelesener Beitrag - ID 842685


Zitat:
gastli hat am 28. August 2016 um 07:48 Uhr folgendes geschrieben:
Ich bin gegen ein Verbot der Verschleierung!

Aber wenn Du das so formulierst, dann gehört unbedingt noch ein für alle Menschen GEBOT dazu, in manchen Situationen Gesicht zu zeigen.
  • Im H35 und ähnlichen Einrichtungen von vollverschleierten Damen bedient zu werden, deren Gesicht die Bürger nicht zu sehen bekommen, halte ich für unzumutbar.


  • Hinter dem Lenkrad hat ist das Gesicht selbstverständlich zu zeigen. Wer im Auto Schleier tragen möchte, darf als Beifahrer Platz nehmen, oder auf dem Rücksitz.


  • In Schulen ist die nonverbale Kommunikation auf beiden Seiten wichtig. Aus diesem Grunde muss auch für Lehrer und Schüler das Gebot gelten, Gesicht zu zeigen.


  • Am Strand wiederum sehe ich keine Notwendigkeit, Gesichter zu zeigen. Schließlich gehe ich nicht zum Baden, um dort Frauen zu besichtigen. Deshalb kann ich dem französischen Urteil nur zustimmen.
    (Die Trägerin sollte sich aber im Klaren sein: Textilien erschweren in der Regel das Schwimmen. Und bei den im schlimmsten Falle einzuleitenden lebenserhaltenden Maßnahmen wäre ein Gesichtsschleier sehr kontraproduktiv.)



Pfiffikus,
der hofft, dass Du wenigstens mit solchen Geboten einverstanden wärest



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



28.08.2016 ~ 09:19 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842686
gelesener Beitrag - ID 842686


Man stelle sich vor, eine Familie mit voll verschleierter Mutti schickt ihren Nachwuchs in eine Kindereinrichtung. Täglich wird der Steppke am Nachmittag wieder an die Dame mit Schleier übergeben.

Stellen wir uns weiterhin vor, eine Kindesentführerin (egal welcher Nationalität) nutzt die Gunst der Stunde, wirft sich in eine solche Kluft und holt das Kind eine Stunde vorher ab. Die Kindergärtnerin konnte die Identität der abholenden Person nicht anhand des Gesichtes erkennen.


Nun kann ich mir sehr schnell vorstellen, wie ganz schnell Scharfmacher auf den Plan treten, die die Kindergärtnerin zur rassistischen Nazischlampe machen, die Beihilfe zur Entführung eines Flüchtlingskindes geleistet hat.
Aber so weit darf es nicht kommen!


Pfiffikus,
der es deshalb in manchen Lebensbereichen unseres Kulturkreises einfach für erforderlich hält, Gesicht zu zeigen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



28.08.2016 ~ 10:17 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842692
gelesener Beitrag - ID 842692


Zitat:
Pfiffikus hat am 28. August 2016 um 09:19 Uhr folgendes geschrieben:
Stellen wir uns weiterhin vor, eine Kindesentführerin (egal welcher Nationalität) nutzt die Gunst der Stunde, wirft sich in eine solche Kluft


Stellen wir uns darüberhinaus vor, die ganzen Drehbücher für die endlos-sinnlos-Trash-Bullenmovies im deutschen Fernsehen stammten von einem Pfiffikus. Der durch Panikmache über alle Kanäle durch konstruierte Bedrohungsszenarien die blöden Staatsinsassen von der Notwendigkeit neue SSicherheitsmaßnahmen zu überzeugen.

Ich wußte gar nicht, daß verschleierten Frauen das Mitführen von Personendokumenten verboten ist. Aber soweit darfst Du ja nicht denken, weil sonst Deine schönen Seifenblasen platzen.

Wann hast Du je eine verschleierte Frau Auto fahren sehen, obwohl das ja nicht verboten ist, mein kleiner Berufsparanoiker?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



28.08.2016 ~ 10:57 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842697
gelesener Beitrag - ID 842697


Zitat:
orca hat am 28. August 2016 um 10:17 Uhr folgendes geschrieben:
Ich wußte gar nicht, daß verschleierten Frauen das Mitführen von Personendokumenten verboten ist.

Habe ich das bestritten?
Aber was nützt das? In unserem Kulturkreis ist es üblich, dass ein Polizist, auch ein männlicher Polizist, feststellen darf, ob die auf dem Personaldokument abgebildete Person auch die Person ist, die dieses Dokument mitführt. Und das geschieht nun mal durch Vergleich des Gesichter. Frauen aus unserem Kulturkreis haben nun mal nicht das geringste Problem, wenn ihnen ein männlicher Polizist zu diesem Zwecke ins Gesicht schaut.

An dieser Stelle bin ich entschieden gegen eine Islamisierung unserer Gepflogenheiten. Denn träte das ein, dann wäre das nur weiteres Wasser auf die Mühle von verschiedenen ausländerfeindlichen Gruppierungen.




Zitat:
orca hat am 28. August 2016 um 10:17 Uhr folgendes geschrieben:
Wann hast Du je eine verschleierte Frau Auto fahren sehen, obwohl das ja nicht verboten ist,

Noch nicht. Aber in den alten Bundesländern gibt es eine Reihe von deutschen Frauen, gewiss ehemals emanzipiert, die zum Islam konvertiert sind und ihr Gesicht nun verschleiern. Es entzieht sich meiner Kenntnis, ob die auch ihren Führerschein abgegeben haben und sich das Autofahren verbieten lassen.

Konsequent zu Ende gedacht heißt Dein Einwand aber: Wenn der Bundestag heute ein Gebot erließe, hinter dem Lenkrad Gesicht zu zeigen, wie vielen Leuten täte das weh?
Gerade jetzt, wenn es nur für so wenige Personen eine Einschränkung bedeuten würde, halte ich es für den richtigen Zeitpunkt, die Gepflogenheiten in unserem Kulturkreis gesetzlich zu präzisieren.
Als die Straßenverkehrsordnung vor vielen vielen Jahren mal in Kraft trat, wurde das nicht so deutlich geregelt, da damals dieser Regelungsbedarf nicht absehbar war. Was spricht dagegen, das in heutiger Zeit zu präzisieren? Jetzt, wenn es nur so wenige Personen überhaupt einschränken würde.


Ich habe Riesenprobleme mit Leuten, die andere Menschen wegen ihrer Religion oder Herkunft benachteiligen, in diesem Falle die Deutschen. Zum Beispiel Du Rassist! Du möchtest, dass Deutsche Autofahrer auf jedem Blitzerfoto deutlich zu erkennen sind, wogegen Burkaträgerinnen so richtig Gummi geben dürften, ohne ein Blitzerfoto fürchten zu müssen.



Pfiffikus,
der sehr gerne alle Menschen gleich behandeln würde


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 28.08.2016 10:59.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



28.08.2016 ~ 11:11 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842699
gelesener Beitrag - ID 842699


Zitat:
Pfiffikus hat am 28. August 2016 um 10:57 Uhr folgendes geschrieben:
In unserem Kulturkreis ist es üblich, dass ein Polizist, auch ein männlicher Polizist, feststellen darf, ob die auf dem Personaldokument abgebildete Person


Warum kannst Du nicht einfach die Unsinnigkeit "Deines" "Beispiels" mit der Kindesentführung zugeben, welche sogar noch die B'R'D-Fernsehkrimis übertrifft?

Zitat:
Pfiffikus hat am 28. August 2016 um 10:57 Uhr folgendes geschrieben:
Aber in den alten Bundesländern gibt es eine Reihe von deutschen Frauen, gewiss ehemals emanzipiert, die zum Islam konvertiert sind und ihr Gesicht nun verschleiern. Es entzieht sich meiner Kenntnis


Soso, nüscht wissen, aber Schlußfolgerungen daraus ziehen. Dümmer geht's offenbar immer. Wer kam denn auf die absurde Schnapsidee, Dich "Pfiffikus" zu nennen?

Zitat:
Pfiffikus hat am 28. August 2016 um 10:57 Uhr folgendes geschrieben:
Ich habe Riesenprobleme mit Leuten, die andere Menschen wegen ihrer Religion oder Herkunft benachteiligen


Oh, eine Variation des "Ich bin ja kein Nazi, aber ..."



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.776 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



28.08.2016 ~ 12:56 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1306 erhaltene Danksagungen
RE: BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema Beitrag Kennung: 842702
gelesener Beitrag - ID 842702


Zitat:
orca hat am 28. August 2016 um 11:11 Uhr folgendes geschrieben:
... Soso, nüscht wissen, aber Schlußfolgerungen daraus ziehen. Dümmer geht's offenbar immer. ...

Der komplette Beitrag besteht nur aus Demagogentrick 12.


Pfiffikus,
der darin kein einziges Sachargument lesen konnte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (23): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » BRD - Flüchtlingspolitik - Sammelthema

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen