online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Amerikanische Verhältnisse auf deutschen Straßen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Amerikanische Verhältnisse auf deutschen Straßen?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
holgersheim   Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
943 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.07.2020 ~ 11:28 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
95 erhaltene Danksagungen
RE: Amerikanische Verhältnisse auf deutschen Straßen? Beitrag Kennung: 996320
gelesener Beitrag - ID 996320


Zitat:
VORWURF RASSISMUS Stuttgart-Randale: Polizei beitreibt Stammbaumforschung bei Tatverdächtigen
Nach den Randalen in Stuttgart ermittelt die Polizei. Offenbar kommt dabei auch eine Stammbaumrecherche zum Einsatz. Der Vorwurf des Rassismus bei der Polizei in Stuttgart bekommt neue Nahrung.
Update vom Sonntag, 12.07.2020, 09.10 Uhr: Nach der Stuttgarter Krawallnacht gehen die Ermittlungen um die Ereignisse und die Beteiligten vom 21. Juni 2020 weiter. Nur scheint die Polizei offenbar das gewöhnliche Maß an Ermittlungsarbeit zu überschreiten: Die Ermittler sind am Stammbaum der Tatverdächtigen interessiert.
Quelle: https://www.fr.de/panorama/randale-stutt...r-13805497.html

Ja was ist denn hier los?

Ein Polizeipräsident, der den "Stammbaum" von mutmaßlich an den Stuttgarter Krawallen beteiligten Täter "recherchieren" lassen will?
Was erhofft sich dieser Mann von diesen "Recherchen"?
Was sagt der CDU-Innenminister Strobl zu diesem Vorhaben?
Was sagen Regierungschef Kretschmann und die Grünen dazu?
Sind wir wieder soweit, dass bald der Ariernachweis kommt?
Und, Herr Seehofer: es gibt kein "racial profiling"?

Wer so etwas nur in Erwägung zieht, ist eine Fehlbesetzung als Polizeipräsident!
Wer als Dienstvorgesetzter hier nicht einschreitet und personelle Konsequenzen zieht, ist als Innenminister untragbar!
Wer als Regierungschef und führende Regierungspartei hier nicht einschreitet, macht sich zum Erfüllungsgehilfen von völkischem Nationalismus!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Amerikanische Verhältnisse auf deutschen Straßen?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD