online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HaiMoon vorübergehend gesperrt
390 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



22.04.2020 ~ 23:59 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2207.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
175 erhaltene Danksagungen

Nutzer hat mehrfach gegen die FT-Regeln verstoßen und wurde vorübergehend gesperrt.
RE: Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen Beitrag Kennung: 985477
gelesener Beitrag - ID 985477


Zitat:
JuMeck hat am 22. April 2020 um 09:32 Uhr folgendes geschrieben:
Vielleicht ein Betreuer, Dolmetscher oder sonst wer.

... oder vieleicht der Weihnachtsmann? Iss doch scheiß egal! Fakt ist, der ist jetzt unützerweise hier und der dt. Steuerzahler muß ihn dick und fett füttern.

Zitat:
Wen interessierst?

Viele, aber woher willst du das wissen.

Zitat:
Wer Waffen in solche Länder exportiert sollte auch für die Kosten zur Verantwortung gezogen werden

Wer legt das fest? Das ist eine typisch rot-grüne versifte Anmaßung!
Der Waffenhandel ist ein normales Geschäft wie das Brötchen verkaufen. Machen die das Geschäft nicht mit uns, dann kaufen die sie bei jemand anderem.

Zitat:
und beim Wiederaufbau helfen.

Gerne, da bin ich auch dafür .... ABER erst wenn es uns Deutschen gut geht und es z. B. keine unfreiwilligen Obdachlose etc. pp. mehr gibt. Getreu nach dem Motto: Germany first!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von HaiMoon: 23.04.2020 00:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.04.2020 ~ 07:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen Beitrag Kennung: 985491
gelesener Beitrag - ID 985491


Ich bitte den offensichtlich sehr deutschen User um die Einhaltung des Deutschtumes in der Sprache.
Das muss heißen "Deutschland zu erst".
Auch wenn es völliger Unsinn ist.

-----------------------------------------------------

Zitat:
... oder vieleicht der Weihnachtsmann? Iss doch scheiß egal! Fakt ist, der ist jetzt unützerweise hier und der dt. Steuerzahler muß ihn dick und fett füttern.


Ist schon bekannt, welcher Steuerzahler das übernimmt?
Möchte der Betreuer, Dolmetscher .... der als Begleiter der Flüchtlingskinder mit in dem Buss war das überhaupt?

Was passiert eigentlich, wenn alle diese Kinder die Schule absolvieren, eine Ausbildung machen und gute Steuerzahler werden?
Alimentieren diese wertvollen Mitglieder der Gesellschaft dann mit ihren Steuern diese Hetzer, Rassisten, Fremdenfeinde die ihnen heute ihre Rettung neiden?

Übrigens das geschieht heute auch schon.
Viele der 2015 zu uns gekommenen Flüchtlinge sind heute fest in der Gesellschaft und im Arbeitsleben verankert und gute Steuerzahler.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.085 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.04.2020 ~ 09:02 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
693 erhaltene Danksagungen
RE: Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen Beitrag Kennung: 985498
gelesener Beitrag - ID 985498


@gastli, ich registriere mit Wohlwollen, dass du dich um die Reinhaltung der deutschen Sprache bemühst.
Dafür meine Anerkennung!
Diese verbinde ich mit der Hoffnung, dass du das künftig in deinen Beiträgen vorbildstiftend tust.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.087 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.04.2020 ~ 10:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1931 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen Beitrag Kennung: 985511
gelesener Beitrag - ID 985511


Danke.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



23.04.2020 ~ 13:33 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
371 erhaltene Danksagungen
RE: Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen Beitrag Kennung: 985541
gelesener Beitrag - ID 985541


Zitat:
HaiMoon hat am 22. April 2020 um 23:59 Uhr folgendes geschrieben:
Iss doch scheiß egal! Fakt ist, der ist jetzt unützerweise hier und der dt. Steuerzahler muß ihn dick und fett füttern.
Woher willst Du wissen, ob er unnütz ist?

Unter Umständen zeigst Du uns hier ein Bild von jemandem, der sich heute schon als Dolmetscher nützlich macht, der in einer solchen Situation ganz gewiss gebraucht wird?





Zitat:
HaiMoon hat am 22. April 2020 um 23:59 Uhr folgendes geschrieben:
aber woher willst du das wissen.
Genau diese Frage fällt mir zu Deiner Unterstellung ein.

Gerade heute hat Gastli ein Beispiel verlinkt, in dem deutlich wird, welche Perspektiven Flüchtlinge hier in Deutschland haben. Solche Beispiele sind mir auch aus meinem Umgang mit Flüchtlingen bekannt. Die arbeiten hier, sofern sie dürfen. Und die zahlen Steuern. Was ist dagegen einzuwenden?
Woher willst Du wissen, dass die hier eingereisten 50 Leute keine solche Entwicklung nehmen werden?


Ja ganz sicher werden unter diesen 50 Leuten auch ein paar Hanseln sein, die sich zu Problembürgern entwickeln werden. Das streitet niemand ab. Doch zu dieser Ehrlichkeit gehört auch dazu, dass so etwas auch bei 50 blutsdeutschen Jugendlichen mit kaputten Elternhäusern ebenso eintreten würde. Das hat also nichts mit ihrer Flüchtlingseigenschaft zu tun.



Gera hat einige Tausend Flüchtlinge aufgenommen. Die meisten von ihnen gehen ganz unauffällig ihrer Arbeit oder Ausbildung nach.



Pfiffikus,
der betont, dass Flüchtlinge nicht nur die Wenigen sind, von denen man hin und wieder über ein paar Ereignisse in der Heinrichstraße aus der Zeitung erfährt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern in Deutschland eingetroffen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD