online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Technik für den Bundestag » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Technik für den Bundestag
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
10.365 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.10.2019 ~ 09:56 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
979 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Technik für den Bundestag Beitrag Kennung: 966951
gelesener Beitrag - ID 966951


https://www.epochtimes.de/wissen/artific...e-a3047693.html
Zitat:
Was mittels 5G nicht nur in den Schulen möglich wird:
Gedankenkontrolle

Epoch Times28. Oktober 2019 Aktualisiert: 28. Oktober 2019 19:10

In China werden die ersten Artificial Intelligence Gagdets an Schulen ausprobiert und eingesetzt. Mittels Stirnbändern werden den Kindern über Stunden und in Echtzeit nicht nur die Gehirnströme ausgelesen und gemessen - sondern auch gelenkt.
#
ff

Für den Bundestag könnte man die Technik der Gedankenkontrolle ganz gut gebrauchen, damit der Souverän kontrollieren kann, das die Aussagen der Abgeordneten im Wahlkampf auch eingehalten werden. Welcher Souverän - Wähler wünscht sich schon von seinen Abgeordneten hintergangen zu werden? Damit wird klar das hier Kontrolle besonders nötig ist. Noch immer fehlt eine Abrechnung der Aussagen im Wahlkampf mit dem geleisteten, das kann so nicht weiter gehen, das können sich nicht einmal Unternehmen leisten.
Daraus wird ersichtlich das nur Direkte Demokratie und unternehmerische Staatslenkung ein effektives demokratisches System darstellen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.846 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.10.2019 ~ 14:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1875 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Technik für den Bundestag Beitrag Kennung: 966959
gelesener Beitrag - ID 966959


Meta, wende dich dazu bitte an Dr. Helge Winterstein.

Vertreter des Deutschen Bundestages im IT-Rat; Leiter der Unterabteilung "IT"
Telefon:
030 227-35800
E-Mail
helge.winterstein@bundestag.de



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
10.365 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.10.2019 ~ 16:45 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
979 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Technik für den Bundestag Beitrag Kennung: 966966
gelesener Beitrag - ID 966966


Wie schaffen es die Politiker das Wahlversprechen eingehalten werden und wie kann ihnen dabei geholfen werden?
Darum geht es gastli.
So wie es aussieht haben die Wähler keinen Anspruch darauf über Erfüllung, Abweichung und Handlungen gegen die Wahlversprechen informiert zu werden. Soll das etwa Demokratie sein?
Dabei geht es auch um Handlungen, dh. Beschlüsse der Politiker, welche zum Nachteil vieler bzw. aller Bevölkerungsgruppen sind.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 29.10.2019 16:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.846 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.10.2019 ~ 07:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1875 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Technik für den Bundestag Beitrag Kennung: 967007
gelesener Beitrag - ID 967007


Also Meta, nach den du wieder etwas im Netz gefunden hast, von dem du glaubst, das es das wert sei das Forum damit zuzumüllen hast du geschrieben:

Zitat:
Meta hat am 29. Oktober 2019 um 09:56 Uhr folgendes geschrieben:
Für den Bundestag könnte man die Technik der Gedankenkontrolle ganz gut gebrauchen, damit der Souverän kontrollieren kann, das die Aussagen der Abgeordneten im Wahlkampf auch eingehalten werden.


Ich habe deine Arbeit gemacht und dir den zuständigen Kontakt recherchiert.

Und was machst du in deiner ewigen Verwirrung?
Du faselst Unsinn.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
10.365 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.11.2019 ~ 20:57 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
979 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Technik für den Bundestag Beitrag Kennung: 968292
gelesener Beitrag - ID 968292


Wann glauben Sie gastli werden Sie so viel Gelassenheit besitzen und verstehen, das nicht jeder alles so sieht wie Sie? Es gibt viele Wege nach Rom, da müssen nicht alle ihren Weg gehen.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 09.11.2019 20:58.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Technik für den Bundestag

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD