online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.10.2014 ~ 10:33 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 718808
gelesener Beitrag - ID 718808


Rechtliche Regeln:
http://www.fuss-ev.de/themen/61-themen/f...von-Fahrraedern

http://www.adfc.de/files/2/110/113/Verke...r_Radfahrer.pdf

http://www.fahrrad-forum.info/details/it...Roland_Huhn.pdf

Auch für Radfahrer gilt die StVO, auch wenn sie die, für sie zutreffenden Teile, meist nicht kennen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.10.2014 ~ 11:39 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 719028
gelesener Beitrag - ID 719028


Hier findet man den Bußgeldkatalog für Radfahrer:
http://www.adfc.de/files/2/110/113/Bussg...fahrer_2013.pdf



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



08.10.2014 ~ 12:29 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 719037
gelesener Beitrag - ID 719037


@ Meta es gibt auch eine StVO und hällt sich jemand daran? Fußgänger nutzen die Fahrbahn anstatt auf dem Gehweg zu laufen, Radfahrer fahren wie die Idioten an allen möglichen und unmöglichen Orten (vor denen ist man selbst im Wald nicht sicher), und Kraftfahrer haben inzwischen ihre eigenen Verkehrsregeln geschaffen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.10.2014 ~ 14:03 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 719051
gelesener Beitrag - ID 719051


Hast Recht Adeodatus, ich habe diese Dinge auch nur der Vollständigkeit halber noch ergänzt, vielleicht ist es ja für manchen von Interesse.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
baumann FT-Nutzer
426 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



08.10.2014 ~ 16:52 Uhr ~ baumann schreibt:
FT-Nutzer seit: 15.10.2010
1 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 719084
gelesener Beitrag - ID 719084


Also ich fahre gar nicht mit dem Fahrrad, weil ich keins habe. Stattdessen bin ich mit dem Quad unterwegs und kann damit vieles umbügeln, was mir vor den Lenker läuft......aber alles im Rahmen der STVO und unseres ABV hier im Dorf! Die Heizkostenabrechnung und die Verschattung meines Pachtgartens geben da noch einen besonderen Input.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.01.2017 ~ 12:55 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 861383
gelesener Beitrag - ID 861383


Zitat:

eBikes auf Radwegen
Pedelecs, die bis Tempo 25 elektrisch fahren können, sollen ab 2017 auch auf den Radwegen rollen.
Kenntlich gemacht werden soll dies mit einem neuen Verkehrsschild „eBikes erlaubt“.
Die schnelleren S-Pedelecs jedoch sind davon ausgenommen, sie müssen weiter auf der Fahrbahn fahren.


Was ist in dieser Beziehung mit Radwegen welche sich dummerweise auf Fußwegen befinden; wo auf der Beschilderung oben ein Fußgänger und unten ein Radfahrer ist?
Darf oder kann dort noch ein Fußgänger gehen oder sollte der lieber die Straße benutzen?

Siehe:
http://www.geh-recht.de/radfahren-auf-Gehwegen

Am besten Sie lernen es auswendig, als Fußgänger oder Radfahrer sind sie unter solchen Verhältnissen immer im Unrecht.
Die Erlaubnis zur Gewegnutzung zu erwerben ist inzwischen komplizierter als beim Führerschein.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 01.01.2017 12:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
6.996 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



01.01.2017 ~ 21:50 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 861545
gelesener Beitrag - ID 861545


Zitat:
Meta hat am 01. Januar 2017 um 12:55 Uhr folgendes geschrieben:


Was ist in dieser Beziehung mit Radwegen welche sich dummerweise auf Fußwegen befinden; wo auf der Beschilderung oben ein Fußgänger und unten ein Radfahrer ist?
Darf oder kann dort noch ein Fußgänger gehen oder sollte der lieber die Straße benutzen?


Die Erlaubnis zur Gewegnutzung zu erwerben ist inzwischen komplizierter als beim Führerschein.


Kommt immer darauf an ob mit oder ohne Sattel.:https://www.youtube.com/watch?v=kZ-ECtqJnLE so kann man auch festsitzen.
Das ist natürlich eher etwas für Nonnen Sportvereine.

In diesem Sinne Heil......Kraut, wen man unten liegt.

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



25.10.2018 ~ 06:50 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 932710
gelesener Beitrag - ID 932710


Maßnahmen gegen Kampfradler in anderen Ländern siehe:
https://www.giga.de/extra/internet/galle...n-kann/page/12/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.06.2019 ~ 14:26 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 953865
gelesener Beitrag - ID 953865


Die Fußgänger werden wieder einmal vergessen!

Siehe:
https://www.bussgeldkatalog.org/news/meh...eplant-1415236/
Zitat:
Mehr Sicherheit für Radfahrer: Änderung der StVO geplant
Das Gesetz soll dahingehend geändert werden, dass Autofahrer & Co. innerorts einen Seitenabstand von 1,5 Metern und außerorts von 2 Metern einhalten sollen, wenn sie ein Fahrrad überholen.


An die Fußgänger denkt von denen keiner, das zeigt wie skrupellos die heutige Politik ist.
Ich denkie 1,5m Abstand von Fußgängern ist auch von Radfahrern angebracht.

Denken Sie einmal über die Radwege nach. um so einen Abstand einzuhalten müßten diese mindestens 3,5 m Breit sein.
Worüber denken die geistig schwangeren Gesetzgeber eigentlich nach wenn Sie Gesetzte fabrizieren? Ich hoffe die kommen alle noch dahin wo auch einstige DDR-Größen waren.

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber...aid_942699.html

Wenn dem so wäre müßte die heutige Politik wesentlich anders aussehen.

https://www.youtube.com/watch?v=D7C1RyiVizw



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.352 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.09.2019 ~ 09:44 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1069 erhaltene Danksagungen
RE: Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler Beitrag Kennung: 962252
gelesener Beitrag - ID 962252


Inzwischen herrschen auf den Fußwegen Zustände wie im Mittelalter als es noch keine Bürgersteige gab.
Da mußten Fußgänger, wenn sie unversehrt bleiben wollten, kutschen und Reitern aus dem Weg springen.
In heutiger Zeit geht es den Fußgängern auf den Bürgersteigen mit Radfahrern E-Rollern und Rädern ebenso wie im Mittelalter.

Diese Gesellschaft ist menschlich sozusagen ins Mittelalter zurückgefallen.

Am besten man reitet wieder mit dem Pferd durch die Stadt, dann ist man auf den Gehwegen wieder sicher.

In diesem Sinne wäre ein Pferdeausleihe in Gera angebracht, das würde den ehemaligen Fußgängern als Reiter Sicherheit gegen Radfahrer etc. pp. auf dem Gehweg bringen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Rad fahren wie man Lust hat - Kampfradler

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD