online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.05.2019 ~ 08:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam Beitrag Kennung: 950468
gelesener Beitrag - ID 950468


Ich hebe da noch was Schönes gefunden.

Zitat:
Die Menschen müssen wieder stärker spüren, welche Kraft von der Botschaft Jesu Christi ausgeht. Die Liebe und die Hoffnung, von der wir sprechen, müssen wir selbst viel mehr ausstrahlen und aus den Mauern der Kirchen raustragen. Ich nenne das ganz altmodisch eine geistliche Erneuerung. Frömmigkeit - davon bin ich überzeugt - ist kein Auslaufmodell, sondern ein Zukunftsmodell.
Viele Menschen wollen mit ihrer Kirchensteuer einen bewussten Beitrag dazu leisten, dass wir in unserer Gesellschaft besser zusammenleben.
[Quelle: https://www.spiegel.de/panorama/gesellsc...-a-1265402.html]

Großartig.
Ich vermute mal, dass sich Heinrich Bedford-Strohm irgenwann als Titanic-Redakteur zu erkennen gibt.
Frömmigkeit als Zukunftskonzept für das späte 21.Jahrhundert in Deutschland.
Kann man sich nicht ausdenken sowas.
Der Mann ist einer der absolut Besten bei dem Projekt die Kirchen zu schrumpfen.
Es ist so wunderschön zu lesen, wie der die Mitglieder aus der EKD vertreiben will.
Großartig.
Weiter machen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2019 ~ 12:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam Beitrag Kennung: 954267
gelesener Beitrag - ID 954267


Kirche mit Nachwuchsproblem.
[Quelle: zdf.de/nachrichten; 17. Juni 2019]

Sehr schön.
Hoffentlich verschärfen sich diese Probleme noch, bis es gar keinen Nachwuchs mehr gibt und diese Verbrecherorganisation, verantwortlich für den Tod und das Leiden hunderter Millionen Menschen über 2000 Jahre hinweg, endlich vollständig verschwindet vom Erdenrund.
Das wäre, fast hätte ich gesagt: der Himmel auf Erden.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.07.2019 ~ 07:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam Beitrag Kennung: 957129
gelesener Beitrag - ID 957129


Zitat:
Kirchen laufen Mitglieder davon.
Die evangelische und die katholische Kirche haben 2018 Hunderttausende Mitglieder verloren. Die Zahl der Austritte stieg im Jahr 2018 erheblich.
[Quelle: tagesschau.de; 19. Juli 2019]

Göttlich!
Himmlisch!
Ein Segen!



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



22.07.2019 ~ 00:35 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
526 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam Beitrag Kennung: 957372
gelesener Beitrag - ID 957372


Vielleicht haben auch viele Menschen erkannt, dass die Kirche ihren Mantel immer wieder für die jeweilige Regierung in den Wind hängt, der vorgeblasen wird ???

Aktuell: kunterbunte Multikulti-Trallala-Kirche für Toleranz und natürlich (Trommelwirbel großes Grinsen ) GEGEN RECHTS
...Das gilt auch und gerade für die ideologische Unterwerfung der Kirchen. Ihre Vertreter sind arriviert, treten regelmäßig in Talkshows auf, verurteilen dort alles vermeintlich „Rechte“, zeigen sich gerne mit Politikern der neuen sozialistischen Einheitsbreipartei, auch bekannt als ganz Große Koalition und verstehen sich als Teil einer gesellschaftlichen Elite, deren radikales und totales Versagen sie gar nicht mehr realisieren.


Und der evangelische Kirchentag war auch so richtig up-to-date. Die haben es einfach drauf, dort.
Malkurs: Meine Vagina gehört mir (und dem Kirchentag)
Quelle: https://www.tichyseinblick.de/daili-es-s...dem-kirchentag/
Und dann gab es noch den Workshop "Schöner kommen" für Frauen, wobei AfD-Anhänger*aussen und *innen nicht mitmachen durften. Also, die durften da gar nicht erst kommen. Nur die Frauen, die da politisch korrekt da waren, konnten da dann "schöner kommen".

Wie sangen damals "Die Doofen"? "Jesus, Jesus, du bist echt OK. Jesus, Jesus, everytime fairplay". Nee Ne Nee Ne
...



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.377 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.07.2019 ~ 07:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam Beitrag Kennung: 957392
gelesener Beitrag - ID 957392


Leider wieder nur rechte Dumpbacken Hetze statt Kirchenkritik.
Bedient aus einem rechten Fake-Portal.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (9): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Mitgliederschwund der Kirchen unaufhaltsam

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD