online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Der Faschismus erhebt in Europa sein Haupt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Faschismus erhebt in Europa sein Haupt
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.02.2010 ~ 09:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1842 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Faschismus erhebt in Europa sein Haupt Beitrag Kennung: 383963
gelesener Beitrag - ID 383963


Gemeinsam haben die Organisationen IMCOSE und COJEP mit Unterstützung des Europarats und der OIC einen Fotowettbewerb für das schönste Minarett in Europa gestartet.

"Es ist bedauerlich, dass in letzter Zeit einige populistische Politiker und ein Teil der Medien die Minarette von Moscheen zu einem Problem machen und damit die Grundrechte der Muslime beschneiden. Dies hat zu Angriffen auf ethnische und religiöse Minderheiten und zum Hass gegenüber Muslimen in Europa geführt. Es ist daher wichtig, dass die universellen Dienste und die Friedlichkeit des Islams sichtbar werden und seine Anhänger in der Lage sind, ihre Religion zu praktizieren", hieß es in einer Stellungnahme der Organisation COJEP. Dieser Fotowettbewerb solle die falschen Ängste und Vorurteile in den europäischen Gesellschaften nehmen, hieß es weiter.

Teilnahmefrist endet am 15.April 2010

Teilnehmen können alle Moscheevorstände, die qualitative Fotografien von ihren Minaretten und Informationen über die Minarette bis spätestens am 15.April 2010 an die zuständige Stelle senden.

Überprüft werden die eingegangenen Wettbewerbsmaterialien von einer multinationalen Jury bis zum 19. April 2010 in Straßburg.

Die besten Fotografien werden auf einer Pressekonferenz vor dem Europäischen Parlament am 20. April 2010 vorgestellt. Die schönsten Minarette Europas werden anschließend ein Jahr lang in einer Ausstellung zu besichtigen sein.



* @ die vielen Hobbyfotografen im Forum: Auf geht's.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos   Zeige RudiRatlos auf Karte Nutzer ist leider verstorben
9.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



26.02.2010 ~ 10:17 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
images/avatars/avatar-1746.png FT-Nutzer seit: 09.09.2007
264 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Der Faschismus erhebt in Europa sein Haupt Beitrag Kennung: 383971
gelesener Beitrag - ID 383971


Dein Aufruf nützt nix, siehe Teilnahmekriterien. Außer es gibt hier User welche diese erfüllen würden. Mir ist noch keiner begegnet hier.

Wäre aber duchaus eine Bereicherung, wenigstens mal einen Muslim begrüßen zu dürfen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos   Zeige RudiRatlos auf Karte Nutzer ist leider verstorben
9.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



08.07.2011 ~ 23:53 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
images/avatars/avatar-1746.png FT-Nutzer seit: 09.09.2007
264 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Minarettverbot in der Schweiz Beitrag Kennung: 495166
gelesener Beitrag - ID 495166


In Straßburg abgeblitzt:

http://www.jesus.de/blickpunkt/detailans...tverbot-ab.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.584 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.03.2019 ~ 09:43 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
702 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Europäischer Faschismus Beitrag Kennung: 944104
gelesener Beitrag - ID 944104


Was beginnt da mit Greta Thunberg?

Die Eltern interessiert es nicht denen sind wir Kinder gleichgültig!

Diese Aussage von ihr erinnert mich an die Machart der Nazipolitik in Deutschland, auch da hetzte man die Kinder gegen die Eltern auf. So versuchte man die Kinder und Judendliche auf die Parteilinie der NSDAP zu trimmen.
Lehrer aus den unterschiedlichsten Parteien traten nun in die NSDAP ein und spielten das Spiel mit.
Ich kenne zB. einen Lehrer an meiner Schule (10 Klassen, ca. 300 - 350 Kinder) der war erst in der SPD, dann in der NSDAP und zuletzt bis zur Wende in der SED, dann zog er mit ca. 83, 1990 nach Hamburg zu seinen Kindern. Die meisten Kinder der Nazigeneration lebten als nicht Seßhafte in Deutschland.

https://www.youtube.com/watch?v=bYkrWAl_Ym8

Ich sehe hier die Kinder für eine verlogene Politik welche mich an Pol Pott erinnert instrumentalisiert. Pol Pott und der Grüne Faschismus; wenn es so weitergeht ist es das was uns erwartet.
Siehe:
Dagegen halten - Mund aufmachen

Das einzige Mittel gegen Extremismus jeglicher Art ist Direkte Demokratie.

Als Vorbild für Direkte Demokratie mit jahrhundertelanger Erfahrung gibt es die Schweiz.
https://de.wikipedia.org/wiki/Direkte_Demokratie



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
465 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



12.03.2019 ~ 21:29 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
384 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Europäischer Faschismus Beitrag Kennung: 945038
gelesener Beitrag - ID 945038


Hallo Meta,
hier gibt es mal eine Petition für "Direkte Demokratie".
Aber ich lese heraus, dass es nur ein Aufruf ist, sich an seine in der Nähe befindlichen Volksvertreter zu wenden, um dort mehr Demokratie zu fordern. Oder liest da jemand mehr heraus ?

https://act.wemove.eu/campaigns/ebi-refo...ign=20190308_DE



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (8): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Leben & Religion » Der Faschismus erhebt in Europa sein Haupt

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD