online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Spaß- und Plauderecke» Plaudern einfach so » Arbeitsmethoden von Faschisten in Foren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Arbeitsmethoden von Faschisten in Foren
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
24.389 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.02.2019 ~ 12:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1864 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Arbeitsmethoden von Faschisten in Foren Beitrag Kennung: 943160
gelesener Beitrag - ID 943160


Zitat:
Dr.Sahnebacke hat am 26. Februar 2019 um 08:37 Uhr folgendes geschrieben:
Sag es mir bitte, damit ich deine Empathie für unser Volk besser einschätzen kann. Oder traust du dich nicht mehr, das Wort "Volk" in den Mund zu nehmen?
Danke für deine Aufmerksamkeit !


Z.Bsp. Wenn ich von VOLKommen unnötigen Floskeln rede.

"Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verräth in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz seyn könnte, indem er sonst nicht zu Dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen theilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, wird vielmehr die Fehler seiner eigenen Nation, da er sie beständig vor Augen hat, am deutlichsten erkennen. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz seyn könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu seyn."
- Arthur Schopenhauer, "Parerga und Paralipomena" -



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



26.02.2019 ~ 19:58 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
526 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Arbeitsmethoden von Faschisten in Foren Beitrag Kennung: 943203
gelesener Beitrag - ID 943203


Meta hatte Recht in ihrem ersten Beitrag in diesem Thread:
Zu den Methoden von (Meinungs-Faschisten) gehören "Sachverhalte verdrehen, Ausweichen ...."
Ich wollte nicht Schopenhauer hören sondern DEINE geschätzte Meinung. Lass dir Zeit, ich warte hier solange. cool



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   Zeige holgersheim auf Karte FT-Mitglied
867 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.02.2019 ~ 13:08 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
86 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Arbeitsmethoden von Faschisten in Foren Beitrag Kennung: 943271
gelesener Beitrag - ID 943271


@gastli lass dich nicht beirren. Der will doch nur die Provokation. @orca erkannte solche Typen sofort und nannte sie Auftrags Schreiberlinge.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



28.02.2019 ~ 19:17 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
526 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Die Spaltung beherrschen manche besser als das Aufeinanderzugehen. Beitrag Kennung: 943397
gelesener Beitrag - ID 943397


Zitat:
holgersheim hat am 27. Februar 2019 um 13:08 Uhr folgendes geschrieben:
@gastli lass dich nicht beirren. Der will doch nur die Provokation. @orca erkannte solche Typen sofort und nannte sie Auftrags Schreiberlinge.


Siehe Betreff hier oben. Schade.



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Dr.Sahnebacke: 28.02.2019 19:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
10.008 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.03.2019 ~ 11:06 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
871 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Die Spaltung beherrschen manche besser als das Aufeinanderzugehen. Beitrag Kennung: 943477
gelesener Beitrag - ID 943477


Überheblichkeit ist ein herabwürdigender Umgang mit anders Denkenden. Auch daraus entspringt faschistisches Denken, welches allen Anhängern von Diktaturen eigen ist, egal ob rechts oder links. Im inneren gleichen Diktatoren wie ein Ei dem anderen.

Viele Anregungen zu dessen Beurteilung fand ich hier.
https://w2.vatican.va/content/benedict-x...tag-berlin.html
Es ist die berühmte Bundestagsrede von Papst Benedikt.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Mitglied
1.001 geschriebene Beiträge
Wohnort: Meuselwitz



01.03.2019 ~ 11:19 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2175.jpg FT-Nutzer seit: 02.02.2007
215 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: wieder irgendwelcher Unsinn von Meta Beitrag Kennung: 943482
gelesener Beitrag - ID 943482


Zitat:
Meta hat am 01. März 2019 um 11:06 Uhr folgendes geschrieben:
Es ist die berühmte Bundestagsrede von Papst Benedikt.


Von Berühmtheit sprechen, ist für das Gesabbel des alten Zausel wohl stark übertrieben. Ja großes Grinsen

Aber interessant. Der Ratzenplotz hat tatsächlich im Bundestag gesprochen???? verwirrt Gut das du das hier im Forum einmal erwähnst. Ja cool


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Käptn Blaubär: 01.03.2019 11:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Dr.Sahnebacke   Zeige Dr.Sahnebacke auf Karte FT-Mitglied
569 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



01.03.2019 ~ 17:14 Uhr ~ Dr.Sahnebacke schreibt:
FT-Nutzer seit: 23.08.2008
526 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Was denn nun ? Beitrag Kennung: 943598
gelesener Beitrag - ID 943598


Oben schreibst du
"wieder irgendwelcher Unsinn von Meta"
und unten
"Gut das du das hier im Forum einmal erwähnst."

Lobst du unsinnige Kommentare? Das ist doch die Aufgabe der Gestalt "Hein Blöd" ?
großes Grinsen



Nutzersignatur
Keiner ist umsonst auf der Welt. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Dr.Sahnebacke: 01.03.2019 17:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Spaß- und Plauderecke» Plaudern einfach so » Arbeitsmethoden von Faschisten in Foren

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD