online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meister FT-Mitglied
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.01.2013 ~ 11:47 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
288 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 605392
gelesener Beitrag - ID 605392


Last die Toten ruhen.
Es soll ja alles so sein, es wird doch nichts vergessen. Nee Ne
Es geht aber auch im stillen Gedenken. Ja
So ein Schnee, auf der ganzen Strecke.

Karelchen und Rosa merken nichts mehr und die anderen richten sich nicht nach ihnen.

An meinem Loch macht auch keiner eine Demo.




Frettchen.



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 13.01.2013 11:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos   Zeige RudiRatlos auf Karte Nutzer ist leider verstorben
9.023 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



13.01.2013 ~ 12:15 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
images/avatars/avatar-1746.png FT-Nutzer seit: 09.09.2007
264 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 605398
gelesener Beitrag - ID 605398


Welches Gedenken an Karl und Rosa?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister FT-Mitglied
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.01.2013 ~ 16:37 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
288 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 605435
gelesener Beitrag - ID 605435


Völker hört die Signale.........auf zum letzten Gefecht? verwirrt
Die Lohnabhängigen zu erreichen ist fehl geschlagen.
Die Gewerkschaft mit ins Boot zu holen ebenfalls.

Es ist so,..... als ob ein 6 Zylinder auf zwei Töpfen läuft.

Ein Ding ohne Ende und ohne neue Ergebnisse:
Am 1. Mai, am 8.Mai, dann zur Oktoberrevolution, wo Thälmann gestorben ist, usw.

Gut,........ Tag der Befreiung vom Russen in den 90er Jahren hatte ich vergessen. großes Grinsen großes Grinsen

Also man könnte jeden Tag mit einem Wimpelchen durch die Botanik rennen.
Bisher hat es nichts gebracht und bringt auch weiterhin nichts.
Es ist so, als wenn man in einem Forum nicht schreibt,..... sondern hustet.


Frettchen.



Nutzersignatur
Unzufriedenheit ist der Motor der Gesellschaft!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.064 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2015 ~ 16:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 741292
gelesener Beitrag - ID 741292


In Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht.





Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
6.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.01.2015 ~ 18:25 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
915 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 741337
gelesener Beitrag - ID 741337


Nach Jahren sinkender Teilnehmerzahlen waren heute wieder deutlich mehr Teilnehmer auf der LLL-Demo. Ich würde 12000 schätzen.

Dennoch haben sich einige "Linke" wieder nicht nehmen lassen, am Hitler-Goebbel-Göring-Gedenkstein (dem Schandmal ür die "Opfer des Stalinismus") die gleichen Blumen niederzulegen, wie an den Gedenksteinen ihrer Opfer.

Auffällig war, daß dieses Schandmal diesmal direkt von einem Rudel großer, anonymisierter, gepanzerter und bewaffneter Faschistenschutzbullen bewacht wurde.

Offenbar ist der Staat bißchen angepißt, daß noch viel zu wenige Insassen Hitler, Goebbels unjd Göring samt dem ganzen Faschismus mögen, und traut ihnen abgrundtief Böses - antifaschistische Aktionen - zu.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.916 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



15.01.2015 ~ 06:27 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
496 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 742168
gelesener Beitrag - ID 742168


Karl Liebkneccht und Rosa Luxemburg waren Menschen die für ein besseres Deutschland standen. Allen aufrechten Kommunisten sind sie ein Vorbild.

http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Liebknecht
http://de.wikipedia.org/wiki/Rosa_Luxemburg

Von den feigen Knechten des Kapitals am 15.01.1919 heimtückisch ermordet werden sie uns ewig in Erinnerung bleiben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.064 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2019 ~ 19:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 939673
gelesener Beitrag - ID 939673


Zitat:
Am 15. Januar 2019 jährt sich die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts durch Freikorps zum 100. Mal. Der Mord wurde weder bestraft noch sind die Ziele der Ermordeten hier und heute verwirklicht. Die Novemberrevolution war der erste Versuch, die Herrschaft der Finanzkapitalisten in Deutschland zu beenden.
...
Sie wurde von den politischen Lakaien der Herrschenden und deren Schergen blutig niedergeschlagen, die wichtigsten Führer der Revolution und tausende Revolutionäre wurden bestialisch ermordet.
...
Nur die Namen der politischen Lakaien und die Form wechselten, die Herrschaft der Finanzkapitalisten blieb bestehen. Und sie wurde in den westlichen Besatzungszonen und der BRD wirtschaftlich, politisch und personell nahtlos fortgesetzt.
[Quelle: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen]

100 Jahre nach ihrer Ermordung haben heute am Sonntag den 13.Januar 2019 in Berlin Tausende Menschen an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht erinnert.
Unter dem Motto "Luxemburg-Liebknecht-Ehrung 2019" ist eine Demonstration vom Frankfurter Tor aus Richtung Friedrichsfelde gezogen.

Wir waren dabei.

https://www.youtube.com/watch?v=ZlOBI6BUxqo

Nichts ist vergessen.
Nichts ist vergeben.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar FT-Mitglied
393 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2019 ~ 20:39 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
86 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen Beitrag Kennung: 939679
gelesener Beitrag - ID 939679


Da schien ja mehr losgewesen zu sein als früher am 1.Mai.
Hast du gefilmt oder dich hinter einem Transparent versteckt?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Verfolgt, ermordet, verhöhnt ... doch nie vergessen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD