online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Einbruch ins Rathaus von Gera » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Einbruch ins Rathaus von Gera
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



30.06.2016 ~ 14:18 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834039
gelesener Beitrag - ID 834039


Zitat:
Gera. Es gab keine Verwüstungen, jedoch der in einem Schrank befindliche Tresor ist verschwunden. Entwendet wurde laut Stadtsprecher Uwe Müller auch die rund 100 Jahre alte Amtskette sowie Dienstsiegel und eine Kaffeekasse. Zum Inhalt des Tresors könne er nichts sagen, Geld werde darin aber nicht aufbewahrt. Auch den Wert der Amtskette konnte Müller nicht beziffern. Sie habe vor allem ideellen Wert und dürfte für die Kriminellen kaum verkäuflich sein. Die Oberbürgermeisterin selbst ist derzeit im Urlaub.

Da das gesamte Rathaus über Nacht verschlossen ist und ein Wachdienst am Abend bei einem Rundgang durch das ganze Haus die Zimmer kontrolliert, ist es wahrscheinlich, dass der Dieb im Besitz eines Schlüssels sein könnte.

Quelle: OTZ


Das dürfte wohl der Lacher der Woche werden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.064 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.06.2016 ~ 20:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834101
gelesener Beitrag - ID 834101


Ist schon der 11.11.?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina FT-Mitglied
517 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.06.2016 ~ 21:41 Uhr ~ Tina schreibt:
FT-Nutzer seit: 26.03.2014
224 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834110
gelesener Beitrag - ID 834110


ich lach mich tot
In einer hochverschuldeten Stadt im Rathaus Reichtümer zu vermuten zeugt von unbändigem Humor der/des Einbrecher/s. Vielleicht sollte man Täter in der Kabarettszene suchen. Das als erstem Hinweis.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.074 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.07.2016 ~ 06:38 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
375 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834131
gelesener Beitrag - ID 834131


Wer könnte ein Interesse an den Dienstsiegeln haben?



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.064 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.07.2016 ~ 07:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834134
gelesener Beitrag - ID 834134


Herr oder Frau Siegel?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.074 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.07.2016 ~ 08:26 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
375 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834140
gelesener Beitrag - ID 834140


Schon wieder Themenfremde Bemerkungen von Ihnen gastli.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.064 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.07.2016 ~ 10:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 834178
gelesener Beitrag - ID 834178


Das mit dem themenfremd musst du wirklich noch lernen liebe Meta.
Ich habe auf deine fiktive Frage ebenso geantwortet.

Ja, klar ich habe das ganze etwas ins Lächerliche gezogen.
So what.
Da ist nichts themenfremd.

Im Gegensatz zu vieren Antworten in vielen Themen von dir.
Meta geh in dich und tue Buße.

###########################

Die Frage ist ja: Was war tatsächlich in dem Tresor?
[War es der Hahn ihr Giftschrank?]
War es wirklich nur ein einfacher Diebstahl?
Oder war es ein gezielter Diebstahl.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Mitglied
9.074 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.08.2016 ~ 13:47 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
375 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 839993
gelesener Beitrag - ID 839993


http://gera.otz.de/web/lokal/leben/detai...izei-1255608956
Zitat:

Amtskette ist wieder da: Freude in Gera über den Fund der Polizei
23.07.2016 - 02:00 Uhr

Fraktionsvertreter und Finderlohn-Stifter äußern sich ­erleichtert über die gestrige Nachricht vom Auftauchen der Amtskette der Oberbürgermeisterin. Manche verkennen die Komik am Diebstahl nicht.

Viola Hahn trägt die Amtskette, als Ulli Wegner Ehrenbürger der Stadt wurde. Archivfoto: Katja Grieser

Gera. Die Vertreter der Stadtratsfraktionen, die gestern ­erreichbar waren, reagierten positiv auf die Nachricht: "Es freut uns natürlich, dass die Amtskette der OB wieder da ist", sagte SPD-Fraktionsvorsitzende Monika Hofmann. "Wir würden allerdings schon gerne wissen, ob jetzt Maßnahmen geplant sind, damit so etwas nicht ­wieder vorkommen kann." Ihre Fraktion hofft, dass nun geprüft wird, wie die Kette und die ­Siegel in Zukunft besser ­geschützt werden können.

Auch Hans-Jörg Dannenberg, Fraktionsvorsitzender der CDU im Geraer Stadtrat, beglückwünscht die Polizei zu ihrem ­Erfolg. "Die Amtskette hatte ja auch einen hohen kulturhistorischen Wert und wäre nicht zu ersetzen gewesen", sagte er und hofft, dass der Fall komplett aufgeklärt werden kann. Den ­Verdacht, dass eine politische Botschaft hinter dem Diebstahl steht, habe er sowieso nicht ­gehabt.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken-Fraktion im Stadtrat, Daniel Reinhardt, freut sich ebenfalls, dass der Polizei ein solcher Ermittlungserfolg gelungen ist. "Wir hoffen nun, dass die Kette der Oberbürgermeisterin viel Glück und Besonnenheit bei den jetzt anstehenden Entscheidungen bringt und ihr den richtigen Weg weist."

Kerstin Pudig, Fraktionsvorsitzende der Liberalen Allianz, kommt die Erkenntnis, dass es sich beim Diebstahl der Amtskette um Beschaffungskriminalität handeln soll, komisch vor. "Es ist gut, dass die Kette wieder da ist, aber da passt vieles nicht zusammen. Das müssten ja ziemlich dumme Diebe sein, die etwas stehlen, das nur einen ­ideellen Wert hat."

Von Harald Frank (Bürgerschaft Gera) gab es Lob für die tüchtige Arbeit der Polizei. "Es ist schön, dass das Rathaus jetzt wieder komplett ist", sagte er. Es wäre aber seiner Ansicht nach auch ohne Amtskette weitergegangen.
#
ff


Für alle die es bisher noch nicht gelesen haben, ist damit erst einmal ein Teil aufgeklärt. Mal sehen was die Polizei noch herausfindet.



Nutzersignatur
Schlechte Verlierer sind schlechte Demokraten!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



10.08.2016 ~ 15:17 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 840008
gelesener Beitrag - ID 840008


Was ist denn da aufgeklärt? Stelle Dir zwei einfache Fragen!

Wie konnte die Kette im Drogenmilieu auftauchen? Der Einbruch wurde von absoluten Profis durchgeführt die nicht den Hauch einer Spur hinterlassen haben. Siehe hier.

Zitat:
Da das gesamte Rathaus über Nacht verschlossen ist und ein Wachdienst am Abend bei einem Rundgang durch das ganze Haus die Zimmer kontrolliert, ist es wahrscheinlich, dass der Dieb im Besitz eines Schlüssels sein könnte. Der Einbruch war den Angaben zufolge am Morgen von einer Reinigungskraft bemerkt worden.

Aufbruchsspuren an den Türschlössern konnten nicht entdeckt werden. Die Polizeibeamten sicherten am frühen Morgen die Spuren und Fingerabdrücke. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: http://www.thueringer-allgemeine.de/web/...r-OB-2131747091


Die Kette wird dann rein Zufällig im Drogenmilieu gefunden, die Täter aus diesem Umfeld sind eher bekannt dafür das sie in aufgebrochenen Räumen eher ein Schlachtfeld hinterlassen, da es ihnen darum geht schnell an verwertbares zu kommen.

Und dann geben diese Supereinbrecher den Deppen lassen die Kette zu Hause liegen anstatt das Ding auf Nimmerwiedersehen verschwinden zu lassen.

Zitat:
Das historische Schmuckstück tauchte bei Ermittlungen zu Drogen- und Eigentumsdelikten in der Geraer Innenstadt auf, wie Oberkommissar Michael Stanja erzählte. Drei Wohnungen seien durchsucht worden, in einer habe die goldene Kette gelegen. Auch die aus Hahns Büro gestohlenen Dienstsiegel und den Tresor, in dem die rund 100 Jahre alte Amtskette aufbewahrt worden war, fanden die Beamten.

Quelle: http://www.n-tv.de/panorama/Geraer-Amtsk...le18255356.html


Wie gesagt dieser "Fall" lässt mehr Fragen offen als die Meldungen beantworten.

Also der Reihe nach wie konnten die Einbrecher unbermerkt in das Rathaus einsteigen und unbemerkt mit ihrer Beute samt Tressor das Rathaus verlassen? Und wieso werden die dann so stümperhaft?

ich sehe hier eher einen eher dummen Werbe Gack im Zusammenhang mit dem neusten Ehrenbürger der Stadt Wegner, der ein wenig nach hinten los ging und niemand traut sich jetzt die Wahrheit zu sagen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 10.08.2016 15:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Mitglied
23.064 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.08.2016 ~ 08:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1751 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Einbruch ins Rathaus von Gera Beitrag Kennung: 840103
gelesener Beitrag - ID 840103


PR-Gag war auch schon meine Vermutung.

Oder:

Zitat:
Adeodatus hat am 10. August 2016 um 15:17 Uhr folgendes geschrieben:
Wie konnte die Kette im Drogenmilieu auftauchen? Der Einbruch wurde von absoluten Profis durchgeführt die nicht den Hauch einer Spur hinterlassen haben.


Vermutlich hat man einfach vergessen abzuschließen.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Einbruch ins Rathaus von Gera

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD