online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Raucherparadies Deutschland » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Raucherparadies Deutschland
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.06.2013 ~ 10:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Raucherparadies Deutschland Beitrag Kennung: 638748
gelesener Beitrag - ID 638748


Raucher sind für das Bundesfinanzministerium eine wichtige Personengruppe.
Sie zahlen freiwillig eine höhere Abgabe an dieses zu den weiteren allgemeinen und verbrauchsabhängigen Steuern. Das fällt mir nicht im Traum ein. Außerdem fallen sie - nicht eindeutig beweisbar - wegen Tabakkonsum trotz eventuell höherer Gesundheitskosten - auch nicht eindeutig beweisbar - den Rentenkassen und den Pensionskassen nicht so lange zur Last. Dafür gebührt ihnen der besondere Dank der Gesellschaft. Dafür darf auch mal der Untermieter den Balkon vernebeln oder ein Raucher zusammen mit seiner brennenden Zigarette vor mir her spazieren.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.10.2013 ~ 10:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Raucherparadies Deutschland Beitrag Kennung: 656666
gelesener Beitrag - ID 656666


Auf die Zigarettenschachteln sollen nun Schockbilder gedruckt werden, die z.B. eine Raucherlunge, ein Raucherbein und ähnliches zeigen.


[Hier zum Beispiel die Warnung, dass man vom Rauchen so ein krumme Gebiss wie das eines Briten bekommt!]

Außerdem will man stark aromatisierte Zigaretten, die nach Menthol, Erdbeere, Vanille, Schkolade usw. schmecken gänzlich verbieten, weil diese Jugendlichen den Einstieg zum Rauchen erleichtern würden. Die besonders dünnen Slim-Zigaretten sollen ebenfalls vom Markt verschwinden.

Das Rauchen nicht gesund ist, darüber muß man nicht diskutieren. Angeblich sollen jedes Jahr 700.000 Menschen an den Folgen des Rauchens sterben. Das bedeutet, jedes Jahr gibt es demnach wenigstens 700.000 neue kranke Raucher.
Sollte diese Tatsache nicht die Pharmaindustrie freuen?

Mir soll nur niemand damit kommen, dass man durch diesen Quatsch aus Brüssel Milliarden im Gesundheitsbereich einsparen kann. Selbst wenn man nun durch mehr Nichtraucher plötzlich mehr Geld in der Gesundheitskasse hätte, bedeutet das noch lange nicht zwangsläufig mehr Geld und Service für die Krankenkassenmitglieder.

Was ist außerdem mit den Steuerausfällen?
Würden alle Raucher plötzlich das Rauchen aufgeben, dann würde ein Steuerminus von 17,1 Mrd. Euro zu Buche schlagen.
Das kann die BRD völlig vernichten.
Liebe Raucher: Hinweis verstanden?



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.916 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.10.2013 ~ 15:36 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
501 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Raucherparadies Deutschland Beitrag Kennung: 656721
gelesener Beitrag - ID 656721


Besonders krank finde ich Menschen, wie Exkanzler Helmut Schmidt, der bereits 200 Stangen Menthol-Zigaretten gebunkert haben soll, weil diese auf der Abschussliste der EU stehen. Dann qualmt er in Studios den Leuten die Hütte voll, wo normalerweise für den gewöhnlichen Menschen Rauchen verboten ist. Den würde ich aber so was in den Arsch treten, das er in hohem Bogen aus dem Studio fliegt. In meinem Studio gäbe es sowas nicht, wenn ich eins hätte.

Warum bekommt dieser Typ, punkto Rauchen, eine Extrawurst gebraten?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



24.05.2016 ~ 08:13 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Raucherparadies Deutschland Beitrag Kennung: 828580
gelesener Beitrag - ID 828580


Zitat:
Raucher stirbt an Herzinfarkt, nachdem er verstörendes Schockbild sieht
Weil er unerwartet ein grausames Schockbild auf seiner Zigarettenschachtel sah, ist ein 53-Jähriger aus Gelsenkirchen heute Morgen an einem Herzinfarkt gestorben. Tabakgegner sehen den Tod des Mannes als Beleg für die Wirksamkeit der Schockfoto-Kampagne. Schließlich habe der Mann nach 39 Jahren endlich mit dem Rauchen aufgehört.
[Quelle: http://www.der-postillon.com/2016/05/her...hockbilder.html]

Satire ist großartig.

Ansonsten gilt weiter mein Text vom 10.10.2013 .



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.06.2016 ~ 19:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Raucherparadies Deutschland Beitrag Kennung: 832911
gelesener Beitrag - ID 832911


Zitat:
Auf die Zigarettenschachteln sollen nun Schockbilder gedruckt werden, die z.B. eine Raucherlunge, ein Raucherbein und ähnliches zeigen.


Und jetzt kommt es ganz dicke für die Tabakindustrie.

Zitat:
Die Tabakindustrie droht der Bundesregierung
Suchtverstärker in Zigaretten sollen verboten werden. Die Hersteller müssen massenweise Ware aus dem Handel zurückrufen - obwohl sie das Verbot seit zwei Jahren erwarten.
...
Die Tabakindustrie droht der Bundesregierung mit einer Beschwerde vor dem Bundesverfassungsgericht gegen die neue Tabak-Verordnung. Diese sieht vor, dass bestimmte Zusatzstoffe in Zigaretten verboten werden. Dazu gehören Substanzen, die die Sucht erzeugende Wirkung verstärken und die Inhalation oder Nikotinaufnahme erleichtern. Der Deutsche Zigarettenverband (DZV) protestiert nun dagegen, dass die Verordnung rückwirkend zum 20. Mai gelten soll.
[Quelle: http://www.tagesspiegel.de/politik/zusat...g/13756124.html]

Nein sowas.
Wer konnte denn sowas ahnen?
Suchtverstärker im Tabak.
Und jetzt sollen die nicht mehr rein in den Tabak.
Da muss man natürlich die Regierung bedrohen.

Stellt euch mal vor die hätten TTIP.
Dann wäre diese neue Tabak-Verordnung überhaupt nicht möglich.
Dann könnten die widerlichen Menschen in dem widerlichen System ihre widerlichen Motive völlig unbehelligt ausleben.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
24.836 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.10.2019 ~ 12:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1873 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Raucherparadies Deutschland Beitrag Kennung: 964928
gelesener Beitrag - ID 964928


Viel weniger Menschen rauchen jetzt noch in Deutschland, aber die Zahlen sind noch erheblich.

Zitat:
In Deutschland rauchen laut Epidemiologischer Suchtsurvey 2015 ca. 29 Prozent der Erwachsenen, das entspricht ungefähr 20 Millionen Menschen. Andere Untersuchungen kommen zu ähnlichen Ergebnissen (für einen Überblick siehe zum Beispiel Jahrbuch Sucht 2017). Die Raucherquote macht bei Männern 31 und bei Frauen 26 Prozent aus.
[Quelle: https://www.rauchfrei-info.de/informiere...ei-erwachsenen/]

25 Milliarden Euro werden jährlich mit Zigaretten erwirtschaftet.
Davon gehen etwa 14 Milliarden Euro als Tabaksteuer an den Staat.
Dem entstehen allerdings durch die gesundheitlichen Folgen des Rauchens knapp 80 Milliarden Schaden jährlich.

Wie wir jetzt alle wissen, ist Rauchen verdammt ungesund.

Zitat:
121.000 Menschen in Deutschland starben 2013 an den Folgen des Rauchens. Damit waren 13,5 Prozent aller Todesfälle durch das Rauchen bedingt. Die im Vergleich zu früheren Berechnungen deutlich höhere Zahl (Tabakatlas 2009: 107.000 tabakbedingte Todesfälle) ist darauf zurückzuführen, dass erstmals auch Todesfälle aufgrund von Darm- und Leberkrebs, Typ-2-Diabetes und Tuberkulose sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen berücksichtigt wurden.
[Quelle: https://www.krebsgesellschaft.de/onko-in...und-fakten.html]

Potzblitz, sich rund um die Uhr pures Gift in die Lungenbläschen zu saugen, ist nicht gesundheitsförderlich?
Rauchen ist also ein sehr schlechtes Geschäft für den Staat und ein sehr Gutes für die Tabakkonzerne.
Die kapitalistische Welt ist also in Ordnung.



Nutzersignatur


Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (5): « vorherige 1 2 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Raucherparadies Deutschland

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD