online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, Jumpa, Liesa44, Dieter, Susi37, Bedra, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. 50 € Preisgeld für den 1.Platz das Weihnachtsspiels - Teilnahme ist kostenfrei .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Regional» Altenburg-Forum » Altenburger Bauernmarkt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Altenburger Bauernmarkt
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
twister   Zeige twister auf Karte FT-Mitglied
42 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



26.03.2007 ~ 11:09 Uhr ~ twister schreibt:
images/avatars/avatar-150.gif FT-Nutzer seit: 24.09.2006
0 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Bauernmarkt in Altenburg Beitrag Kennung: 43670
gelesener Beitrag - ID 43670


Die Vorbereitungen für den nächsten Altenburger Bauernmarkt
verlaufen vielversprechend. Am 21. April (Sonnabend) locken
rund 50 Verkaufsstände und allerlei Attraktionen ins Zentrum.
Den Veranstaltern ist es gelungen, wieder eine Vielzahl
bewährter und beliebter Angebote auf die Beine zu stellen. Vor
allem den Kindern dürfte das bunte Drumherum sehr gefallen.
Ab 9 Uhr werden Direktvermarkter, Gärtner und Baumschulen
mit ihren frühlingshaften Sortimenten präsent sein. Wegen der
Bauarbeiten auf der östlichen Markthälfte verlagert sich das
Geschehen wieder auf die obere Markthälfte und die Flächen
vor der Brüderkirche sowie den Topfmarkt. Die Schau- und
Kauflustigen können also eine Runde drehen und alles sehen.
Wer erst zum Mittagessen in die Stadt kommt, verpasst nichts,
denn der Bauernmarkt präsentiert sich bis 17 Uhr.

Neben dem üppigen Angebot von Produkten aus der Region
gibt es weitere gute Gründe für einen Rundgang. So wird das
Forstamt Weida an seinem Stand mit Schau-Sägen für Furore
sorgen. Beim Bauernmarkt im Herbst entpuppten sich die
Vorführungen mit der Motorsäge als wahre
Publikumsmagneten. Der Verkaufserlös kommt den
Jugendwaldheimen zugute. Mitarbeiter der Forstbehörde
veranstalten zudem einen kurzweiligen Wald-Quiz, bei dem es
kleine Preise zu gewinnen gibt.

Zur guten Tradition der Altenburger Bauernmärkte gehört eine
– diesmal noch umfangreichere – Tierschau. Auf dem Areal
vor der Brüderkirche werden sich – sehr zur Freude der
Stadtkinder – viele Vierbeiner tummeln: Pferd und Fohlen, Kuh
und Kalb, Esel, Ziegen und Schafe sowie Kaninchen.
Ebenfalls vor allem für Jungen und Mädchen von Interesse:
Für nur 50 Cent dürfen sie auf einem Pferd reiten. Eine
kostenlose Attraktion wartet wieder in der Moritzstraße auf die
Kinder: das große Strohlabyrinth will erkundet werden.

Ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen sich Kremserfahrten, die
schon mehrfach zum Rahmenprogramm der Bauernmärkte
gehörten. Die Haltestelle wird am Kornmarkt in der Nähe der
Altenburger Tourismus-Information sein. Von dort startet die
Kutsche in Richtung Großer Teich, um das Gewässer zu
umrunden.


Für weitere Farbtupfer im ohnehin schon bunten Bauernmarkt-
Trubel sorgt die Ausstellung alter und neuer Landtechnik. Die
zahlreichen Besucher aus nah und fern gewinnen einen
Eindruck davon, welche Maschinen früher eingesetzt wurden
und welche heutzutage zum Einsatz kommen.

Die Erfolge der zurückliegenden Bauernmärkte hatten viele
Väter und diesmal wird es nicht anders sein. Zu denjenigen,
die etwas zum Gelingen beisteuern werden, gehören wieder
die Landfrauen. Sie zeigen, wie Wolle gefärbt wird und
verköstigen die Besucher mit Kuchen und Fettbemmen –
solange der Vorrat reicht. Das Landwirtschaftsamt bietet eine
kostenlose Pflanzenschutzberatung an. Schließlich sind auch
die Futterschroter wieder mit von der Partie und Akteure aus
Zechau schlüpfen in mittelalterliche Verkleidungen, um so
manchen Schabernack zu treiben.

Das Gesagte belegt: Der Altenburger Bauernmarkt am 21.
April verspricht ein Erlebnis für Jung und Alt zu werden.

Quelle: Stadt Altenburg


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von twister: 26.03.2007 11:10.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.907 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



20.04.2008 ~ 09:58 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
656 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Bauernmarkt in Altenburg Beitrag Kennung: 129477
gelesener Beitrag - ID 129477












Trotz Regen und niedrigen Temperaturen liesen es sich viele Menschen nicht nehmen ihren Samstag auf dem Altenburger Markt zu verbringen.
Neben antiker und moderner Agrartechnit die ausgestellt war, boten Händler bäuerliche Produkte jeglicher Art feil.
Neben Imkerhonig, Töpfereiwaaren und Altenburger Ziegenkäse brachten verschiedene Gärtnereibetriebe das Liebhaberherz zum lachen.
Aus Baumstämmen zauberten Auszubildente eines Forstbetriebes mit schwerem Gerät Pilze, wobei jeder für sich einzigartig war.
Unteranderen erfreuten verschiedene Tiere, wie ungarische Wollschweine, Ziegen und Pferde die Herzen von jung und alt.
Nebst Bratwurst und Bier war sehr vielfältig für Leib und Seele gesorgt.



Schausteller der Altenburger Prinzenraub Festspiele, www.prinzenraub.de , warben für ihr Spektakel, und brachten so lauthals Leben auf den Markt.



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Mitglied
8.907 geschriebene Beiträge
Wohnort: bei Berlin



22.04.2009 ~ 07:53 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-1931.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
656 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Bauernmarkt in Altenburg Beitrag Kennung: 251015
gelesener Beitrag - ID 251015


Schade meine lieben das ich in diesem Jahr aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst dabei sein konnte um mir für euch einen Eindruck zu verschaffen und ein paar schöne Fotos mitzubringen.

Also werde ich einfach hioe einen Link setzen um euch wenigstens etwas zum lesen zu vermachen!

tausende kamen



Nutzersignatur
Die "deutsche Knochenmarkspender-Kartei", die "DKMS" rettet Leben!
und
Der ASB, der "Arbeitersamariterbund", bietet weitere Informationen im Netz!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mina   Zeige Mina auf Karte FT-Leitung # Moderatorin
31.870 geschriebene Beiträge
Wohnort: ABG



23.04.2009 ~ 23:59 Uhr ~ Mina schreibt:
images/avatars/avatar-1935.gif FT-Nutzer seit: 27.11.2007
677 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bauernmarkt in Altenburg Beitrag Kennung: 251837
gelesener Beitrag - ID 251837


Tausende kamen zum Bauernmarkt

Wenn schau- und kauflustige Massen aus nah und fern an einem Sonnabend ins Stadtzentrum strömen, dann ist wahrscheinlich Bauernmarkt. Am vergangenen Sonnabend war es wieder soweit und auch der mittlerweile elfte Altenburger Bauernmarkt erfreute sich trotz kühler Temperaturen und überwiegend bewölkten Himmels des erhofften Zuspruchs.

Erneut erwies sich das Großereignis im Herzen der Stadt als wahrer Publikumsmagnet. Rund 55 Teilnehmer sorgten für ein üppiges Angebot, das Alt und Jung gefiel. Auf dem großen Marktplatz vorm Rathaus prägten Direktvermarkter und Gärtner mit ihren vielfältigen Sortimenten das Bild, vor allem der Anblick der Blumenpracht war eine Augenweide. Scharenweise drängte sich die Kundschaft auch an den Ständen der Gastronomen, die mit deftigen regionalen Spezialitäten lockten.

Kinderherzen schlugen beim Anblick der vielen Tiere in der Moritzstraße höher. Erstmals waren die Schäfer Mirko und Steffen Schmidt mit von der Partie. Die beiden zeigten, wie Schafe geschoren werden und verarbeiteten anschließend die Wolle durch Filzen zu kleinen Bällen.

Ein paar Meter weiter, auf dem Kornmarkt, erlebten Kinder die nächste Attraktion: Eine große Pyramide aus Strohballen lud zum Klettern und Toben ein. Vor allem Mädchen waren es, die auf einem Pony reiten wollten und einige Geduld aufbrachten, bis sie an der Reihe waren. Auf dem Kornmarkt kamen schließlich auch jene auf ihre Kosten, die sich für historische Landtechnik interessierten. Die Präsentation der Oldtimer, darunter viele Traktoren, die erstaunlich gut in Schuss waren, fiel diesmal besonders umfangreich aus.

Fazit: Von einem Besuch des Altenburger Bauernmarkts lassen sich die Besucher auch bei mäßigem Wetter nicht abhalten. Das Konzept, auf ein bunt gemischtes Angebot für die ganze Familie zu setzen, hat sich einmal mehr bewährt. Die Altenburger Bauernmärkte sind aus dem Veranstaltungskalender der Region nicht mehr wegzudenken und entwickeln sich mehr und mehr zu einem Aushängeschild für die Stadt. Auf den zwölften Altenburger Bauernmarkt, der am 10. Oktober stattfinden wird, darf man sich schon freuen.


Link: http://www.abg-net.de/index.php?id=home



Nutzersignatur
* * * Nobody is perfect * * *


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mina   Zeige Mina auf Karte FT-Leitung # Moderatorin
31.870 geschriebene Beiträge
Wohnort: ABG



02.03.2010 ~ 19:48 Uhr ~ Mina schreibt:
images/avatars/avatar-1935.gif FT-Nutzer seit: 27.11.2007
677 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Bauernmarkt in Altenburg Beitrag Kennung: 385834
gelesener Beitrag - ID 385834


Am 17. April 2010 findet wieder der Altenburger Bauernmarkt statt.

Zitat:
Altenburg ist als Stadt der Spielkarten weltberühmt. Wer in Deutschland Karten spielt, hält wahrscheinlich ein Produkt aus Altenburg in der Hand. Doch Altenburg hat weit mehr zu bieten als Spielkarten. Die Residenzstadt ist reich an Sehenswürdigkeiten, allen voran das auf einem Felsen über der Stadt thronende Schloss. Neben liebevoll restaurierten Gebäuden laden Parks, wie zum Beispiel die grüne Oase am Großen Teich, dazu ein, entdeckt zu werden. Einen Besuch in Altenburg hat wohl noch niemand bereut, doch viele, die hier waren, haben sich in die Stadt verliebt und kommen regelmäßig wieder. Schauen Sie selbst: Auf den folgenden Internetseiten finden Sie aktuelle Informationen über Altenburg und erfahren allerlei Wissenswertes aus der Historie.

Link



Nutzersignatur
* * * Nobody is perfect * * *


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
charly6666   Zeige charly6666 auf Karte FT-Mitglied
139 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



17.04.2010 ~ 16:35 Uhr ~ charly6666 schreibt:
images/avatars/avatar-1219.jpg FT-Nutzer seit: 09.03.2008
0 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Altenburger Bauernmarkt Beitrag Kennung: 398349
gelesener Beitrag - ID 398349


Buntes Angebot und eine Überraschung

Nach der gelungenen Frühlingsnacht steht ein weiterer Höhepunkt bevor: der große Frühjahrs-Bauernmarkt. Am 17. April (wie immer ein Sonnabend) verwandelt sich der Altenburger Markt dank der üppig bestückten Stände der heimischen Gärtner wieder in ein Blumenmeer. Wie zur Frühlingsnacht werden Schau- und Kauflustige scharenweise ins Zentrum strömen, wo ein vielfältiges Sortiment regionaler Produkte lockt. Und entsprechend dem bewährten Konzept sorgen die Veranstalter auch wieder dafür, dass die unterhaltsamen Angebote nicht zu kurz kommen. Die vielen Besucher können sich auf Tiere, Technik und Trubel freuen. Erfahrungsgemäß strömen Tausende aus nah und fern zum Bauernmarkt ins Altenburger Zentrum. Das bunte Treiben beginnt um 9 Uhr und dauert bis 17 Uhr.

Wie immer ist an die Kinder gedacht. In der Moritzstraße findet eine kleine Tierschau mit Ziegen, Schafen – als besondere Attraktion ein „Jacobsschaf“ – einer Stute mit Fohlen und Tauben statt. Besondere Anziehungskraft auf die Jungen und Mädchen dürfte erfahrungsgemäß die hohe Strohpyramide ausüben. Des Weiteren gehören Aktionen mit der Jugendkunstschule und das Ponyreiten zu den bewährten Angeboten für die jüngsten Bauernmarkt-Besucher.

Link



Nutzersignatur
Wer kämpft kann verlieren ! Wer jedoch nicht kämpft , hat bereits verloren .

Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Mina: 14.04.2011 09:23.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mina   Zeige Mina auf Karte FT-Leitung # Moderatorin
31.870 geschriebene Beiträge
Wohnort: ABG



17.04.2010 ~ 20:20 Uhr ~ Mina schreibt:
images/avatars/avatar-1935.gif FT-Nutzer seit: 27.11.2007
677 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Altenburger Bauernmarkt Beitrag Kennung: 398395
gelesener Beitrag - ID 398395


Der war super jo....

aber eigentlich wie jedes Jahr das selbe großes Grinsen für die Kinder ist es, ja wie sagt man, toll Ja



Nutzersignatur
* * * Nobody is perfect * * *

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Mina: 14.04.2011 09:23.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mina   Zeige Mina auf Karte FT-Leitung # Moderatorin
31.870 geschriebene Beiträge
Wohnort: ABG



23.04.2010 ~ 17:17 Uhr ~ Mina schreibt:
images/avatars/avatar-1935.gif FT-Nutzer seit: 27.11.2007
677 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Altenburger Bauernmarkt Beitrag Kennung: 399507
gelesener Beitrag - ID 399507


Zitat:
Das unternehmungslustige Volk strömte am vergangenen Sonnabend ins Stadtzentrum. Die schau und kauflustigen Massen wollten zum 13. Altenburger Bauernmarkt. Und die 13 sollte sich als Glückszahl erweisen, denn es schien von früh bis spät die Sonne bei den bisherigen Bauernmärkten spielte das Wetter bekanntlich meist nicht so mit. Und so erwies sich das Großereignis im Herzen der Stadt einmal mehr als wahrer Publikumsmagnet. Rund 50 Teilnehmer sorgten für ein üppiges Angebot, das Alt und Jung gefiel.

Link



Nutzersignatur
* * * Nobody is perfect * * *

Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Mina: 14.04.2011 09:23.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mina   Zeige Mina auf Karte FT-Leitung # Moderatorin
31.870 geschriebene Beiträge
Wohnort: ABG



14.04.2011 ~ 09:26 Uhr ~ Mina schreibt:
images/avatars/avatar-1935.gif FT-Nutzer seit: 27.11.2007
677 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Altenburger Bauernmarkt Beitrag Kennung: 478329
gelesener Beitrag - ID 478329


Zitat:
Nur noch wenige Tage, dann strömen wieder Massen von schau- und kauflustigen Menschen ins Stadtzentrum. Denn am 16. April findet in Altenburg der große Frühjahrs-Bauernmarkt statt.

An dem Sonnabend verwandelt sich der Platz vorm Rathaus dank der üppig bestückten Stände der heimischen Gärtner wieder in ein Blumenmeer. Die Erfahrung lehrt: Die vielfältigen Sortimente regionaler Produkte locken die Kundschaft scharenweise.

Link





Nutzersignatur
* * * Nobody is perfect * * *


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Mina   Zeige Mina auf Karte FT-Leitung # Moderatorin
31.870 geschriebene Beiträge
Wohnort: ABG



29.09.2012 ~ 19:50 Uhr ~ Mina schreibt:
images/avatars/avatar-1935.gif FT-Nutzer seit: 27.11.2007
677 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Altenburger Bauernmarkt Beitrag Kennung: 585819
gelesener Beitrag - ID 585819


Großer Bauernmarkt am 6. Oktober

Zitat:
Wenn schau-und kauflustige Massen aus nah und fern an einem Sonnabend ins Stadtzentrum strömen, dann ist wahrscheinlich Bauernmarkt. In wenigen Tagen, am Samstag, dem 6. Oktober, ist es wieder soweit: Mehr als 50 Teilnehmer werden zum 19. Mal für ein üppiges Angebot sorgen.

Link



Nutzersignatur
* * * Nobody is perfect * * *


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Regional» Altenburg-Forum » Altenburger Bauernmarkt

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD