online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Susi37, Suse, Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bankier   Bankier ist männlich FT-Nutzer
134 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



16.06.2021 ~ 23:17 Uhr ~ Bankier schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.07.2020
20 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033642
gelesener Beitrag - ID 1033642


Zitat:
Meta hat am 15. Juni 2021 um 11:34 Uhr folgendes geschrieben: Im Osten brauchen wir Ministerpräsidenten wie F. J. Strauß. ....

Top Genauso!





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   JuMeck ist weiblich Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzerin
1.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



17.06.2021 ~ 07:40 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg im Forum Thüringen seit: 21.02.2006
41 erhaltene Danksagungen
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033654
gelesener Beitrag - ID 1033654


Hätte es vor 30 Jahren schon die AfD gegeben wäre dieser Typ dort sicher eine Schlüsselfigur geworden. Danke für das Video. Es zeigt wunderbar wohin uns eine CSU/CDU/AfD-Regierung führt. Geradewegs in den Abgrund.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.590 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 14:21 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1135 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033893
gelesener Beitrag - ID 1033893


Wahlen! Für was die Wähler wie viel zahlen sollen?
Ich bin gespannt, ob wir als Wähler einmal hier darauf eine Antwort bekommen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.158 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



Gestern, ~ 16:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2038 erhaltene Danksagungen
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033903
gelesener Beitrag - ID 1033903


Zitat:
gastli hat am 21. April 2021 um 08:00 Uhr folgendes geschrieben:
Zur Auswahl stehen mit dem heutigen Datum:

1. Ein maximal beschädigter Unionskandidat Laschet, der nicht mal im eigenen Bundesland gute Umfragewerte hat und seine Kontrahenten Söder und Merz nie ganz loswerden kann.

2. Ein von zahlreichen Skandalen umgebener SPD-Kandidat Scholz, den einige eher in der Union vermuten würden.

3. Eine grüne Kandidatin Baerbock, der man bestenfalls vorwerfen kann nicht wie die anderen zu sein. Unbelastet, aber auch unerfahren.


Es hat sich nichts geändert und es sind keine 100 Tage mehr bis zur Wahl.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bankier   Bankier ist männlich FT-Nutzer
134 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



Gestern, ~ 16:44 Uhr ~ Bankier schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.07.2020
20 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033905
gelesener Beitrag - ID 1033905


Zitat:
JuMeck hat am 17. Juni 2021 um 07:40 Uhr folgendes geschrieben: Hätte es vor 30 Jahren schon die AfD gegeben wäre dieser Typ dort sicher eine Schlüsselfigur geworden. ... Es zeigt wunderbar wohin uns eine CSU/CDU/AfD-Regierung führt.


Man merkt das du nicht viel Ahnung hast! Was ist denn das für ein Quatsch???
Das von F. J. Strauß (nach Kohl) richtig prophezeite Bunt geschmückte Narrenschiff "Utopia" mit Schröder und Fischer an der Spitze, hat doch erst die massenhafte Zustimmung für die AfD gebracht. Und seid ihr jetzt zufrieden?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.405 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



Gestern, ~ 17:28 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
239 erhaltene Danksagungen
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033906
gelesener Beitrag - ID 1033906


Zitat:
Bankier hat am 20. Juni 2021 um 16:44 Uhr folgendes geschrieben:
Man merkt das du nicht viel Ahnung hast! Was ist denn das für ein Quatsch???


Nee, nee, der Quatsch kommt nicht von @JuMeck

Dir Kenntnislosen kurz erklärt.

- Gerhard Schröder war Bundeskanzler bis 2005;

- 2013 gründeten von der eigenen Partei enttäuschte CDU-Mitglieder die AfD;

- der Erzreaktionär Strauß war zu beiden Daten zum Glück schon lange tot und konnte keinen Schaden mehr anrichten. Er würde wohl heute gut zu den Faschisten der AfD neben Gauland passen.

Vielleicht merkst du nun wer tatsächlich keine Ahnung hat- wie übrigens auch alle anderen lauten aber unbedeutenden Mitglieder der rechtsextremen Minderheit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bankier   Bankier ist männlich FT-Nutzer
134 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



Gestern, ~ 20:41 Uhr ~ Bankier schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.07.2020
20 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021 Beitrag Kennung: 1033927
gelesener Beitrag - ID 1033927


Du passt zur Meck ... das Paar der Ahnungslosen.

Was hat sich seid Schröder/ Fischer in Deutschland alles ereignet, wurde "normal", oder anders, was ist durch dieses "Narrenschiff" alles möglich geworden, was zu Kohls/ Straußs Zeiten absolut undenkbar gewesen wäre? Denk mal nach.
UND dieser Dreck, was ab Schröder/ Fischer bis heute angerichtet wurde, hat zum dann zum Stimmenverlust der Roten und zum Erfolg der AfD geführt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.590 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Gestern, ~ 23:07 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1135 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Wahlen! Für was die Wähler wie viel zahlen sollen? Beitrag Kennung: 1033950
gelesener Beitrag - ID 1033950


Würdet ihr euch nicht mit soviel einfältigen Gedöns befassen, so würdet ihr erkennen, daß es viel wichtiger ist darüber nachzudenken für was die Wähler in nächster Zeit alle kräftig zahlen sollen.

1. Sie werden für die CO2 Steuer der Flugzeuge zahlen, denn die Passagiere werden das nicht tun und auch nicht die Privatflugzeugbesitzer.

Suche:
--Klimawandel Offenbarung

Wie sollte ein Christ zum Klimawandel stehen?
https://www.gotquestions.org/Deutsch/Christ-klimawandel.html
Wie sollte ein Christ zum Klimawandel stehen?

Auch mit diesem will man uns die Taschen leeren.

Da erzählt man uns etwas von Babyboomjahren, welche jetzt in Rente gehen, weshalb die Renten gekürzt werden müßten, aber die Grundrente will man erhöhen - wer soll das bezahlen?

Eigentlich dürfte das ja kein Problem sein, wo wir doch seit fast einem Jahrzehnt einen Asyl- und Migrantenboom erleben, welcher das ausgleichen sollte. Gibt es da etwa auch Probleme?

Diese ganzen Probleme scheinen geheim zu sein, denn konkretes erfährt man als Normalbürger nicht. So wird aus den Bürgern dieser Bundes-Länder nie gut informierte Wahlbürger werden welche mitbestimmen können.

Ich schätze, ich habe damit nicht einmal alle Probleme auf dem Schirm, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr dieses hier ergänzt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: Gestern, 23:10.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.405 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



Heute, ~ 08:22 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
239 erhaltene Danksagungen
RE: Wahlen! Für was die Wähler wie viel zahlen sollen? Beitrag Kennung: 1033963
gelesener Beitrag - ID 1033963


Zitat:
Meta hat am 20. Juni 2021 um 23:07 Uhr folgendes geschrieben:
Eigentlich dürfte das ja kein Problem sein, wo wir doch seit fast einem Jahrzehnt einen Asyl- und Migrantenboom erleben, welcher das ausgleichen sollte. Gibt es da etwa auch Probleme?

Diese ganzen Probleme scheinen geheim zu sein, denn konkretes erfährt man als Normalbürger nicht. So wird aus den Bürgern dieser Bundes-Länder nie gut informierte Wahlbürger werden welche mitbestimmen können.

Ich schätze, ich habe damit nicht einmal alle Probleme auf dem Schirm, deshalb würde ich mich freuen, wenn ihr dieses hier ergänzt.


Es liegt mir fern deine Probleme zu kennen oder zu ergänzen. DIE sind ganz alleine DEINE. großes Grinsen Ja

Wer soll Interesse daran haben auf diese Miischung aus Hetze gegen Fremde und Verschörungsglaube ernsthaft antworten geben zu wollen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
12.590 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



Heute, ~ 11:47 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1135 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Wahlen! Für was die Wähler wie viel zahlen sollen? Beitrag Kennung: 1033986
gelesener Beitrag - ID 1033986


Was ist zu tun, wenn es in Deutschland wieder vorwärts, gehen soll?
Es darf nicht möglich sein, dass durch ein Bündnis der kleinen Parteien mit der CDU ein mehrheitsfähiges Regierungsbündnis entsteht. Daran sollten die Wähler bei der Wahl denken, ansonsten erleben wir ein alles verachtendes weiter so.
Das Beste wäre eine Minderheitsregierung, darunter hätte die Bevölkerung wahrscheinlich am wenigsten zu leiden.


Zitat:
Meta hat am 20. Juni 2021 um 23:07 Uhr folgendes geschrieben:
Da erzählt man uns etwas von Babyboomjahren, welche jetzt in Rente gehen, weshalb die Renten gekürzt werden müßten, aber die Grundrente will man erhöhen - wer soll das bezahlen?

Eigentlich dürfte das ja kein Problem sein, wo wir doch seit fast einem Jahrzehnt einen Asyl- und Migrantenboom erleben, welcher das ausgleichen sollte. Gibt es da etwa auch Probleme?


Suche:
--Babyboom Rentenkürzung

Zitat:
Der größte Raubzug der Geschichte
https://books.google.de/books?id=zZJ4DwA...BCrzung&f=false


Zitat:
Vorschläge für eine Reform der gesetzlichen Rentenversicherung
Gutachten des wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publika...cationFile&v=14




Wie es unscher erkennbar ist hatten wir ein Bevölkerungswachstum von 2011 bis Ende 2020 von 3 Mio. Menschen.

Ich denke das dürfte ausreichend sein um die Rentenzahlungen ohne Kürzungen gewährleisten zu können.

Wer immer auch das Gegenteil behauptet, sollte ausreichende Beweise dafür liefern.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: Heute, 12:01.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Wer wird neue Bundeskanzlerin oder Bundeskanzler im Jahr 2021

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD