online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



02.02.2021 ~ 11:55 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1016726
gelesener Beitrag - ID 1016726


"Die Website ist nicht erreichbar"



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



05.02.2021 ~ 11:08 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1016959
gelesener Beitrag - ID 1016959


Es ist mir unverständlich wie man die Infektionssituation mit Coronaviren so entgleiten lassen kann,
Der Regelmechanismus wann man hart eingreift ist unbegreifbar. Die Maßnahmen wirken chaotisch.

Welche Maßnahmen haben welche Wirkung? - Welche Maßnahmen erzeugen welche Kosten?

Mit welchen Maßnahmen erreicht man die beste Effektivität bei den Erkrankungen und bei der Wirtschaft. Dabei darf man nicht vergessen das Kranke letztendlich nicht arbeiten können. Dabei muß man auch nach den wirtschaftlichen Verlusten Abwägungen treffen, das betrifft auch Fachkräfte welche nicht so schnell ersetzbar sind, die darf man dann erst später in Rente schicken wenn Mangel entsteht, was sich auch positiv auf das Rentensystem auswirkt. Es hat sich als allgemein positiv herausgestellt: Je länger ein Mensch arbeitet um so länger lebt er. Dabei müssen geistige und physische Belastung ein gesundes Verhältnis zueinander haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



06.02.2021 ~ 20:24 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017124
gelesener Beitrag - ID 1017124


Zitat:
Meta hat am 05. Februar 2021 um 11:08 Uhr folgendes geschrieben:
Je länger ein Mensch arbeitet um so länger lebt er.


Stimmt. Und je länger ein Mensch raucht, um so länger lebt er. Und je länger er atmet, sowieso.

Leider auch, je länger er Unsinn schreibt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2021 ~ 23:57 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017135
gelesener Beitrag - ID 1017135


So etwas kann nur von Ihnen kommen, einem inkompetenten Schwätzer ohne gleichen. Das körperliche Arbeit so gut wie Sport fit hält davon hat orca noch nie etwas gehört. Mein Großvater hat bis 80 in deiner Heimatstadt als Tischler selbständig gearbeitet. Das ging nicht anders, den Handwerker konnten damals ihre Frauen nicht mit versichern und dadurch bekam meine Oma keine Rente. Er hat bis 1964 gearbeitet, da war er 80 und ist 1981 gestorben. Seine Frau war 10 Jahre jünger als er, die hat er 6 Jahre überlebt. Mein Vater hat bis 65 gearbeitet und hat als Rentner noch Bullen aufgezogen, wenn die 2 Jahre alt waren hat er sie verkauft, jedes Jahr einen. Dann hat er fast jeden Tag im Garten noch gewerkelt, das hält auch fit. So ist er 93 geworden. Wenn man ein Haus und Grundstück hat so hat man immer etwas zu tun, so ging es auch meiner Mutter die wurde 89. Sie starb an einem Aneurysma, wenn die Ärzte sich etwas beeilt und eine entsprechende Ausbildung gehabt hätten so hätte man sie noch retten können, indem man ihr ein Loch zur Druckentlastung in den Kopf gebohrt hätte; aber sie haben nichts getan und 4 Tage gewartet bis sie stirbt. Das war wirklich eine tolle Hilfeleistung. Als ich Kind war hatten wir zu Hause 5 Kühe, 5 Schweine, davon eine Muttersau, wegen der Ferkel, 30 Hühner, 10 Schafe, 8 Gänse und 8 Paar Tauben. Da gab es immer war zu tun, denn die Ställe mußten sauber gehalten und das Vieh gefüttert werden, das macht sich nicht von selbst. Mit einem großen Elektro-Dämpfer haben wir jeden Tag 2 Zentner Kartoffeln gekocht, alle 2 Tage hatten die Kühe Schweine usw. 1 Zentner Getreide gefressen was geschrotet werden mußte, das macht ein bekannter von uns und kostete pro Zentner 1 Mark. Das hat er natürlich für viele Leute gemacht. Da mußte man auch als Kind mit ran und helfen, im Gegensatz zu den Städtern. Ca. 1-2 Stunden hatte ich da täglich als Kind zu tun. Da war man natürlich fit. Mein Onkel, der Bruder meiner Oma, hat bis 1990 als Projektant, Statiker und Kalkulator in einer PGH gearbeitet, da war er 88. Nach Feierabend hat er dann bis tief in die Nacht weiter gearbeitet. So hat er jeden Monat ein doppeltes Gehalt gehabt. 1100 Netto im Betrieb und das gleiche noch mal zu Hause. Zu Hause hat er jeden Monat ca. 220 Stunden gearbeitet und nach Feierabend auch Bauleitung gemacht, wenn die Leute ihre Häuser umgebaut haben. Sie wissen doch hoffentlich noch, für die Feuerabendarbeit dufte man 5 als Ingenieur Mark pro Stunde abrechnen. Er hatte 2 Gärten am Haus, davon war einer Obstgarten, in dem anderen Garten hatte er Beete, mit Erdbeeren, Kohlrabi, Möhren usw..
Die beiden Gärten zusammen waren ca. 2500 m² groß. In dem Obstgarten mußte man auch Gras mähen, das bekamen dann die Kühe.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



07.02.2021 ~ 11:19 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1120 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017158
gelesener Beitrag - ID 1017158


Zitat:
Meta hat am 06. Februar 2021 um 23:57 Uhr folgendes geschrieben:
Er hat bis 1964 gearbeitet, da war er 80 und ist 1981 gestorben. Seine Frau war 10 Jahre jünger als er, die hat er 6 Jahre überlebt...
Traurig.

Sind die an Corona gestorben oder warum erscheint dieser Text in diesem Thema?



Pfiffikus,
der sich das nicht erklären kann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.773 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



07.02.2021 ~ 11:56 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
261 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017160
gelesener Beitrag - ID 1017160


Zitat:
Meta hat am 06. Februar 2021 um 23:57 Uhr folgendes geschrieben:
.... so ging es auch meiner Mutter die wurde 89. Sie starb an einem Aneurysma, wenn die Ärzte sich etwas beeilt und eine entsprechende Ausbildung gehabt hätten so hätte man sie noch retten können, indem man ihr ein Loch zur Druckentlastung in den Kopf gebohrt hätte; aber sie haben nichts getan und 4 Tage gewartet bis sie stirbt. Das war wirklich eine tolle Hilfeleistung. .....


Schrecklich.
Diese Mörder.

Zitat:
Meta hat am 06. Februar 2021 um 23:57 Uhr folgendes geschrieben:
Mein Onkel, der Bruder meiner Oma,....


Da hat dich als Kind schon jemand ganz dolle belogen.

Zitat:
Meta hat am 06. Februar 2021 um 23:57 Uhr folgendes geschrieben:
Zu Hause hat er jeden Monat ca. 220 Stunden gearbeitet


Nu wird mir klar, warum wir hier von dir terrorisiert werden. Die Erbmasse.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.02.2021 ~ 12:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017161
gelesener Beitrag - ID 1017161


zurück zum Thema

Zitat:
AfD-Anhänger brechen die Corona-Regeln am häufigsten
...
In einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag von Tagesspiegel Background unter 2504 Deutschen antworteten 61,9 Prozent, dass sie sich in den letzten Wochen „auf jeden Fall“ an die Regeln des „harten Lockdowns“ gehalten hätten.
...
Frappante Unterschiede ergeben sich bei den politischen Einstellungen: So halten sich von den Befragten, die beabsichtigen, bei der Bundestagswahl die AfD zu wählen, nur 48,6 Prozent die Corona-Regeln ein. 31,4 Prozent brechen sie sogar permanent.[Quelle: https://www.tagesspiegel.de/politik/kaum...n/26883206.html]


Diese Menschen verhalten sich in allen gesellschaftlichen Bereichen so widerlich, wie die Partei bzw. Politik, die sie vertreten und unterstützen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Ostthüringer ist männlich FT-Nutzer
1.716 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



07.02.2021 ~ 16:20 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
50 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017205
gelesener Beitrag - ID 1017205


2.504 von ca. 84 Mill. .... ja das repräsentativ Ja



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.02.2021 ~ 16:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017207
gelesener Beitrag - ID 1017207


Ja sicher.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.02.2021 ~ 15:19 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017267
gelesener Beitrag - ID 1017267


Die "Welt am Sonntag" berichtet in ihrer gestrigen Ausgabe von einem absolut dreckigem, abgekartetem Spiel des Innenministeriums mit gekauften "Virologen" u.a. des RKI mit Herrn Wieler an der Spitze.

Man braucht sich das nur mal durchzulesen um zu wissen, dass man weder der deutschen Politik noch ihren Lieblings-Virologen glauben und vertrauen darf.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...aftler-ein.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.02.2021 ~ 16:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017272
gelesener Beitrag - ID 1017272


"Welt am Sonntag" bedient hier die Verschwörungstheoretiker und "Querdenker".

Wohl eher umgekehrt wird ein Schuh daraus.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/f...terium-100.html

Die Berechnungen der verschiedensten Wissenschaftler ist als realistisch anzusehen.

https://arxiv.org/pdf/2010.05850.pdf
[deutsch ab Seite 6]

Man hat um eine wissenschaftliche Einschätzung gebeten, um Maßnahmen zu rechtfertigen.
Die Zahlen der Berechnungen sind korrekt.
Die ergriffenen Maßnahmen haben gewirkt.
Es konnte schlimmeren Schaden abgewendet werden.
Wo ist das ein Skandal?

Was "Welt am Sonntag" da betreibt, ist unseriöser Journalismus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.02.2021 ~ 16:52 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017274
gelesener Beitrag - ID 1017274


Zitat:
gastli hat am 08. Februar 2021 um 16:24 Uhr folgendes geschrieben:
"Welt am Sonntag" bedient hier die Verschwörungstheoretiker und "Querdenker".

Was "Welt am Sonntag" da betreibt, ist unseriöser Journalismus.


Das ist ja immer der Fall, wenn es nicht in dein Denkschema passt.
Ich weiß nicht, wieso du den der "WamS" vorliegenden Schriftwechsel in Bausch und Bogen verurteilst.

Und wenn du das Staatsfernsehen in Form des ZDF als Zeuge aufrufst, dann hat man bei dir genau das erreicht, was im Auftrag des Innenministeriums an das RKI enthalten war.

Nur das du darauf auch noch stolz bist.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



08.02.2021 ~ 18:56 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017290
gelesener Beitrag - ID 1017290


Die WELT ist schon immer eine Revolverschnauze besonders reaktionärer Kreise des Finanzkapitals, die diesen direkt gehört und damit untersteht.

Die Staatsjournaille vertritt breitere Kreise des Finanzkapitals und kann nicht ganz so aggressiv und verlogen die reaktionärsten Kreise vertreten (was erst endet, wenn o.g. Kreise die politische Macht und damit auch den staatlichen Propagandasektor an die Faschisten übergeben).

Das ganze Seuchenfördergesindel von Querdenkern über Alternativfaschisten bis hin zu Forenschmierfinken vertritt jene rektionärsten Kreise, welche gern die unprofitablen alten und kranken Teile der Bevölkerung ausrotten würden und denen jegliche für den Gesundheitsschutz notwendige Einschränkung der Profitmachererei ihrer Herren ein Dorn im Auge ist. Es ist, wie schon erwähnt, auch hier leicht erkennbar.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 08.02.2021 19:00.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



08.02.2021 ~ 20:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1120 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017293
gelesener Beitrag - ID 1017293


Zitat:
Archivar hat am 08. Februar 2021 um 15:19 Uhr folgendes geschrieben:
Die "Welt am Sonntag" berichtet in ihrer gestrigen Ausgabe von einem absolut dreckigem, abgekartetem Spiel des Innenministeriums...
Hat sich der Seehofer unbeliebt gemacht? Muss der weg?


Pfiffikus,
der sich fragt, weshalb das gerade jetzt ausgebuddelt wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.02.2021 ~ 20:55 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017294
gelesener Beitrag - ID 1017294


Steht, zumindest indirekt, im Artikel.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



08.02.2021 ~ 22:02 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1120 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017298
gelesener Beitrag - ID 1017298


So, der Verwaltungsgerichtshof hat die nächtliche Ausgangssperre in Baden-Wuerttemberg gekippt. Zeit wurde es!

Eine solche nächtliche Ausgangssperre dient ja in keiner Weise dem Infektionsschutz. Wenn ich tagsüber die Straße betrete, treffe ich mehr Menschen an, als nachts. Und gerade in diesen sicheren Zeiten durften die Leute dort nicht auf die Straße!
So eine nächtliche Ausgangssperre diente ausschließlich dazu, die Leute zu drangsalieren.



Pfiffikus,
der froh über jedes Urteil ist, durch das eine unangemessene Grundrechtseinschränkung kassiert wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



08.02.2021 ~ 22:55 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017300
gelesener Beitrag - ID 1017300


@pfiffikus: Ich ahne schon, in welche Ecke du spätestens morgen von gastli oder vom Kulturbeauftragten gestellt wirst.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.02.2021 ~ 04:47 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017309
gelesener Beitrag - ID 1017309


Die nächtliche Ausgangssperre hat auch ihre Vorteile, die Nachtschichtarbeit fällt weg, oder man kann den Arbeitsplatz während der Nachtschicht nicht mehr verlassen, doch was ist wenn jemand nachts ärztliche Hilfe benötigt?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.138 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.02.2021 ~ 08:07 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
149 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017313
gelesener Beitrag - ID 1017313


Es gab gar keine Ausgangssperre, sondern Ausgangsbeschränkungen.

Ausgangsbeschränkungen
Der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung
ist nur aus triftigen Gründen erlaubt.
Z.B.:
Bei Nacht (20 Uhr bis 5 Uhr):
• Ausübung beruflicher Tätigkeiten und
wichtiger Ausbildungszwecke.
• Inanspruchnahme medizinischer und
veterinärmedizinischer Leistungen.
• Begleitung unterstützungsbedürftiger
Personen und Minderjähriger, Sorge- und
Umgangsrecht.
• Begleitung Sterbender und Personen in akut
lebensbedrohlichen Zuständen.
• Handlungen zur Versorgung von Tieren, z.B.
Gassi gehen oder füttern.
• Besuch von religiösen Veranstaltungen.
• Veranstaltungen zur Aufrechterhaltung der
öffentlichen Ordnung.
• Besuch von Versammlungen nach Artikel 8
des Grundgesetzes.
• Wahlkampfaktivitäten, wie Verteilung von Flyern,
Plakatierungen oder Informationsstände nach
behördlicher Genehmigung möglich.
Quelle https://www.baden-wuerttemberg.de/filead...n_Januar_DE.PDF

Wo ist denn das Problem, diese einfachen regeln eine zeitlang einzuhalten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



09.02.2021 ~ 09:16 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017318
gelesener Beitrag - ID 1017318


Zitat:
Pfiffikus hat am 08. Februar 2021 um 22:02 Uhr folgendes geschrieben:
So eine nächtliche Ausgangssperre diente ausschließlich dazu, die Leute zu drangsalieren.


Klar, Winternächte sind hierzulande die traditionellen Zeiten für ausgiebige Spaziergänge und sportliche Aktivitäten.

Versuche doch einmal zu überlegen, wozu Leute nachts ausgehen, bitte versuch's wenigstens. Falls Du zu keinem Ergebnis kommst, kann ich Dir auch Hilfestellung geben.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.02.2021 ~ 15:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017342
gelesener Beitrag - ID 1017342


Zitat:
"Ich erlebe eine Leichtfertigkeit, die ich nicht gut ertragen kann"
Wenige deutsche Städte sind von der zweiten Welle so betroffen wie Zittau. Oberbürgermeister Thomas Zenker spricht über düstere Monate und seine Wut auf Corona-Leugner.[Quelle: https://www.zeit.de/politik/deutschland/...komplettansicht]


Dieses Interview ist eine einzige Anklage und ein Zeichen der Hilflosigkeit.

Es schließt:

Zitat:
ZEIT ONLINE: Sie haben ein bisschen was von Ihrem Enthusiasmus eingebüßt?

Zenker: Nee, gar nicht, nur gelernt, dass Enthusiasmus auch Kraft und neue Motivation braucht. Wir haben schließlich immer noch viel zu tun. Ja, und irgendwann bräuchte ich auch mal wieder eine frische 
Kraftquelle, das gebe ich zu.

(Dreht sich zum Fenster in seinem Rücken um.)
Haben Sie die Geräuschkulisse bemerkt? Da unten auf dem Markt demonstrieren die sogenannten Freunde von Pegida. Zum Glück nur noch 15 Hanseln.[Quelle: wie oben]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



09.02.2021 ~ 20:10 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1082 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017349
gelesener Beitrag - ID 1017349


Leider haben BRD-BILDungswesen und -Propagandaapparat in Jahrzehnten intensiver Bemühungen genau den verblödeten, antisozial, antidemokratisch und rassistisch verhetzten Mob gezüchtet und jeglicher Sicherheit und Perspektiven beraubt, den das Finanzkapital als Rammbock gegen die ohnehin schwachen Fragmente demokratischer und sozialer Verhältnisse jetzt auf die Straße bringt.

Jetzt heulen die jahrzehntelang Beteiligten darüber herum. Nicht, weil ihnen sonderlich viel an Demokratie, Sozialleistungen oder Frieden liegt, denn das hätten sie ja jahrzehntelang tun können und die Faschisten nicht unterstützen müssen. Aber möglicherweise ist ihnen doch noch was aus der Geschichte eingefallen, daß nämlich im Falle einer faschistischen Diktatur Ihresgleichen nicht nur ihren Platz am politischen Freßnapf des Finanzkapitals verlieren, sondern manche auch Eigentum, Freiheit, Gesundheit und Leben.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 09.02.2021 20:10.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.02.2021 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017370
gelesener Beitrag - ID 1017370


Studie belegt „Querdenken“-Demos waren Superspreader-Events.

Hätte man die Covidioten-Demos im Dezember mit Durchsetzung der Auflagen so weit verringert, dass deren Durchführung nicht möglich gewesen wäre, gäbe es mindestens 20.000 Corona-Infektionen weniger.
Das braune populistische Pack saugt Kraft aus dem Lockdown und der Pandemie und freut sich über jede Virus-Mutation, die noch ansteckender und noch tödlicher ist.
Horrorzahlen des RKI sind für die genauso so ein erregendes Glück wie Anschläge, die sie sogleich "den Muslimen" in die Schuhe schieben können.
Bei den AfD-Faschisten warten sie sehnsüchtig auf solche Ereignisse, um damit ihrem Urbedürfnis nach Hetze und Hass frönen zu können.
Natürlich auch, um sich selbst ins Gespräch zu bringen.
Denn, nichts fürchten die Faschisten mehr als ein friedliches Zusammenleben in Deutschland und Erfolge in der Pandemiebekämpfung, die zu weniger Covid19-Toten führen.
Sie sind alle zusammen angetreten, um mit ihrer Verweigerung des Schutzes selbst entscheidend dazu beizutragen, das Pandemiegeschehen tödlicher zu gestalten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.02.2021 ~ 22:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1120 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017452
gelesener Beitrag - ID 1017452


Zitat:
holgersheim hat am 09. Februar 2021 um 08:07 Uhr folgendes geschrieben:
Es gab gar keine Ausgangssperre, sondern Ausgangsbeschränkungen.
Es ist völlig egal, wie man diese Gängelei nennt. In der Sache bleibt es dabei, dass dieses Urteil gut war!



Zitat:
holgersheim hat am 09. Februar 2021 um 08:07 Uhr folgendes geschrieben:
Wo ist denn das Problem, diese einfachen regeln eine zeitlang einzuhalten.

Hier in Ziffer 1
Hier in Ziffer (1)


Bei allen Maßnahmen, die hier zur Covid-Präventation unternommen werden, ist die Verhältnismäßigkeit zu wahren.
Zm Mitschreiben: Verhältnismäßig ist eine Maßnahme, wenn sie
  • legitim
  • geeignet
  • erforderlich und
  • angemessen (mit milderen Vorschriften nicht zu erreichen)
ist.


Du hast kein Problem mit der Einhaltung. Aber mit derselben Begründung könnte man die permanente Videoüberwachung im öffentlichen Raum, die Vorratsdatenspeicherung und verschiedene andere Beschneidungen unserer bisher gewohnten Freiheit rechtfertigen. Wo ist denn das Problem?



Wie sieht es denn bei einem jungen Paar aus, das in Tübingen wohnt. Die beiden durften sich nach der Arbeit noch bis 20:00 Uhr besuchen und sogar küssen. Doch rechtzeitig vor 20:00 Uhr musste der Heimweg angetreten werden, um ein Bußgeld zu vermeiden. Die Polizei war auf der Lauer!




Pfiffikus,
der die Bußgelder eher in den konkreten Fällen für angemessen hält, in denen sich zu viele Personen (mit oder ohne Alkohol) real und unhygienisch nahe kommen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.02.2021 ~ 08:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017467
gelesener Beitrag - ID 1017467


Was sind Vektorimpfstoffe?
In dem Video wird erklärt, was es mit Vektorviren auf sich hat, bzw., wie Sputnik V oder der Impfstoff von AstraZeneca funktionieren.

https://www.youtube.com/watch?v=DlYc6TLzq40&feature=emb_logo



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.138 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.02.2021 ~ 09:52 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
149 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017470
gelesener Beitrag - ID 1017470


Zitat:
Pfiffikus hat am 10. Februar 2021 um 22:11 Uhr folgendes geschrieben:
Pfiffikus,
der die Bußgelder eher in den konkreten Fällen für angemessen hält, in denen sich zu viele Personen (mit oder ohne Alkohol) real und unhygienisch nahe kommen


Wer soll das händeln? Genau aus diesem Grund müssen über einen Zeitraum Ausgangsbeschränkungen bestehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.02.2021 ~ 14:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017495
gelesener Beitrag - ID 1017495


„Wird nicht gut gehen“: Lauterbach befürchtet bei Schulöffnungen das Schlimmste

Er hat recht damit.
Ich verstehe diese Eile bei den Schulen einfach nicht.
Ist die Gesundheit der Kinder und der Familienangehörigen sowenig wert?
Möchte man Kinder so schnell wie möglich daran gewöhnen, dass Leistung im Leben wichtiger ist als alles andere?
Oder geht es doch um das wenige Kindergeld, das beim Wiederholen einer Klasse aufgrund des späteren Berufseintritts länger gezahlt werden muss?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



11.02.2021 ~ 15:06 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1120 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017497
gelesener Beitrag - ID 1017497


Zitat:
holgersheim hat am 11. Februar 2021 um 09:52 Uhr folgendes geschrieben:
Wer soll das händeln?
Genau die Personen, die lieber mit der Kelle an der Straße stehen, Leute kontrollieren und mit Bußgeldern um sich werfen.

Wenn sich diese Leute lieber um die Gefährderpartys, Maskenverweigerer und so weiter kümmern würden, dann wäre das wenigstens vernünftig.
Aber sooo - in Tübingen wurden lieber nur die bequemeren Opfer abgezogen. Um die Studentenpartys kümmer sich niemand.



Genau dieser blinde Aktionismus, der die Leute drangsaliert, ohne einen wirksamen Beitrag zur Corona-Bekämpfung bringt, ramponiert das Ansehen aller anderen Hygienemaßnahmen, auch der sinnvollen Beschränkungen. Und dann wundert Ihr Euch, dass es Proteste gegen die Coronamaßnahmen gibt?


Ach ja, ich erinnere mich. Du hast ja ohnehin das blinde Vertrauen in unsere Regierenden, dass sie uns unsere Grundrechte alsbald wieder zurück gegeben werden.



Pfiffikus,
der weiß, dass die Protestierenden in Euren Augen ohnehin alle Faschisten sind



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.02.2021 ~ 15:24 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017499
gelesener Beitrag - ID 1017499


@gastli: Du solltest dich nicht nur auf der Indymedia-Seite tummeln, sondern einfach mal Nachrichten und Berichte hören bzw. lesen.
Dann wüsstest du, in welcher Lage sich bereits jetzt viele Kinder befinden. Gerade gestern erst wurde vermeldet, dass ca. 33% der Kinder psychisch unter dem permanenten Ausfall des Präsenzunterrichtes und den fehlenden Kontakten zu ihren Freunden leiden.
Ebenfalls gestern wurde über eine Lehrerin berichtet, die ihre Erfahrungen aus dem Heimunterricht geschildert hat. Sie sprach von mehreren Kindern, die nach wenigen Tagen Heimunterricht "spurlos verschollen" seien, zu denen sie keinen Kontakt mehr bekommt.
Jeden Tag wird über die Situation von Eltern berichtet, die, bedingt durch Heimarbeit und dazu Heimunterricht für die Kinder, am Ende ihrer Kräfte und ihrer Nerven sind.

Und in dieser Situation, gastli, stellst du die völlig sinnfreie Frage, ob die Gesundheit der Kinder so wenig wert sei.
Und als Kronzeugen berufst du ausgerechnet den Lauterbach, der seit einem Jahr nichts anderes macht, als mit trauriger Jammerstimme durch sämtliche Talkshows tingelt und den Weltuntergang heraufbeschwört.

Noch weiter ins Klo greifen konntest du wirklich nicht, gastli.
Aber du hast wohl keine Kinder und/oder Enkel und kannst dich daher auch nicht in die o.g. Situationn hineinversetzen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.335 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



11.02.2021 ~ 18:02 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1120 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017517
gelesener Beitrag - ID 1017517


Zitat:
gastli hat am 11. Februar 2021 um 14:56 Uhr folgendes geschrieben:
Oder geht es doch um das wenige Kindergeld, das beim Wiederholen einer Klasse aufgrund des späteren Berufseintritts länger gezahlt werden muss?
Och gastli! Ist es so schlimm? Ist diese Frage jetzt ernst gemeint?

Rechne einfach mal mit einer Berufsausbildung, die nur gering vergütet wird. Zum Beispiel mit 500 Euro monatlich. Ein Jahr später damit anfangen, bedeutet, dass 12 Monatslöhne in dieser Höhe fehlen. Da sind wir schon bei einem Loch von 6000 Euro in der Familienkasse!!!

Nun, die Ausbildung wird immer in der Regel 3 Jahre dauern. Entsprechend würde der Jugendliche ein Jahr später ins Berufsleben einsteigen, in dem man vierstellige Beträge erwarten sollte. Kannst ja selbst mal rechnen, welchen Verlust ein Jahr weniger Erwerbsleben mit sich bringt.


Ein zusätzliches Jahr Schule bedeutet für die Jugendlichen ein zusätzliches Jahr ohne ihre wirtschaftliche Selbständigkeit - weiterhin abhängig von den Eltern. Glaube mir bitte, das ist für viele ein Problem.



Pfiffikus,
der darauf hinweist, dass ein Jahr weniger Erwerbsleben sich in einigen Jahrzehnten durch weniger Rentenpunkte auswirken wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.02.2021 ~ 18:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017519
gelesener Beitrag - ID 1017519


Nur kurz, weil es eh nicht auf fruchtbaren Boden fallen kann.

Mir, meinen Kindern und den Enkelinnen gefällt die Situation und das Leben mit der Pandemie absolut nicht.
Aber ich liebe meine Familie.
Aus diesem Grund möchte ich, dass sie so gut es möglich ist geschützt sind.
Das geht in einem vollen Schulbus nicht und auch in keinem vollen Klassenzimmer.

Die pandemischen Auswirkungen auf junge Menschen, Jugendliche und Kinder kommen immer mehr zu Vorschein.
Die Spätfolgen von Ansteckung mit Covid machen sich zunehmend in diesen Altersgruppen bemerkbar.

Ich weiß, dass Prof. Lauterbach ein rotes Tuch für dich ist.
Du hast das hier schon zu verstehen gegeben.
Menschen, die Linke, Grüne nicht mögen und mindstens rechts angehaucht sind mögen Pro. Lauterbach alle nicht.
Da bist du derjenige der ins Klo greift.

@Pfiffikus
Lies noch mal was ich geschrieben habe.
Genau von der anderen Seite ist es gemeint.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.02.2021 ~ 18:54 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017521
gelesener Beitrag - ID 1017521


Du kannst den beleidigten Heinz, den du gerade wieder mal gibst, künftig vermeiden, wenn du dein Geschreibsel noch mal durchliest, bevor du es absendest.
Damit könntest du sogar Widersprüchlichkeiten vermeiden, in die du dich bei deinen Erklärungsversuchen hinterher so häufig verstrickst.

PS: Ich kenne sogar Linke, die den Lauterbach noch weniger mögen als ich.
Du musst also nicht immer den Robin Hood für sonstwen geben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.02.2021 ~ 19:38 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017524
gelesener Beitrag - ID 1017524


Zitat:
Archivar hat am 11. Februar 2021 um 18:54 Uhr folgendes geschrieben:
PS: Ich kenne sogar Linke, die den Lauterbach noch weniger mögen als ich.


Die kenne ich auch.
Denen sage ich auch meine Meinung.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.02.2021 ~ 21:11 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017529
gelesener Beitrag - ID 1017529


Ich hoffe, sie halten ordentlich dagegen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.02.2021 ~ 01:04 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017540
gelesener Beitrag - ID 1017540


Alles gut und schön, doch dürfen wir es noch einmal zu lassen das die Politiker die Inzidenzwerte so wie letztens in die Höhe schnellen lassen ohne ausreichende Gegenmaßnahmen? Das führt letztendlich zu immer längeren Maßnahmen um dagegen zu steuern und damit zu immer mehr Schäden für unser Land und das von der Wirtschaft bis zur Bildung.

Das das Schulsystem in Coronazeiten endlich ein anderes werden muß, welches auf Unterrichtsfilme und Fragestunden per Videokonferenz aufbaut dürfte doch inzwischen jedem klar sein.
Letztendlich stellt sich da auch die Frage was tut sich diesbezüglich?

Mit einem solchen System könnten die Schüler viel schneller und effektiver Wissen erlangen als im heutigen Schulsystem. Vielleicht schafft man es so bis zum Abitur in 6 - 10 Jahren je nach Begabung des Schülers.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.159 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.02.2021 ~ 15:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2216 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017567
gelesener Beitrag - ID 1017567


Einige Bundesländer wollen tatsächlich noch im Februar die Schulen wieder öffnen.
Obwohl keinerlei Schutzmaßnahmen für die Kinder ergriffen werden
Es sind immer noch keine Luftfilter oder Ähnliches geordert, geschweige denn eingebaut.
Nichts aus 12 Monaten Pandemie gelernt!!!
Kinder werden wieder in großer Zahl erkranken und das Virus weitertragen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
2.783 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.02.2021 ~ 16:33 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1641 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017571
gelesener Beitrag - ID 1017571


Du hast zuviel Lauterbach-Talkshows gesehen.
Dieser Berufspessimist hat dich offenbar angesteckt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.773 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



12.02.2021 ~ 16:51 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
261 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017573
gelesener Beitrag - ID 1017573


Na ja so pessimistisch ist der Mann nicht. Nee Ne Besonders in den Fällen in denen er Prognosen abgibt.
Ja der Professor hat ein Händchen für die richtigen Prognosen

Endlich bequemer Test der auch von zu Hause aus machbar ist. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Ostthüringer ist männlich FT-Nutzer
1.716 geschriebene Beiträge
Wohnort: Ostthüringen



12.02.2021 ~ 21:35 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
images/avatars/avatar-2318.jpg im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
50 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017591
gelesener Beitrag - ID 1017591


Zitat:
gastli hat am 12. Februar 2021 um 15:59 Uhr folgendes geschrieben:
Einige Bundesländer wollen tatsächlich noch im Februar die Schulen wieder öffnen.
Obwohl keinerlei Schutzmaßnahmen für die Kinder ergriffen werden
Es sind immer noch keine Luftfilter oder Ähnliches geordert, geschweige denn eingebaut. ...

Spiel dich doch nicht so auf du "Gesundheitsapostel"!

Mal ne Frage. Wie viele Eingaben haste denn bis 1989 bei den Gesundheitsämtern eingereicht, damit Kinder nicht in asbestverseuchte Kita und Schule gehen müssen?
Sorry, aber DIESE themenfremde Frage musste jetzt mal sein.



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Ostthüringer: 12.02.2021 21:36.



Homepage von Ostthüringer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
13.941 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.02.2021 ~ 08:16 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1182 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1017595
gelesener Beitrag - ID 1017595


Na ja HaiMoon, wo man nichts ändern kann, da lohnt sich keine Mühe, es sei denn man sitzt gern in den Nesseln. Abgesehen davon die Leitung eines Betriebes läßt sich schnell in Aufregung versetzen, wenn es um Sicherheit geht. Das funktionierte zu DDR Zeiten, dann übernahmen solche Dinge die Gummiohren, das habe ich oft erlebt. Die Ergebnisse hielten sich dann an die entsprechenden Vorschriften. Nichtsnutzige Quatsch- und Quasselköpfe und sinnfreie Stänkerer ohne Fakten und Logik waren da nicht gefragt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 [24] 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen