online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Haus, Haushalt, Garten » Mietbetrug » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Mietbetrug
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.883 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



17.09.2020 ~ 15:03 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Mietbetrug Beitrag Kennung: 1002749
gelesener Beitrag - ID 1002749


Der Betrug hat System!
Ich habe die Zahlung gekürzt.
Außerdem ist mir in einem Telefonat bewusst geworden, das diese Sache System hat!
Zerfallene Keller und der Schutz der mit der Besichtigung beauftragten Person.
Schließlich ist es gang und gäbe das der Nostro-Imobiliensupermarkt in seinen dortigen Wohnungen ständig mit Ein- und Auszug rechnet.

Eine ältere Dame die auch erst seit ein paar Jahren dort wohnt wurde auch im vollen über den Tisch gezogen.
Sie leidet an einer schweren Erkrankung, kann also nur schwer Treppauf-Treppab und war somit gezwungen sich die letzten Jahre mit der gleichen Wohnsituation aber einem anderen Haus abzugeben.
Ein junger Mann, der wie ich schon einmal ansprach, der Wochenlang ohne Strom auskommen musste, weil die Hausverwaltung nicht reagierte.
Eine andere Dame gesetzteren Alters, die mir schon oft erzählte welche Tatlosigkeiten und unmenschlicher Umgang ihr dort entgegentragt!
Quer durch die gesamte Siedlung!!!
Ach erzähle mir ein im öffentlichen Dienst Beschäftigter das auch er nicht nur Opfer dieser Miethaie war, sondern um auf gleiche weise, wie jetzt mir ein Auszug nahe gelegt wurde.
Und das ist keines Weges übertrieben, denn gerade ebnet hab ich dort angerufen und von meinen Problemen berichtet.
Was glaub ihr - mir wurde der Auszug nahe gelegt.
Der Auszug aus einem Gebäude, das irgendwann vom Salpeter zerfressen zusammenbricht.
Und dennoch werde ich zuerst die Miete kürzen, denn wie viel bezahlt man schon in einem Haus, welches meiner Krankheitssituation mit Nichten entspricht.
Sollte sich nach mir noch ein "Dummer" finden wird auch dieser bald wieder ausziehen, das ist so sich wie das Amen in der Kirche!

Wenn ich die Menge sehe und damit einher gehende Bereicherung des NOSTRO - Immobiliensupermarkes sehen kann ich auch nur von Sythem reden.
Die Eigentümer der Gebäude wechseln stetig, somit sind eröffnete Verfahren nicht zu Ende zu führen!
GIBT ES ZU VIELE BESCHWERDEN--DANN WECHSELT DER EIGENTÜMER-, Die Verwaltung von immer dem gleichen Unternehmen bleibt trotzdem immer bestehen.

Mann merke immer wiederkehrende Beschwerden an, wenn die vergangenen Eigentümer immer dieselbe Verwaltung engagieren.
Und das trotz dem hohen Bekanntheitsgrad der Gegebenheiten.

Da würde als frisch gebackener Hausbesitzer darauf Acht geben das meine Mieter zufrieden sind.
ODER IST NOSTRO BETEILIGT?
Meine Gedanken dazu behalte ich besser für mich.

Aber jeder kann sich denken, wenn er hier liest!

Mir wurde über den Mann im öffentlichen Dienst erzählt, "den haben die raus geekelt!"
vor einem Jahr dachte ich auch noch das sei übertrieben, ja nun bin ich dran!

Mietet um Himmels willen keine Wohnung über diese Verwaltung, sonst seit ihr nie nächsten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.883 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



Heute, ~ 08:20 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Mietbetrug Beitrag Kennung: 1003742
gelesener Beitrag - ID 1003742


Ich würde dieses Thema umbenennen wollen und es Knebelverträge
nennen!

Wie dem auch sei, der Gedanke das sich jeder, der dort einen Vertrag unterschreibt, geknebelt liegen bleibt.

Besonders widerlich ist es dann, wenn schwer Behinderte oder alte Menschen gefesselt hinter der Tür bleiben.

Denn anderen Wohnraum zu beziehen oder schlicht auszuziehen ist schlicht nur dann möglich, wenn alles Hab und Gut zurückgelassen wird.

Oder habt ihr schonmal gesehen wie jemand dem es sehr schwerfällt seine Möbel runterträgt.

Ihnen fehlt jegliche Möglichkeit zu entkommen.

Das sind die Verträge des NOSTRO Immobiliensupermarktes.

Lasst euch nicht knebeln und fesseln von NOSTRO.

Denn das ist die Art wie dieser "Immobiliensupermarkt" seine Wohnungen so lange wie möglich an den Mann bringt.

Und dann ist der nächste dran!

Um diese unsäglichen Zustände publik zu machen, möchte ich andere Leser bitten es überall
wo es nur Möglich ist zu veröffentlichen, um andere vor ähnlicher Misere zu schützen!

Ich gelte also in naher Zukunft, als Obdachlos um dem zu entkommen!
Noch dazu muss ich all mein Mobiliar zurücklassen.

Da bin ich aber recht beruhigt, dass ich euch noch schreiben kann, denn mein Rechner steht an anderer Adresse.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.883 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



Heute, ~ 09:26 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Mietbetrug Beitrag Kennung: 1003751
gelesener Beitrag - ID 1003751


Aber, liebe Leute vom Nostro Immobiliensupermarkt: Ich will euch die Sorgen nehmen: "Noch ca. 3,5 Jahre, denn gibt die Batterie meines Schrittmachers eh auf.
Denn könnst ihr jemand anderen eure menschenunwürdige Behandlung zukommen lassen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Haus, Haushalt, Garten » Mietbetrug

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD