online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Wohin steuert die SPD? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (27): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Wohin steuert die SPD?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SirBernd   Zeige SirBernd auf Karte FT-Leitung # Moderator
20.773 geschriebene Beiträge
Wohnort: Remscheid



21.09.2013 ~ 19:44 Uhr ~ SirBernd schreibt:
images/avatars/avatar-2086.jpg FT-Nutzer seit: 18.09.2007
794 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 652601
gelesener Beitrag - ID 652601


Anträge über Anträge... Leute, es kann dauern bis die alle bearbeitet sind .... großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.09.2013 ~ 19:47 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 652603
gelesener Beitrag - ID 652603


Mach dir keinen Kopf Bernd. Das Ganze ist genauso "interessant" wie eine Diskussion über die SPD als notwendige Partei. Beides braucht kein Mensch.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.09.2013 ~ 20:16 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 652609
gelesener Beitrag - ID 652609


@SB: Es ist im Bearbeitung? Sehr gut ...

@BP: Ich bin auch kein Freund der SPD, aber sie hat einen entscheidenden Pluspunkt gegenüber den Linken, sie steht mit beiden Beinen fest auf demokratischen Boden und ist für KEINEN Völkermord verantwortlich. Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



21.09.2013 ~ 20:20 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 652611
gelesener Beitrag - ID 652611


Wenn man Anti-Demokratie und Diktatur des Kapitals darunter versteht gebe ich dir Recht, Monn. Aber nur dann!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



23.09.2013 ~ 15:57 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 652875
gelesener Beitrag - ID 652875


Und Tschüss SPD könnte es schom 2017, zur nächsten Bundestagswahl, heißen.
Als linke Partei seit langem überflüssig, von CDU mehr geduldet als gemocht sehe ich die "Gabriel-Fregatte" SPD bald dem Untergang geweiht.

Ich zumindest werde sie in der Politik nicht vermissen wenn es tatsächlich soweit kommen sollte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



24.09.2013 ~ 16:08 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 653019
gelesener Beitrag - ID 653019


SPD offenbar in der Sackgasse

Das haben sich Gabriel und & sicher anders vorgestellt. Dieser Wahlausgang ist ja auch zum Kotzen wenn es weder für eine alleinige Regierung noch für eine Wunschkoalition Rot-Grün reicht. Dazu kommt obendrein noch, das mit der FDP ein möglicher Ersatzpartner gar nicht erst den erneuten Einzug in den Bundestag schaffte. Bye, bye Westerwelle und Brüderle. Es hat leider derart gebrannt. Wie war doch eine Losung der FDP vor Jahren? „Freiheit statt Sozialismus.“ Ihr habt letztendlich, dank eurer vielen Nichtwähler, die Freiheit bekommen. Bitte seid so frei und genießt, möglichst lange Zeit den Bundestag nur noch von außen.
Aber zurück zur SPD, um die es ja eigentlich geht. Man kann der SPD ja nicht vorwerfen das sie nicht dazu gelernt hat. So versprach man vor der Wahl kein Bündnis mit der CDU einzugehen. Aber hält man sich auch daran und knickt nicht, wie im Jahr 2005, erneut ein und schließt buchstäblich den „Pakt mit dem Teufel.“ Im Jahr 2005 brachte es der Partei einen Riesenvertrauensverlust und zahlreiche Parteiaustritte ein. Und was passiert diesmal? Zugegeben in der Haut der SPD-Führung möchte ich jetzt nicht stecken. Aber dieses Süppchen muss die SPD nun alleine auslöffeln, um nicht noch mehr Ansehen einzubüßen.
Und als Wiedergutmache wäre eine Rot-Rot-Grüne Koalition sicher ganz hilfreich. Auch dem eigenem Wähler zu Liebe.

Quelle:
Eigener Kommentar
Bernhard P.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



25.10.2013 ~ 10:28 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 659511
gelesener Beitrag - ID 659511


Es rumort in der SPD

24.10.13 - Am 22. Oktober haben die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD begonnen. Der "kleine Parteitag" der SPD hatte dafür mit 229 Stimmen grünes Licht gegeben, bei 31 Gegenstimmen und zwei Enthaltungen. Damit bricht die SPD-Führung ein zentrales Wahlversprechen. Noch am 1. Juli hatte der damalige Kanzlerkandidat Steinbrück in "rp-online" erklärt: "Die Neuauflage einer großen Koalition will niemand in meiner Partei." Nun, Steinbrück als Kanzlerkandidat ist Geschichte und die restliche Führung um Sigmar Gabriel interessiert sich anscheinend nicht für Aussagen von gestern. Die Stimmung an der Basis der SPD sieht allerdings anders aus ...

Quelle: rf - news(Auszug)

Hier ausführlich lesen:
http://www.rf-news.de/2013/kw43/es-rumort-in-der-spd



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Strubbi
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.10.2013 ~ 17:37 Uhr ~ Strubbi schreibt:
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 659563
gelesener Beitrag - ID 659563


Bernhard P. hat am 25. Oktober 2013 um 10:28 Uhr folgendes geschrieben:
Damit bricht die SPD-Führung ein zentrales Wahlversprechen.

Wen stört das? Wir mußten ja ständig auch lesen rot-rot-grün obewohl Wahlversprechen nicht mit Linken war.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Strubbi: 25.10.2013 17:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.10.2013 ~ 09:13 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 659629
gelesener Beitrag - ID 659629


Mein Gott das es die SPD nicht so genau nimmt mit ihren "Wahlversprechern" ist doch bekannt, die Wähler wollten zwar eigentlich nur die FDP abwählen haben aber dann auch gleich noch eine Schwarz-Rote Einheitspartei gewählt. Das werden 4 tolle Jahre.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist leider verstorben
63.904 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



26.10.2013 ~ 09:49 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg FT-Nutzer seit: 19.08.2007
505 erhaltene Danksagungen
RE: Wohin steuert die SPD? Beitrag Kennung: 659632
gelesener Beitrag - ID 659632


Ja, ich kann es "kaum erwarten", wenn die "vier tollen Jahre" endlich anfangen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (27): « erste ... « vorherige 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Wohin steuert die SPD?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD