online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Begnadigung für Snowden? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Begnadigung für Snowden?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.387 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.03.2015 ~ 09:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 756244
gelesener Beitrag - ID 756244


Die Besatzungsmacht bedroht gerade ihren Vasallenstaat.
Die Amis bedrohen Gabriel.
Wenn Deutschland Snowden Asyl gibt, dann gibt es für die Abtrünnigen keine Warnungen mehr vor Terroranschlägen.
So etwas dürfen natürlich nur langjährige Freunde oder?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



20.03.2015 ~ 14:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
379 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 756275
gelesener Beitrag - ID 756275


Ich bin dagegen, dass Snowden nach Deutschland kommt.


Pfiffikus,
der es besser findet, wenn er in Moskau bleibt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.03.2015 ~ 17:34 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 756289
gelesener Beitrag - ID 756289


Dort ist er auch sicherer, Snowdens Leben wäre hier keinen Pfifferling mehr wert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.387 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.06.2015 ~ 08:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 770554
gelesener Beitrag - ID 770554


Dresden bekommt einen Edward-Snowden-Platz.

Schöne Aktion.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.387 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



01.12.2016 ~ 09:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 857725
gelesener Beitrag - ID 857725


Zitat:
Schweizer Rückzieher im Fall Snowden
Der Bund überlegte, Whistleblower Edward Snowden zu schützen. Dann machten die USA Druck.
[Quelle: http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/stan.../story/28546514]

Der international agierende Terrorstaat USA lässt keinen Zweifel daran, dass diese Bezeichnung richtig ist.
Der Tagesanzeiger zeigt auf, wie die Schweizer Regierung nach und nach umkippte.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.672 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



01.12.2016 ~ 21:48 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
379 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 857896
gelesener Beitrag - ID 857896


Zitat:
gastli hat am 01. Dezember 2016 um 09:40 Uhr folgendes geschrieben:
Der Tagesanzeiger zeigt auf, wie die Schweizer Regierung nach und nach umkippte.

Und das ist sogar besser für Snowden.

Es ist völlig schnuppe, was die Schweizer da beschließen oder auch nicht. Denn die Schweiz ist ebensowenig wie Deutschland in der Lage, Snowden dauerhaft zu schützen.

Die Schweiz war vor einigen Jahren nicht einmal in der Lage, ihre eigene herrschende Klasse, also ihre Geldsäcke, vor dem Zugriff der Amerikaner zu schützen. Vielmehr wurden sie zähneknirschend gezwungen, ihr Bankengeheimnis zu Gunsten der Amerikaner zu lüften. Wenn es hart auf hart käme - wie viel Ehrgeiz würden die Schweizer im Fall der Fälle dafür verwenden, Snowden vor den Amerikanern zu schützen? Also ich hätte da meine Zweifel.

Und es bestünde noch eine zweite Gefahr. Wenn er sich in der Schweiz oder in Deutschland aufhielte, so schwebt über ihm die latente Gefahr, dass er von Terroristen gekidnappt wird und sich umgehend in Guantanamo oder einer ähnlichen Einrichtung wiederfindet.

Deshalb sollten wir zufrieden mit der jetzigen Situation sein.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass Russland eines der wenigen Länder ist, die in der Lage sind, ihm zuverlässiges Asyl zu geben



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
6.996 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



01.12.2016 ~ 22:04 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 857897
gelesener Beitrag - ID 857897


Zitat:
Pfiffikus hat am 01. Dezember 2016 um 21:48 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 01. Dezember 2016 um 09:40 Uhr folgendes geschrieben:
Der Tagesanzeiger zeigt auf, wie die Schweizer Regierung nach und nach umkippte.

Und das ist sogar besser für Snowden.

Es ist völlig schnuppe, was die Schweizer da beschließen oder auch nicht. Denn die Schweiz ist ebensowenig wie Deutschland in der Lage, Snowden dauerhaft zu schützen.



Und es bestünde noch eine zweite Gefahr. Wenn er sich in der Schweiz oder in Deutschland aufhielte, so schwebt über ihm die latente Gefahr, dass er von Terroristen gekidnappt wird und sich umgehend in Guantanamo oder einer ähnlichen Einrichtung wiederfindet.



Ja Von Amerikanischen Terroristen.
Hatten wir schon, in Deutschland gekidnappt, nach Afghanistan verschleppt und dann unschuldig 4 Jahre in Guantanamo gesessen.
Ähnliche geheime Einrichtungen sollen ja in der Polakei zu finden sein, behaupten böse Zungen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Murat_Kurnaz

Meister


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 01.12.2016 22:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.387 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.12.2016 ~ 08:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 857947
gelesener Beitrag - ID 857947


Zitat:
Pfiffikus hat am 01. Dezember 2016 um 21:48 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 01. Dezember 2016 um 09:40 Uhr folgendes geschrieben:
Der Tagesanzeiger zeigt auf, wie die Schweizer Regierung nach und nach umkippte.

Und das ist sogar besser für Snowden.


Darüber besteht auch für mich keinerlei Zweifel.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.387 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



02.01.2019 ~ 11:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 938220
gelesener Beitrag - ID 938220


Für Interessierte:

Die komplette acTVism Videoserie mit NSA-Whistleblower Edward Snowden.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 02.01.2019 11:51.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.387 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.09.2019 ~ 07:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1937 erhaltene Danksagungen
RE: Begnadigung für Snowden? Beitrag Kennung: 963299
gelesener Beitrag - ID 963299


Edward Snowden im Dlf-Interview Was wäre die Gesellschaft ohne Whistleblower?
2013 ging Edward Snowden mit geheimen Dokumenten an die Öffentlichkeit, die eine massenhafte Überwachung durch US-amerikanische Geheimdienste enthüllte. Im Dlf kritisierte er, dass es für Quellen investigativer Recherche immer schwieriger werde. Sein Leben im Exil zeige, welche Konsequenzen die Entscheidung mit sich bringe. Edward Snowden im Gespräch mit Stefan Fries und Stefan Koldehoff.

[Flash aktivieren]


[Direktlink]
https://ondemand-mp3.dradio.de/file/drad...35_e776cc4e.mp3



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Begnadigung für Snowden?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD