online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (47): « erste ... « vorherige 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 [47] Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Faschisierung Europas
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.758 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



07.03.2020 ~ 10:35 Uhr ~ timabg schreibt:
FT-Nutzer seit: 11.08.2007
678 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 979913
gelesener Beitrag - ID 979913


Zitat:
Meta hat am 07. März 2020 um 09:23 Uhr folgendes geschrieben:
Wie lange wollen Sie, gastli, noch vom globalen Weltfaschismus mit ablenken?



Ich bin mir recht sicher das er das solange tun bis dieses Thema ausschließlich von Europa erzählt! Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.700 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



07.03.2020 ~ 11:07 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
984 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 979916
gelesener Beitrag - ID 979916


Zitat:
Meta hat am 07. März 2020 um 09:23 Uhr folgendes geschrieben:
globalen Weltfaschismus


Ist das sowas wie innerstädtischer Stadtverkehr?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.528 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.03.2020 ~ 07:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 980088
gelesener Beitrag - ID 980088


Zitat:
Slowenien wird orbánisiert
In Ljubljana wird ein enger Verbündeter des nationalpopulistischen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán neuer Regierungschef.
[Quelle: https://www.spiegel.de/politik/ausland/s...23-c3d1a0e69f01]

Damit dürften die faschisten auch Slowenien genommen haben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.528 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



30.03.2020 ~ 08:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 981861
gelesener Beitrag - ID 981861


Ein Blick nach Polen zeigt, was passiert, wenn die Faschisten an die Macht gelassen wurden.

"Ein weiterer Ziegelstein beim Aufbau einer Diktatur"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.528 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



31.03.2020 ~ 08:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 981995
gelesener Beitrag - ID 981995


In Ungarn biete sich das gleiche Bild,
Faschisten wurden an die Macht gelassen und das sind die unmittelbaren Folgen.

Zitat:
Notstandsgesetz in Ungarn: Orban kann ohne Parlament regieren.

[Quelle: tagesschau.de; 31. März 2020]

Die erste [faschistische] Diktatur in der EU.
Was die EU dagegen tun wird?
Nichts.
Denn fast überall in der EU wird versucht, die Corona-Krise zur Durchsetzung autoritärer Regime zu nutzen.

Man mache sich seine Gedanken.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.528 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.04.2020 ~ 08:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 983027
gelesener Beitrag - ID 983027


Zitat:
Notstand in Ungarn:
Demokratie beendet - Und jetzt?

Ungarns Menschen bräuchten jetzt die EU nötiger als je zuvor. Doch der "Garant der Grundwerte" hat in der Coronavirus-Krise so gründlich versagt, Italien und Spanien im Stich gelassen, dass Ungarn auf nichts hoffen braucht. Die innere Opposition ist aufgrund der Notstandslage zunächst stillgelegt, ob Wahlen 2022 so stattfinden, dass sie Orbán auch nur theoretisch aufhalten können, entscheidet Orbán selbst.[Quelle: http://www.pesterlloyd.net/html/2020orbannotstand.html]


In Ungarn gibt es mutige Journalisten, die seit Jahren dem Faschisten Orban Paroli bieten und sich jetzt von der EU im Stich gelassen fühlen - ich hoffe, sie resignieren nicht und kämpfen weiter.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.528 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



28.06.2020 ~ 12:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 994729
gelesener Beitrag - ID 994729


Erdogans Faschisten überfallen kurdische Frauen in Wien.

Zitat:
Gestern Nacht griffen türkische Rechtsextreme eine Frauenkundgebung am Reumannplatz in Wien-Favoriten an. Regelmäßig schüchtern die ultra-nationalistischen „Grauen Wölfe“ Minderheiten ein. Wie die selbsternannten „Wächter von Favoriten“ organisiert sind und warum türkischer Faschismus für in Österreich geborene Jugendliche überhaupt attraktiv ist, erklärt Sozialwissenschafterin Zeynep Arslan.[Quelle: https://mosaik-blog.at/graue-woelfe-favoriten/]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.528 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



27.07.2020 ~ 07:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1943 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 997559
gelesener Beitrag - ID 997559


Nachdem Duda von der [polnischen braunen] PIS-Partei nun weiter Präsident der Republik Polen bleibt, zeigt sich das in weiter zunehmender Faschisierung Polens.

Polen will die Istanbul-Konvention verlassen

Unmittelbare Folge dessen, wenn Faschisten in entscheidende Positionen gelangen können.

Hier der Wikipedia-Eintrag zur Erläuterung worum es sich bei der Istanbul-Konvention handelt: https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbere...uslicher_Gewalt



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.432 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



29.07.2020 ~ 09:45 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1073 erhaltene Danksagungen
RE: Faschisierung Europas Beitrag Kennung: 997780
gelesener Beitrag - ID 997780


Was sagen die Polen zur Verfassungsmäßigkeit der dt. Wahlgesetze?
Listenwahlen sind Listenwahlen. Alles klar? Für die Listen sprechen nur Listenreiche Parteihanseln welche mit List an die Macht kommen wollen. Kann man von solchen Hinterlistigen Menschen erwarten das diese die Demokratie stärken? Ich denke nein, der Wählerwille ist für sie nicht von Interesse sondern nur der Listenplatz.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (47): « erste ... « vorherige 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 [47] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Europapolitik » Faschisierung Europas

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD