online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Jens626, Shabanna, Susi37, Suse, Nightwolf, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
oxxo
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.03.2011 ~ 16:18 Uhr ~ oxxo schreibt:
Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 470825
gelesener Beitrag - ID 470825


Zitat:
Ohne Zustimmung des Bundestags kann das von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beschlossene Moratorium für die Laufzeitverlängerung umgesetzt werden. Die Abschaltung der insgesamt sieben Atomkraftwerke basiere auf dem Atomgesetz selbst, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Ob Deutschlands älteste Atomkraftwerke dauerhaft abgeschaltet bleiben, ist noch offen.
http://www.focus.de/politik/videos/akw-a..._vid_23684.html


Bis nach den Wahlen bleiben sie es betimmt. Danach ist wieder alles beim Alten.
In meinen Augen ein falsches Spiel von Merkel


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von oxxo: 16.03.2011 16:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
oxxo
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.03.2011 ~ 16:26 Uhr ~ oxxo schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 470830
gelesener Beitrag - ID 470830


Interessant ist diese Grafik:



Klickbar ist sie hier: http://www.stern.de/politik/deutschland/...nfographic.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Schmor   Schmor ist männlich Zeige Schmor auf Karte FT-Nutzer
860 geschriebene Beiträge
Wohnort: Planet Erde nördl. Halbk.



16.03.2011 ~ 17:02 Uhr ~ Schmor schreibt:
im Forum Thüringen seit: 22.12.2006
0 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 470842
gelesener Beitrag - ID 470842


Ich verstehe nicht, warum jetzt auf der Merkel herumgehackt wird. Neue Situation, neue Erkenntnis = neue Entscheidung. So flexibel kann sie schon sein, ohne dafür angemosert zu werden. Aber linke und Grüne nehmen jedwede Entscheidung zum Anlaß, ihre populistischen Auswürfe zu produzieren.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
bedra   bedra ist weiblich Zeige bedra auf Karte FT-Nutzerin
20.458 geschriebene Beiträge
Wohnort: thür



16.03.2011 ~ 19:22 Uhr ~ bedra schreibt:
images/avatars/avatar-1550.jpg im Forum Thüringen seit: 08.11.2008
42 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 470914
gelesener Beitrag - ID 470914


Zitat:
Schmor hat am 16. März 2011 um 17:02 Uhr folgendes geschrieben:
Ich verstehe nicht, warum jetzt auf der Merkel herumgehackt wird. Neue Situation, neue Erkenntnis = neue Entscheidung. So flexibel kann sie schon sein, ohne dafür angemosert zu werden. Aber linke und Grüne nehmen jedwede Entscheidung zum Anlaß, ihre populistischen Auswürfe zu produzieren.


Ja Ja Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.03.2011 ~ 19:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 470945
gelesener Beitrag - ID 470945


Natürlich Mutti wird es richten.



Neue Situation, neue Erkenntnis, neue Entscheidung = neue Windung im Hals.
Als Physikerin hat sie übrigens das Wissen als alle anderen Mitglied ihrer Kasperkoalition um jeder unsinnigen Laufzeitverlängerung veralteter Schrottreaktoren entgegen zu wirken. Ihr Amtseid schaden von Deutschland abzuwenden verpflichtet sie gerade dazu. Als Kapitalhure darf sie das natürlich nicht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   birke ist männlich Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald nicht in Gera



16.03.2011 ~ 20:12 Uhr ~ birke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.05.2007
158 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 470954
gelesener Beitrag - ID 470954


@Schmor:
Zitat:
Aber linke und Grüne nehmen jedwede Entscheidung zum Anlaß, ihre populistischen Auswürfe zu produzieren.


Zitat:
Eindringlich haben Union und FDP vor den Folgen eines frühen Atomausstiegs gewarnt: Es könne zu Stromengpässen und Not-Importen aus dem Ausland kommen. Jetzt gehen die Meiler vom Netz - und es passiert: nichts.


Das sind keine populistischen Auswürfe, sondern Erinnerung an eine völlig verfehlte Atompolitik derRegierung Merkel.
Eine Überprüfung ist übrigens nur begrenzt möglich, wie auch eine Nachrüstung, wenn überhaupt. In der damaligen Debatte war auch immer behauptet worden, die Kraftwerke seien überprüft - warum dann schon wieder.
Japanische Erkenntnisse bringen lt. Expertenmeinung weder etwas bei der Überprüfung, noch wesentliches bei einer Nachrüstung.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von birke: 16.03.2011 20:14.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



17.03.2011 ~ 16:44 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471116
gelesener Beitrag - ID 471116


Zitat:
gastli hat am 16. März 2011 um 19:57 Uhr folgendes geschrieben:
Natürlich Mutti wird es richten.


Als Physikerin hat sie übrigens das Wissen als alle anderen Mitglied ihrer Kasperkoalition um jeder unsinnigen Laufzeitverlängerung veralteter Schrottreaktoren entgegen zu wirken. Ihr Amtseid schaden von Deutschland abzuwenden verpflichtet sie gerade dazu. Als Kapitalhure darf sie das natürlich nicht.


Als Physikerin? boah, Wasser von Selter unterscheiden geht gerade noch.

Spricht hier die Physikerin oder die Lobbyistin der Atomwirtschaft?
An Warnungen hat es auch vor dem Störfall in Japan nicht gefehlt.
Wo hin mit dem Abfall, wie ist es mit der Sicherheit bei einem Angriff auf ein AKW, oder wie ist es mit der Strahlenbelastung rund um ein AKW, alles fragen welche die Merkel ignoriert hat.
Und nun schwimmen ihr die Felle durch die Landtagswahlen weg und schon ist die Stilllegung von einigen AKW als Stimmenfänger gut geeignet.
Durch die Japanischen Vorkommnisse nützt es ihr doch nun auch nichts mehr, wenn sie schnell noch vor den Wahlen den "Guttenberg" macht und wartet, wie-viel dort über die "Klinge" springen.

Hier muss sie ihre Sünden ablegen: http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.d...rbis-1048720795 großes Grinsen

Frettchen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meister: 17.03.2011 16:49.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Kerstin   Kerstin ist weiblich Zeige Kerstin auf Karte FT-Nutzerin
2.151 geschriebene Beiträge
Wohnort: Zwötzen



17.03.2011 ~ 17:36 Uhr ~ Kerstin schreibt:
images/avatars/avatar-1594.jpg im Forum Thüringen seit: 21.04.2006
86 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471127
gelesener Beitrag - ID 471127


Hier sieht man deutlich was Wändehälse sind.



Quelle ist tageschau.de



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.03.2011 ~ 17:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471132
gelesener Beitrag - ID 471132


Ist doch mein schreiben und reden.
Merkel ist eine Wendehälsin wie sie im Buche steht.
Die Frau ist von Ehrlichkeit Lichtjahre entfernt. So lange sie der Pöbel wählt darf er sie auch ertragen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



18.03.2011 ~ 00:06 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471321
gelesener Beitrag - ID 471321


Zitat:
Fretchen hat am 17. März 2011 um 16:44 Uhr folgendes geschrieben:
Hier muss sie ihre Sünden ablegen: http://eichsfeld.thueringer-allgemeine.d...rbis-1048720795 großes Grinsen


Als Protestantin wohl eher nicht. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzerin
820 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



19.03.2011 ~ 12:15 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
112 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471708
gelesener Beitrag - ID 471708


Der ferne Knall riss Pjotr aus dem Schlaf. Er zitterte. Was für ein fürchterlicher Traum! Müde sah er aus dem Fenster. Tschernobyl schlief.

Für den sofortigen und unumkehrbaren Ausstieg aus der Angelapolitik und die verantwortungsbewusste Endlagerung des durch Angela kontaminierten politischen Sondermülls, bevor weitere Idiotie austritt und unkalkulierbare Schäden an Mensch, Natur und kommenden Generationen anrichtet!

800×800
450×450
200×200


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von nameless: 19.03.2011 12:16.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.03.2011 ~ 16:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471727
gelesener Beitrag - ID 471727






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2011 ~ 09:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471871
gelesener Beitrag - ID 471871


[SpOn]
Brüderle nennt Atom-Reaktion “hysterisch”
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat nach Informationen des Nachrichtenmagazins SPIEGEL die Reaktion der Deutschen auf die Nuklearkatastrophe von Fukushima als “hysterisch” bezeichnet.

* Kann man einen Regierungsposten eigentlich mit einem noch größerem Idioten besetzen?

Im Kabinett Merkel sicherlich ja.
Tipp:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebe...how-vom-1832011


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 20.03.2011 10:05.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2011 ~ 10:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471879
gelesener Beitrag - ID 471879


Nachschlag:
Auf die Schwarze Pest ist Verlass, und keiner eignet sich da besser für so eine Hirnriss-Meldung wie Pofalla:
Pofalla findet, in Japan sei eine Naturkatastrophe schuld, nicht menschliches Versagen, daher sollen die AKWs weiterlaufen.
Pofalla, allein der Name ist Programm.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.03.2011 ~ 11:02 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471885
gelesener Beitrag - ID 471885


Atomkraftwerke abschalten? Ja! Durch was ersetzen? Keine Ahnung! Also nicht nur die Politik hat einen laufen sondern die Atomkraftgegner ebenfalls.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2011 ~ 11:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471895
gelesener Beitrag - ID 471895


Zitat:
Also nicht nur die Politik hat einen laufen sondern die Atomkraftgegner ebenfalls.

Das kann ich auf Seiten der Atomkraftgegner nicht nachvollziehen.

Guckst du hier.

Norwegen könnte mit Strom aus Wasserkraft 60 europäische Atomkraftwerke ersetzen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.03.2011 ~ 14:08 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 471917
gelesener Beitrag - ID 471917


Wenn man googelt findet man einen Beitrag des SWR zum dem Thema welches Du schon auf einer anderen Seite verlinkt hast.

Wie die Bundesregierung sauberen Strom aus Norwegen blockiert

Interessanter als den Artikel selbst finde ich eine Lesermeinung die sich mit meiner Meinung zu dieser Problematik deckt. Daher spare ich mir einmal meine eigene Meinung hier noch einmal haarklein niederzulegen und zitiere einmal den User aus dem oben angesprochenen Beitrag.

Zitat:
Es ist immer wieder schön wenn Atomkraftgegner der anderen Seite ideologische Prägung und schlechte Informationslage vorwerfen, aber dann selbstgerecht genau dasselbe machen. Ist euch schonmal in den Sinn gekommen, dass hinter euren "verlässlichen" Studien genauso wirtschaftliche Interessen stehen wie hinter denen, die Atomkraft verteidigen? Ein deutscher oder gar ein EU Alleingang (Utopisch) ändert NICHTS an dem Problem Entlagerung, denn zu glauben, dass jeder dem deutschen Vorbild folgen würde, ist naiv. Im Endeffekt gehts wohl nur darum, sich selber ein gutes Gewissen zu machen, denn man hat ja als Deutschland die bösen bösen AKWs abgeschaltet. Dass man dann aber trotzdem noch Atomenergie beziehen müsste ist ein Fakt, denn auch die grüne Propaganda, dass es allein mit RegEn gehen würde, ist genau falsch wie die Behauptung, AKWs sind risikolos. Also rollt man nur das Risiko auf andere ab, um sich selber gut zu fühlen. Die Definition eines Heuschlers.

Quelle: SWR


Soweit dazu, man spricht immer wieder von erneuerbaren Energie, und stellt in diesem Zusammenhang die Behauptung auf das diese der Natur und dem Menschen keinen Schaden zufügt doch das ist bei genauerer Betrachtung eine genauso große Lüge wie die vom sicheren Atomkraftwerk oder dem sauberen Kohlekraftwerk.

Egal ob Wasserkraft, Windkraft oder Solarenergie alle haben sie eins gemeinsam sie sind flächenintensiv und entziehen der Landwirtschaft wichtige Flächen oder wie bei Wasserkraftwerken wichtige Waldflächen. Selbst Biomassekraftwerke schaden dem Menschen und der Natur ersteren weil auch hier der Landwirtschaft geeignete Ackerflächen entzogen werden, oder aber wie in Südamerika oder Asien zu beobachten die Abholzung von Ur- und Regewäldern. Ja und der Schaden für die Natur zeigt sich im Artensterben also nicht anders als schon jetzt. Wo ist da die Ökologie?

Ökologisch wäre es wenn man z. b. die Verbraucher zwingt ihren Energieverbrauch zu senken. Dies wäre sogar auf recht einfachen Weg möglich in dem man z. b. die Preise für Strom staffelt. Oder aber die unsinnigen Strom Importe und Exporte verbietet, weil einmal ehrlich jedes Land in Europa ist in der Lage seinen eigenen Strombedarf zu decken, auch das schont die Natur weil man weniger Trassen für Stromleitungen braucht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.03.2011 ~ 15:33 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 472103
gelesener Beitrag - ID 472103


»merkels schwenk in der atompolitik ist eine megalüge«

mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen! die haun uns die taschen voll und viele fallen drauf rein!
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   birke ist männlich Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald nicht in Gera



21.03.2011 ~ 22:14 Uhr ~ birke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.05.2007
158 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 472179
gelesener Beitrag - ID 472179


@kritiker:
Zitat:
die haun uns die taschen voll und viele fallen drauf rein! bis dann


Ja, aber auf so eine primitive Art, dass es die Vielen doch eigentlich einmal merken müssten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
kritiker   kritiker ist männlich Zeige kritiker auf Karte Nutzer ist im Jahr 2020 verstorben
1.440 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.03.2011 ~ 22:40 Uhr ~ kritiker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 23.03.2006
63 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 472188
gelesener Beitrag - ID 472188


Zitat:
birke hat am 21. März 2011 um 22:14 Uhr folgendes geschrieben:
Ja, aber auf so eine primitive Art, dass es die Vielen doch eigentlich einmal merken müssten.

dann sind die "vielen" eben noch primitiver als angenommen! (sie haben wahrscheinlich aber den großen vorteil, sie merken es nicht wie sie "sterben")
bis dann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



22.03.2011 ~ 08:37 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 472232
gelesener Beitrag - ID 472232


Zitat:
birke hat am 21. März 2011 um 22:14 Uhr folgendes geschrieben:

Ja, aber auf so eine primitive Art, dass es die Vielen doch eigentlich einmal merken müssten.



"Die Hoffnung stirbt zuletzt". traurig




Frettchen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.03.2011 ~ 09:25 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet Atomkraftwerke ab Beitrag Kennung: 472234
gelesener Beitrag - ID 472234


Zitat:
(sie haben wahrscheinlich aber den großen vorteil, sie merken es nicht wie sie "sterben")


Die Todesart ist egal - solange wir weitermachen wie bisher und eine schädliche Technologie durch andere schädliche Technologien ersetzen wollen dann stirbt die Menschheit aus weil sie sich den Ast abgesägt hat auf dem sie sitzt.

Die Leute müssen begreifen das sowolhl bei der Atomenergie als auch bei der angeblich Grünen Energie der Profit vor der Ökologie steht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.03.2011 ~ 15:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472247
gelesener Beitrag - ID 472247


Dem schwarz/gelben Pestverein war die Sicherheitsprobleme an deutschen AKWs bekannt.
Betroffen sind insbesondere die Stromversorgung einschließlich der Gleichstromversorgung, Notstromdiesel einschließlich Startluft- und Kraftstoffversorgung, leittechnische Einrichtungen, Führung der Frischdampfleitungen und die Kühlwasserversorgung. Zudem wird der Schutz vor Flugzeugabstürzen in der Bestandsaufnahme im Auftrag des Umweltministeriums als unzureichend gesehen.


* Trotzdem wurde vom lobbygesteuerten schwarz/gelben Pestverein die Laufzeitverlängerung durchgesetzt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.03.2011 ~ 17:50 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472258
gelesener Beitrag - ID 472258


Die Mutti will nun unter anderem mit einem "Rat der Weisen" die Zukunft der AKWs klären!

So nun hab ich es geschafft vor lachen unter den Schreibtisch zu rutschen. Augenzwinkern vor etwas mehr als 20 Jahren galt ja der Satz "wenn ich nicht mehr weiter weiß, bild ich einen Arbeitskreis" den muss man der Frau Merkel mit der Muttermilch eingetrichtert haben denn sie bildet nicht einen Arbeitskreis, neeeeeeeeeeeeeeeeeein gleich zwei (ich hoffe ja das sie zwei zum Preis von einem bekommt)

Zitat:
Merkel setzt auf zwei Gremien für eine Lösung

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach der Atomkatastrophe von Fukushima mit Hilfe von zwei Kommissionen die Zukunft der Kernkraft in Deutschland klären. Das ist das Ergebnis des zweiten Atomgipfels in Berlin

Quelle: tagesschau


Ja da gibt es dann einen "Rat der Weisen" boaaaaa ich kann nicht mehr mich hauts um, jetzt tun die alle so als wären die schon immer für eine Stillegung der AKWs gewesen und keiner von denen hat Atommüllager wie Asse mit auf den Weg gebracht das hat damals alles der Kohl nachts wenn eir allein im Kanzleramt war heimlich gemacht (oder die Stasi) das wird die Geschichte noch zeigen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 22.03.2011 17:51.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Graziella   Graziella ist weiblich FT-Nutzer
290 geschriebene Beiträge
Wohnort: in der Büchse der Pandora



22.03.2011 ~ 21:07 Uhr ~ Graziella schreibt:
images/avatars/avatar-1624.jpg im Forum Thüringen seit: 06.10.2009
116 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472288
gelesener Beitrag - ID 472288


jaja, die liebe merkel ..
soll sie kreise bilden. ich hab mir erst mal die letzten 123 dosen thunfischgemüsedressing (hergestellt imm letzten jahr und haltbar bis 2013) vom lidl mitgenommen, so hab ich noch ne zeitlang was von dem leckeren zeugs.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   birke ist männlich Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.992 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald nicht in Gera



22.03.2011 ~ 21:55 Uhr ~ birke schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.05.2007
158 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472294
gelesener Beitrag - ID 472294


@Graziella:
Zitat:
ich hab mir erst mal die letzten 123 dosen thunfischgemüsedressing (hergestellt imm letzten jahr und haltbar bis 2013) vom lidl mitgenommen

Für das Geld hättest Du Dir auch einen Geigerzähler kaufen können und den dann immer zum Einkaufen mitnehmen können. Den hättest Du dann auch anderweitig verwenden können z.B. wenn Du in westliche Regionen reist, die ja einer grösseren Gefährdung ausgesetzt sind, als wir im Osten.
Übrigens: was dem einen sein Uhl ist dem Anderen sein Nachtigal - die gequälten Wale und Thunfische werden erst mal aufatmen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



22.03.2011 ~ 22:23 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472296
gelesener Beitrag - ID 472296


Zitat:
birke hat am 22. März 2011 um 21:55 Uhr folgendes geschrieben:

Für das Geld hättest Du Dir auch einen Geigerzähler kaufen können und den dann immer zum Einkaufen mitnehmen können.



Theoretisch ja, aber nicht in Deutschland. Nee Ne

Medien berichten heute, Geigerzähler sind angeblich ausverkauft.

Aber meine Frau strahlt schon, wenn ich sage jetzt hole ich den Geigerzähler. großes Grinsen



Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.03.2011 ~ 23:17 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472301
gelesener Beitrag - ID 472301


Zitat:
[B]Frettchen hat am 22. März 2011 um 22:23 Uhr folgendes geschrieben:[/B
Medien berichten heute, Geigerzähler sind angeblich ausverkauft.


Als ob uns Beigetretene sowas stören könnte. Bauen wir es eben selbst. großes Grinsen

Also ich nicht, nicht etwa weil ich es nicht könnte. Ich wöllte nicht... Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



23.03.2011 ~ 16:34 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472339
gelesener Beitrag - ID 472339


Zitat:
RudiRatlos hat am 22. März 2011 um 23:17 Uhr folgendes geschrieben:


Als ob uns Beigetretene sowas stören könnte. Bauen wir es eben selbst. großes Grinsen


Bauanleitung wurde gelesen. Ja
Mein Kupferbolzen zeigt an, alles verseucht, wenn die Winde von oben kommen. großes Grinsen




Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



23.03.2011 ~ 19:06 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472365
gelesener Beitrag - ID 472365


Aber verfaultes Eiterbein, ist das noch normal, wenn eine Physikerin im weißen Kittel zwei Kommissionen beruft, die feststellen sollen das nicht gestrahlt wird. verwirrt

Das ist so, als wenn ein Maurer, zwei andere fragt, ob er nicht die Fenster in der Mauer vergessen hat. großes Grinsen

Also den Doktor muss muss A.M. in der Psychiatrie gemacht haben. Ja




Frettchen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



24.03.2011 ~ 08:07 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472451
gelesener Beitrag - ID 472451


Nun was zum kichern. großes Grinsen

Kein Leserwitz!
Brüderle sagt Abschaltung der AKW, wegen Landtagswahlen.
Was sagte Schwesterle dazu? großes Grinsen

Glaubste nicht? hier steht es.:http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,752847,00.html

Frettchen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2011 ~ 11:18 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472478
gelesener Beitrag - ID 472478


Zitat:
Frettchen hat am 23. März 2011 um 19:06 Uhr folgendes geschrieben:
Also den Doktor muss muss A.M. in der Psychiatrie gemacht haben. Ja



Mal wieder kompletter Nonsens. Wie sie zum Doktor kam hat @gastli bereits treffend im "Ex-Dr. von und zu -Thema" beschrieben, zum anderen hat sie ja wohl nicht als Atom-Physikerin promoviert.

So mancher Dipl.-Ing. der Atomphysik hat ihr da sicher einiges an Fachwissen voraus. Warum sollte sie sich nicht beraten lassen zu einer Sache welche sie nicht explizit kennt? Die Frage ist dabei lediglich ob sie nicht etwa beratungsresistent ist und nur zum Schein "Arbeitskreise" ins Leben ruft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2011 ~ 11:47 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472480
gelesener Beitrag - ID 472480


Zitat:
Warum sollte sie sich nicht beraten lassen zu einer Sache welche sie nicht explizit kennt?


Ja dann müsste aber unter den Beratern irgendwie auch jemand sein der nicht nur von der Sache etwas versteht sondern auch noch ohne Profitinteressen an die Sache herangeht beides ist in beiden Arbeitskreisen komplette Fehlanzeige.

Die so genannten Arbeitskreise fördern bei Schülern oder Studenten die Gruppenarbeit und den Ideenaustausch in der Politik aber sind sie nur ein Zeichen von Konzeptlosigkeit, Inkompetenz und Hilflosigkeit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Natalie   Natalie ist weiblich Zeige Natalie auf Karte FT-Nutzer
241 geschriebene Beiträge
Wohnort: Sangerhausen



24.03.2011 ~ 15:17 Uhr ~ Natalie schreibt:
images/avatars/avatar-2253.jpg im Forum Thüringen seit: 22.02.2007
5 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472501
gelesener Beitrag - ID 472501


einen rückgang der atomkraft in deutschland wäre nicht schlecht. kompletter ausstieg sicherlich noch nicht möglich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.014 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



24.03.2011 ~ 15:26 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472502
gelesener Beitrag - ID 472502


Zitat:
RudiRatlos hat am 24. März 2011 um 11:18 Uhr folgendes geschrieben:


Mal wieder kompletter Nonsens. Wie sie zum Doktor kam hat @gastli bereits treffend im "Ex-Dr. von und zu -Thema" beschrieben, zum anderen hat sie ja wohl nicht als Atom-Physikerin promoviert.



Die Atomkraftgegner haben auch nicht promoviert und brauchen auch keinen Arbeitskreis.
Denen reicht schon der normale Menschenverstand.




Frettchen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2011 ~ 15:36 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472503
gelesener Beitrag - ID 472503


Zitat:
Denen reicht schon der normale Menschenverstand.


Nicht ganz sonst wäre die Masse nicht so blauäugig und würde daran glauben das man so genannte erneuerbare Energien ohne nachteilige Folgen für Mensch, Flora und Fauna durchsetzen könnte.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 24.03.2011 15:36.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



24.03.2011 ~ 17:26 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472519
gelesener Beitrag - ID 472519


@spidy Top

Nochmal zum dusseligen Brüderle, man lacht ja so gern:

Zitat:
Der Bundesverband der Industrie (BDI), vor dessen Führungsmitgliedern sich Brüderle vor zehn Tagen geäußert hatte, spricht von einem Protokollfehler. BDI-Hauptgeschäftsführer Werner Schnappauf sagte: "Die Äußerung des Bundeswirtschaftsministers ist falsch wiedergegeben worden."

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,752988,00.html





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.03.2011 ~ 17:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472521
gelesener Beitrag - ID 472521


So absolut herrlich wie Brüderle diesen schwarz/gelben Pestverein vor die Wand knallen lässt kann es wirklich niemand.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
RudiRatlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



26.03.2011 ~ 02:00 Uhr ~ RudiRatlos schreibt:
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472791
gelesener Beitrag - ID 472791


Anti-Atom-Demos in vier deutschen Städten



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
29.876 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.03.2011 ~ 12:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2073 erhaltene Danksagungen
RE: Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab Beitrag Kennung: 472875
gelesener Beitrag - ID 472875


Die haben den Kohl aus der Kiste geholt.

Das Reaktorunglück in Japan, warnte Kohl, dürfe nicht den Blick für die Wirklichkeit verstellen. In Deutschland habe sich durch die Ereignisse in Japan „erst einmal und unmittelbar gar nichts verändert“.

Das Foto auf der Seite spricht mehr als 1000 Worte.
Ich habe es mir vorsichtshalber gesichert.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Deutschlandpolitik » Atomkraft in Deutschland - Merkel schaltet AKWs ab

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD