online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



09.10.2016 ~ 18:39 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850232
gelesener Beitrag - ID 850232


Zitat:
Diese Entscheidung ist mindestens 47 Jahre überfällig.


Wenn es für alle Betroffenen gilt, aus Ost und West, ist dem nichts hinzuzufügen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.10.2016 ~ 08:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850431
gelesener Beitrag - ID 850431


Zitat:
Fast jeder zweite Bürger wirft Politikern ein gestörtes Verhältnis zur Alltagsrealität vor. 48 Prozent der Deutschen stimmen der Aussage zu, die meisten Politiker wüssten nicht, „was im wirklichen Leben los ist“. Dies ergibt der aktuelle Deutschlandtrend von Infratest Dimap im Auftrag für die ARD-„Tagesthemen“ und die „Welt“. Demnach widerspricht nur jeder Sechste (16 Prozent) der Aussage, die meisten Politiker wüssten nicht, „was im wirklichen Leben los ist“.
[Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/...taetsfremd.html]

Falsch!
Politiker wissen ganz genau, was sie mit der gesetzlich durchgedrückten Umverteilung von Unten nach Oben anrichten.
Und dass sie nur deswegen überhaupt auf ihrem Posten sitzen.
So lange sie als das politische Personal des Kapital funktionieren und dessen Aufträge ausführen.
Weltfremd sind hingegen die Wähler von CDU/CSU/SPD/FDP/GRÜNE/AfD, die wohl immer noch glauben, die von ihnen angekreuzten Parteien würden etwas anderes tun.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.10.2016 ~ 15:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850879
gelesener Beitrag - ID 850879


Schöne Geschichten aus Sachsen.

Zitat:
Ein 26-jähriger Autofahrer hat sich am Freitagmorgen in Leipzig eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nachdem die Beamten den flüchtigen Messestädter gestellt hatten, entdeckten sie in seinem Fahrzeug neben mehreren Waffen auch einen Behälter mit Sprengstoff. Bei der späteren Durchsuchung der Wohnung des Gohlisers wurde weiteres explosives Material gefunden. Eine Gefahr für Anwohner habe allerdings nicht bestanden, so die Polizei.
...
Die Experten stellten fest, dass es sich im Glas um einen sehr alten Sprengstoff handelt, an dem kein Zünder angebracht war. „Es bestand somit zu keinem Zeitpunkt eine Gefahrensituation“, so der Polizeisprecher.
...
. Im Laufe des Tages wurde der Mann trotzdem vorerst aus dem Polizeigewahrsam entlassen. „Es bestanden keine dringlichen Haftgründe“, so Sprecher Loepki.
[Quelle: http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/...ngstoff-im-Auto]

Schöner Bomben bauen in Sachsen.
Bitte gehen Sie weiter.
Es gibt nichts zu sehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



14.10.2016 ~ 17:25 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850896
gelesener Beitrag - ID 850896


Wenn sich geistige Tiefflieger wie der im Artikel mit Waffen und Sprengstoff eindecken können wie sieht es da mit denen aus die im Gegensatz zu dem hier wirklich intelligent sind. Der Artikel lässt aber außer dieser Frage noch ein paar weitere Rätsel offen so z.b über die Motive und den Hintergrund des Täters.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 14.10.2016 17:27.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



14.10.2016 ~ 22:34 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850955
gelesener Beitrag - ID 850955


Zitat:
Adeodatus hat am 14. Oktober 2016 um 17:25 Uhr folgendes geschrieben:
Der Artikel lässt aber außer dieser Frage noch ein paar weitere Rätsel offen so z.b über die Motive und den Hintergrund des Täters.


Jeder bumser der kommt, kein Eintrittsgeld sondern einen Strick? da sparen wir den Verfassungsschutz und die JVA.
Gemeint sind natürlich die ganz schlimmen Finger die sich nicht vor Krätsch-Krawatten fürchten. (Köln) cool


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.10.2016 ~ 07:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850984
gelesener Beitrag - ID 850984


Update zu: +++ Dringend +++ eilt +++ muss ganz fix geholfen werden +++

Zitat:
Maschinenpistole in Leipzig Polizist muss verlorene MP5 wohl bezahlen
Ein Polizeibeamter hat in Leipzig vor zwei Monaten eine Maschinenpistole verloren. Der Fall wird in den sozialen Medien jetzt wieder diskutiert. Wie ist der aktuelle Ermittlungsstand?
...
Laut dem Papier geht die Polizei davon aus, dass die MP5 "durch eine unberechtigte Person aufgefunden und einbehalten wurde". Man habe keine Spur, auch trotz der Belohnung von 1000 Euro seien keine hilfreichen Hinweise eingegangen, sagte der Polizeisprecher.
...
Der Beamte, dem das Missgeschick passiert ist, muss den Angaben zufolge mit Konsequenzen rechnen. Die internen Ermittlungen gegen den Mann liefen noch. Er müsse die Waffe wohl bezahlen und bekäme vermutlich eine Rüge. Eine MP5 von Heckler & Koch kostet laut Hersteller je nach Ausstattung um die 2000 Euro.
[Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/le...-a-1116633.html]

Ach herrje, das war ja auch in Sachsen.
Was soll's.
Dann bleibt diese Maschinenpistole wohl bei einer "unberechtigten Person".
Na dann ist ja alles gut.
Bis zur Gütertrennung.
Die unberechtigte Person behält die MPi, die Geschosse bekommt [stecken] ein [in einem] Anderer[en].



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.10.2016 ~ 09:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 851107
gelesener Beitrag - ID 851107


Dummhetzschwätzer des Tages: Volker Kauder

Zitat:
Deutsche Putin-Freunde sind oft nur üble Amerikahasser, und Facebook muss endlich Pöbler bestrafen -
[Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/volker-kau...-a-1116701.html]

Ich plädiere dafür, Pöbler wie Kauder endlich zu bestrafen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 16.10.2016 09:48.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.10.2016 ~ 08:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 851391
gelesener Beitrag - ID 851391


Einsichtiger das Tages: CSU-Chef Seehofer

Zitat:
"Ich werde die Seele der CSU nicht verkaufen",
[Quelle: http://www.csu.de/aktuell/meldungen/okto...etzt-wann-dann/]

Danke Horst für die Einsicht.
So viel bringt die Seele der CSU auch wirklich nicht ein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.10.2016 ~ 08:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 851569
gelesener Beitrag - ID 851569


Ich weiß man soll über geistig minderbemittelte nich lästern.
Aber der Kindergarten der CDU greift gerade mit extra dümmlichen Bildchen sehr tief ins Klo.



Die Kernaussage der Symbolik des Bildes: Die Beseitigung von Faschismus verhindern.
Passt dann ja doch zu dem Verein.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.10.2016 ~ 09:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 852416
gelesener Beitrag - ID 852416


Dummschwätzer des Tages: wieder einmal de Maizière

„Der Schweinebraten bleibt Bestandteil unseres Lebens“

Der gesamte Artikel strotzt vor dummen Geschwätz, Halbwahrheiten und ist in seiner Summe ein heranwanzen der CDU an die AfD.

Oh ich sehe gerade seine Chefin legt noch einen drauf:

Zitat:
Merkel empfiehlt Blockflöte gegen Sorgen vor Islam
Es liege aber an den Bürgern, diesen Sorgen auch durch die Pflege christlicher Traditionen zu begegnen. "Wie viel christliche Weihnachtslieder kennen wir denn noch und wie viel bringen wir denn unseren Kindern und Enkeln noch bei?", fragte Merkel. "Dann muss man eben mal ein paar Liederzettel kopieren und einen, der noch Blockflöte spielen kann (...) mal bitten", empfahl die Kanzlerin.
[Quelle: http://derstandard.at/2000046337444/Merk...orgen-vor-Islam]

Neben der Abmahnung durch die Contentmafia wird sich auch noch die GEMA darüber sehr freuen freuen.
Oh du fröhliche!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 26.10.2016 09:46.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.10.2016 ~ 09:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 852945
gelesener Beitrag - ID 852945


Der Spiegel kann ja richtig kreativ sein.

Merkel darf in Bayern hängen



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.11.2016 ~ 09:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 854555
gelesener Beitrag - ID 854555


Die Dummheit der Menschen ist tatsächlich unendlich.
Gestern Abend sagte mir einer, das er es bedauere in Thüringen und nicht in Bayern zu leben.
In Bayern könnte er nämlich CSU wählen und nicht weiter die Merkel.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.11.2016 ~ 10:57 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 857187
gelesener Beitrag - ID 857187


Zitat:
Die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag sorgt gerade dafür, dass die Verwaltung des Freistaats eine Zeitlang beschäftigt sein wird. In einer Großen Anfrage hat die AfD der Landesregierung 630 Fragen und etliche Unterfragen zum Thema „öffentlich-rechtlicher Rundfunk“ gestellt. Darunter: Basiswissen und öffentlich zugängliche Informationen. Und allerhand absurdes.
[Quelle: http://uebermedien.de/10010/alles-was-di...-wissen-wollte/]

Die Internetgemeinde ist hilfsbereit.
So versuchen viele Menschen den armen AfD-Sachsen die richtigen Fragen nahezubringen.
#AfDfragen - "Sendet die Deutsche Welle auch bei Ebbe?"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.12.2016 ~ 07:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 858155
gelesener Beitrag - ID 858155


Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich bringe gute Neuigkeiten!

Serdar Somuncu wird für die Partei "Die PARTEI" als Bundeskanzler kandidieren!


Serdar Somuncu wird am Montag, 5.12.2016, um 20 Uhr im Kölner Kino Cinenova seine Kanzlerkandidatur für ,,Die PARTEI" öffentlich erklären.

Den Finger in die braune BRD-Wunde stecken.
Popcorn!!!!!
Wie geil ist DAS denn!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



04.12.2016 ~ 18:41 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 858385
gelesener Beitrag - ID 858385


Zitat:
gastli hat am 03. Dezember 2016 um 07:42 Uhr folgendes geschrieben:
Serdar Somuncu wird am Montag, 5.12.2016, um 20 Uhr im Kölner Kino Cinenova seine Kanzlerkandidatur für ,,Die PARTEI" öffentlich erklären.

Fein so!


Pfiffikus,
der hofft, dass er wenigstens das Format von Horst Schlemmer erreichen wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.12.2016 ~ 07:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 858899
gelesener Beitrag - ID 858899


Für Leute die das schon immer mal wissen wollten:
"Nationalität spielt bei Kriminalität keine Rolle"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



09.12.2016 ~ 08:44 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859035
gelesener Beitrag - ID 859035


Zitat:
gastli hat am 08. Dezember 2016 um 07:26 Uhr folgendes geschrieben:
Für Leute die das schon immer mal wissen wollten:
"Nationalität spielt bei Kriminalität keine Rolle"

Aber gastli, Du weißt doch selber, dass Du diesen Mann nicht für glaubwürdig hältst!



Du erinnerst Dich, wer das daher plappert:
Zitat:
gastli hat am 10. Juli 2011 um 12:34 Uhr folgendes geschrieben:
Das Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen. Sagt euch nichts? Vielleicht sagt euch ja deren Direktor etwas, Christian Pfeiffer.
Das ist der, der für die plumpen Phrasen "Moslems sind kriminell", "die Polizisten werden dauernd verprügelt" und "Computerspiele machen Kinder zu Killern" oder "die Ossis sind alle Nazis, weil sie in den DDR-Kindergärten gemeinsam aufs Töpfchen gehen mussten" bekannt geworden ist.
Bedeutet der passt perfekt zur katholischen Kirche. Ursachen und Hintergründe interessieren nicht, die Wahrheit kennen wir ja schon.
Un ja natürlich, der Pfeiffer predigt auch schon mal krudes Zeug in der Kreuzkirche Hannover. Keine weiteren Fragen.

Quelle


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass Du das neue Interview mit derselben Skepsis liest, wie seine anderen Ergebnisse



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



09.12.2016 ~ 11:56 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859051
gelesener Beitrag - ID 859051


Da sieht man mal wieder, wie genau die Staatsschergen über wieviele Jahre Buch über jede einzelne Äußerung nichtregimekonformer Foris führen.

Nebenbei zum Thema: Auch die politischen Lakaien des Finanzkapitals dürfen nicht pausenlos lügen, weil wenigstens ein Rest Anschein von Glaubwürdigkeit erhalten bleiben muß.

Auch Feinde kann man zitieren - sowohl ihre Dummheiten und Lügen als auch ihre Halbwahrheiten.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



09.12.2016 ~ 16:58 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859104
gelesener Beitrag - ID 859104


Zitat:
orca hat am 09. Dezember 2016 um 11:56 Uhr folgendes geschrieben:
Da sieht man mal wieder, wie genau die Staatsschergen über wieviele Jahre Buch über jede einzelne Äußerung nichtregimekonformer Foris führen.

Aha, der Forenbetreiber, der Dir hier eine Plattform bietet, soll jetzt auch schon ein Staatsscherge sein? Das ist ja interessant.

Jedenfalls werden hier nicht nur die Beiträge der von Dir gemeinten Personen gespeichert, sondern auch von solchen Leuten, die absolut regimetreu sind. Eben ohne Ansehen der Person, wie es sich gehört.


Pfiffikus,
der dann wie alle anderen Foris nur noch die im Forum integrierte Suchfunktion bemühen muss



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2016 ~ 07:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859310
gelesener Beitrag - ID 859310


Zitat:
„Medien sollten Täter-Herkunft grundsätzlich nennen.“ Der Pressekodex sei nicht mehr zeitgemäß, sagt CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. Die Herkunft von Opfern und Tätern sollte grundsätzlich erwähnt werden.
[Quelle: www.welt.de/politik/deutschland/article1...ich-nennen.html]

Schüren von Rassismus – wenn nicht Aufruf zum Rassenhass.
Der Täter kommt in diesem Fall aus Bayern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.12.2016 ~ 14:24 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859349
gelesener Beitrag - ID 859349


Wenn Ross und Reiter nicht genannt werden dann schafft man Platz für Spekulationen und schürt den Fremdenhass noch mehr. In Zeiten von sozialen Medien verbreitet sich die Herkunft der Täter sowieso dann aber gepaart mit Halbwahrheiten und Lügen.
Da ist Dir die komplette Lüge offensichtlich lieber.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.12.2016 ~ 17:38 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859380
gelesener Beitrag - ID 859380


Zitat:
Adeodatus hat am 11. Dezember 2016 um 14:24 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn Ross und Reiter nicht genannt werden dann schafft man Platz für Spekulationen und schürt den Fremdenhass noch mehr.


Der wird doch sowieso geschürt. Schon durch die selektive Berichterstattung ist das längst gewährleistet.

Die Regimemedien sind schließlich für die Volksverhetzung da, damals gegen die Juden, jetzt gegen Muslime.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.293 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2016 ~ 17:40 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859382
gelesener Beitrag - ID 859382


Jetzt gegen die angestammte Bevölkerung.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.12.2016 ~ 18:23 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859392
gelesener Beitrag - ID 859392


Zitat:
Die Regimemedien sind schließlich für die Volksverhetzung da, damals gegen die Juden, jetzt gegen Muslime.


Hast Du noch alle Nadeln an der Tannne?

meine Antwort bezieht sich auf den von @ gastli verlinkten Artikel "„Medien sollten Täter-Herkunft grundsätzlich nennen“ Dieser Artikel beschäftigt sich nicht mit Muslimen sondern mit Straftätern deren Herkunft man nennen sollte. Mehr nicht! Wenn Du kriminelle aus dem arabischen Raum mit dem Holocaust gleichsetzt solltest du mal überdenken welches Weltbild du hier verkaufen willst.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



11.12.2016 ~ 18:32 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859395
gelesener Beitrag - ID 859395


Zitat:
Adeodatus hat am 11. Dezember 2016 um 18:23 Uhr folgendes geschrieben:
Dieser Artikel beschäftigt sich nicht mit Muslimen (...) kriminelle aus dem arabischen Raum


Du bist so dämlich, selbst die Zielgruppe der Maßnahme zu benennen, nachdem Du das kurz vorher verneinst.

Dank! Es geht doch nichts über primitive und dadurch leicht vorführbare Volksverhetzer.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.12.2016 ~ 20:11 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859407
gelesener Beitrag - ID 859407


wenn du den Kopf nicht nur zum Haare schneiden nutzen würdest wäre dir aufgefallen das es um K_R_I_M_I_N_E_L_L_E geht und nicht um deren Glaubenszugehörigkeit, aber das wird wohl nicht in dein Spatzenhirn hineinpassen, darum hast Du ja die Judenverfolgung mit dem veröffentlichen der Herkunft eines Kriminellen gleichgesetzt und stellst dich selbst damit eng an die Seite Holocaustleugner was deine tatsächliche Gesinnung einmal mehr entlarvt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2016 ~ 22:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859419
gelesener Beitrag - ID 859419


Zitat:
orca hat am 11. Dezember 2016 um 17:38 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Adeodatus hat am 11. Dezember 2016 um 14:24 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn Ross und Reiter nicht genannt werden dann schafft man Platz für Spekulationen und schürt den Fremdenhass noch mehr.


Die Regimemedien sind schließlich für die Volksverhetzung da, damals gegen die Juden, jetzt gegen Muslime.


So ist es.
Denn um nichts anderes geht es Typen wie Scheuer.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.293 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2016 ~ 23:13 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859424
gelesener Beitrag - ID 859424


Zitat:
orca hat am 11. Dezember 2016 um 18:32 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Adeodatus hat am 11. Dezember 2016 um 18:23 Uhr folgendes geschrieben:
Dieser Artikel beschäftigt sich nicht mit Muslimen (...) kriminelle aus dem arabischen Raum


Du bist so dämlich, selbst die Zielgruppe der Maßnahme zu benennen, nachdem Du das kurz vorher verneinst.

Dank! Es geht doch nichts über primitive und dadurch leicht vorführbare Volksverhetzer.


Sie sind ein guter Suggestor orca, red dem Adeodatus das nur ein der glaubt es am Ende noch. Nach meinen Analysen, vermute ich, Sie arbeiten für den CIA.

@gastli; ist Ihnen noch nicht aufgefallen das gegen jeden selbständig denkenden Menschen hierzulande gehetzt wird? Das sind politische Rundumschläge um das Volk mundtot zu machen indem man es gegeneinander aufhetzt, das ist heutige Politik.
Einst war das Kinder in die Ecke stellen mode, heute macht man es mit allen Bevölkerungsgruppen; je nach Laune und Intentionen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.12.2016 23:21.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.824 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



12.12.2016 ~ 07:37 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859444
gelesener Beitrag - ID 859444


Meta, du verrücktes Huhn. Jetzt wo der orca Dank deiner brillanten Analyse enttarnt ist, werden ihn die Amis mit einem SWAT-Team nach Hause holen müssen. Son Mist Mensch.

Ich nehme an, du hast viel und oft in der Ecke stehen müssen. DSas hat dir einfach nicht gut getan. Sieht man hier ja jeden Tag. Son Mist auch noch mal.

Hallo liebes FT-Moderatoren-Team:

Ich möchte bitte zum Preis von 2 Strafpunkten für mich noch 3 Strafpunkte von dem durch unsere Meta enttarnten CIA-Agent orca kaufen. Damit ist der orca gerettet und ich muss meine Tastatur längere Zeit stillhalten.
Das ist eine WIN-WIN-Situation.

WIN 1: Orcas Beiträge sind sehr wichtig, richtig und gut. Die bleiben erhalten.
WIN 2: Der Moon muss nicht immer Freigang beantragen, wenn er sich wieder über mich asufregen will.

Bitte denkt über diese Möglichkeit nach.

(Dammit es nicht untergeht nutze ich einfach mal selbst den Meldebutton für diesen Beitrag)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



12.12.2016 ~ 08:20 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859446
gelesener Beitrag - ID 859446


Zitat:
Adeodatus hat am 11. Dezember 2016 um 14:24 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn Ross und Reiter nicht genannt werden dann schafft man Platz für Spekulationen und schürt den Fremdenhass noch mehr.

So sehe ich das auch.


Pfiffikus,
der zum Beispiel in dieser Meldung die Angabe der Nationalität vermisst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.12.2016 ~ 08:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859450
gelesener Beitrag - ID 859450


Warum?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.12.2016 ~ 16:15 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859482
gelesener Beitrag - ID 859482


Damit so etwas nicht Schule macht!!

Zitat:
In den vergangenen Tagen haben verschiedene Privatpersonen unter anderem in sozialen Netzwerken angekündigt, Geldsummen bis zu mehreren tausend Euro als Belohnung für den Entscheidenden Hinweis zur Ergreifung des Täters zu zahlen. Auch der AfD-Abgeordnete Andreas Wild schrieb, 1000 Euro zahlen zu wollen. „Gleichzeitig baut die AfD im Abgeordnetenhaus Druck auf Polizei, Staatsanwaltschaft und Justiz auf. Berlin, eine Stadt jagt den brutalen U-Bahn-Treter - wenn es dieser Staat schon nicht macht“, schrieb Wild auf seiner Facebook-Seite.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin...t/14967268.html


und eine Gewalttat nicht der Beginn einer Kopfgeldjagd wird.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.12.2016 ~ 17:06 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859487
gelesener Beitrag - ID 859487


Wer wirklich daran interessiert ist das der Generalverdacht gegen fremde nicht zur Normalität wird dem empfehle ich die folgende Kolumne. Warnung die Lektüre ist für Pseudolinke nicht geeignet, es droht die Gefahr vom Glauben abzufallen.

Zitat:
Besondere Kennzeichen? Besser verschweigen

Darf uns die Herkunft eines Täters interessieren? Aber unbedingt. Wie die Moralpsychologie weiß, macht es einen großen Unterschied, ob der Bösewicht ein Landsmann ist oder nicht. Eine Kolumne von Jan Fleischhauer

Die Regierung hat die Bürger ermahnt, nicht auf dumme Gedanken zu kommen. Weil die Polizei in Freiburg einen 17-jährigen Flüchtling aus Afghanistan des Mordes an einer Studentin verdächtigt, haben Kanzlerin und Vizekanzler vor "Volksverhetzung" und falschen "Rückschlüssen" gewarnt. Das waren die ersten Stellungnahmen.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1125482.html




Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.12.2016 ~ 20:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859503
gelesener Beitrag - ID 859503


Der Text gibt mir nichts.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.12.2016 ~ 22:43 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859506
gelesener Beitrag - ID 859506


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 12. Dezember 2016 um 07:37 Uhr folgendes geschrieben:
Hallo liebes FT-Moderatoren-Team:

Ich möchte bitte zum Preis von 2 Strafpunkten für mich noch 3 Strafpunkte von dem durch unsere Meta enttarnten CIA-Agent orca kaufen. Damit ist der orca gerettet und ich muss meine Tastatur längere Zeit stillhalten.
Das ist eine WIN-WIN-Situation.

WIN 1: Orcas Beiträge sind sehr wichtig, richtig und gut. Die bleiben erhalten.
WIN 2: Der Moon muss nicht immer Freigang beantragen, wenn er sich wieder über mich asufregen will.

Bitte denkt über diese Möglichkeit nach.

(Dammit es nicht untergeht nutze ich einfach mal selbst den Meldebutton für diesen Beitrag)

geschockt Egal was du nimmst hörauf damit, es bekommt dir ganz und garnicht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Herasun   Herasun ist weiblich Zeige Herasun auf Karte FT-Nutzerin
2.322 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.12.2016 ~ 23:17 Uhr ~ Herasun schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.04.2006
52 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859513
gelesener Beitrag - ID 859513


Zitat:
Pfiffikus hat am 12. Dezember 2016 um 08:20 Uhr folgendes geschrieben:

Pfiffikus,
der zum Beispiel in dieser Meldung die Angabe der Nationalität vermisst


Ja, warum eigentlich?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.12.2016 ~ 14:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859573
gelesener Beitrag - ID 859573


Russisches Hacking: Schon wieder "Fake News" aus Kreisen der Bundesregierung .





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



14.12.2016 ~ 01:15 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859616
gelesener Beitrag - ID 859616


Hallo Herasun,

Zitat:
Herasun hat am 12. Dezember 2016 um 23:17 Uhr folgendes geschrieben:
Ja, warum eigentlich?

danke für die Nachfrage.

Derzeit gibt es Bestrebungen (und sogar einen Pressekodex), die Nationalität eines Täters nur in wenigen Ausnahmefällen zu erwähnen. Wozu das führt, kannst Du regelmäßig dann beobachten, wenn die OTZ die Nationalität von Tätern verschweigt, sie sich aber über andere Kanäle herum spricht.
Dazu kommt noch, dass Leute wie dieser Moon Straftaten aus dem kompletten deutschsprachigen Raum zusammentragen, während denen die Straftaten von Deutschen offenbar nicht erwähnungswürdig erscheinen.

Eine solche Zusatzinformation bei der Berichterstattung über alle Straftaten halte ich für sinnvoll und wichtig, weil
- ein Interesse von großen Bevölkerungsteilen darüber vorhanden ist und
- eine solche vollständige Berichterstattung eine viel sachlichere Diskussion über die Tätergruppen ermöglichen würde und
- die Restriktionen gemäß dem Pressekodex die beabsichtigte Wirkung offenbar verfehlen.

Würde die Nationalität immer mit erwähnt, woher die Täter kommen, so könnte man wesentlich einfacher argumentieren, dass die meisten Vergewaltigungen von deutschen Männern, zum Teil in deutschen Familien, verübt werden. Jegliche Spekulation über die Nationalität von Tätern die nicht erwähnt wurde, könnte entfallen.

Man könnte dann wesentlich gezielter argumentieren, dass die vielen Wohnungseinbrüche, die sich in der letzten Zeit häufen, von osteuropäischen Banden zu verantworten sind und keinesfalls den syrischen Kriegsflüchtlingen in die Schuhe geschoben werden können.

Man könnte wesentlich sicherer argumentieren, dass solche Staftaten wie das Antanzen von Frauen eher von Kriminellen aus Nordafrika verübt werden und auch kaum etwas mit den Kriegsflüchtlingen aus Syrien zu tun haben. (Allenfalls haben sich einige dieser Leute syrische Papiere besorgt und sind über die Balkanroute als Kriegsflüchtling getarnt zu uns gekommen.)


Gäbe es eine vollständige Berichterstattung, so könnte man leichter die Fallzahlen aus einem Gebiet wie Thüringen vergleichen, in denen irgendetwas passiert. Und dann ließe sich wesentlich leichter belegen, wie kriminell oder wie brav diese oder jene Bevölkerungsgruppen sind. Jedenfalls glaubhafter, als einen Experten zu zitieren, den man zuvor wegen einer unliebsamen Meinungsäußerung selber diffamiert hatte.


Es muss doch wirklich niemand Angst davor haben, dass durch einfaches Nachzählen plötzlich unangenehme Wahrheiten ans Licht kommen?


Nach meinem Eindruck, den ich hier gewinnen musste, hat sich Gastli hier um Forum selber oft genug um Teile seiner Glaubwürdigkeit beraubt. Und Das finde ich schade. Und einem Orca darf ja gar nicht bewusst werden, welche Kollateralschäden er in den Köpfen der hier lesenden Leute anrichtet.


Pfiffikus,
der auf die Erhaltung seiner Glaubwürdigkeit sowohl hier, als auch im Job sehr viel wert legt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.12.2016 ~ 12:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859637
gelesener Beitrag - ID 859637


Deine Gedanken setzen einen tatsächlichen Ehrenkodex aller an Pressearbeit, Zuarbeit und Ermittlungsarbeit beteiligten voraus.
Den wird es aber niemals geben.

Es geht nicht um Nationalitäten.
Es geht NUR um die Taten.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.033 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.12.2016 ~ 12:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 859638
gelesener Beitrag - ID 859638


Zurück zum widerlichen Alltag, für den die widerlichsten Menschen verantwortlich sind, die das widerliches System derzeit aufbieten kasnn.

Zitat:
Deutsche Panzer für das Königreich
Ursula von der Leyen verlässt das Rednerpult und geht über den Exerzierplatz des königlichen Wachbataillons, gelegen auf dem Gelände des Raghadan-Palasts in der jordanischen Hauptstadt Amman. Ihr Ziel sind die drei sandfarben angestrichenen Schützenpanzer hinten auf dem Platz. Sie kommen aus Deutschland.
...
Im ersten Halbjahr wurden Ausfuhren für vier Milliarden Euro genehmigt. Die Opposition kritisiert vor allem Exporte nach Saudi-Arabien.
...
Insgesamt 50 Schützenpanzer des Typs Marder bekommt die jordanische Armee in diesem und dem nächsten Jahr, es ist die Ausrüstung für ein komplettes Bataillon, das bislang mit niederländischen Schützenpanzern unterwegs ist. Bislang sind 16 Marder angekommen, 34 weitere sollen folgen, von der Leyen übernimmt auf dem Exerzierplatz die offizielle Übergabe, symbolisiert durch die drei Fahrzeuge, die für die Zeremonie auf den Hof gefahren wurden.
...
Das Geld dafür stammt aus der sogenannten Ertüchtigungsinitiative der Bundesregierung: Im Haushalt 2016 wurden erstmals 100 Millionen Euro bereitgestellt, um ausgewählte Partnerstaaten zu unterstützen - was eben, wie im Fall Jordanien, übersetzt bedeuten kann: aufzurüsten. Neben Jordanien werden bislang Tunesien, Mali, Nigeria und Irak unterstützt, im nächsten Jahr soll Niger hinzukommen.
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/politik/waffe...reich-1.3289634]

Von der Leyen reist gerade durch die Scharia-Monarchien und schüttelt lächelnd den Milliardären die Hand, die täglich Frauen steinigen und Schwule köpfen lassen.

Es ist verrückt. Russland hat Gesetze gegen Homo-Propaganda, aber Schwule werden nicht eingesperrt oder gar getötet.
In Russland sind Frauen gleichberechtigt.

Aber gegen Russland beharrt die an "christlichen Werten" orientierte widerliche Merkel-Junta auf scharfen Sanktionen.
Die Kopf-Ab-Clique in Saudi-Arabien wird von diesem Gesindel umschmeichelt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen