online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.05.2016 ~ 09:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 829497
gelesener Beitrag - ID 829497


Zitat:
Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat seine Partei vor der Forderung nach Wiedereinführung einer Vermögenssteuer gewarnt. „Mit mir gibt‘s keinen SteuerWahlkampf“, sagte er am Sonntag im ZDF.
[Quelle: heute.de]

Endgültig angekommen im System.
Fett und saturiert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



31.05.2016 ~ 02:24 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 829618
gelesener Beitrag - ID 829618


Zitat:
gastli hat am 30. Mai 2016 um 09:40 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat seine Partei vor der Forderung nach Wiedereinführung einer Vermögenssteuer gewarnt. „Mit mir gibt‘s keinen SteuerWahlkampf“, sagte er am Sonntag im ZDF.
[Quelle: heute.de]

Endgültig angekommen im System.

Falsch formuliert.

Die Grünen waren schon immer eine Partei der Besserverdienenden, denen es egal ist, wenn das Steak im Bioladen wesentlich teuter ist, als im Supermarkt, nur weil es mit Produktionsmethoden aus dem vorvergangenen Jahrhundert produziert worden ist.

Die Grünen waren schon immer die Partei der Besserverdienenden, die sich eine Solaranlage aufs Einfamilienhaus leisten und damit noch besser verdienen. Dass auf der anderen Seite die EVUs so manchem armen Schlucker den Strom ausknipsen, weil sie die hohen Energiepreise nicht bezahlen können und weil die Großverbraucher von den Grün-Zuschlägen verschont werden, das hat die Grünen doch noch nie interessiert.


Insofern kann ich da nicht sehen, dass der irgendwo angekommen ist.


Pfiffikus,
der feststellen muss, dass der schon immer da war, wo Du ihn jetzt siehst


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 31.05.2016 02:25.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.06.2016 ~ 18:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 830021
gelesener Beitrag - ID 830021


Zitat:
11 verstörende EM-Fakten für Nazis
[Quelle: http://www.rp-online.de/sport/fussball/e...s-aid-1.6003452]

Ja klar, nicht nur für Nazis.
Auch für Rassisten, Pegioten, Höckisten ........



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.06.2016 ~ 08:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 830603
gelesener Beitrag - ID 830603


Gestern Abend im Polit-Barometer des ZDF hat man sich mit der Zukunft das Landes befasst.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.06.2016 ~ 18:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 831201
gelesener Beitrag - ID 831201


in Dresden wird gerade wegen einer kriminellen Vereinigung das Grundgesetz außer Kraft gesetzt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.06.2016 ~ 10:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 831437
gelesener Beitrag - ID 831437


Zitat:
Die Abgeordneten des Bundestags befassen sich heute in einer Aktuellen Stunde mit dem Thema „Unwetter in Deutschland“. Die Fraktionen von Union, SPD und Grünen beantragten die Debatte gemeinsam
[Quelle: http://www.tagesschau.de/inland/unwetter-525.html]

Ich erwarte, von den Abgeordneten des Deutschen Bundestages, dass sie die gegenwärtigen Unwetter, nach kurzer Aussprache in einer einstimmig angenommenen Resolution scharf verurteilen werden.
Ein eigenes Wettergesetz, das solche Wetterereignisse untersagt, sollte von Dobrindt auf den Weg gebracht werden.

Zuvor sollten aber unbedingt noch größere Pakete von Überwachungs- und Verarmungsgesetzen im Schatten der public-Brüllball-Europameisterschaft auf den Weg gebracht werden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.06.2016 ~ 18:47 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 831783
gelesener Beitrag - ID 831783


Alles Nazis oder was??

Zitat:
Prügeleien am Hauptbahnhof – Polizei rückt mit Großaufgebot aus

Gruppen libanesischer Großfamilien sind am Gelsenkirchener Hauptbahnhof mehrfach auf Flüchtlinge losgegangen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot aus und nahm zwei Personen in Gewahrsam.

Wiederholt kam es am Freitagnachmittag bis in die Abendstunden hinein zu Rangeleien und Schlägereien. "Unterschiedlich große Personengruppen, die sich aus Mitgliedern libanesischer Großfamilien zusammensetzten, pöbelten gezielt Zuwanderer im Bahnhofsbereich an", teilte die Polizei in Gelsenkirchen am Samstag mit. Sie hätten die Flüchtlinge beleidigt und körperlich angegriffen.

Quelle: http://www.focus.de/regional/gelsenkirch...id_5620163.html


Das hier geschilderte ist keine Seltenheit und ist ein Spiegel der Lage in Deutschland. Ausschreitungen von Rechten, Linken und Gruppen radikaler oder krimineller Nichtdeutscher gehören inzwischen zum Alltag in Deutschland.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.06.2016 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 832156
gelesener Beitrag - ID 832156


Zitat:
Fußball, Politik und Krieg
Fähnchenschwingende Massen und als Fan verkleidete Politiker - trotz der Entnationalisierung des Fußballs klammert sich ein medial aufgeputschter Nationalismus an das runde Geschoss. "Wir sind besser als die anderen!". Eine kritische Reflexion des Publizisten und früheren ORF-Korrespondenten Dr. Malte Olschewski.
[Quelle: http://www.spreezeitung.de/15692/fussball-politik-und-krieg/]

Lesenswert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.07.2016 ~ 18:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 836185
gelesener Beitrag - ID 836185


Zitat:
„Abgehärtet in einem langen bösen Leben“ – Dürfen solche Personen auf die Menschheit losgelassen werden?
[Quelle: http://www.nachdenkseiten.de/?p=34191]

Albrecht Müller schreibt auf den Nachdenkseiten über Schäuble.
Sehr treffend wie ich finde.
LESEN!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



14.07.2016 ~ 18:52 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 836194
gelesener Beitrag - ID 836194


Die Analysen von Albrecht Müller sind immer treffend, die Nachdenkseiten sollten in jedem Browser in den Favoriten bereitstehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.08.2016 ~ 10:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 838814
gelesener Beitrag - ID 838814


Zitat:
Studie: 80 Prozent aller Haushaltshilfen arbeiten schwarz.

[Quelle: heute.de; 1. August 2016]

Und viele davon sind sogar schwarz.
Ich schätze mal, dass 80 Prozent dieser 80 Prozent einen Migrationshintergrund haben.
Das perfekte Ausbeutungsmaterial für deutsche Herrenmenschen.
Um sich vom dunkelhäutigen Gesinde für einen Hungerlohn den Dreck wegräumen und wegwischen lassen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.08.2016 ~ 14:27 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 838844
gelesener Beitrag - ID 838844


Und da irrt der gastli ein weiteres Mal die Haushaltshilfen kommen nach wie bevorzugt aus Polen und Tschechien die meisten arbeiten hier und haben ihren Hauptwohnsitz im Heimatland das tun sie um ein wenig die kleine Haushaltskasse aufzubessern, aber es gibt auch deutsche Haushaltshelfer die neben ihrem Hartz IV noch etwas dazuverdienen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



03.08.2016 ~ 21:35 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 838906
gelesener Beitrag - ID 838906


Zitat:
Adeodatus hat am 14. Juli 2016 um 18:52 Uhr folgendes geschrieben:
Die Analysen von Albrecht Müller sind immer treffend, die Nachdenkseiten sollten in jedem Browser in den Favoriten bereitstehen.


Danke für den Tip. Kannte ich natürlich. Aber ehe ich die Verknüpfung unter den vielen gespeicherten Links im Browser gefunden habe, kann ich 3mal "nachdenkseiten.de" eintippen.

Nebenbei: "Immer" und "nie" sollte bei der Bewertung politischer Beurteilungen durch eine Person tabu sein. Niemand irrt immer oder nie. Alfred Müller würde selbst diese Bewertung wohl ablehnen - wenn er ein intelligenter Mensch ist.

Nur ich irre nie.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



03.08.2016 ~ 21:50 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 838910
gelesener Beitrag - ID 838910


Zitat:
Nur ich irre nie.


Nein, Du bist irre. traurig



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



03.08.2016 ~ 22:24 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 838915
gelesener Beitrag - ID 838915


Zitat:
Tina hat am 03. August 2016 um 21:50 Uhr folgendes geschrieben:
Nein, Du bist irre.


Manchen muß man Humor erst erklären. Willste eine Erklärung? Ich biete sie mal selbst an:

Zitat:
Niemand irrt immer oder nie. <-> Nur ich irre nie.


Na gut, zur Erkennung auch absurder Widersprüche bist Du erfahrungsgemäß nicht fähig.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 03.08.2016 22:30.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.08.2016 ~ 07:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 840446
gelesener Beitrag - ID 840446


+++ Dringend +++ eilt +++ muss ganz fix geholfen werden +++

Wer kann helfen?

Zitat:
Der Beamte sei am Donnerstagabend zu einem Einsatz wegen eines vermeintlichen Raubes an einer Tankstelle im Plattenbauviertel Grünau gerufen worden. Nach dessen Ende habe er ordnungsgemäß seine Ausrüstungsgegenstände überprüft - und dabei das Fehlen der Maschinenpistole festgestellt. Es handelt sich um eine Waffe des Typs Heckler & Koch MP5.
[Quelle: wie oben]

Liebe Kinder: Wenn ihr das Knallstöckchen des lieben Beamten in der schönen Uniform geklaut habt. Bitte nix damit machen. Es ist nicht sicher ob das Knallstöckchen richtig geradeaus schießen kann.
Bei Heckler & Koch weiß man das nicht so genau.
Also: Finger weg!
Ja, das kann auch pssieren.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.08.2016 ~ 20:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 840541
gelesener Beitrag - ID 840541


Auch nicht schlecht.
Besoffene Nazis.

Zitat:
Polizei überrascht Nazi-Schläger-Familie in Rohbau-Quartier
Die Polizei hat auf einer Baustelle eine Familie entdeckt, die zu betrunken war, um ihr Quartier am Starnberger See wieder zu finden. Die Tochter begrüßte die Beamten mit Hitlergruß.
[Quelle: http://www.merkur.de/lokales/weilheim/se...en-6652767.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.08.2016 ~ 07:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 841915
gelesener Beitrag - ID 841915


Zitat:
Jüdisches Gymnasium in Düsseldorf ab 2016
...
Solch ein großes Projekt brauche eben Zeit, „es geht nicht um die Eröffnung einer Pommes-Bude“, sagt Szentei-Heise. Ein vierzügiges Gymnasium mit in der Endstufe 750 Schülern in einer bislang zweizügigen Hauptschule unterzubringen, erfordere Um- und Anbauten, über deren Refinanzierung noch verhandelt werde.

Loslegen soll das Gymnasium zunächst mit den Jahrgangsstufen 5 und 6. Mit jüdischen Kindern allein indes ist es nicht mal zur Hälfte zu füllen. Aber geben wirklich genügend nicht-jüdische Eltern ihre Kinder an eine Schule, an der wegen der Gefahr von Anschlägen höchste Sicherheitsvorkehrungen herrschen – von „Schleusen“ über Kameras bis zum Polizeischutz?
[Quelle: http://www.solinger-tageblatt.de/rhein-w...16-4804731.html]

Das wird, nehme ich an, im – vor allem nach Anschluss der Gaue und Provinzen im Osten – wiedererwachten Großdeutschland, in dem man seit langer Zeit schon wieder sagen darf: „Das wird man ja nochmal sagen dürfen!“, nachdem man direkt davor, was sonst, rechten Dreck abgesondert hat, natürlich nicht ohne strenge Sicherheitsvorkehrungen und dauerhaften Polizeischutz gehen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.08.2016 ~ 09:49 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 841925
gelesener Beitrag - ID 841925


Hass auf Juden hat viele Väter, man darf dabei nicht den Fehler machen allein Gewalt zu verurteilen die von Deutschen ausgeht denn in Deutschland gibt es auch Gewalt gegen Juden oder jüdische Einrichtungen die von Migranten ausgehen nur wird in der Regel bei solchen Akten der Gewalt zu oft beschönigt und selbst ein Antisemitisches Motiv in Frage gestellt wie im folgenden Fall in Wuppertal


Zitat:
Eine Synagoge, ein Brandanschlag - und angeblich kein antisemitisches Motiv: Im Sommer 2014 warfen Palästinenser Brandsätze auf ein jüdisches Gotteshaus in Wuppertal. Das Amtsgericht verurteilte die Männer im Februar 2015 wegen versuchter schwerer Brandstiftung zu Bewährungsstrafen, das Landgericht erhöhte die Strafen am Montag bei einer Berufungsverhandlung. Ein antisemitisches Motiv sei aber nicht eindeutig zu erkennen, meinte das Amtsgericht. Mit der Aktion hätten sie lediglich auf den damaligen Gaza-Krieg aufmerksam machen wollen. Ein Fehlurteil, meint Leonid Goldberg. Der Vorsitzende der betroffenen Gemeinde in Wuppertal betont, die Botschaft der Tat sei eindeutig: "Wenn in Deutschland eine Moschee beschmiert wird, dann wissen alle sofort, dass das islamfeindlich ist. Und so ist es eben auch judenfeindlich, wenn man eine Synagoge in Brand setzen will. Und wenn, wie jüngst in der Türkei, eine Kirche in Flammen aufgeht, ist die Botschaft klar: Man möchte Christen dort nicht haben. So lautet auch die Botschaft der Täter von Wuppertal: Sie möchten Juden hier nicht haben."

Quelle: Tagesschau


Hier eines Artikel in "Der Tagesspiegel"

Zitat:
"Am Al-Quds-Tag ist Hetze gegen Juden normal"

Die statistischen Angaben zur Kriminalität bilden aber nur einen Teil der Gefahr ab, die von Umtrieben muslimisch-migrantischer Judenfeinde ausgeht. Nicht zuletzt, weil vermutlich ein Teil der muslimischen Täter zwar einen Migrationshintergrund, aber auch die deutsche Staatsangehörigkeit hat. Agitation in Moscheen, im Internet und bei der öffentlichen Verteilung von Gratisexemplaren des Koran im Rahmen der salafistischen Kampagne „Lies!“ festigt gerade in jungen Köpfen antisemitische Ressentiments. Und trotz religiöser und politischer Unterschiede sind für sunnitische wie schiitische Extremisten, seien sie gewaltorientiert oder legalistisch, türkischer oder arabischer oder anderer Herkunft, „der Jude“ und der Staat Israel zentrale Feindbilder.


Hier wird deutlich das man sich im Zusammenhang mit judenfeindlichen Aktivitäten in Deutschland das gesamte Spektrum der Gewaltbereitschaft anschauen sollte und muss.
@ gastli Dein Kommentar macht deutlich das auch Du auf einem Auge blind bist oder zumindest ein Auge zudrückst wenn die Gewalt nicht von Deutschen Neonazis ausgeht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



22.08.2016 ~ 12:52 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 841962
gelesener Beitrag - ID 841962


Nun, soweit ich weiß, distanziert sich der Zentralrat der Juden nicht vom aggressiven rassistischen Staat Israel und seinen Kriegsverbrechen. Ganz im Gegenteil.

http://www.zentralratdjuden.de/de/articl...%A4te-reue.html

Während Israel seit seiner Gründung seine arabischen Einwohner und Nachbarn terrorisiert und eine völkerrechtswidrige Aggressionskriegs-, Besatzungs- und Siedlungspolitik betreibt, ist mir kein israelischer Überfall auf die B'R'D oder einen anderen deutschen Staat bekannt. Warum sollte Israel das auch tun?

Jetzt kauft ja die Bundesmörderbande ihren israelischen Spießgesellen sogar Drohnen von deutschen Steuergeldern, die nur rein formal der B'R'D gehören, aber in Israel von Israelis zum Morden vor Ort ausgerüstet und eingesetzt werden.

Selbstverständlich ist die Gleichsetzung der Juden und der jüdischen Religion mit dem imperialistischen Aggressorregime Israel falsch, auch wenn sich dieses selbst als jüdischer Staat bezeichnet. Aber um fehlendes diesbezügliches Unterscheidungsvermögen bei Anderen anzumahnen, sollte erstmal der toitschnazionale Antisemitismus eingedämmt werden.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.08.2016 ~ 14:29 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 841983
gelesener Beitrag - ID 841983


Kleiner Hinweis Israel liegt 4.100,19 km von Deutschland entfernt wir diskutieren wenn schon über Antisemitische Straftaten in Deutschland die zu kritisieren sind egal ob sie von Deutschen oder Migranten verübt werden. Das was die israelische Regierung an Kriegsverbrechen verübt ist zu verurteilen aber darauf haben hier lebende Juden keinen Einfluss. Genauso wenig wie Deine Beiträge hier im Forum, in dem Du die Fehler und Vergehen der deutschen Regierung aufzählst, an den Entscheidungen im Bundestag etwas ändern.

Zitat:
Aber um fehlendes diesbezügliches Unterscheidungsvermögen bei Anderen anzumahnen, sollte erstmal der toitschnazionale Antisemitismus eingedämmt werden.


Ein Prima Beispiel für die Doppelmoral lieferst Du da, oder anders gesagt Antisemitismus muss nur bekämpft werden wenn es der „toitschnazionale Antisemitismus“ ist. Die antisemitischen Gewaltakte der Anderen ignorierst Du und lässt sie weiter Juden verfolgen.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 22.08.2016 14:52.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.08.2016 ~ 06:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842357
gelesener Beitrag - ID 842357


Lacher des Tages:

Zitat:
Rote Flora: Polizei übermalt Ermittler-Porträts
Die Polizei hat in der Nacht zu Dienstag an dem linksautonomen Kulturzentrum Rote Flora im Hamburger Schanzenviertel ein Plakat mit Bildern von vier enttarnten verdeckten Ermittlern übermalt. Wie die Polizei bestätigte, machten die Beamten die Gesichter und die Namen ihrer Kollegen sowie das Polizeiwappen unkenntlich. Nach Informationen von NDR 90,3 waren insgesamt 50 Beamte im Einsatz.
[Quelle: http://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Ro...einsatz184.html]

Cool.
So geht ziviler Ungehorsam.

Und dann rückt einer Armee von 50 Bullen an um Häuserwände zu beschmieren.
Die Besten der Besten der Besten Sir.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.08.2016 ~ 20:08 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842438
gelesener Beitrag - ID 842438


Wieder geschah ein militärischer Zwischenfall mit in "unsicherer und unprofessioneller" Art und Weiße agierenden Armeen die sich bisher in Massen in internationalen Gewässern vor den amerikanischen Küsten in der Nord- und Ostsee oder dem chinesischen Meer tummelten, diesmal gehen diese Schurken noch weiter und treiben sich sogar noch in unmittelbarer Nähe zur amerikanischen Ostküste in der Straße von Hormus herum., die Marine des Iran hat diesmal den Part des "unsicheren und unprofessionellen" Dilettanten übernommen den sonst die Russen oder Chinesen innehaben.

Zitat:
In der Straße von Hormus ist es nach US-Angaben zu einem Zwischenfall zwischen US- und iranischen Militärschiffen gekommen. Vier iranische Schiffe hätten sich am Vortag in "unsicherer und unprofessioneller" Weise dem US-Zerstörer "USS Nitze" genähert, wie das US-Zentralkommando mitteilte. Demnach rasten sie mit unbedeckten Waffen in einem Abstand von weniger als 300 Metern an der "USS Nitze" vorbei.

Das US-Schiff, das sich gemeinsam mit einem weiteren Zerstörer, der "USS Mason", in internationalen Gewässern befunden habe, habe ausweichen müssen, um eine Kollision zu vermeiden. Die "USS Nitze" habe zudem Warnschüsse abgegeben und versucht, mit den iranischen Kommandeuren Kontakt aufzunehmen, dies sei aber nicht gelungen.

Quelle: n-tv



Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 25.08.2016 20:09.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.08.2016 ~ 10:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842797
gelesener Beitrag - ID 842797


Entlaufen !!!!



Wer kann sachdienliche Hinweise geben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



29.08.2016 ~ 18:03 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842835
gelesener Beitrag - ID 842835


Zitat:
gastli hat am 29. August 2016 um 10:47 Uhr folgendes geschrieben:
Entlaufen !!!!

Themenfremd! Nix geschah.


Pfiffikus,
der dieses Bild nicht einmal niveauvoll genug für das Satirethema hält



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ortel   Ortel ist männlich Zeige Ortel auf Karte FT-Nutzer
209 geschriebene Beiträge
Wohnort: Wismar



29.08.2016 ~ 19:15 Uhr ~ Ortel schreibt:
images/avatars/avatar-1852.gif im Forum Thüringen seit: 22.04.2013
88 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842845
gelesener Beitrag - ID 842845


Zitat:
gastli hat am 29. August 2016 um 10:47 Uhr folgendes geschrieben:
Entlaufen !!!!





Bin mit Sicherheit nicht für die AFD, aber dieses Bild ist eine einzige Provokation und Frechheit.
Gastli wird leider auch immer niveauloser!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



29.08.2016 ~ 19:44 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842849
gelesener Beitrag - ID 842849


Das sind halt die Blüten die das Demokratieverständnis trägt welches von den Medien angefangen bei der Jungen Welt bis zur Bild verbreitet wird.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.08.2016 ~ 20:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842856
gelesener Beitrag - ID 842856


Ich habe ja keine Ahnung gegen welchen Baum ihr gerannt seid.

Weder der auf auf dem Bild abgebildete Baum noch das Flugblatt sind von mir.

Schade eigentlich.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.765 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



29.08.2016 ~ 20:39 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842857
gelesener Beitrag - ID 842857


Zitat:
gastli hat am 29. August 2016 um 20:32 Uhr folgendes geschrieben:
Weder der auf auf dem Bild abgebildete Baum noch das Flugblatt sind von mir.

Aber DU hast das Zeug hier ins Thema rein gespammt, in dem der geneigte Leser eigentich dem Namen nach eher ein paar Informationen erwartet.

Zitat:
gastli hat am 29. August 2016 um 20:32 Uhr folgendes geschrieben:
Schade eigentlich.

Ja, stimmt.


Pfiffikus,
der aus Deinem Beitrag noch weniger Informationen entnehmen konnte, als aus dem üblichen Spam von Meta



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



29.08.2016 ~ 21:02 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 842863
gelesener Beitrag - ID 842863


Zitat:
Ortel hat am 29. August 2016 um 19:15 Uhr folgendes geschrieben:
Bin mit Sicherheit nicht für die AFD, aber dieses Bild ist eine einzige Provokation


Oh, eine weitere Variation des "Ich bin ja kein Nazi, aber ..."

Kennste John Heartfields Hitler- und Faschismus-Fotomontagen?

Nach Deinesgleichen MEINUG wohl auch

Zitat:
Ortel hat am 29. August 2016 um 19:15 Uhr folgendes geschrieben:
eine einzige Provokation


Für meinen Geschmack ist die Darstellung von Hitler, Goebbels, Bachmann oder Petry als Verrückte zwar zu verharmlosend, aber einem mehrheitlich vollverblödeten Volk muß man eben erstmal auf seiner primitiven Ebene zeigen, wem es da hinterherläuft.

Um aber die Provokation richtigzustellen: Petry ist wie Merkel oder Hitler durchaus nicht verrückt, sondern eine hemmungslose Karrieristin. Und das ist - angesichts eines solchen Volkes - bekanntermaßen gefährlicher.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



31.08.2016 ~ 20:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 843076
gelesener Beitrag - ID 843076


Vollpfosten [CDU was sonst] des Tages:

Zitat:
Der mit Abstand beliebteste Straßenname in Ostdeutschland ist: Karl-Marx-Straße. Ganze 550 Mal ist der einflussreichster Theoretiker des Kommunismus Namensgeber für Straßen und Plätze. Allein in Berlin sind eine Straße, eine Allee, ein Platz, eine Schule und eine Buchhandlung nach Karl Marx benannt. Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats Wolfgang Steiger fordert nun, dass all die Straßen und Orte umbenannt werden, nicht nur in Berlin, sondern in ganz Ostdeutschland.
[Quelle: http://www.morgenpost.de/berlin/article2...abschaffen.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



05.09.2016 ~ 19:08 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 844126
gelesener Beitrag - ID 844126


Zitat:
Warum Christoph Harting keine Prämie für seinen Olympiasieg bekommt

Diskus-Olympiasieger Christoph Harting hat vor den Sommerspielen in Rio auf jegliche Förderung durch die Deutsche Sporthilfe verzichtet. Dies bestätigte die Stiftung am Montag. Der Berliner wollte die Fördervereinbarung nicht unterschreiben, weil er im Gegenzug fünf Prozent seiner Werbeeinnahmen an die Sporthilfe hätte zahlen müssen.

Quelle: http://www.focus.de/sport/olympia-2016/l...id_5897070.html


Endlich einmal ein Sportler mit Charakterstärke, wer nicht weiß wer Chritoph Harting ist das war der der bei seiner Siegerehrung bei m abspielen der Deutschen Nationalhymne nicht zur Salzsäule erstarrte nicht die Hände an die Hosennaht legte und schon gar nicht die Hacken zusammenknallte sondern Geschunkelt hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.09.2016 ~ 08:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 844224
gelesener Beitrag - ID 844224


Zitat:
Adeodatus hat am 05. September 2016 um 19:08 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Warum Christoph Harting keine Prämie für seinen Olympiasieg bekommt

Der Berliner wollte die Fördervereinbarung nicht unterschreiben, weil er im Gegenzug fünf Prozent seiner Werbeeinnahmen an die Sporthilfe hätte zahlen müssen.

Quelle: http://www.focus.de/sport/olympia-2016/l...id_5897070.html



Und genau aus diesem Grund wird er, wie es im widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben, von der BILD für Abiturienten mit Schmutz beworfen.

[Analogien zum Schmutz werfen gegen russische Sportler sind gut erkennbar]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.09.2016 ~ 12:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 844252
gelesener Beitrag - ID 844252


Zitat:
Jeder zweite Übergriff auf Flüchtlingsheime im OstenKriminologe sicher: DDR-Erziehung ist schuld am Fremdenhass im Osten
[Quelle: Focus]

Die BILD für Abiturienten lässt nichts aus.
Hahahaha! Jetzt geht die Wessi/Ossi-Spalterei auch wieder los.
Die lassen auch nichts aus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.09.2016 ~ 19:35 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 845253
gelesener Beitrag - ID 845253


Wenn die deutsche Regierung Russland Lügen vorwirft, wird Steinmeier der die Lüge salonfähig noch unglaubwürdiger als er ohnehin schon ist.

Zitat:
Bundesregierung wirft Russland Lügen vor

Das Außenministerium ärgert sich über die russische Regierung. Moskau solle aufhören, Unwahrheiten zu verbreiten, sagt Steinmeiers Sprecher. Es geht um die Nachfolge von Uno-Generalsekretär Ban.

Die Bundesregierung hat das russische Außenministerium aufgefordert, keine Unwahrheiten über Deutschland zu verbreiten. Der Sprecher von Außenminister Frank-Walter Steinmeier Martin Schäfer bezichtigte seine Moskauer Amtskollegin, zum wiederholten Male Dinge zu erzählen, die "objektiv falsch" seien.

Martin Schäfer wies Vorwürfe zurück, Deutschland mische sich in die Suche nach einem neuen Uno-Generalsekretär ein. "Von offizieller Seite Dinge in die Welt zu pusten, die objektiv falsch sind, ist glaube ich kein freundlicher Umgang miteinander", kritisierte Schäfer.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/bu...-a-1111974.html



Nach dem man weiß um was es geht kann man nicht umhin zu sagen das es die getroffenen Hunde sind die bellen. Und Steinmeier spielte eine unselige Rolle im Zusammenhang mit dem Irakkrieg, er machte den Lügner „Curveball“ alias Rafid Ahmed Alwan bei den Amis salonfähig und steht heute hinter jeder Lüge die in Deutschland über Russland verbreitet wird, und jetzt glaubt er allen Ernstes das er ernsthaft glaubwürdig ist und keinen Druck auf Bulgarien ausübt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.09.2016 ~ 10:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 845328
gelesener Beitrag - ID 845328


Zitat:
In Niedersachsen schneidet die CDU – wie seit Jahrzehnten – bei den Kommunalwahlen besser ab als alle Konkurrenzparteien. Doch wie auch die SPD lässt sie mancherorts Federn. Die AfD hat ihr selbstgestecktes Ziel der Zweistelligkeit nicht erreicht.
[Quelle: tagesschau.de 12. September 2016]

Also haben mehr als 90 Prozent der Wähler die [Krypto]Faschisten nicht gewählt.
Und in Meck-Pom waren es, nicht ganz zu vergessen, fast 80 Prozent der Wähler, die das AfD-Gesindel nicht gewählt haben.
Jeweils null Prozent wären natürlich am besten gewesen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.09.2016 ~ 11:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 846471
gelesener Beitrag - ID 846471


Blitzbirne des Tages

Zitat:
"Der AfD-Wähler ist der beste Wahlhelfer für einen zunehmenden Linksruck in Deutschland. Esist leider im wahrsten Sinne des Wortes ein Abfallprodukt der Wahl der AfD, dass man nicht nur Rechte in die Parlamente bringt, sondern gleichzeitig Linke in die Regierung."
[Quelle: http://www.fr-online.de/politik/berlin-w...6,34781636.html]

FDP-Chef Lindner, 19.09.2016



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.09.2016 ~ 17:23 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 846530
gelesener Beitrag - ID 846530


Leider sind diese "Linken" die Nachwuchs-Noskes, die in "Sachzwang"-Rhetorik und asozialer Politik nicht schlechter als der CDUCSUSPDGRÜNEFDP-Sumpf.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 20.09.2016 17:23.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.09.2016 ~ 11:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 847419
gelesener Beitrag - ID 847419


Blödmann des Tages: Söder [CSU was sonst]

Der beste Schutz vor Terrorismus ist, keine Terroristen ins Land zu lassen.


Wie wäre denn das beim NSU?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.034 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.10.2016 ~ 18:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 850226
gelesener Beitrag - ID 850226


Selten. Die gute Nachricht

Zitat:
Maas: Entschädigung für verurteilte Homosexuelle
Bundesjustizminister Heiko Maas sieht für die geplante Entschädigung von Homosexuellen, die wegen ihrer Neigung verurteilt wurden, 30 Millionen Euro vor. Dies sagte der SPD-Politiker der "Süddeutschen Zeitung".
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/news/panorama...61008-99-736341]

Diese Entscheidung ist mindestens 47 Jahre überfällig.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen