online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



14.07.2015 ~ 07:49 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 774412
gelesener Beitrag - ID 774412


Zitat:
gastli hat am 14. Juli 2015 um 06:40 Uhr folgendes geschrieben:
Ja ich, ich weiß, über die Toten nur Gutes ...


Wer das erfunden hat, kannte ja die Hitlers, Goebbels', Adenauers und Mißfelders noch nicht.

Naja, "Hoffnungsträger der CDU" gewesen zu sein, sagt schon Alles. Warum sollten die Opfer solchen Gesindels Gutes darüber sagen? Ich kann im Moment nur eine gute Sache an Mißfelder erkennen ...



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.07.2015 ~ 08:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 774603
gelesener Beitrag - ID 774603






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Tina
Benutzerkonto wurde gelöscht



22.07.2015 ~ 22:16 Uhr ~ Tina schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 776067
gelesener Beitrag - ID 776067






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



23.07.2015 ~ 12:43 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 776123
gelesener Beitrag - ID 776123


Sehr schön auf den Punkt gebracht @Tina.
Wie sagt man auch? Schuster bleib bei deinem Leisten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.07.2015 ~ 13:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 776126
gelesener Beitrag - ID 776126


Na Ja.
Wenn solche politischen Stimmungsbilder immer wieder vorkommen.
Wenn zum Beispiel über Dekaden große Mehrheiten der abgegebenen Wahlstimmen auf die CSU entfallen, kann man andererseits „den Bayern“ schon unterstellen, dass sie wissen wofür sie da stimmen und welche Politik sie immer wieder bestätigen.
Da kann man schon mal sauer werden und die Millionen Bayern, die mit der CSU nichts am Hut haben wollen, kurzzeitig vergessen.
Zu viel ist zu viel.
Das gilt natürlich auch für 16 Jahre lang Kohl,
ein halbes Jahrhundert CSU,
12 Jahre Merkel,
vier Mal Roland Koch,
zehn Jahre von Beust,
25 Jahre Sachsen-CDU-Regierung
25 Jahre Thüringen-CDU-Regierung [zum Glück beendet].

An die Konservativen:
Das lädt dann schon dazu ein, verachtet werden zu wollen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.08.2015 ~ 16:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 778327
gelesener Beitrag - ID 778327


Zitat:
Gebiet der ehemaligen DDR zu sicherem Herkunfts­land erklärt: Millionen droht Abschiebung
Berlin (dpo) - Sie leben unter uns, sind zum Teil gut integriert und fast schon ein normaler Teil der Gesellschaft: Ostdeutsche. Doch nun stuft ein Gutachten des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge das Gebiet der ehemaligen DDR als sicheres Herkunftsland ein. Das Innenministerium hat bereits umfassende Abschiebemaßnahmen angekündigt. Im Westen lebende Ostdeutsche müssen sich bis Monatsende auf ihrem zuständigen Bürgeramt melden.

In den Folgemonaten soll dann der Aufenthaltsstatus aller Personen, die nach dem 9. November 1989 nach Westdeutschland emigriert sind, geprüft werden. Der überwiegenden Mehrheit droht die Abschiebung nach Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen oder Ostberlin.
[Quelle: http://www.der-postillon.com/2015/08/geb...u-sicherem.html]

Großartig.
Dank an, die Macher vom Postillon für ihre immer wieder wunderschönen Ideen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.08.2015 ~ 08:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 778713
gelesener Beitrag - ID 778713






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.08.2015 ~ 08:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 779534
gelesener Beitrag - ID 779534


Also der Kauder, der ist ganz bestimmt nicht mein Freund.
Trotzdem muss ich ihm hier einmal Lob aussprechen.

Kauder sorgt für Aufregung in der defizitsozialistischen Einstimmigkeitspartei CDU.
Und zwar nur weil der Kauder mal über die totalitären Strukturen des Karrierevereins geplaudert hat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.08.2015 ~ 08:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 780266
gelesener Beitrag - ID 780266


Kaum benutzt:
eBay-Nutzer "vkauder49" versteigert gut erhaltenes Grundgesetz



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.08.2015 ~ 13:59 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 780909
gelesener Beitrag - ID 780909


Es gibt Dinge, die sind einfach zu absurd für die Realität.
Besonders absurd ist da die Nahles.
Wie sie gerade erst wieder mit einem veröffentlichten SMS-Dialog auf Grundschulniveau bewies.
So einen Unsinn simst die Arbeitsministerin derartig eifrig, dass sie schon bei einer Kabinettssitzung mit bandagierter Hand erschien.
Weil sie sich beim Simsen eine Sehnenscheideentzündung zugezogen hatte.
Was ist los in diesem Land?
Wenn solche Leute Ministerin werden?

Oh ja.
Einen hab ich noch.
Die Nahles erklärt die Energiewende.
In einfacher Sprache.




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.08.2015 ~ 08:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781081
gelesener Beitrag - ID 781081


Zitat:
Der Fraktionsvorsitzende der Unionsparteien, Volker Kauder, hat heute unmittelbar nach der Abstimmung des Bundestags über ein drittes Hilfspaket für Griechenland 63 mit Fluorwasserstoffsäure gefüllte Fässer bestellt. Das erfuhr der Postillon aus Insiderkreisen. Wozu der Politiker soviel Säure braucht, ist bislang nicht bekannt.

[Quelle: http://www.der-postillon.com/2015/08/vol...lt-63-groe.html]

TOP.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.08.2015 ~ 08:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781213
gelesener Beitrag - ID 781213


Egon Bahr ist gestorben.

Der vermutlich letzte aufrechte Mann in der SPD.
Ihn hat der Tod niedergestreckt.
Andere lebende sind schon mehrfach einfach so umgefallen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.08.2015 ~ 12:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781559
gelesener Beitrag - ID 781559


Gibt es noch eine Bundeskanzlerin?
Man sieht nichts, man hört nichts - höchstens mal ein dummes Bild aus dem Bundestag, wo sie debil vor sich hinstarrt.
Warum?
Sie sollte doch wenigstens einmal so tun, als ob sie unser Grundgesetz ernst nähme und die Menschenrechte in Deutschland schützte.
Sie sollte wenigstens ein einziges Mal gegen den rechten Mob, der sich gegen Flüchtlinge austobt, nicht nur irgend etwas Einfältiges sagen - falls sie überhaupt den Mund aufmacht -, sondern mal mit der Faust auf den Tisch hauen.
Hat sie nicht geschworen, dass Grundgesetz zu schützen?
Gehören nicht alle Menschen zum Wirkungsbereich des Grundsetztes und nicht nur eine Liz Mohn oder Friede Springer?
Gibt es noch eine Bundeskanzlerin?
Oder geht der alles am Arsch vorbei?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.08.2015 ~ 14:53 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781575
gelesener Beitrag - ID 781575


Zitat:
gastli hat am 24. August 2015 um 12:25 Uhr folgendes geschrieben:
Sie sollte wenigstens ein einziges Mal gegen den rechten Mob, der sich gegen Flüchtlinge austobt, nicht nur irgend etwas Einfältiges sagen - falls sie überhaupt den Mund aufmacht -, sondern mal mit der Faust auf den Tisch hauen.


Ein großdeutscher Kanzler, der das täte, wäre tot. Er zeigte, daß er den zentralen Auftrag des maßgeblich von Faschisten gestalteten Staates, nämlich wieder die uneingeschränkte, wenn nötig auch offen terroristische, Herrschaft des Finanzkapitals mittels völliger Vernichtung profitfeindlichen Schnickschnacks wie Menschenrechte, Sozialsysteme und demokratischen Rechte wiederherzustellen, nicht verstanden hätte.

Nee, die Merkel macht das Einzige, was sie in dieser Situation tun kann - abducken. Gegen die Faschisten vorgehen kann sie nicht, sonst fliegt sie. Sich offen auf deren Seite zu stellen, würde den faschistischen Staat offenbaren, für den wohl trotz aller Bemühungen noch keine vollverblödete Mehrheit existiert. Schon Äußerungen gegen die Faschisten sind politisch gefährlich, da diese für die Einen ja nur "besorgte Bürger" sind und für die Anderen, welche den faschistischen Mob erkannt haben, sofort einmal mehr klarwürde, daß Merkel hemmungslos lügt, wenn sie Faschisten kritisiert, der Staat, den sie kanzlert, diese aber nach Kräften fördert, deckt, unterstützt und beschützt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.08.2015 ~ 15:26 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781577
gelesener Beitrag - ID 781577


Zitat:
gastli hat am 21. August 2015 um 08:56 Uhr folgendes geschrieben:
Der vermutlich letzte aufrechte Mann in der SPD. [Egon Bahr]


Ein aufrechter Antikommunist, der maßgeblich den "Wandel [also die Konterrevolution] durch Annäherung" initiierte. Sozusagen der Noske ohne Maschinengewehre. Wie Noske hat er tatsächlich nie einen Hehl aus seinen Absichten gemacht. Hitler aber auch nicht. Also alles aufrechte Sozialisten, nur weil sie sich mit der einen oder anderen Worthülse so bezeichnen?

Brandt und Bahr retteten der Reaktion den Arsch, indem sie im Auftrag des Finanzkapitals ein wenig Kreide fraßen, als das Volk die Schnauze voll hatte und außenpolitisch das rollback auf ganzer Linie gescheitert war. Spätestens nach der folgerichtigen Entwicklung bis jetzt kann Jeder erkennen, wessen Interessen sie immer vertraten. Feinde des Proletariats und aller im Kapitalismus Ausgebeuteten und Unterdrückten bis in die Knochen.

Über Tote nur Gutes? Wenn aufgrund ihres absichtlichen und planmäßigen Handelns heute und in Zukunft massive Verbrechen aller Art an Multimillionen Menschen, bis hin zum Massenmord, wieder möglich wurden, dann über SOLCHE Tote nur Schlechtes!



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.08.2015 ~ 16:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781584
gelesener Beitrag - ID 781584


Zitat:
orca hat am 24. August 2015 um 15:26 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 21. August 2015 um 08:56 Uhr folgendes geschrieben:
Der vermutlich letzte aufrechte Mann in der SPD. [Egon Bahr]

Ein aufrechter Antikommunist, der maßgeblich den "Wandel [also die Konterrevolution] durch Annäherung" initiierte. Sozusagen der Noske ohne Maschinengewehre.


Aufrecht im Sinne, dass Bahr nicht wie z.B. die gegenwärtigen SPD Granden ständig umgefallen ist.

Um Gabriel muss man ja eine 3 Meter breite 360° Sicherheitszone einrichten.
Weil man nicht wissen kann wann und in welche Richtung der umfällt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.08.2015 ~ 20:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781632
gelesener Beitrag - ID 781632


2012 produzierte die Gemeinde Heidenau einen Imagefilm mit fröhlicher Musik, glücklichen Bürgern und humani­s­tischer Botschaft.




Drei Jahre später wird die Propaganda in eigener Sache von der hässlichen Realität ad absurdum geführt.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



24.08.2015 ~ 21:29 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781643
gelesener Beitrag - ID 781643


Zitat:
gastli hat am 24. August 2015 um 16:23 Uhr folgendes geschrieben:
Aufrecht im Sinne, dass Bahr nicht wie z.B. die gegenwärtigen SPD Granden ständig umgefallen ist.


Aufrecht wie Noske und Hitler, die Vorzeigesozialisten. Sag' ich doch. Er verkörperte nur den Klassenkampf auf Filtzlatschen. Die hinterhältigere Form - und sogar, ohne zu lügen.

Insofern ringt mir ein so ehrlicher Feind auch Respekt ab. Wie Noske und Hitler. Niemand kann von ihnen sagen, sie hätten ihre Absichten und Mittel vertuscht. Sie taten alle drei, was den Interessen des Finanzkapitals unter den jeweiligen Bedingungen bestmöglich diente. Und sie logen darüber nicht.

Im Unterschied zu z.B. Gysi und Ramelow.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 24.08.2015 21:30.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.08.2015 ~ 09:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781714
gelesener Beitrag - ID 781714


»In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten. Merken Sie sich das, egal, was man Ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.«

- Egon Bahr -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.08.2015 ~ 10:33 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 781723
gelesener Beitrag - ID 781723


Er muß es wissen. Er hat die asoziale und antikommunistische Politik ja in führender Position gemacht.

Ist der jetzt auch ein aufrechter (National-)sozialist, weil er ehrlich sagte:

"Ich habe hier eines zu erklären: die Herren haben ganz recht, wir sind intolerant. Ich habe mir ein Ziel gestellt: nämlich die 30 Parteien aus Deutschland hinauszufegen."

Adolf Hitler

Du solltest bei Deinen Helden etwas wählerischer sein. Bahr war einer der größten Feinde des Sozialismus und der Arbeiter, welche die B'R'D hervorbrachte. Na gut, aufrechter Sozialdemokrat vielleicht in dem Sinn, daß Sozialdemokraten seit 1914 Arbeiterverräter, Arbeitermörder und Kriegstreiber sind.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.09.2015 ~ 09:22 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 783340
gelesener Beitrag - ID 783340


Zitat:
"Ich appelliere an die Gewerkschaften, den Zusammenhang zwischen der angespannten Finanzlage der Kommunen, unter anderem durch die hohen Kosten für die Flüchtlinge, und unrealistischen Gehaltsforderungen der Kita-Beschäftigten zu erkennen und einzulenken", sagte Landsberg.

[Quelle: http://www.zeit.de/news/2015-08/29/tarif...isslos-29102403]

So gesagt, widerliche Menschen in einem widerliches System, ihre Widerlichkeit zum Ausdruck bringen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



04.09.2015 ~ 16:34 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 783398
gelesener Beitrag - ID 783398


Zitat:
gastli hat am 04. September 2015 um 09:22 Uhr folgendes geschrieben:
So gesagt, widerliche Menschen in einem widerliches System, ihre Widerlichkeit zum Ausdruck bringen.


Arroganz, Dekadenz und Realitätsferne der Herrschenden und Regierenden waren schon immer die Abenddämmerung untergehender Imperien.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.09.2015 ~ 07:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 785068
gelesener Beitrag - ID 785068


Tumb der Woche: Facebook

Ja wir leben schon in einer tollen Zeit.
Einer Zeit in der jede noch so hohle Grützbirne im Netz Hass verbreiten darf.
Und genau für diese "Freigeister" gibt es Facebook.
Hier dürfen Sie in Ruhe Ihren Hass verbreiten, ihre Hetze treiben, rechtsradikale Parolen brüllen und vieles mehr, ohne dabei Konsequenzen befürchten zu müssen.
Zum besonderen Schutz von Nazis und Rechtsradikalen hat Facebook extra sogenannte Gemeinschaftsstandards entworfen.
Wie die durchgesetzt werden, zeigte Facebook eindrucksvoll in dieser Woche.
Da wurde Seite "Hooligans gegen Satzbau" für ihren unermüdlichen Einsatz, den Deutschpatrioten, grammatikalisch richtiges Deutsch bei zu bringen, abgemahnt. Respekt!

Also hier der Fall, der zur Abmahnung führte:
Nochmal zum mitschreiben, damit Ihr beim hetzen zukünftig keine Fehler macht.

JEDER DEUTSCHE HAT DAS RECHT AUF EIN KANACKEN HEIM ZUREITEN
(Entspricht den Facebook Gemeinschaftsstandards)

während…

Jeder Deutsche hat das Recht, auf einem kanaken heim zu reiten.
… gegen die Facebook Gemeinschaftsstandards verstößt.



Übrigens hat sich Facebook im Vorfeld dazu auch endlich mal offiziell geäußert.
Natürlich heben sie nichts gesagt.
Nur das Facebook aber nicht dafür verantwortlich ist, was derzeit in der deutschen Gesellschaft passiert.
Soviel Ignoranz und Dummheit, dass ist eben der "Tumb der Woche".



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.09.2015 ~ 08:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 785461
gelesener Beitrag - ID 785461


Es ist tatsächlich wahr, dass die Merkel der Auffassung ist, man dürfe es mit dem Datenschutz nicht so übertreiben, weil Daten der Rohstoff der Zukunft sind.

Vermutlich unwahr ist es hingegen, dass die Bumskanzlerin für "marktkonforme Demokratur" Merkel auch der Auffassung ist, dass man es mit dem Recht auf körperliche Unversehrtheit nicht so übertreiben dürfe, weil Spenderorgane der Rohstoff der Zukunft seien.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.09.2015 ~ 08:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 785832
gelesener Beitrag - ID 785832


Hier hat ein Libanese eine wunderschöne Idee umgesetzt wie man den tumben Peginesen begegnen kann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.09.2015 ~ 09:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 786071
gelesener Beitrag - ID 786071


Zitat:
Massenschlägerei bei Polizisten-Party
Bei einer Feier der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in der Polizeischule Alsterdorf ist es in der Nacht zum Sonnabend zu einer Massenschlägerei gekommen.
...
Auch in den Vorjahren hatte es bei PAZ-Feten immer mal wieder Raufereien unter alkoholisierten Jung-Polizisten gegeben.

[Quelle: http://www.mopo.de/polizei/alsterdorf-ma...8,31854614.html]

Nachwuchs-Prügel-Bullen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.09.2015 ~ 18:53 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 786138
gelesener Beitrag - ID 786138






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.09.2015 ~ 07:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 786177
gelesener Beitrag - ID 786177


Zitat:
"Islam gehört nicht zu Deutschland"
Stoiber stänkert gegen Merkel

[Quelle: http://www.n-tv.de/politik/Stoiber-staen...le15975871.html]

Stoiber gehört auch nicht zu Deutschland.
Sondern zu Bayern.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.09.2015 ~ 10:17 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 786785
gelesener Beitrag - ID 786785


Hier kann man nachlesen was passiert wenn Arschlöcher in ihrem begrenzten Horizont eines Arschlochs gefangen sind.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzerin
857 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



27.09.2015 ~ 19:28 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
125 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 787170
gelesener Beitrag - ID 787170


Zur Information und Anhebung des Wissensstandes.





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.10.2015 ~ 08:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 788530
gelesener Beitrag - ID 788530


Kritik ist unerwünscht.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.151 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



05.10.2015 ~ 12:08 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
367 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 788748
gelesener Beitrag - ID 788748


Hallo Leute,

Habe auf YouTube folgendes Video gesehen:
Pegida Dresden 28.09.15, Stoppt den Asylantenwahnsinn ihr Politiker-Pack

Die Zeit berichtet:
"Zwei Journalisten wurden bei der islamfeindlichen Veranstaltung attackiert.
Mit mehr als 8.000 Teilnehmern hat sich die Zahl der Demonstranten seit August verdoppelt."

Quelle:

Die Nachrichtenagentur dpa meldet, dass etwa 10.000 Menschen auf die Straße waren.
Gegendemonstrationen gab es keine.

Wirklich keine Gegendemonstrationen???

Was geht ab bei euch?
Bitte um Aufklärung.


Danke 61diddi



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.10.2015 ~ 08:51 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 789486
gelesener Beitrag - ID 789486


Lacher des Tages

Deutsche Bank wirft VW "schlechte Unternehmenskultur" vor

Ah ja, die Deutsche Bank.
Die Truppe, die in den letzten 50 Jahren so ziemlich alles an Unternehmenskultur zerstört hat.
Durch unzählige Skandale.
Die Truppe, oder sollte man besser sagen: die kriminelle Vereinigung, die bei jedem denkbaren Betrug im Finanzmarkt in den letzten Jahren dabei war.
Die Truppe, kritisiert VW dafür, dass die einen Finanzvorstand zum Aufsichtsrat und einen Porschechef zum neuen Gesamtchef gemacht haben.
Vermutlich hätten sie gewünscht, dass sie Leute von der Deutschen Bank nehmen sollen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.10.2015 ~ 18:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 791837
gelesener Beitrag - ID 791837


Zitat:
BKA-Analyse zu fremdenfeindlicher Gewalt. Jung, polizeibekannt und von nebenan. Wer steckt hinter Anschlägen auf Flüchtlingsunterkünfte? Laut BKA sind die Täter sind jung, leben in der Nachbarschaft, meist handeln sie in kleinen Gruppen. Ein Drittel gehört zur rechten Szene. Die Behörde befürchtet weitere schwere Gewalttaten.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/bka-flu...uenfte-101.html]

Also mit anderen Worten: testosterongesteuert bis Oberkante Schädeldecke und dumm wie ein Stück Vieh.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



26.10.2015 ~ 07:32 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 792481
gelesener Beitrag - ID 792481


Ein Mann hat gerade als Flüchtling die Grenze der BRD überschritten, da erscheint ihm eine Fee und sagt: “Du hast drei Wünsche frei”.

Der Mann fragt völlig ungläubig: “Stimmt das wirklich”?

Und die Fee antwortet: “Ja, es stimmt”.

Da sagt der Mann, geprägt von den Strapazen seiner Flucht seinen ersten Wunsch: “Ich wünsche mir, dass ich so reich bin, dass ich niemals mehr irgendeine Not leiden muss”.

Die Fee schwingt einen Stab durch die kalte Luft, und hinter dem Stab entstehen unwirkliche Leuchterscheinungen; Pünktchen, die sich verdichten, massiv werden, Strukturen bilden. Während Geräusche aus einer anderen Welt zart und hell ans Ohr dringen, materialisiert sich aus sternigem Leuchten ein riesen Haufen Banknoten aus dem Nichts.

Der Mann greift nach den Banknoten und steckt sie schnell und unverhohlen gierig in sein ärmliches Gepäck — er wirft dafür die von seiner Flucht durchgeschwitzte, dreckige Wäsche weg, die er nun niemals mehr benötigen wird.

Als er damit fertig ist, sagt er seinen zweiten Wunsch: “Ich wünsche mir, dass meine Familie hier bei mir in Deutschland ist und dass wir ein schönes Haus haben”.

Wieder schwingt die Fee ihren Stab durch die kalte Luft, und hinter dem Stab entstehen aus dem Nichts Strukturen aus flirrendem Licht, die sich in der kalten Luft vergrößern und verdichten. In kaum wahrnehmbarer Geschwindigkeit nimmt der lichte Staub Gestalt an, formt sich zu einem kleinen, hübschen Haus mit Vorgarten. Die Tür öffnet sich, und seine drei Söhne laufen dem Mann hurtig entgegen, fassungslos und glücklich, ihren Vater so nach langer Zeit endlich gesund und lebendig wiederzusehen. Etwas langsamer kommen seine Frau und seine Töchter aus dem Haus und können kaum glauben, wo sie sind und was sie sehen.

Alle weinen vor Glück.

Der Flüchtling ist begeistert von der BRD.

Da sagt er im Überschwang der Freude seinen dritten Wunsch: “Ich will ein Deutscher sein”.

Die Fee schaut ihn an und fragt sicherheitshalber einmal nach: “Willst du das wirklich”.

Und er sagt “Ja”.

Da schwingt die Fee abermals ihren Stab durch die kalte Luft, und hinter dem Stab entsteht eine breiige, bräunliche, übelriechende Substanz, während industriell-metallische Sterbeklänge und die Lügen der Politiker, Werber, Wirtschaftsweisen und Journalisten an das Ohr dringen. Die Familie löst sich im Nichts auf. Das Haus löst sich im Nichts auf. Das Geld löst sich im Nichts auf. Alles ist weg. Das einzige, was dem Mann bleibt, ist lebenslanges Arbeiten, der psychische Terror der Jobcenter, die schließliche Entsorgung in einem kirchlichen Pflegeheim, in dem er vernachlässigt und korrekt verwaltet auf seinen Tod warten muss — und dazu ein Pass, auf dem “Bundesrepublik Deutschland” steht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.10.2015 ~ 14:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 793370
gelesener Beitrag - ID 793370


Zitat:
„Die meisten Deutschen legen ihr Geld weiter auf die hohe Kante, obwohl die Rendite gleich null ist. Denn die Niedrigzinspolitik der EZB dauert nun schon seit Jahren an. Leidtragende wird die Erbengeneration sein, sagt Vermögensverwalter Georg von Wallwitz im 3sat-Wirtschaftsmagazin makro.“
[Quelle: http://www.3sat.de/page/?source=/boerse/...index.html&cx=0]

Hunderte von Milliarden werden in Deutschland jährlich an Leidtragende vererbt, die dafür
nichts, absolut nichts getan haben – außer Sohn oder Tochter zu sein.
Macht diesem Leid ein Ende!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.10.2015 ~ 19:33 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 793432
gelesener Beitrag - ID 793432


Zitat:
gastli hat am 30. Oktober 2015 um 14:28 Uhr folgendes geschrieben:
Hunderte von Milliarden werden in Deutschland jährlich an Leidtragende vererbt, die dafür
nichts, absolut nichts getan haben – außer Sohn oder Tochter zu sein.


Diesmal trittst Du nach den Falschen. Manche kümmern sich auch um Eltern, Großeltern und Urgroßeltern. Die wiederum haben ein berechtigtes Interesse, daß die Früchte ihrer harten Arbeit ihren Nachkommen zugute kommen und nicht von der Inflation vernichtet werden und - .bei Betrachtung der Hintergründe - nachträglich den Finanzkapitalisten zufließen, nachdem sie selbst schon trotz Ausbeutung noch gespart werden konnten.

Das Schmarotzergesindel legt seine Kohle nicht "auf die hohe Kante", sondern in gegenständliche Werte an, spekuliert damit oder kauft sich davon Politiker, Chefredakteure und Manager, wobei die Rendite daraus in den gleichen Jahren, in denen die Zinsen für's verblödete Proletariat unter die Inflationsrate gedrückt wurden, im mindestens gleichen Maße wuchs.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 30.10.2015 19:35.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.11.2015 ~ 08:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795221
gelesener Beitrag - ID 795221


Was nicht alles bemüht wird, um die Ursache für den Altersrassismus zu erklären.
Ältere Menschen seien nicht flexibel genug, unsportlich, festgefahren, hätten zu wenig Ideen, ihnen fehle die "Frische" und sie seien nicht belastbar.
Die "Karriereberaterin" Hofert behauptet gar, dass man mit 50 sich bei Konzernen erst gar nicht zu bewerben braucht.
Ich glaube ja, dass ältere Lohnarbeiter vor allem deswegen ungern genommen werden:
- weil sie Lebens– und Arbeitserfahrung haben
- weil sie wissen wie Chefs und Unternehmen ticken
- weil sie womöglich schon Kontakt mit einem Arbeitsgericht gehabt haben
- weil sie sich im Arbeitsrecht besser auskennen
Und [ganz schlimm] sie sind womöglich gewerkschaftlich organisiert oder waren im Betriebsrat.
Das sind, meines Erachtens, die Hauptgründe und nicht das verlogene Gequatsche von der Belastbarkeit.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.11.2015 ~ 09:12 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795228
gelesener Beitrag - ID 795228


Ja Alter und Krankheit sind das schlimmste was einem Menschen in unserer Gesellschaft passieren kann, aber ich würde das nicht als Rassismus bezeichnen sondern als das was es ist eine Diskriminierung.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



06.11.2015 ~ 10:23 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 795249
gelesener Beitrag - ID 795249


Zitat:
Adeodatus hat am 06. November 2015 um 09:12 Uhr folgendes geschrieben:
Ja Alter und Krankheit sind das schlimmste was einem Menschen in unserer Gesellschaft passieren kann.


Also ist diese Gesellschaft das Schlimmste, was einem Menschen passieren kann. Denn Alter und Krankheit ereilen Jeden. Selbst, wenn er schon als Säugling an den Hygienebedingungen B'R'Deutscher Krankenhäuser verreckt.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen