online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Was sonst noch auf der Welt geschah.
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StaGe   StaGe ist männlich Zeige StaGe auf Karte FT-Nutzer
632 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



11.10.2014 ~ 19:10 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif im Forum Thüringen seit: 21.06.2008
91 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 719585
gelesener Beitrag - ID 719585


Ja wenn EINSTEIN das sagte großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Einstein: „Jetzt sieht man, welch trauriger Viehgattung der Mensch angehört.“
Ich würde es etwas anders sagen auf EINSTEIN bezogen aber ich bin echt zu Feige dazu. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



12.10.2014 ~ 10:35 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
71 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 719672
gelesener Beitrag - ID 719672


Zitat:
StaGe hat am 11. Oktober 2014 um 19:10 Uhr folgendes geschrieben:
Ja wenn EINSTEIN das sagte großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Einstein: „Jetzt sieht man, welch trauriger Viehgattung der Mensch angehört.“


Einstein kannte auch schon Menschen wie dich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.10.2014 ~ 15:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 720402
gelesener Beitrag - ID 720402


Ausgehend von dieser Meldung, macht die Merkel-Junta macht mal eine kurze Durchsage an den Michel:

Zitat:
Die amerikanische Regierung hat der Bundesregierung wiederholt, zuletzt am 23. September 2014, versichert, dass bewaffnete Einsätze unbemannter Luftfahrzeuge in Afrika nicht von Deutschland aus befehligt oder gesteuert werden. Die Bundesregierung sieht keinen Anlass, an diesen Versicherungen der USA zu zweifeln.

[Quelle: https://netzpolitik.org/2014/us-drohnen-...ider-erfolglos/]

Na dann ist ja alles gut.
Wann haben uns denn die Amerikaner jemals belogen!
Und wo kämen wir denn hin, wenn die Opfer der USA/NATO-Terrorbanden die Täter verklagen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.10.2014 ~ 16:37 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 720420
gelesener Beitrag - ID 720420


Zitat:
Jemenit verklagt deutsche Bundesregierung

Ein Jemenit hat im Zusammenhang mit US-Drohnenangriffen in seinem Heimatland Klage gegen die deutsche Regierung eingereicht.

Nach Recherchen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung nutzen die USA für die Umsetzung dieser technischen Befehlskette tatsächlich eine Satelliten-Relais-Station der US Air Base.

Quellle: Die Welt



Evtl. sollte sich die Bundesregierung einmal damit auseinandersetzen das die Amerikaner öffters mal Schummeln wenn es darum geht die deutsche Regierung zu beruhigen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.10.2014 ~ 08:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 721311
gelesener Beitrag - ID 721311


Trotz Wallraff-Enthüllungen: Burger King beutet weiter aus

Jeder dritte Taxi-Fahrer auf Hartz IV angewiesen

OECD: Bildung ist längst kein Aufstiegsgarant mehr


Seht ihr: Deutschland geht es gut.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.10.2014 ~ 08:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 722318
gelesener Beitrag - ID 722318


Wissenschaftliche Sensation:
Schimpanse kann "Bild"-Zeitung lesen



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



25.10.2014 ~ 09:31 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 722543
gelesener Beitrag - ID 722543


Zitat:
gastli hat am 21. Oktober 2014 um 08:37 Uhr folgendes geschrieben:


Seht ihr: Deutschland geht es gut.

Einigen welche so viel haben, das sie es in Steueroasen bringen müssen, weil andere für sie anschaffen gegangen sind. (anschaffen mussten.)

Und ja, DDR Sozialismus war Dünnfü-

Deutschland Kapitalismus ist Schei-

Was wir brauchen ist etwas für jedermann-

Eine Alternative ist aber noch nicht in Sicht.-

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.10.2014 ~ 08:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 723896
gelesener Beitrag - ID 723896


Zitat:
Vor der Berlin Tax Conference
Schäuble: Das Bankgeheimnis hat ausgedient

50 Länder wollen am Mittwoch ein Abkommen zum automatischen Informationsaustausch von Banken und Behörden unterzeichnen. Das Entdeckungsrisiko für Steuerhinterzieher werde dadurch sehr groß, sagte Finanzminister Schäuble in einem Interview.

[Quelle: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wi...t-13234536.html]

Schäuble macht den Pofalla und erklärt das Bankgeheimnis für beendet.
Großartig.
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



29.10.2014 ~ 08:45 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 723900
gelesener Beitrag - ID 723900


Zitat:
Das Entdeckungsrisiko für Steuerhinterzieher werde dadurch sehr groß,


Darum geht es denen doch gar nicht denn für die dicken Fische gibt in jedem Gesetz Schlupflöscher und die nutzen sie auch aus.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



30.10.2014 ~ 08:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 724068
gelesener Beitrag - ID 724068


Wachsende Schere zwischen Arm und Reich: Wann wachen wir auf?
Ein Aufruf zur Revolution.
Lustigerweise an Deutsche adressiert.
Wie süß.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



30.10.2014 ~ 11:06 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 724100
gelesener Beitrag - ID 724100


Zitat:
gastli hat am 30. Oktober 2014 um 08:46 Uhr folgendes geschrieben:
[url=https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/wann-wachen-wir-auf]Wachsende Schere zwischen Arm und Reich: Wann wachen wir auf?



Ja die liebe Schere, kastriert und beschnippelt.
Selbst an einer Revolution würden noch andere verdienen.


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.11.2014 ~ 06:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 725721
gelesener Beitrag - ID 725721


Linken-Politikerin fordert Abschaffung des Amtes des Bundespräsidenten.

Sehr schön.
Ich auch.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



04.11.2014 ~ 07:05 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 725725
gelesener Beitrag - ID 725725


Das wäre wirklich wünschenswert. Der verprasst nur unnötig Geld welches man woanders besser einsetzen könnte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
StaGe   StaGe ist männlich Zeige StaGe auf Karte FT-Nutzer
632 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



04.11.2014 ~ 18:46 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif im Forum Thüringen seit: 21.06.2008
91 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 725904
gelesener Beitrag - ID 725904


Tür in KZ Dachau gestohlen.
Und da wird wieder ein Brimborium veranstaltet.
Der Oberjude in Deutschland Graumann "grässlich,schockierend,krank, bösartig" ist sein Kommentar .
Da wird wieder spekuliert die Rechten oder Nazisymbolsammler .

Es werden irgendwelche Metalldiebe gewesen sein aber das passt nicht in dieses KRIMINALSTÜCK es muss POLITISCH sein.
Vielleicht haben auch die Eigentümer( BUND) es abgeholt um es den Bundesarbeitsministerium als Tür einzubauen.Da sollte man erst mal genau nachfragen Augenzwinkern Augenzwinkern großes Grinsen großes Grinsen wahrscheinlich ist sie schon beim Feldschmied der Bundeswehr da kommt bestimmt der Zusatz dazu von Hartz IV. Irre Irre ich lach mich tot ich lach mich tot


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von StaGe: 04.11.2014 19:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.11.2014 ~ 08:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 726458
gelesener Beitrag - ID 726458


Im Deutschland der Agenda 2010, gesegnet mit einer Bevölkerung, die anscheinend allgemein das Niedriglohngefüge von dem keiner leben kann akzeptiert, und ihr überlebensnotwendiges Zubrot aus Suppenküchen und Tafeln bezieht, hat man verlernt die Kapitalismus-Systemfrage überhaupt noch zu stellen.
Dafür gibt es auf allen Kanälen des deutschen Manipulationsfernsehen stündlich und einschließlich endloser Wiederholungen, flimmerndes aus einer untergegangenen DDR.
[Mit jeder dieser Sendungen bauen sie die Mauer, die sie so garnicht gerne haben, wieder einen Meter höher. Danke Mainstream.]
Damit nur ja niemand auf den Gedanken kommt die Systemfrage doch zu stellen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzerin
857 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



08.11.2014 ~ 07:55 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
125 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 726733
gelesener Beitrag - ID 726733


Zitat:
Gedenkstunde zum Mauerfall im Bundestag. Biermann greift Linkspartei frontal an. Ein ungewöhnlicher Auftritt im Bundestag, der für Ärger sorgte: Der Liedermacher Wolf Biermann hat in der Gedenkstunde zum Mauerfall die Linkspartei scharf attackiert. Die Abgeordneten seien der „elende Rest dessen, was zum Glück übewunden wurde“, so Biermann.“

(Quelle www.tagesschau.de 7. November 2014)

Wovon dieser Reaktionär der elende Rest ist, das verschweige ich hier lieber aus Gründen der Contenance.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
287 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



08.11.2014 ~ 08:23 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
129 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 726737
gelesener Beitrag - ID 726737


Zitat:
nameless hat am 08. November 2014 um 07:55 Uhr folgendes geschrieben:
[quote]Gedenkstunde zum Mauerfall im Bundestag. Biermann greift Linkspartei frontal an. Ein ungewöhnlicher Auftritt im Bundestag, der für Ärger sorgte: Der Liedermacher Wolf Biermann hat in der Gedenkstunde zum Mauerfall die Linkspartei scharf attackiert. Die Abgeordneten seien der „elende Rest dessen, was zum Glück übewunden wurde“, so Biermann.“

(Quelle www.tagesschau.de 7. November 2014)

Ich bin ja sehr dankbar.
Dankbar dafür, dass es in unserem Lande politische Kultur hat.

Man stelle sich mal vor, die Regierung nutzte z.B. eine öffentlichen Feiertag für die öffentliche Vorführung und Verächtlichmachung einer Oppositionspartei. Völlig undenkbar bei uns!

Und dafür bin ich dankbar.

Gut, dass das jetzt trotzdem passiert ist, das kann man ja vorkommen. Wer konnte schon ahnen, dass der Biermann sich als unstabil herausstellen würde. Bei dessen Vita würde man doch denken, der hat das alles abgearbeitet.

Genau wie die CDU ihre Blockflötengeschichte abgearbeitet hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.11.2014 ~ 08:56 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 726747
gelesener Beitrag - ID 726747


Die CDU hat überlegt, wen man denn einladen könnte, um die Linkspartei zu beschimpfen.
Und wer prostituiert sich gerne dafür?
Biermann.
Das alles ist derart lächerlich.
Wo soll man anfangen diese Heuchelei zu entlarven?

Da ist erst einmal festzustellen, das die LINKE Fraktion im Bundestag zu 50 % aus Wessis besteht und ebenfalls zu 50 % aus Personen, die beim Umsturzl noch keine 25 Jahre alt waren.
Es sei hier geschenkt.

Da ist weiter festzustellen, dass ein wie er selber von sich behauptet, Überwachungs- und Stasi-Kritiker wie Biermann sich von der heutigen Überwachungs- und Polizeistaat-Partei CDU vor den Karren spannen lässt.
Es sei hier ebenfalls geschenkt.

Da ist aber auch festzustellen, dass ein Biermann stolz der linientreuen FDJ-Merkel die Hände schüttelt, und sich gerne neben dem von der Stasi begünstigten Gauck ablichten lässt.
Also ehrlich.
Besser kann sich ein Biermann nicht selber demontieren.

Und nun noch ein paar kleine Anmerkungen:
Was sagt Biermann eigentlich zur NSA ?
Was sagt Biermann eigentlich zum Verfassungsschutz?
Was sagt Biermann eigentlich zu den NSU-Morden, deren Aufklärung von unseren "Sicherheitsbehörden" blockiert und sabotiert wird?
Wer, wenn nicht Biermann, müsste heute hier und jetzt mahnend den Finger heben?
Nur macht er das?
Ich höre nix, sondern sehe nur, dass er sich für die heutigen Überwachungsparteien und Systemlinge einspannen lässt.

Die einen sind mit ihrer System- und Regimekritik glaubwürdig.
Und andere heißen Biermann.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



08.11.2014 ~ 09:06 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 726750
gelesener Beitrag - ID 726750


Biermann ist für mich nur ein Möchtegernkünstelr. Er gab der jämmerlichen CDU-Farce die richtige Würze.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
StaGe   StaGe ist männlich Zeige StaGe auf Karte FT-Nutzer
632 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



09.11.2014 ~ 19:29 Uhr ~ StaGe schreibt:
images/avatars/avatar-2015.gif im Forum Thüringen seit: 21.06.2008
91 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 727111
gelesener Beitrag - ID 727111


Nicht vergessen 9.November 1923
Ja Ja Ja Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.11.2014 ~ 08:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 727204
gelesener Beitrag - ID 727204






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.11.2014 ~ 10:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 727441
gelesener Beitrag - ID 727441


Zitat:
CSU-Chef Horst Seehofer will die Organisation seiner Partei an die Erfordernisse einer modernen Gesellschaft anpassen.

[Quelle: www.br.de/nachrichten/csu-partei-reform-100.html]

Herrlich!
Er will die CSU auflösen!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.11.2014 ~ 13:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 727681
gelesener Beitrag - ID 727681


Zitat Welt:
Zitat:
Am Wochenende treffen sich etwa 200 SPD-Linke in Magdeburg, darunter auch Arbeitsministerin Andrea Nahles ...

[Quelle: http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/inf...el-zurueck.html]

Nahles eine Linke.
... ha ha, ha, hahaha, haaaaaahaaaaa, ho ho hi hi - ho ho ho - ha ha ha ha .....

Lachen ist gesund! Danke, Welt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.11.2014 ~ 09:41 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 727890
gelesener Beitrag - ID 727890


Merkel kritisiert Unrechtsstaat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



15.11.2014 ~ 08:04 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 728288
gelesener Beitrag - ID 728288


Zitat:
Digitalisierung: Merkels Internetminister faxen ihren Wunschzettel nach Brüssel
Der Brief, den die Bundesregierung am Freitag an die EU-Kommission faxte (!), ist stolze zwölf Seiten lang. Vier Minister aus dem Kabinett von Angela Merkel (CDU), unter Federführung von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), haben darin eine Art Wunschzettel für Europa im Internetzeitalter formuliert.
Schon der erste Blick auf das Schreiben soll zeigen: Hier kümmern sich viele wichtige Menschen um ein wichtiges Thema - sowohl in Berlin als auch in Brüssel. Allein der Briefkopf plus Adressaten nimmt eine ganze Seite ein.
Die Absender sind neben SPD-Minister Gabriel Thomas de Maizière (CDU), Alexander Dobrindt (CSU) und Heiko Maas (SPD). Die Minister, die sich im engsten oder im weitesten Sinne mit der Digitalisierung Deutschlands beschäftigen, wenden sich an vier EU-Kommissare und Kommissarinnen: Günther Oettinger (Digitalwirtschaft), Andrus Ansip (Digitaler Binnenmarkt), Vera Jourová (Justiz und Verbraucherschutz) und Margrethe Vestager (Wettbewerb).

[Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...-a-1002995.html]

Wunschzettel. Faxen.
Ja gut wenn auf der anderen Seite solche Schwachmaten wie Oettinger sitzen.
Denken die, das Fax geht an den Weihnachtsmann weil sie Wunschzettel drüber schreiben?
Diese Neuland-Truppe.
Popcorn.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.11.2014 ~ 09:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 729263
gelesener Beitrag - ID 729263


Pekinger Polizei verjagt Seehofer.

Was für eine schöne Meldung!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



24.11.2014 ~ 09:45 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 730029
gelesener Beitrag - ID 730029


Stell dir vor es ist Krieg und Wolf Biermann geht hin!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



24.11.2014 ~ 09:51 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 730030
gelesener Beitrag - ID 730030


Zitat:
gastli hat am 24. November 2014 um 09:45 Uhr folgendes geschrieben:
Stell dir vor es ist Krieg und Wolf Biermann geht hin!


Hoffentlich überlebt er damit man ihn weiter auslachen kann.
Da dreht sich doch gleich der Magen um.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



01.12.2014 ~ 08:11 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 731290
gelesener Beitrag - ID 731290


Zitat:
Der Energiekonzern E.ON will aus der konventionellen Stromerzeugung durch Atomkraft, Kohle und Gas aussteigen. Der Geschäftsbereich soll an eine neue Gesellschaft ausgegliedert und über die Börse verkauft werden. Stattdessen will sich E.ON auf das Geschäft mit erneuerbaren Energien und Energienetzen konzentrieren.

[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/eon-...chtung-101.html]

Das ist der Hammer.
Das ist so, wie wenn sich Daimler vom Otto-Motor oder die Bundeswehr von Offensivwaffen verabschieden würde.
Oder die Herrschenden in Politik, Ökonomie und Medien vom Neoliberalismus.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.12.2014 ~ 08:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 733003
gelesener Beitrag - ID 733003


Zitat:
Wer in Deutschland lebt, soll sich zu Hause auch auf deutsch unterhalten: So sieht es ein Leitantrags-Entwurf der CSU für den Parteitag vor. Damit soll die Integration von Ausländern gefördert werden. Die Opposition nennt den Vorstoß „absurd“.

[Quelle: http://www.br.de/nachrichten/csu-integra...prache-100.html]

Wer in Deutschland lebt, soll sich zu Hause auf Hochdeutsch unterhalten. So sieht es ein Leitantrag von gastli gegen die CSU-Hinterwäldler vor. Damit soll die Integration der Bayern in das zivilisierte Restdeutschland gefördert werden. Die Opposition nennt diesen Vorstoß "schweinegeil".



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



10.12.2014 ~ 08:43 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 733947
gelesener Beitrag - ID 733947


UPDATE
Mit deutlichen Worten hat die CSU am Wochenende Ausländer aufgefordert, "dahoam gfälligst Deitsch zu sprecha". Dies geht aus einem Leitantragsentwurf zum CSU-Parteitag in der kommenden Woche hervor. Demnach sollen "zuagroaste Hansln, die wo fia immer in Deitschland bleim wolla, a in der Famij a saubers Deitsch ren".

Erfolg für die CSU.
Liste von Begriffen, die motivierte Migranten zu Hause bereits gelernt haben:

Modellauto-Affäre
Verwandten-Affäre
Gehälter-Affäre
Plagiats-Affäre
Steueraffäre
Medien-Affäre
ZDF-Affäre
Kanzlei-Affäre
Labor-Affäre
Amigo-Affäre

Fortsetzung folgt...



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Bernhard P.   Bernhard P. ist männlich Zeige Bernhard P. auf Karte Nutzer ist im Jahr 2015 verstorben
64.196 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



10.12.2014 ~ 08:49 Uhr ~ Bernhard P. schreibt:
images/avatars/avatar-1861.jpg im Forum Thüringen seit: 19.08.2007
510 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 733950
gelesener Beitrag - ID 733950


Ja, ja die echten Amigos können wenigstens Musik machen.

Ansonsten nicht gerade eine Bilanz mit welcher man angeben sollte.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.12.2014 ~ 08:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 734998
gelesener Beitrag - ID 734998


Die Partei DIE PARTEI zeigt, wie Parteienfinanzierung in Deutschland funktioniert:
Kauf kein’ Scheiß (Gold) (bei der AfD), kauf GELD (bei uns)!

Hintergrundbericht der FAZ: Kritik an AfD-Goldshop - "Die Partei" verkauft Geld



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.12.2014 ~ 08:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 734999
gelesener Beitrag - ID 734999


Tumblr, der den nächsten CSU-Coups in Form von "Bild"-Schlagzeilen vorgreift: Ausländer sollen



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.12.2014 ~ 19:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 735442
gelesener Beitrag - ID 735442


Da war doch mal was:



Und dann stellt sich der Schäuble einfach mal dumm:



Geht das nur in einer Bananenrepublik oder in einem Unrechtsstaat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
nameless   nameless ist weiblich FT-Nutzerin
857 geschriebene Beiträge
Wohnort: nameless



07.01.2015 ~ 14:31 Uhr ~ nameless schreibt:
im Forum Thüringen seit: 06.08.2007
125 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 740417
gelesener Beitrag - ID 740417


Zitat:
Prorussische Hacker legen Websites der Bundeskanzlerin und des Bundestags lahm
Sie wollen damit gegen den Krieg protestieren, der mit westlichen Krediten finanziert wird
Die Websites der Bundeskanzlerin und des Bundestages sind offline. Verantwortlich dafür ist nach eigenen Angaben die prorussische Hackergruppe CyberBerkut.

(http://www.heise.de/tp/news/Prorussische...hm-2512850.html)

Schön. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



07.01.2015 ~ 22:29 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 740505
gelesener Beitrag - ID 740505


Zitat:
nameless hat am 07. Januar 2015 um 14:31 Uhr folgendes geschrieben:

Bundeskanzlerin und des Bundestages sind offline.



Wer wurde lahm gelegt? Bundeskanzlerin poah. geschockt



Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2015 ~ 07:31 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 741499
gelesener Beitrag - ID 741499


Es geschah im Jahre 2012.

Da forderte die CSU stärkere Strafen für Blasphemie, und zwar wegen, festhalten, Mohammed-Karrikaturen in, festhalten, Charlie Hebdo.

Zitat:
Auch CSU-Chef Horst Seehofer denkt jetzt laut über stärkere Strafen für Gotteslästerung nach. Kirchen und Islam-Verbände sehen den Vorschlag hingegen skeptisch oder lehnen ihn eindeutig ab

BERLIN taz | Die neuen Mohammed-Karikaturen, mit denen das französische Satireblatt Charlie Hebdo auf sich aufmerksam macht, dürften bei vielen Muslimen auf wenig Gegenliebe stoßen. Einen stärkeren Schutz gegen Blasphemie fordern die deutschen Islamverbände deshalb aber nicht.

[Quelle: http://www.taz.de/1/archiv/?dig=2012/09/21/a0073]

Deutlicher kann ich im Moment die Verlogenheit dieses widerlichen Systems, indem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben nicht darstellen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.01.2015 ~ 09:27 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 743781
gelesener Beitrag - ID 743781


Wie ich schon immer sagte, wenn dem Kapitalisten der Schei.. ausgeht, den er vertickern kann, dann erfindet er neuen Unsinn, der Ressourcen verbraucht und völlig hirnrissig ist und dann dem nächst besten Konsumzombie angepriesen wird.
Aus dem Hause “Oral-B” gibt es jetzt eine elektrische Zahnbürste, die sich via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden lässt.
Was da allein schon wieder in einer profanen Zahnbürste an Zink, Kupfer, Gold, Mangan etc. pp. verbaut wurde, ist eine Verschwendung sondersgleichen. Für solche Rohstoffe wie Kupfer, Gold, Mangan werden Kriege geführt, damit der Konsumzombie jetzt auch noch mit seiner Zahnbürste kommunizieren kann. Bescheuerter gehts fast nicht mehr. Vielleicht will die App dann auch Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon haben. Es lebe der Orwellsche Überwachungsstaat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.01.2015 ~ 16:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Was sonst noch geschah. Beitrag Kennung: 744592
gelesener Beitrag - ID 744592


Zitat:
Gerade erst hat Kanzlerin Merkel betont, für sie gehöre der Islam zu Deutschland. Sachsens Ministerpräsident Tillich widersprach dem nun ausdrücklich. Muslime seien zwar willkommen. „Das bedeutet aber nicht, dass der Islam zu Sachsen gehört“, sagte er.

[Quelle: https://meta.tagesschau.de/id/94560/till...icht-zu-sachsen]

Faktisch hat er ja recht – bei nur 2,2 Prozent Ausländeranteil in Sachsen, davon nur ein kleiner Teil Muslime.
Und genau deswegen haben die Schwachköpfe von Pegida unrecht.
Und das so ein dummer Satz ausgerechnet von einem gebürtigen Sorbe kommt, ist überhaupt nicht nachvollziehbar.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (49): « erste ... « vorherige 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Was sonst noch auf der Welt geschah.

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen