online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Iran ist Atommacht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Iran ist Atommacht
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wallace   Wallace ist männlich Zeige Wallace auf Karte FT-Nutzer
165 geschriebene Beiträge
Wohnort: Großbrembach



02.04.2006 ~ 22:21 Uhr ~ Wallace schreibt:
im Forum Thüringen seit: 28.01.2006
0 erhaltene Danksagungen
Iran ist Atommacht Beitrag Kennung: 2137
gelesener Beitrag - ID 2137


Erstellt: 14.02.06, 10:32

Der Atomstreit mit den Mullahs im Iran eskaliert dramatisch, da in der unterirdischen Nuklearfabrik Natans iranische Techniker damit begonnen haben , die ersten Zentrifugen zur Uran-Anreicherung mit Gas zu beffüllen. Das ist der entscheidende Schritt, um auch Atomwaffen bauen zu können!

Seht ihr hier Handlungsbedarf? Rückt ein Militärschlag gegen die Mullahs immer näher? Wie groß ist die Kriegsgefahr, die vom Iran ausgeht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65    as65 ist männlich Zeige as65 auf Karte FTplus
10.785 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.04.2006 ~ 11:15 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg im Forum Thüringen seit: 28.01.2006
167 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3689
gelesener Beitrag - ID 3689


Erstellt: 14.02.06, 10:39

Wie wir die US-Amerikaner kennen, wird es nicht lange dauern!
Wobei andere Möglichkeiten, als ein Militärschlag, wünschenswert wären.

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Lea
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:16 Uhr ~ Lea schreibt:
Beitrag Kennung: 3690
gelesener Beitrag - ID 3690


Erstellt: 14.02.06, 10:57

lasst die doch ihren billigen atomstrom produzieren. wo ist das problem? nur in deutschland ist man so bloed und steigt aus der atomenergie aus. alle anderen forcieren ihre antrengungen. und was die atombombe anbetrifft, da gibts eh schon genug *********** die die haben, da kommts auf einen mehr oder weniger nun nicht mehr an. ausserdem ist gar nicht bewiesen dass der iran bomben bauen will. bewiesen ist aber dass z.b. usa und israel solche bomben haben und nach belieben einsetzen. bevor man also anderen laendern ihre stromerzeugung verbieten will sollte man sich erstmal um die wirklichen problemfaelle in der welt kuemmern.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:17 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3691
gelesener Beitrag - ID 3691


Erstellt: 14.02.06, 11:01

Denke mal die Amis werden zuschlagen und die UNO versucht wieder zu retten was noch zu retten ist, die werden einfach nicht schlau. Bleibt zu hoffen, dass unsere Regierung sich auch diesmal aus den Kriegspielen heraushalten und eine klare, unabhängige gesamtdeutsche Linie vertreten und nicht der USA hinterherhumpeln.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Manfred   Manfred ist männlich Zeige Manfred auf Karte FT-Nutzer
265 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



11.04.2006 ~ 11:17 Uhr ~ Manfred schreibt:
images/avatars/avatar-992.jpg im Forum Thüringen seit: 02.02.2006
14 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3692
gelesener Beitrag - ID 3692


Erstellt: 14.02.06, 11:05

Zitat: lea
lasst die doch ihren billigen atomstrom produzieren. wo ist das problem? nur in deutschland ist man so bloed und steigt aus der atomenergie aus. alle anderen forcieren ihre antrengungen. und was die atombombe anbetrifft, da gibts eh schon genug *********** die die haben, da kommts auf einen mehr oder weniger nun nicht mehr an. ausserdem ist gar nicht bewiesen dass der iran bomben bauen will. bewiesen ist aber dass z.b. usa und israel solche bomben haben und nach belieben einsetzen. bevor man also anderen laendern ihre stromerzeugung verbieten will sollte man sich erstmal um die wirklichen problemfaelle in der welt kuemmern.


Hier geht es nicht um den Atomstrom, sondern die Bombe.
Meiner Meinung nach ist der Iran für solch eine Waffe nicht reif genug.
Da könntest du auch einen 10jährigen einen LKW geben, ihn reinsetzen und abwarten was passiert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
carlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:18 Uhr ~ carlos schreibt:
Beitrag Kennung: 3693
gelesener Beitrag - ID 3693


Erstellt: 14.02.06, 11:07

und was wenn die doch atomwaffen bauen?

dann sind wieder alle froh das die Amis die Drecksarbeit gemacht haben.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2006 ~ 11:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2251 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3694
gelesener Beitrag - ID 3694


Erstellt: 14.02.06, 11:10

Ersten brauchen wir eine neue Rubrik: Weltweit

Zweitens: Der Iran hat mindestens so viele Atombomben wie der Irak Massenvernichtungswaffen hatte.

Die USA werden den Krieg beginnen:

Die USA sind an dem Krieg gegen den Iran interessiert, weil der Iran ihr Wirtschaftsgefüge zerstören könnte. Bisher werden alle Ölgeschäfte in Dollar abgewickelt und da alle Länder der Welt auf Öl angewiesen sind, kann die USA, genauer gesagt die FED, weiterhin Geld drucken, und alle Länder müssen wertlose Dollar horten, um Öl kaufen zu können. Der Iran (viertgrößtes bekanntes Erdölvorkommen) hat bereits signalisiert, dass er sein Öl nicht für Dollar, sondern für Euro verkaufen will. Realisiert er das, werden die anderen Öl-Staaten nachziehen und der Dollar wird das sein, was er eigentlich schon lange ist, ein wertloser Fetzen Papier. Es würde zu einem weltweiten Finanzcrash kommen, dessen Zentrum diesmal die USA wäre. Seit Jahren leistet sich die USA ein riesiges Haushaltsdefizit, 2005 war es die Rekordsumme von 725,8 Mrd. Dollar, ein Plus von 17,5 %.

Ob Karikaturen über Mohammed oder die Polemik über die Beschäftigung des Iran mit der Anreicherung von Uran, es wird Stimmung gemacht, eine Stimmung, die einen Flächenbrand auslösen kann, noch schlimmer als der zweite Weltkrieg. Und der Wirtschaft wird das Aufschwung geben. Ist doch egal, was den Profit bringt und Arbeitsplätze schafft, ob die Herstellung von Handys oder der Bau von Panzern, Bomben, Kampfflugzeugen oder Landminen. Hauptsache, man hat Arbeit und der Rubel rollt. Und wenn es jemanden aus der eigenen Familie erwischt, macht man sich nicht einmal Gedanken darüber, dass es vielleicht die Kugel, die Mine oder die Bombe war, die man selbst zusammen gebaut hat.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:21 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3695
gelesener Beitrag - ID 3695


Erstellt: 14.02.06, 11:13

Da muss eine friedliche Lösung her und froh war bisher noch niemand (2WK mal ausgenommen), dass sich die Amis in alles einmischen müssen.
Die Konsequenzen sieht man dann ja wieder nicht - TERRORANSCHLÄGE



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Markus    Markus ist männlich Zeige Markus auf Karte FT-Leitung # Systemadministrator
4.181 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:22 Uhr ~ Markus schreibt:
images/avatars/avatar-2190.jpg im Forum Thüringen seit: 06.08.2004
1140 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3696
gelesener Beitrag - ID 3696


Erstellt: 14.02.06, 11:23

Zitat: gastli
Ersten brauchen wir eine neue Rubrik: Weltweit.....


Ersten: brauchen wir eine neue Rubrik Weltweit
---->Wunsch erfüllt

Zweitens: Der Iran hat mindestens so viele Atombomben wie der Irak Massenvernichtungswaffen hatte.
----> Darauf habe ich keinen Einfluss großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
carlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:23 Uhr ~ carlos schreibt:
Beitrag Kennung: 3697
gelesener Beitrag - ID 3697


Erstellt: 14.02.06, 12:07

Zitat:
Der Iran hat mindestens so viele Atombomben wie der Irak Massenvernichtungswaffen hatte.


Bezweifelt auch keiner, es geht auch nicht drum wie viele er hat sondern das er eventuell welche bauen will.

Und das die iranische regierung bestimmte Staaten von der erde fegen möchte ist ja nun auch bekannt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Olsens Egon
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:24 Uhr ~ Olsens Egon schreibt:
Beitrag Kennung: 3698
gelesener Beitrag - ID 3698


Erstellt: 14.02.06, 12:15

Unter Aufsicht der UNO würde ich einen Einsatz begrüßen, allerdings sollte diesmal die UNO mehr Befugnisse erhalten und wen nötig die Amerikanischen Streitkräfte befehligen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Lea
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:32 Uhr ~ Lea schreibt:
Beitrag Kennung: 3700
gelesener Beitrag - ID 3700


Erstellt: 14.02.06, 13:55

Zitat: Digedag
froh war bisher noch niemand (2WK mal ausgenommen)


auch da nicht. die haben doch nur aus reinem eigennutz gehandelt um nicht ganz europa den russen zu ueberlassen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Lea
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:33 Uhr ~ Lea schreibt:
Beitrag Kennung: 3701
gelesener Beitrag - ID 3701


Erstellt: 14.02.06, 14:01

Zitat: carlos
und was wenn die doch atomwaffen bauen?


machen andere religioese fanatiker doch auch. das ist nichts neues. und wenn dabblju allen mit der bombe droht ist es niemand zu verdenken sich geeignete mittel zur verteidigung diser aggression zu besorgen.

Zitat: carlos
dann sind wieder alle froh das die Amis die Drecksarbeit gemacht haben.


die amis haengen sich ueberall rein, machen alles kaputt, provozieren und sticheln, und ausbaden duerfen es dann andere.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:34 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3702
gelesener Beitrag - ID 3702


Erstellt: 14.02.06, 14:01

Zitat: lea
auch da nicht. die haben doch nur aus reinem eigennutz gehandelt um nicht ganz europa den russen zu ueberlassen.


Du willst doch den 2. WK nicht Gutheisen, oder??
Denke mal dass die Amis zwar auch aus Eigennutz gehandelt haben, doch im Fordergrund stand doch hier die Befreiung, daran gibt’s nichts zu rütteln!!!



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:34 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3703
gelesener Beitrag - ID 3703


Erstellt: 14.02.06, 14:03

Zitat: lea
die amis haengen sich ueberall rein, machen alles kaputt, provozieren und sticheln, und ausbaden duerfen es dann andere.


Hier stimme ich Dir zu



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
carlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:35 Uhr ~ carlos schreibt:
Beitrag Kennung: 3704
gelesener Beitrag - ID 3704


Erstellt: 14.02.06, 14:34

genau die bösen großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
geschlossen
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:36 Uhr ~ geschlossen schreibt:
Beitrag Kennung: 3705
gelesener Beitrag - ID 3705


Erstellt: 14.02.06, 14:55

Ach, wir haben doch so viele langerprobte Massnahmen gegen Krieg und andere Leiden.

Also, man nehme eine Kerze als Friedenslicht und versammle sich sich zu einer Anti-Demonstration.

Egal gegen was, Hauptsache erst mal demonstrieren.

Und hat man nicht gesehen werden alle Entführer oder sonstige böse Menschen ganz brav weil wir doch eine Kerzendemo machen.

Die Wirkung ist so enorm, das sich die bösen Menschen zum grossen Teil einfach über uns totlachen.




Das der Ami uns am Ende den Arsch rettet, dagegen müssen wir aber auch wieder demonstrieren.

Also, immer Kerzen zu Hause haben.




geschlossen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
carlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:36 Uhr ~ carlos schreibt:
Beitrag Kennung: 3706
gelesener Beitrag - ID 3706


Erstellt: 14.02.06, 15:08

Wir sind das Land der meckerer, hier wird demonstrieren noch groß geschrieben, is ja auch kein wunder. Immermehr Leute haben auch den ganzen tag nichts anderes zu tun.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65    as65 ist männlich Zeige as65 auf Karte FTplus
10.785 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.04.2006 ~ 11:37 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg im Forum Thüringen seit: 28.01.2006
167 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3707
gelesener Beitrag - ID 3707


Erstellt: 14.02.06, 16:05

Die Amis bauschen das Ganze noch ein wenig auf und greifen ein. Da kommt der Iran gerade recht (wenn nicht sogar von beiden gewollt). Verluste sind eingeplant (gibt ja auch dort Arbeitslose). Die eigene Wirtschaft wird wieder einmal angekurbelt. Sie können wieder als Retter der Welt auftreten und sich feiern lassen.
Warum sonst gehen die Amis so freiwillig als erster und mit großen Aufgebot in Kriege?!

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
der alte Sack   der alte Sack ist männlich Zeige der alte Sack auf Karte FT-Nutzer
8.303 geschriebene Beiträge
Wohnort: im Holzland



11.04.2006 ~ 11:38 Uhr ~ der alte Sack schreibt:
images/avatars/avatar-1439.gif im Forum Thüringen seit: 07.02.2006
82 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3708
gelesener Beitrag - ID 3708


Erstellt: 14.02.06, 16:18


weil sie mit dem ganzen kriegspielen ihre wirtschaft künstlich hochhalten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65    as65 ist männlich Zeige as65 auf Karte FTplus
10.785 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.04.2006 ~ 11:38 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg im Forum Thüringen seit: 28.01.2006
167 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3709
gelesener Beitrag - ID 3709


Erstellt: 14.02.06, 16:41

Zitat: Olsens Egon
Unter Aufsicht der UNO würde ich einen Einsatz begrüßen, allerdings sollte diesmal die UNO mehr Befugnisse erhalten und wen nötig die Amerikanischen Streitkräfte befehligen.


Wenn es denn soweit kommen sollte, muss ich mich deiner Meinung anschließen.

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2006 ~ 11:39 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2251 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3710
gelesener Beitrag - ID 3710


Erstellt: 14.02.06, 18:39

Also noch einmal warum die USA keinen Frieden inm Iran, Irak.... wollen und warum die Marionette Bush die Welt von einen Krieg in den anderen führt.

Der Iran (viertgrößtes bekanntes Erdölvorkommen) hat bereits signalisiert, dass er sein Öl nicht für Dollar, sondern für Euro verkaufen will. Realisiert er das, werden die anderen Öl-Staaten nachziehen und der Dollar wird das sein, was er eigentlich schon lange ist, ein wertloser Fetzen Papier.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65    as65 ist männlich Zeige as65 auf Karte FTplus
10.785 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.04.2006 ~ 11:40 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg im Forum Thüringen seit: 28.01.2006
167 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3711
gelesener Beitrag - ID 3711


Erstellt: 14.02.06, 18:53

Zitat: as65
Die Amis bauschen das Ganze noch ein wenig auf und greifen ein. Da kommt der Iran gerade recht (wenn nicht sogar von beiden gewollt). Verluste sind eingeplant (gibt ja auch dort Arbeitslose). Die eigene Wirtschaft wird wieder einmal angekurbelt. Sie können wieder als Retter der Welt auftreten und sich feiern lassen.
Warum sonst gehen die Amis so freiwillig als erster und mit großen Aufgebot in Kriege?!



Ich erweitere meinen Beitrag um die Feststellung das die Amis ihre Interessen damit wieder einmal gesichert haben. Danke Gastli !

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2006 ~ 11:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2251 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3712
gelesener Beitrag - ID 3712


Erstellt: 15.02.06, 08:04

In der Tageszeitung Die Welt wurde am 25. Januar 2006 die Kriegsstimmung verbreitet, die zur Zeit gebraucht wird:

»Dieses Regime (im Iran) ist ein Gemisch aus populistischer Gossen-Demagogie und religiösem Fanatismus, Bilderstürmerei und dem Lechzen nach moderner Technologie – ein tödliches Elixier des Teufels. Teherans Fixierung auf die Vernichtung Israels, die Dämonisierung des Weltzionismus und die Holocaust-Leugnung sind wohl ernst gemeint, aber nur eine erste Haltestelle auf dem Weg in ein islamistisches Weltreich.«

In mir keimt ein schlimmer Verdacht. Nicht nur Elvis, nein auch der Führer lebt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
carlos
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:41 Uhr ~ carlos schreibt:
Beitrag Kennung: 3713
gelesener Beitrag - ID 3713


Erstellt: 15.02.06, 08:06

recht haben sie.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
geschlossen
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:41 Uhr ~ geschlossen schreibt:
Beitrag Kennung: 3714
gelesener Beitrag - ID 3714


Erstellt: 15.02.06, 14:30

Jaja, die bösen, bösen Amis.


Als wir Europäer unfähig waren dem Gemetzel in Ex-Jugoslawien ein Ende zu setzen haben allein die US-Amerikaner diesem Irsinn ein Ende gesetzt.

Weil es ja dort riesige Mengen an Erdöl gibt und viel an der brach liegenden Zentralwirschaft zu verdienen gibt.

Ich glaube solche und ähnliche Meinungen sind nicht nur naiv, nein dazu gehort eine gehörige Portion Dummheit.

Über Jahre von Schröder und Genossen mit Erfolg geschürt.




geschlossen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:42 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3715
gelesener Beitrag - ID 3715


Erstellt: 15.02.06, 19:14

Zitat: geschlossen
Jaja, die bösen, bösen Amis.
Als wir Europäer unfähig waren dem Gemetzel in Ex-Jugoslawien ein Ende zu setzen haben allein die US-Amerikaner diesem Irsinn ein Ende gesetzt.
Weil es ja dort riesige Mengen an Erdöl gibt und viel an der brach liegenden Zentralwirschaft zu verdienen gibt.
Ich glaube solche und ähnliche Meinungen sind nicht nur naiv, nein dazu gehort eine gehörige Portion Dummheit.
Über Jahre von Schröder und Genossen mit Erfolg geschürt.



Ob die Meinung geschürt ist – glaub ich nicht.

Ich konnte mich doch per Medien davon überzeugen wie sinnlos doch der letzte Einsatz war und die Verfehlungen der Amerikanischen Soldaten hängen mir immer noch im Gehirn fest.

Ich denke mal das ist es auch, weshalb ich mir so eine Meinung gebildet habe und viele andere auch.
Das Liegt nicht an Schröder oder an der rosigen DDR-Kindheit mit Pionierliedern und FDJ-Hemd.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
MONSTER   MONSTER ist weiblich Zeige MONSTER auf Karte FT-Nutzer
23 geschriebene Beiträge
Wohnort: Kahla



11.04.2006 ~ 11:43 Uhr ~ MONSTER schreibt:
images/avatars/avatar-29.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
0 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3716
gelesener Beitrag - ID 3716


hör ich da einen kommunisten sprechen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:43 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3717
gelesener Beitrag - ID 3717


Erstellt: 15.02.06, 20:43

Zitat: MONSTER
hör ich da einen kommunisten sprechen


Interessant, wo Du das hören willst.
Ich stelle mich auf gar keine Seite, wie Du sicherlich an meiner Signatur erkennen kannst.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Schmetterling
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:44 Uhr ~ Schmetterling schreibt:
Beitrag Kennung: 3718
gelesener Beitrag - ID 3718


Erstellt: 18.02.06, 01:23

Offenbar scheint der internationale Druck und die Gefahr eines drohenden Krieges den Iran zur Vernunft gebracht zu haben. Im Streit über sein Atomprogramm hat das Land jetzt über seine Botschaft in Paris Kompromissbereitschaft anklingen lassen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
oxxo
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:45 Uhr ~ oxxo schreibt:
Beitrag Kennung: 3719
gelesener Beitrag - ID 3719


Erstellt: 19.02.06, 01:50

Den Anspruch auf Führung durch die USA gibt es aber durchaus

Die größte Demokratie der Welt
wird eine ganze Welt von Demokratien
führen.
Bill Clinton

Ganz abgesehen vom hier zutage tretenden Anspruch, der sich z.B. über die UNO hinwegsetzt und sich als bestimmend gegenüber anderen Demokratien versteht:

Unter Bush hat dieser Dimensionen angenommen, bei denen man sich dazu bemüßigt fühlt, zumindest irritiert zu fragen, was versteht diese Regierung eigentlich unter "Führung" der Demokratien? Und was versteht sie unter demokratischem Recht? Die Schaffung von neuem Recht in Form von Grauzonen, das dann alle anderen Demokratien von der "größten der Demokratien" zu unterstützen und zu übernehmen haben vom Kriegsrecht bis zum Umgang mit Gefangenen und Rechtsverweigerung?

Als Demokrat widerstrebt mir solches Führungsdenken.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
as65    as65 ist männlich Zeige as65 auf Karte FTplus
10.785 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.04.2006 ~ 11:45 Uhr ~ as65 schreibt:
images/avatars/avatar-1455.jpg im Forum Thüringen seit: 28.01.2006
167 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3720
gelesener Beitrag - ID 3720


Erstellt: 19.02.06, 08:27

Zitat: oxxo
was versteht diese Regierung eigentlich unter "Führung" der Demokratien? Und was versteht sie unter demokratischem Recht?


Eine Demokratie in der alle anderen die selbe Meinung haben.

AS65



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2006 ~ 11:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2251 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3721
gelesener Beitrag - ID 3721


Erstellt: 19.02.06, 20:19

Cindy Sheehan kommt nach Deutschland mit der Botschaft:
Deutschland ist die logistische Drehscheibe für die Kriege in Irak, Afghanistan und angedrohte weitere im Mittleren Osten wie jetzt gegen Iran.
Deutschland hat die Macht in der Hand, zur weiteren Nutzung der US-Stützpunkte in Deutschland für illegale Kriege und für kriminelle Kriegsmethoden endlich mal NEIN zu sagen!

Krieg dem Kriege hieß, glaube ich, mal ein Buch über die Opfer des I.Weltkrieges - die Bilder werde ich nie vergessen - und ein Gedicht von Kurt Tucholsky.
Du sollst nicht töten! hat einer gesagt.
Und die Menschheit hörts, und die Menschheit klagt.
Will das niemals anders werden?
Krieg dem Kriege!
Und Friede auf Erden.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2006 ~ 11:46 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2251 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3722
gelesener Beitrag - ID 3722


Erstellt: 20.02.06, 10:50

Offenbar ist der Einsatz von Atomwaffen im Iran geplant.

Im Zuge des offenbar vorgesehenen Einsatzes von Atomwaffen beim ebenso offenbar vorgesehenen Luftüberfall auf den Iran wird nun gezielt das Thema der Verwendung von Atomwaffen überall hochgespielt. Der französische Präsident, ein ehemaliger CDU-Minister, Israel, die US-Regierung natürlich sowieso, alle sprechen plötzlich vom Einsatz von Atomwaffen gegen angebliche Terroristen und meinen damit den souveränen Staat Iran und seine zivile Bevölkerung. Die US-Administration tut sich mal wieder besonders hervor und hat einen neuen Namen für die schon lange bekannten kleineren Atombomben erfunden: Mini-Nukes.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Leona   Leona ist weiblich FT-Nutzerin
344 geschriebene Beiträge
Wohnort: California



11.04.2006 ~ 11:47 Uhr ~ Leona schreibt:
im Forum Thüringen seit: 21.11.2002
9 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3723
gelesener Beitrag - ID 3723


Erstellt: 20.02.06, 10:59

Ich kenne auch einen netten Spruch, ein Klassiker:

"Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt."

SCHILLER, Wilhelm Tell



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
geschlossen
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:48 Uhr ~ geschlossen schreibt:
Beitrag Kennung: 3724
gelesener Beitrag - ID 3724


Erstellt: 20.02.06, 12:42

Schön. smile

Ob Schiller das heute vielleicht so formulieren würde ?:

`Es kann der Böseste heute in Frieden leben
auch wenn`s dem Frömmsten nicht gefällt.`.




geschlossen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:49 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
Beitrag Kennung: 3725
gelesener Beitrag - ID 3725


Erstellt: 20.02.06, 14:33

Wir sollten vielleicht einmal darüber nachdenken wie die derzeitigen Machthaber im Iran oder Palästina an die Macht gekommen sind, so viel mir aus den Medien bekannt ist durch freie Wahlen, das heißt doch aber durch eine Demokratisch legitimierte Entscheidung dieser Völker. Nun ist ja müßig darüber zu Entscheiden ob das Volk der Tragweite seiner Entscheidung bewusst war das haben wir auch nicht zu entscheiden.

Wir haben nur zu akzeptieren dass die Völker dieser Länder eine Entscheidung getroffen haben, also müssen wir auf diplomatischem Wege versuchen mit diesen Machthabern einen Konsens zu finden. Wir können schließlich nicht jedem Land dessen Regierung uns nicht gefällt mit Krieg und Vernichtung drohen. Wer solche Forderungen Unterstützt setzt sich selbst intellektuell auf dieselbe Stufe wie die Ideologischen Brandstifter in oben genannten Ländern.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
oxxo
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.04.2006 ~ 11:49 Uhr ~ oxxo schreibt:
Beitrag Kennung: 3726
gelesener Beitrag - ID 3726


Erstellt: 20.02.06, 17:10

Ob die USA bereits jetzt als Wiederholungstäter bezeichnet werden können/müssen, kann dahinstehen, da eine Beweislastumkehr wahrscheinlich (ist reine Spekulation ) von den USA ohnehin nicht akzeptiert würde. In der Vergangenheit liegende Ereignisse rechtfertigen es jedoch meiner Auffassung nach, sich im Moment mehrende Indizien bereits jetzt genau unter die Lupe zu nehmen und diese Indizien zumindest öffentlich zu machen, auch wenn es sich (noch) nicht um Beweise handelt.

Im Übrigen, die Schuld an einem Verbrechen lässt sich (mehr oder weniger) häufig beweisen, das hinter dem Verbrechen stehende Motiv aber in der Regel nicht oder höchstens durch Indizienbeweis, außer es liegt ein Geständnis vor. Dennoch wird bei dem Versuch, Verbrechen aufzuklären, sehr häufig zu Beginn die Motivfrage untersucht. Dies scheint mir auch für die Untermauerung von Thesen sinnvoll.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



11.04.2006 ~ 11:49 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3728
gelesener Beitrag - ID 3728


Erstellt: 20.02.06, 18:34

Hier ist einfach die UNO mehr gefragt als sonst, diese sollte sich da einmischen, bevor es wieder die USA tut und am Ende wieder alles schlimmer macht als es eh schon ist.



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
31.919 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.04.2006 ~ 11:50 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2251 erhaltene Danksagungen
Beitrag Kennung: 3729
gelesener Beitrag - ID 3729


Erstellt: 21.02.06, 10:19

Der größte Kriegstreiber der Gegenwart hat eine Rede vor der Nationalgarde zum "Krieg gegen den Terror" gehalten.

Auszüge:

Zitat:
Wir sind immer noch eine Nation im Krieg. Ich wünschte, ich könnte Ihnen etwas anderes berichten. Aber meine Aufgabe als Präsident der Vereinigten Staaten ist es, die Amerikaner vollständig über die Welt zu informieren, in der wir leben.
....
Wir arbeiten daran, die Hoffnung auf Freiheit im gesamten Nahen und Mittleren Osten zu verbreiten. Jeder Schritt Richtung Freiheit auf der Welt macht unser Land sicherer - so dass die Vereinigten Staaten von Amerika auf der ganzen Welt mutig für die Sache der Freiheit eintreten.
....
In diesem langen Kampf können wir uns des Ergebnisses sicher sein - denn wir haben die Macht der Freiheit, Tyrannei und Terror zu besiegen, schon zuvor gesehen. Außerdem haben wir die weltweit größte Macht für Freiheit auf unserer Seite: die Frauen und Männer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.



Die Schlussworte:

Zitat:
Viereinhalb Jahre nach dem Beginn des Kampfes sind die Streitkräfte der Vereinigten Staaten entschlossen, erfahren und für jede Herausforderung gewappnet - und unser Land kann sich glücklich schätzen, so tapfere Verteidiger zu haben. Sie alle machen der Uniform Ehre, unser Land stolz, und das amerikanische Volk sicherer. Die Vereinigten Staaten werden auf ewig für Ihren Dienst für die Sache der Freiheit dankbar sein.

Vielen Dank, dass ich heute hier sein durfte. Möge Gott Sie und Ihre Familien segnen, und möge Gott unser Land auch weiterhin segnen.


(Quelle Berliner Umschau)



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Iran ist Atommacht

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen