online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook
FT auf Twitter

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Spruch des Tages » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (185): « erste ... « vorherige 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 [170] 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Spruch des Tages
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.12.2016 ~ 12:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 860398
gelesener Beitrag - ID 860398


Man kann es nicht oft genug wiederholen: Terrorismus ist nach dem deutschen Gesetz der „rechtswidrige“ Einsatz von „Gewalt als Mittel zur Durchsetzung international ausgerichteter politischer oder religiöser Belange“.
Seit vielen Jahrzehnten führt die „westliche Wertegemeinschaft“ Öl- und Gaskriege im Vorderen Orient, setzt also rechtswidrig Gewalt ein zur Durchsetzung politischer Belange, und terrorisiert die muslimische Welt. Ein historisches Datum ist dabei der Sturz des demokratisch gewählten iranischen Ministerpräsidenten Mohammad Mossadegh 1953. Und der Islamische Staat ist ein Produkt des rechtswidrigen Irak-Krieges von Bush und Blair.
In den Ländern des Nahen Ostens ist der Terror Alltag: In Bagdad kamen Mitte Oktober allein bei zwei Anschlägen innerhalb von drei Tagen insgesamt mindestens 44 Menschen ums Leben. In Syrien riss Anfang Oktober ein Selbstmordattentäter auf einer Hochzeitsfeier 20 Menschen mit in den Tod. Im Bombenhagel in Aleppo sind in den letzten Monaten über 1000 Zivilisten getötet worden. Ende September kamen bei einem US-Drohnenangriff in der afghanischen Provinz Nangarhar mindestens 15 Zivilisten ums Leben. Im November wurden bei einem Luftangriff der Nato in der nordafghanischen Provinz Kunduz 30 Zivilisten getötet. Bei einem Anschlag im Tel Aviver Vergnügungsviertel wurden vor einigen Monaten drei Israelis erschossen. Die Liste ließe sich endlos fortsetzen.
Der sogenannte „Krieg gegen den Terror“, an dem auch Deutschland beteiligt ist (Afghanistan, Syrien, Mali…), hat in den vergangenen 15 Jahren mehr als 1,5 Millionen Menschenleben gefordert.


- Quelle: Oskar Lafontaine via Facebook -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.010 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



25.12.2016 ~ 18:10 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 860510
gelesener Beitrag - ID 860510


Da sprach der Hahn zum Huhn,
heute wollen wir mal was anderes tun.
----------------------------------------------------
Der Mensch der isst,
das Pferd das frisst
und manchmal ist es umgekehrt.

Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.12.2016 ~ 22:20 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 860516
gelesener Beitrag - ID 860516


"Vor fünf Jahren hätte ich solche Argumente strikt zurückgewiesen. Aber heute haben wir eine Million Flüchtlinge im Land. Das sind zwanzigmal mehr als vor fünf Jahren. Damit ist das Risiko, Gewaltopfer eines Flüchtlings zu werden, zwanzigmal höher. Und das nehmen die Menschen wahr. Es steht jetzt jede Woche in der Zeitung, dass irgendwo in der näheren Nachbarschaft ein Flüchtling gewalttätig geworden ist."

Boris Palmer, Grünen-Politiker und OB von Tübingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.669 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



25.12.2016 ~ 22:43 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
982 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 860519
gelesener Beitrag - ID 860519


"Alles, was diese Leute sagen, habe ich schon mal gehört und zwar von meinem eigenen Vater, der bis zum letzten Atemzug ein Nazi war"

Sigmar Gabriel über die Alternative faschistisches Deutschland



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.01.2017 ~ 17:52 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 862616
gelesener Beitrag - ID 862616


"Seit 15 Jahren wird ein sogenannter Krieg gegen den Terror geführt, zuerst in Afghanistan, dann im Irak, in Libyen, in Syrien. Was ist die Bilanz all dieser Kriege, die mittlerweile 1,5 Millionen Menschenleben gekostet haben? Der islamistische Terror ist nicht schwächer, sondern sehr viel stärker geworden. Der IS ist ein Produkt des Irak-Kriegs von Bush und Blair. Und durch die Beteiligung der Bundeswehr an Kriegen in der islamischen Welt sind auch wir zur Zielschreibe des Terrors geworden. Glauben Sie im Ernst, wir können dort bomben und morden – denken Sie an Kunduz – und bei uns geschieht nichts?"

- Sahra Wagenknecht -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



09.01.2017 ~ 20:27 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 863211
gelesener Beitrag - ID 863211


"Lieber ein Nordafrikaner zu viel kontrolliert als zu wenig."

Boris Palmer, Grünen-Politiker und OB von Tübingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.010 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



09.01.2017 ~ 22:08 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif FT-Nutzer seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 863223
gelesener Beitrag - ID 863223


Zitat:
Moon hat am 09. Januar 2017 um 20:27 Uhr folgendes geschrieben:
"Lieber ein Nordafrikaner zu viel kontrolliert als zu wenig."



Lieber einen Pariser als einen Nordafrikaner zu viel kontrolliert. geschockt


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2017 ~ 12:34 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 863446
gelesener Beitrag - ID 863446


„Wenn wir uns die letzte Chance bewahren wollen, bleibt den führenden Entscheidungsträgern dieser Welt nichts anderes übrig, als anzuerkennen, dass sie versagt und die Mehrheit der Menschen im Stich gelassen haben.“

- Sir Stephen Hawking -



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
25.594 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.01.2017 ~ 08:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1912 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 863631
gelesener Beitrag - ID 863631


"Ein spaßig gemeinter Griff unter den Rock seiner amerikanischen Wiesn-Bekanntschaft endete für einen 20-jährigen Deggendorfer äußerst schmerzhaft. Die 'Rockbesitzerin' drehte sich mit samt Maßkrug um und das Trinkgefäß landete wuchtig auf dem Kopf des kecken Burschen."

- Aus dem Polizeibericht wenn ein deutscher Mann eine fremde Frau bedrängt -

So is des ebn, wenn da deitsche Mo sein Gaudi hom wui. Do langt ea scho moi hi. Und seibsdvaständlich gehört des fia de Wiesn Besucha zua den draditionelln christlichn Werdn und zua omdländischn Kuitua.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 12.01.2017 08:16.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Moon
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.01.2017 ~ 14:29 Uhr ~ Moon schreibt:
RE: Spruch des Tages Beitrag Kennung: 863675
gelesener Beitrag - ID 863675


"Es gibt Asylbewerber, die falsche Anreize in unserem Asylsystem erkennen und ausnutzen. Wer nicht aus einem Bürgerkriegsland wie Syrien kommt und das wahrheitsgemäß angibt, hat praktisch keine Chance, bei uns zu bleiben. Wirft so jemand aber den Pass weg und gibt ein falsches Herkunftsland an, dann ist ein langes Verfahren und am Ende eine Duldung sehr wahrscheinlich.
Eigentlich sollte es umgekehrt sein: Wer nicht nachweisen kann, vor einem Krieg geflohen zu sein, sollte schlechtere Erfolgsaussichten haben. Daran sollten wir weiter arbeiten."


Boris Palmer, Grünen-Politiker und OB von Tübingen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (185): « erste ... « vorherige 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 [170] 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Spruch des Tages

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD