online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, Liesa44, Jumpa, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Mit Nachbarschafts-Hilfe gegen die Macht der Konzerne » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Mit Nachbarschafts-Hilfe gegen die Macht der Konzerne
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Skywalker   Skywalker ist männlich Zeige Skywalker auf Karte FT-Nutzer
33 geschriebene Beiträge
Wohnort: Chemnitz



18.01.2023 ~ 07:21 Uhr ~ Skywalker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 10.03.2022
5 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
Mit Nachbarschafts-Hilfe gegen die Macht der Konzerne Beitrag Kennung: 1100598
gelesener Beitrag - ID 1100598


Viel ist schon über die Macht der Konzerne geschimpft worden.
Heute erkläre ich euch, dass man die Macht der Konzerne ganz legal durch unentgeltliche Nachbarschafts-Hilfe untergraben kann. Dazu zwei Beispiele:

1. Fernsehen: Es gibt Mehrfamilien-Häuser, in denen jeder Haushalt seinen eigenen Anschluss für das Kabel-Fernsehen hat. Was für eine Verschwendung!
Meine Empfehlung: Organisiert eine Versammlung aller Hausbewohner(innen)! Sprecht über kostengünstige Alternativen zum Kabel-Fernsehen!
Ihr könnt zum Beispiel entscheiden, eine Satelliten-Anlage für das ganze Haus zu kaufen. Alle technisch versierten Nachbarn helfen mit, die Anlage im Haus zu installieren. Wer nichts von der Technik versteht, bietet Speisen und Getränke an.

2. Lebensmittel-Einkäufe: Heute gibt es Lebensmittel fast nur noch in großen Supermärkten zu kaufen, weil fast jeder Haushalt ein Auto hat. Andererseits braucht jeder Haushalt ein Auto, um Lebensmittel einzukaufen. Wenn jeder Haushalt selbst einkaufen fährt, dann verstopfen die vielen Autos die Straßen, und man steht im Stau. Außerdem verbraucht so man auch viel Benzin.
Meine Empfehlung für Mehrfamilien-Häuser: Sprecht im ganzen Haus ab, was jeder Haushalt braucht! Zwei- bis dreimal in der Woche fährt ein Hausbewohner zum Einkaufen für das ganze Haus. Wenn nur ein Auto pro Haus zum Einkaufen fährt, dann spart ihr zunächst Benzin. Aber wenn es viele Mehrfamilien-Häuser so machen, dann werden auch die Straßen entlastet, und ihr werdet nicht mehr im Stau stehen.
Der Einkaufs-Fahrer kann noch ein bis zwei Nachbar(inne)n zum Helfen mitnehmen, weil es ziemlich viel zu transportieren gibt, wenn für das ganze Haus eingekauft wird.
Geld könnt ihr nicht für das Einkaufen verlangen, wenn ihr kein Gewerbe angemeldet habt. Aber ihr könnt euch mit dem Einkaufen abwechseln: In der vierten Kalenderwoche kaufen die Leute aus dem Erdgeschoss ein, in der fünften Kalenderwoche fahren die Leute aus dem ersten Obergeschoss zum Einkaufen usw.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Deutschland » Mit Nachbarschafts-Hilfe gegen die Macht der Konzerne

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen