online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Nic67, Liesa44, Jumpa, HeMu, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FrankSteini   FrankSteini ist männlich Zeige FrankSteini auf Karte FT-Nutzer
123 geschriebene Beiträge
Wohnort: Düsseldorf



17.03.2022 ~ 18:48 Uhr ~ FrankSteini schreibt:
im Forum Thüringen seit: 15.09.2019
27 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059616
gelesener Beitrag - ID 1059616


Dass die EU und USA den Krieg verlängern wollen, wissen wir alle.
Waffen und Munition werden unter dem Deckmantel einer humanitären Fracht in die Ukraine geflogen,
In Polen bettelt man regelrecht um den dritten Weltkrieg, aber noch immer sagt die Nato nein, die Betonung liegt bei "NOCH"
Mit diesem Selenskyj wird es dort keinen Frieden geben, er schickt Kinder und Frauen in einen Krieg, zwingt alle Männer zum Kämpfen, besser gesagt er macht sein ganzes Volk zu Kanonenfutter.
Entweder man stoppt den Mann oder der wird noch die ganze Welt in eine atomare Wüste verwandeln.
Wollt ihr das? Nein? Dann wacht endlich auf und protestiert dagegen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



17.03.2022 ~ 19:42 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059619
gelesener Beitrag - ID 1059619


Zitat:
Archivar hat am 17. März 2022 um 18:40 Uhr folgendes geschrieben:
In diesem Zusammenhang seien mir ein paar Bemerkungen zum ukrainischen Präsidenten und seinem Botschafter in Deutschland gestattet.

Beide setzen Deutschland massiv unter Druck, verlangen immer mehr, vor allem Waffen, und sind mit rein gar nichts zufrieden, was Deutschland bisher hinsichtlich der Ukraine aufgewandt hat, egal ob Geld, Waffen, Aufnahme Geflüchteter usw.


Das ist auch meine Beobachtung, die sich heute nach der Ansprache des Selenskyj im Bundestag, welche ich heute morgen auf phoenix verfolgt habe, weiter verfestigt hat.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



17.03.2022 ~ 20:12 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059622
gelesener Beitrag - ID 1059622


Zitat:
prospero hat am 17. März 2022 um 17:11 Uhr folgendes geschrieben:
18-jährigen Unausgebildeten, kaum der Jugend entwachsen, werden nun also Waffen in die Hand gedrückt um ihr Land zu verteidigen.
Daraus resultiert noch eine andere Gefahr.

Hin und wieder fahren Panzer an ukrainischen Häusern vorbei. Wenn da ein paar Leute aus dem Fenster schauen, dann ist es eben so.
Schaut da aber so ein Volksstürmler aus dem Fenster und ballert mit einer Kalaschnikow auf die Panzer, ist klar, was dann passiert. Der Panzer feuert zurück. Doch in unseren Medien werden die Folgen davon als zivile Opfer präsentiert.


Pfiffikus,
der auch meint, dass diese Waffenlieferung nur dazu dienen sollen, den Krieg zu verlängern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



17.03.2022 ~ 23:32 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059644
gelesener Beitrag - ID 1059644


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 17. März 2022 um 14:24 Uhr folgendes geschrieben:
Wir alle wissen in dieser Kausa nahezu nichts über die tatsächlichen Hintergründe, weil WIR keine Informationen erhalten als beidseitige Kriegspropaganda.
In dieser Frage ist das völlig irrelevant.
Es ist absolut egal, was sich im Vorfeld abgespielt hat, dieser Überfall auf die Ukraine ist und bleibt ein völkerrechtliches Verbrechen.


Am 7. März hatte ich Euch ein Video ans Herz gelegt. . Inzwischen wurde die Heimatfront bereinigt.



Pfiffikus,
der nicht umsonst empfohlen hatte, schnell noch eine Kopie herunter zu laden



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Zwöxi   vorübergehend gesperrt
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



18.03.2022 ~ 01:39 Uhr ~ Zwöxi schreibt:
im Forum Thüringen seit: 17.12.2021
6 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059654
gelesener Beitrag - ID 1059654


Zitat:
FrankSteini hat am 17. März 2022 um 18:48 Uhr folgendes geschrieben: Mit diesem Selenskyj wird es dort keinen Frieden geben, er schickt Kinder und Frauen in einen Krieg, zwingt alle Männer zum Kämpfen, besser gesagt er macht sein ganzes Volk zu Kanonenfutter.
Entweder man stoppt den Mann oder der wird noch die ganze Welt in eine atomare Wüste verwandeln.
Wollt ihr das? Nein? Dann wacht endlich auf und protestiert dagegen.

Zitat:
prospero hat am 17. März 2022 um 17:11 Uhr folgendes geschrieben: Werden dazu gezwungen, Mörder zu werden. Werden ihr ganzes Leben traumatisiert sein. Männer, Familienväter die zu Besuch in der Ukraine waren, dürfen nicht mehr ausreisen, müssen bleiben und kämpfen? 60jährige Großväter müssen ihren Lebensabend mit Töten verbringen.

@ FrankSteini & prospero: Wieviel zahlt euch Putin?

@ FT-Team: Diese Anti-Ukrainehetze ist einfach nur widerlich! Das ist doch KEINE freie Meinungsäußerung mehr. Solche Hetztirade liefen auch auf Sendern wie "Russia Today" bevor sie gesperrt worden!

Zitat:
Pfiffikus hat am 17. März 2022 um 23:32 Uhr folgendes geschrieben:
Es ist absolut egal, was sich im Vorfeld abgespielt hat, dieser Überfall auf die Ukraine ist und bleibt ein völkerrechtliches Verbrechen.

Danke, genauso sieht es aus! (@Pfiffikus: das Video ist nicht gesperrt)

Und genau weil wir alle nichts wissen, sollten wir uns auch mit den sogenannten ukranin. Verbrechen im Donbass und gewissen Opferzahlen etwas zurück halten.

Und dann noch was zum Thema "Kanonenfutter"
Man könnte lachen wenn es nicht so traurig wäre, wie hier widerwärtige Propagandisten aus den einen Kindern "Kanonenfutter" und aus den anderen "Helden" machen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Zwöxi: 18.03.2022 01:43.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.03.2022 ~ 01:41 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059655
gelesener Beitrag - ID 1059655


Ich denke aus der Geschichte Deutschlands heraus sollten wir uns zurückhalten, denn es kann Deutschland aus Geschichte heraus, sehr schnell negativ ausgelegt werden. Wir sollten dabei nicht vergessen, wer das Sagen in der NATO hat.


### Themenfremden Inhalt gelöscht


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 18.03.2022 07:46.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2022 ~ 08:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059658
gelesener Beitrag - ID 1059658


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
@ FT-Team: Diese Anti-Ukrainehetze ist einfach nur widerlich! Das ist doch KEINE freie Meinungsäußerung mehr


Doch.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



18.03.2022 ~ 09:42 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059662
gelesener Beitrag - ID 1059662






Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   JuMeck ist weiblich Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzerin
1.117 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



18.03.2022 ~ 11:16 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg im Forum Thüringen seit: 21.02.2006
136 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059669
gelesener Beitrag - ID 1059669


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
FrankSteini hat am 17. März 2022 um 18:48 Uhr folgendes geschrieben:
Entweder man stoppt den Mann oder der wird noch die ganze Welt in eine atomare Wüste verwandeln.
Wollt ihr das? Nein? Dann wacht endlich auf und protestiert dagegen.

Zitat:
prospero hat am 17. März 2022 um 17:11 Uhr folgendes geschrieben:
Familienväter die zu Besuch in der Ukraine waren, dürfen nicht mehr ausreisen, müssen bleiben und kämpfen? 60jährige Großväter müssen ihren Lebensabend mit Töten verbringen.

Diese Anti-Ukrainehetze ist einfach nur widerlich! Das ist doch KEINE freie Meinungsäußerung mehr.

Das sehe ich anders. Es ist keine Hetze, es ist die Wahrheit die niemand aus unserer Regierung sehen und hören will.
Es wird suggeriert, dass alle Männer dort freiwillig kämpfen. Dabei wurde mehrfach, auch in deutschen Medien berichtet, dass die Männer an der Grenze zurückgeschickt werden und Familiendramen abspielen.
Das ist ein sinnloser Krieg, der gestoppt werden muss! Putin und Selenskyj sollen sich endlich an einen Tisch setzen und den Wahnsinn stoppen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



18.03.2022 ~ 12:05 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059677
gelesener Beitrag - ID 1059677


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
Diese Anti-Ukrainehetze ist einfach nur widerlich!
Die Anti-Russland-Hetze von Dir ist keinen Deut besser.



Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
Das ist doch KEINE freie Meinungsäußerung mehr.
Doch!
Hier gibt es diese wenigstens noch. Jeder hat das Recht, seine Meinung hier frei zu äußern. Auch Du.
Doch niemand hat hier das Privileg, dass seine Meinung unwidersprochen bleibt. Auch ich habe dieses Recht nicht.
Hier gilt das Grundgesetz - Artikel 5 - wenigstens noch! Danke FT-Team!

Sollte Dir das nicht passen, dann geh lieber in irgendein Diskussionsforum, das den Staatsmedien treu ist. Dort wirst Du Dich wohler fühlen.



Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
@Pfiffikus: das Video ist nicht gesperrt)
Wie auch immer. Am 7.3. konnte ich es noch ungehindert ansehen und auch die Vorschau war hier noch zu sehen.
Heute ist das Video angeblich nicht mehr jugendfrei. Man müsste sich anmelden, um es noch einmal anzusehen.



Vermutlich wollen die Grundgesetzfeinde protokollieren, wer sich beim Feindsender informiert.



Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
Und genau weil wir alle nichts wissen, sollten wir uns auch mit den sogenannten ukranin. Verbrechen im Donbass und gewissen Opferzahlen etwas zurück halten.
An dieser Stelle gebe ich Dir Recht.
Wir haben überhaupt keine Informationen aus dem Kriegsgebiet, die wir zu unserer Meinungsbildung nutzen könnten.




Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
Und dann noch was zum Thema "Kanonenfutter"
Das ist nichts Ungewöhnliches. Ich glaube, auf der Gegenseite hieß das "Volkssturm". Das hat aber nichts mit dem jetzigen Krieg zu tun. Hoffentlich kommt es bei den Ukrainischen Kindern nicht so weit!



Zitat:
JuMeck hat am 18. März 2022 um 11:16 Uhr folgendes geschrieben:
Putin und Selenskyj sollen sich endlich an einen Tisch setzen und den Wahnsinn stoppen!
Sehr richtig!
Selenskyj war bekanntlich bis Anfang Februar 2022 nicht bereit, zu verhandeln, so wie es im Minsker Abkommen eigentlich vereinbart war. (Vgl. Punkt 4)
Die Bundeszentrale für politische Bildung hat sich in diesem Falle mal nicht die Mühe gemacht, den deutschsprachigen Text zu veröffentlichen. Womöglich kommen die Leute auf die Idee und vergleichen das Verhalten von Selenskyj aus den Nachrichten mit dem Vertragstext ! ? ! ?
Durch den Überfall wurde Selenskyj endlich an den Verhandlungstisch gezwungen und hat inzwischen erste vernünftige Ansichten veröffentlicht.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass die Ukraine dauerhaft neutral bleiben wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2022 ~ 12:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059678
gelesener Beitrag - ID 1059678


Zitat:
JuMeck hat am 18. März 2022 um 11:16 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 01:39 Uhr folgendes geschrieben:
Diese Anti-Ukrainehetze ist einfach nur widerlich! Das ist doch KEINE freie Meinungsäußerung mehr.

Das sehe ich anders. Es ist keine Hetze, es ist die Wahrheit die niemand aus unserer Regierung sehen und hören will.


@JuMeck
Er ist ein wenig verbohrt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Zwöxi   vorübergehend gesperrt
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



18.03.2022 ~ 12:18 Uhr ~ Zwöxi schreibt:
im Forum Thüringen seit: 17.12.2021
6 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059682
gelesener Beitrag - ID 1059682


Ohne eine Spur von neutral nachprüfbaren Beweisen, wird hier eine widerliche Anti-Ukrainische Hetze betrieben und somit der Krieg relativiert!
Und die Linken hier im Forum beteiligen sich AfD gleich geschlossen daran. Und dann wundern sich, warum sich immer mehr von den "Sozialisten" abwenden.

Und weil es einige immer noch nicht begriffen haben: ich stehe weder auf der Seite der NATO noch auf der Seite Russlands. Ich stehe im Gegensatz zu euch auf der Seite der notleidenden Bevölkerung der Ukraine. Putin verpiss dich!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2022 ~ 12:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059686
gelesener Beitrag - ID 1059686


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 12:18 Uhr folgendes geschrieben:
Putin verpiss dich!


Bitte wende dich diesbezüglich doch bitte direkt an Wladimir Wladimirowitsch Putin, den Präsident der Russischen Föderation.

Zitat:
Information phones of the Presidential Executive Office
You can contact the Presidential Executive Office’s Information Office. Calls are taken 24 hours a day.

8 800 200 23 16
Toll-free number throughout the Russian Federation

2316
Toll-free number for sending text messages

+7 495 606 36 02
Contact numbers of the Presidential Executive Office Information Service

+7 495 625 35 81
Presidential Directorate for Correspondence with Citizens and Organisations
[Quelle: http://en.kremlin.ru/contacts]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   JuMeck ist weiblich Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzerin
1.117 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



18.03.2022 ~ 12:43 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg im Forum Thüringen seit: 21.02.2006
136 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059688
gelesener Beitrag - ID 1059688


Zitat:
gastli hat am 18. März 2022 um 12:35 Uhr folgendes geschrieben:
Bitte wende dich diesbezüglich doch bitte direkt an Wladimir Wladimirowitsch Putin, den Präsident der Russischen Föderation.


Richtig, denn was ist schon ein Scholz, Macron, Biden, Johnson, Xi Jinping oder Erdogan gegen einen Zwöxi. Lachen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



18.03.2022 ~ 12:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059689
gelesener Beitrag - ID 1059689


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 12:18 Uhr folgendes geschrieben:
Und weil es einige immer noch nicht begriffen haben: ich stehe weder auf der Seite der NATO noch auf der Seite Russlands.
Das nehmen wir mal so zur Kenntnis.
Praktisch haben wir ja lesen dürfen, wessen Propaganda Du hier blind nachgeplappert hast.


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 12:18 Uhr folgendes geschrieben:
Ich stehe im Gegensatz zu euch auf der Seite der notleidenden Bevölkerung der Ukraine.
Das sind wir wahrscheinlich alle.

Ich hatte bereits vor einigen Tagen erwähnt, dass es sich hier nur um einen Stellvertreterkrieg der Großmächte handelt. Die Ukraine ist da nur ein Bauernopfer. Und Deutschland ist für die Amerikaner in diesem Schachspiel allerhöchstens so viel wert wie ein Turm, der im Bedarfsfall auch geopfert werden kann.




Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 12:18 Uhr folgendes geschrieben:
Putin verpiss dich!
Nicht nur der hat sich zu verpissen, sondern alle Streitkräfte, die diese Gegend in den letzten Monaten destabilisiert haben.

Wir erinnern uns an solche Drohnen:



Leider ist in FR24 nicht zu erkennen, welche Flugzeuge die Amerikaner dort im ukrainischen Luftraum betankt haben.

Nur das Tankflugzeug hatte den Transponder eingeschaltet.

Diese Destabilisatoren wurden inzwischen aus der Gegend vertrieben und sollten sich dauerhaft verpissen.



Pfiffikus,
der anerkennt, dass Putin seinen Amtseid wenigstens ernst nimmt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2022 ~ 13:23 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059693
gelesener Beitrag - ID 1059693


Als gute Informationsquelle betrachte ich auch den "Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V.", der zum Krieg in der Ukraine eine Sonderseite bereitstellt.

https://www.imi-online.de/2022/03/18/son...-ukraine-krieg/



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.066 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



18.03.2022 ~ 14:55 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
178 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059704
gelesener Beitrag - ID 1059704


Zitat:
Pfiffikus hat am 18. März 2022 um 12:53 Uhr folgendes geschrieben:
Leider ist in FR24 nicht zu erkennen, welche Flugzeuge die Amerikaner dort im ukrainischen Luftraum betankt haben.

Nur das Tankflugzeug hatte den Transponder eingeschaltet.

Diese Destabilisatoren wurden inzwischen aus der Gegend vertrieben und sollten sich dauerhaft verpissen.


Ein RC ist ein Funkelektronischer Aufklärer. R = Reconnaissance
Tanker sind meistens KC.

https://de.wikipedia.org/wiki/Boeing_RC-135

Jetzt kreiseln diese Flugzeuge nur noch über Polen und Rumänien.

Hier noch der Bezeichnungsschlüssel für US-Flugzeuge für den Pfiffikus:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bezeichnun...US-Streitkräfte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Zwöxi   vorübergehend gesperrt
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



18.03.2022 ~ 14:58 Uhr ~ Zwöxi schreibt:
im Forum Thüringen seit: 17.12.2021
6 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059706
gelesener Beitrag - ID 1059706


Auf den Spam der Putinhetzer gehe ich nicht ein, so dumm wie es brauche können die mir gar nicht kommen.

@Pfiffikus: DU ziehst aus den Luftkarten (die vor dem Kriegsbeginn sind) die falschen Schlüsse, guck doch mal genau hin.
Sämtliche Drohnen, Flugzeuge etc. pp. haben einen defensiven Charakter und schützen bzw. überwachen den Luftraum der Ukraine, sie verletzen keinen Luftraum und aus ihnen fallen keine Bomben.
Und überlege mal warum du keinen russ. Flugkörper gesehen hast ... wenn die ihre Transponder eingeschaltet hätten, dann könnte jeder blinde Sozialist erkennen wer hier aggressiv ist und wer nicht.

Putin ist ein Verbrecher, er hat völkerrechtwidrig ein Land überfallen. Er hat den Krieg sofort zu beenden und die Ukraine komplett und bedingungslos zu verlassen. Russland hat für sämtlichen Kriegsschäden aufzukommen und dann soll die Ukraine wiese in das Bündnis eintreten was sie will und gut iss.

Gastlis gute Informationsquelle:
Die Informationsstelle Militarisierung e.V. wurde 1996 von mehreren Personen aus dem linksalternativen Spektrum der Neuen sozialen Bewegungen, insbesondere der Friedensbewegung, unter anderen von Tobias Pflüger initiiert. Der Sitz des gemeinnützigen Vereins ist Tübingen.

linksalternatives Spektrum ... na wenn die nicht neutral sind. großes Grinsen


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Zwöxi: 18.03.2022 15:01.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2022 ~ 15:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059707
gelesener Beitrag - ID 1059707


Zitat:
Zwöxi hat am 18. März 2022 um 14:58 Uhr folgendes geschrieben:
Putin ist ein Verbrecher, er hat völkerrechtwidrig ein Land überfallen. Er hat den Krieg sofort zu beenden und die Ukraine komplett und bedingungslos zu verlassen. Russland hat für sämtlichen Kriegsschäden aufzukommen


Wie schon erwähnt.
Teile das bitte dem Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Wladimirowitsch Putin mit.
Kontaktdaten stehen weiter oben in meinem Beitrag.

gastli, der es nett fände, wenn du die Antwort hier postest.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



18.03.2022 ~ 15:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059715
gelesener Beitrag - ID 1059715


Schau an.
Auch in diesem Krieg arbeiten die Terroristen und die Verbrecher ganz eng zusammen.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausl...et-details.html



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
prospero   prospero ist männlich Zeige prospero auf Karte FT-Nutzer
287 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin Reichstag



18.03.2022 ~ 15:47 Uhr ~ prospero schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.09.2007
129 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059718
gelesener Beitrag - ID 1059718


Selenskyj drängt auf Kriegseintritt der Nato.

Er ist zurzeit die größere Gefahr!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Zwöxi   vorübergehend gesperrt
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



18.03.2022 ~ 15:57 Uhr ~ Zwöxi schreibt:
im Forum Thüringen seit: 17.12.2021
6 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059721
gelesener Beitrag - ID 1059721


Zitat:
prospero hat am 18. März 2022 um 15:47 Uhr folgendes geschrieben:
Er ist zurzeit die größere Gefahr!!!


So ein Unsinn, der ein Land überfällt ist der Aggressor und nicht das Opfer.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Skywalker   Skywalker ist männlich Zeige Skywalker auf Karte FT-Nutzer
33 geschriebene Beiträge
Wohnort: Chemnitz



19.03.2022 ~ 01:50 Uhr ~ Skywalker schreibt:
im Forum Thüringen seit: 10.03.2022
5 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059758
gelesener Beitrag - ID 1059758


Zitat:
FrankSteini hat am 17. März 2022 um 18:48 Uhr folgendes geschrieben:
Dass die EU und USA den Krieg verlängern wollen, wissen wir alle.
Waffen und Munition werden unter dem Deckmantel einer humanitären Fracht in die Ukraine geflogen,
In Polen bettelt man regelrecht um den dritten Weltkrieg, aber noch immer sagt die Nato nein, die Betonung liegt bei "NOCH"
Mit diesem Selenskyj wird es dort keinen Frieden geben, er schickt Kinder und Frauen in einen Krieg, zwingt alle Männer zum Kämpfen, besser gesagt er macht sein ganzes Volk zu Kanonenfutter.
Entweder man stoppt den Mann oder der wird noch die ganze Welt in eine atomare Wüste verwandeln.
Wollt ihr das? Nein? Dann wacht endlich auf und protestiert dagegen.


Endlich mal eine ausgewogene Meinung, die auch das Wohl der ganzen Welt einbezieht.
Ähnlich gut finde ich den Gandhi-Vergleich von Meta.
Es gibt noch echte Friedenstauben, aber leider nicht sehr viele.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.03.2022 ~ 11:30 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059769
gelesener Beitrag - ID 1059769


Gestern wieder so ein Gespräch geführt.
Wieder mit einem der Menschen hier im Osten, welcher sich 1990 für Freiheit statt Sozialismus entschieden hat. Sie hofften auf einen besseren Lebensstandard und Frieden.
Der Warschauer Pakt wurde 1991 aufgelöst und die russischen Soldaten wurden 1994 aus Ostdeutschland abgezogen.

Resultat: Die Regierungen von Lissabon bis Wladiwostok handeln nach James Madison (1751-1836) 4. Präsident der USA: "Die vorrangige Funktion einer Regierung ist es, die Minderheit der Reichen vor der Mehrheit der Armen zu schützen.”

Heute wollen sie nicht war haben, das sie sind die Königsmacher waren und sie bestimmten 1990, dass von Lissabon bis Wladiwostok die Kapitalisten und nicht sie selbst das sagen haben.
Es geht in der Ukraine nicht um Kampf der Faschisten gegen den Kommunisten, sondern nur um den Einfluss der Kapitalisten aus Russland und den USA auf Europa.

Deshalb sterben die Menschen in der Ukraine nicht für Freiheit und Demokratie, sondern für die Interessen von Kapitalisten, welchen sie auch dort selbst zur Macht verholfen haben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.03.2022 ~ 12:01 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059776
gelesener Beitrag - ID 1059776


Zitat:
Berlin. Der ehemalige EU-Erweiterungskommissar, Günter Verheugen (SPD), hat die Unterstützung der Bundesregierung für die Ukraine im Konflikt mit Russland scharf kritisiert. „Das Problem liegt eigentlich gar nicht in Moskau oder bei uns. Das Problem liegt ja in Kiew, wo wir die erste europäische Regierung des 21. Jahrhunderts haben, in der Faschisten sitzen“, sagte Verheugen im WDR . Noch sei es nicht zu spät, um den Konflikt zwischen Russland und dem Westen zu lösen.[Quelle: https://www.abendblatt.de/politik/auslan...sregierung.html]


Richtig erkannt, Herr Verheugen.
Dafür wären im Bundestag "standing Ovations" angebracht statt für die Marionette aus Kiew.

[Nur der Ordnung halbe sollte erwähnt werden, dass auch in Ungarn und Polen Faschisten mit in der Regierung sitzen.]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.03.2022 ~ 16:21 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059800
gelesener Beitrag - ID 1059800


Ungelöste Probleme im ukrainischen Umfeld.
Ich denke gastli, so einfach ist es nicht, zumindest nicht so. Betrachtet man einmal die Geschichte, so stellt man fest, dass es Interessengruppen von Menschen innerhalb einer Gesellschaft waren. Wer Politik studiert hat weiß das gastli. Wir leben in einer Zeit des zunehmenden politischen Totalitarismus der sogenannten Weltretter bzw. Weltverbesserer; Umwelt und Klimagurus fernab von Realität und Wissenschaft regieren diese nach dem Prinzip der Gesinnungsherrschaft. Das hat letztendlich mit Demokratie nichts zu tun, sondern mit der Bildung und Organisation von ideologischen Machtsystemen. Wie es auch Religionen und andere Ideologien sind.

Wer sich für Frieden einsetzen will, sollte keiner Kriegspartei helfen, dann ist der Krieg viel schneller vorbei. Ich bitte die Friedenskräfte in der Ukraine einmal darum, eine Friedensabstimmung durchzuführen.
1.) Wer ist für die Unterstützung der Ukraine, damit diese Krieg betreiben kann?
2.) Wer ist dafür, dass sich die Ukraine und ihre Bürger pazifistisch verhalten um den Krieg zu beenden?

Wäre Selenskyj ein Pazifist, so hätte es keinen Bürgerkrieg in der Ukraine gegeben, sondern regionale Volksabstimmungen. Eine kriegerische Auseinandersetzung mit Russland hätte es so nie gegeben.

Suche:
-- Vom Separatismus zum Krieg
-- Wie kam es vom Separatismus zum Krieg
-- Separatistenbewegung Rheinland

Zitat:
Krieg gegen die Ukraine
Separatisten erobern Stadtteile von Mariupol
Die prorussischen Separatisten dringen nach Angaben Russlands und der Ukraine in die belagerte Hafenstadt vor. Die Versorgungslage in Mariupol verschlechtert sich stark.
12. März 2022, 15:01 UhrQuelle: ZEIT ONLINE, dpa,
https://www.zeit.de/politik/ausland/2022...erung-stadtteil


### Themenfremde Verweise entfernt


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 19.03.2022 16:28.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
JuMeck   JuMeck ist weiblich Zeige JuMeck auf Karte FT-Nutzerin
1.117 geschriebene Beiträge
Wohnort: Jena



20.03.2022 ~ 08:07 Uhr ~ JuMeck schreibt:
images/avatars/avatar-400.jpeg im Forum Thüringen seit: 21.02.2006
136 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059837
gelesener Beitrag - ID 1059837


Nun ist es soweit.
Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij hat heute die Parteien der Opposition verboten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.03.2022 ~ 11:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059845
gelesener Beitrag - ID 1059845


Ein Demokrat eben, den wir bald wieder im Bundestag reden und unsere Politik bestimmen lassen sollten.
Oh und natürlich den stehenden Applaus nicht vergessen.

gastli, der darauf hinweist, dass der Kerl Wolodymyr Selenskyj heißt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.03.2022 ~ 12:48 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059857
gelesener Beitrag - ID 1059857


Naja, die BRD ist doch seit ihrem Aufbau durch Faschisten bester Kumpel aller Faschisten und Völkermörder dieses Planeten.

Noch paar solche "demokratischen" Aktionen, dann ist er reif für den Friedensnobelpreis oder zumindest das Bundesverdienstkreuz.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.066 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



20.03.2022 ~ 13:21 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
178 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059860
gelesener Beitrag - ID 1059860


Zitat:
gastli hat am 20. März 2022 um 11:47 Uhr folgendes geschrieben:
gastli, der darauf hinweist, dass der Kerl Wolodymyr Selenskyj heißt.


Schreib doch gleich "Waldemar".



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
300 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



20.03.2022 ~ 17:32 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
71 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059887
gelesener Beitrag - ID 1059887




Alle Menschen die guten Willens sind, bitte ich genau zuzuhören.
Bis zum 24.02 .22 war sie da; die ausgestreckte Hand der Russen.
In unserer einzigartigen Überheblichkeit und USA Hörigkeit haben wir sie ausgeschlagen.
Und selbst jetzt noch gehen Tausende zur Unterstützung des Faschistischen Regims der Ukraine auf die Straße, weil sie meinen etwas für den Frieden zu tun.
Wie blauäugig. Der Frieden in der Welt, lässt sich nur gemeinsam mit Russland erreichen und erhalten.
Die Untertänigkeit gegenüber dee USA wir die Welt in immer neue wirtschaftliche und militärische Krisen stürzen. Bis hin zur Vernichtung der Menschheit.
Die Geduld Russlands ist gerade zu Ende gegangen und unsere sollte es auch sein.
Wir sollten nicht pauschal für Frieden oder gegen Krieg protestieren, denn es sind imaginäre Begriffe. Damit lann man Massen mobilisieren, aber auch hinters Licht führen. Wir sollten für das Ende der Konfrontation zwischen Ost und West streiten gegen Sanktionen und so genannte Friedensbündnisse wie die NATO. Sie beschützen uns nicht. Sie gefährden unsere Sicherheit.
Noch ist es nicht zu spät.
Wenn die erste Atomrakete gezündet ist schon.

Es hätte auch anders laufen können... Aber wie George Friedman schon sagte: "Das US Hauptziel der letzten 100 Jahre war es, einen Keil zwischen Deutschland und Russland zu treiben."





Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.03.2022 ~ 08:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059934
gelesener Beitrag - ID 1059934


Die Probleme kommen und nehmen stetig zu.
In diesem Sinne muss man fürchten, dass der ohnehin schon eklatante Russenhass an Fahrt aufnimmt.
Für Russischstämmige, die schon seit Jahrzehnten hier leben, kann das böse Konsequenzen haben.
Außerdem verdingen sich jetzt offenbar auch noch islamistische Terroristen auf der Seite des "Guten".
Wenn der Westen Waffen in das Kriegsgebiet liefert, werden sich dort die Kämpfe verstetigen.
Das ist freilich keine Fluchtursachenbekämpfung – es ist die Schaffung einer noch größeren Fluchtursache.

Zu den Flüchtlingen:
Auch hier erleben wir wieder Rassismus in der Berichterstattung.
Die Ukrainer werden uns in den Medien als anständige, aufrichtige, hygienischere Flüchtlinge vorgestellt.
Anders, als jene aus dem muslimischen Raum, die seit Jahren nach Deutschland kommen.
Der Ukrainer ist ja quasi Europäer.
Früher hat er sogar an Großvaters Seite gegen die Russen gekämpft – und vernichtet.

Von Kriegsopfern erster und zweiter Klasse



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



22.03.2022 ~ 00:28 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1318 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059977
gelesener Beitrag - ID 1059977


Kann jemand hier russisch verstehen? Was sagt denn der Herr im ukrainischen Fernsehen?

https://twitter.com/anatoliisharii/statu...683802961723394



@Reiner Engel
Ein ausdrückliches Dankeschön noch einmal für diese Videoclips. Insbesondere das zweite Video gibt mir Bestätigung, dass unser Deutschland in diesem Spiel der Großmächte nur eine von vielen Schachfiguren ist, die geopfert werden kann. Wahrscheinlich habe ich uns etwas überschätzt, indem ich unser Gewicht mit dem eines Turmes auf dem Schachbrett verglichen hatte?





Zitat:
gastli hat am 21. März 2022 um 08:42 Uhr folgendes geschrieben:
Zu den Flüchtlingen:
Auch hier erleben wir wieder Rassismus in der Berichterstattung.
Die Ukrainer werden uns in den Medien als anständige, aufrichtige, hygienischere Flüchtlinge vorgestellt. ...

An dieser Stelle sei allerdings noch einmal an die Flüchtlingskonvention erinnert, auf die Du Dich bereits mehrfach berufen hattest.

Zitat:
Artikel 31 (1)
Die vertragschließenden Staaten werden wegen unrechtmäßiger Einreise oder Aufenthalts keine Strafen gegen Flüchtlinge verhängen, die unmittelbar aus einem Gebiet kommen, in dem ihr Leben oder ihre Freiheit im Sinne von Artikel 1 bedroht waren und die ohne Erlaubnis in das Gebiet der vertragschließenden Staaten einreisen oder sich dort aufhalten, vorausgesetzt, dass sie sich unverzüglich bei den Behörden melden und Gründe darlegen, die ihre unrechtmäßige Einreise oder ihren unrechtmäßigen Aufenthalt rechtfertigen.

Die Ukraine grenzt unmittelbar an die EU, an das Schengen-Gebiet und aus diesem Grunde ist die Aufnahme dieser ukrainischen Flüchtlinge nach UN-Konvention geboten.

Ganz anders sieht es bei den gestrandeten Touristen in Belarus aus. Selbstverständlich müssen diese anders behandelt werden! Ich hatte dem Kopierroboter schon einmal erläutert, wie sich die Lage dort darstellt und warum die EU mit diesen Touris nichts zu schaffen hat. Die unterschiedliche Behandlung der Menschen hat nicht das Geringste mit Rassismus zu tun. Soviel zu den Paragrafen.

Menschlich wäre es natürlich geboten, den Flüchtlingen aus Syrien und dem Irak zu helfen. Doch das sollte wie bisher vor allem finanziell geschehen. Jeder Türkei-Urlauber wird wissen, dass eine Versorgung von Menschen in diesem Land weitaus günstiger zu leisten ist, als hier in Deutschland.



Pfiffikus,
der das hier im Thema nicht ausführlicher beschreibt, weil es themenfremd wäre



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
300 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



22.03.2022 ~ 12:24 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
71 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1059993
gelesener Beitrag - ID 1059993


Es ist immer noch wichtig Putin zu verstehen.
Das ist eine wichtige Aufgabe, der wir uns alle viel intensiver widmen müssen.

Diejenigen, die jetzt auf die Putin-Versteher eindreschen, haben den Kreml auch nicht besser verstanden.
2022 können wir sicher sagen, dass europäische und US-amerikanische Russland-Politik fatal enden.
Die Politik war falsch, weil sie Russland eben nicht einhegte. Deshalb haben wir nun einen heißen Krieg mitten in Europa.

Deswegen halte ich es für naives Wunschdenken, darauf zu hoffen, Putin werde in den nächsten Tagen urplötzlich verschwunden sein – weggeputscht oder vergiftet.
Der Mann wird uns mutmaßlich erhalten bleiben und wir sollten ihn unbedingt ernst nehmen und weiter versuchen zu verstehen.
Putin als "geisteskrank" oder "unzurechnungsfähig" abzukanzeln fühlt sich für den Moment gut an – ist aber die schlechteste Alternative.

Zitat:
Putin für wahnsinnig zu erklären, hilft dem Westen nicht weiter. Ist der Präsident Russlands verrückt? […] Er handle "komplett irrational", ist sich deswegen auch der bisher eher durch Beschwichtigung aufgefallene SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich sicher. Und von einem Verrückten ist ja bekanntlich alles zu erwarten. […] Die Pathologisierung des russischen Präsidenten ist ein verbreitetes Manöver im aktuellen Streit um die angemessene Reaktion auf den Ukraine-Krieg. […] Deutschland und Europa müssen die Sprache der Macht lernen, heißt es nun immer öfter. Aber wie spricht man diese Sprache eigentlich? Anzufangen wäre vielleicht bei einer angemessenen Einschätzung des potenziellen Feindes - aber gerade dieser Weg ist durch die Pathologisierung Putins verbaut. Denn wenn es stimmt, dass es sich beim Oberbefehlshaber über eine der größten Nuklearstreitkräfte der Welt um einen Verrückten handelt, der zudem intern keinerlei Beeinflussung unterliegt, bleiben nur noch zwei Handlungsmöglichkeiten: Man lässt ihn gewähren, selbst wenn er dereinst Polen angreifen würde, oder man schlägt schon jetzt zu, weil ein direkter Krieg zwischen der Nato und Russland sowieso unausweichlich ist. Alles oder nichts, Atomkrieg oder totale Kapitulation - die Unterstellung von Verrücktheit birgt die Gefahr, zu einem Erstschlag zu ermutigen, das heißt: dem Wahnsinn mit Wahnsinn zuvorzukommen. Indem die Pathologisierung dem Feind Rationalität schlechthin abspricht, verbannt sie jede realistische Suche nach weniger katastrophalen Handlungsmöglichkeiten in das Reich der Absurdität.

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/kultur/wladi...64?reduced=true



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Zwöxi   vorübergehend gesperrt
177 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



22.03.2022 ~ 13:42 Uhr ~ Zwöxi schreibt:
im Forum Thüringen seit: 17.12.2021
6 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1060001
gelesener Beitrag - ID 1060001


Zitat:
Reiner Engel hat am 22. März 2022 um 12:24 Uhr folgendes geschrieben: Es ist immer noch wichtig Putin zu verstehen. ...


Einen Kranken zu verstehen ist seeehr wichtig und man sollte ihn aber nicht alles durchgehen lassen!

Die Zaren hatten immer schon Hunger nach Land.
Nach den vielen russ. Eroberungskriegen: von Sibirien, über den gesamten zentralasiatischen Raum bis nach China und Japan, zurück über Afghanistan und dem Kaukasus, ist er jetzt dabei sich die Ukraine zu nehmen. Als nächstes wird er mit Appetit das Baltikum und den ehemaligen Ostblock verschlingen und das einige was den Linken dabei einfällt ist: wir (also der Westen) sollten sich mehr bemühen das "vorgehen" der jeweiligen russ. machtbesessenen Führer besser zu verstehen?


### Beleidigung gelöscht


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 22.03.2022 19:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.066 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



22.03.2022 ~ 19:15 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
178 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1060019
gelesener Beitrag - ID 1060019


Napoleon und Hitler sind auch durch Europa gezoogen.


### Beleidigung gelöscht


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von FT.Team: 22.03.2022 19:42.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Jockel   Jockel ist männlich Zeige Jockel auf Karte FT-Nutzer
1.766 geschriebene Beiträge
Wohnort: Zeitz



22.03.2022 ~ 21:02 Uhr ~ Jockel schreibt:
images/avatars/avatar-2258.png im Forum Thüringen seit: 01.10.2011
52 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1060030
gelesener Beitrag - ID 1060030


Zitat:
Aschemännl hat am 22. März 2022 um 19:15 Uhr folgendes geschrieben:
Napoleon und Hitler sind auch durch Europa gezoogen.


Vergiss die Hunnen nicht.
Wenn du mir nicht glaubst frag Meta. Die kann dir darüber Geschichten erzählen und Sucherfolge präsentieren. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



23.03.2022 ~ 12:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1060071
gelesener Beitrag - ID 1060071


Die Ukrainer zerstören lieber ihre Städte als auf freien Feld gegen die Russen zu kämpfen und die Städte zu schützen und zu schonen. Ist das Selenskyjs Taktik. Verkriecht sich die ukrainische Armee hinter der Bevölkerung, weil sie nicht den Mut zum Kampf im Feld hat? Wo bleibt da die Ehre der ukrainischen Soldaten, die russische Armee vor den Städten aufzuhalten.?

Keine Waffen in Kriegsgebiete liefern.
https://www.bdsv.eu/themen/exportkontrol...che-rahmen.html


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 23.03.2022 12:50.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2022 ~ 13:49 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1060074
gelesener Beitrag - ID 1060074


Zitat:
Meta hat am 23. März 2022 um 12:49 Uhr folgendes geschrieben:
Die Ukrainer zerstören lieber ihre Städte als auf freien Feld gegen die Russen zu kämpfen und die Städte zu schützen und zu schonen. Ist das Selenskyjs Taktik. Verkriecht sich die ukrainische Armee hinter der Bevölkerung, weil sie nicht den Mut zum Kampf im Feld hat? Wo bleibt da die Ehre der ukrainischen Soldaten, die russische Armee vor den Städten aufzuhalten.?


Ich möchte für dich den Kontakt zu Flüchtlingen aus der Ukraine herstellen, mit denen du das alles besprechen kannst.
Schick mir bitte, wann du Zeit dafür hast, dann organisiere ich ein Treffen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.089 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



23.03.2022 ~ 16:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2261 erhaltene Danksagungen
RE: Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg? Beitrag Kennung: 1060093
gelesener Beitrag - ID 1060093


Sergej Lawrow zum Ukraine-Krieg und vielem mehr – eine hoch spannende und sehr erhellende Rede

Sehr interessant.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (18): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik Weltweit » Putins Angriff auf die Ukraine - Beginnt jetzt der III. Weltkrieg?

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen