online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar   Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
1.205 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 19:51 Uhr ~ Archivar schreibt:
FT-Nutzer seit: 03.07.2015
767 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976562
gelesener Beitrag - ID 976562


Zitat:
gastli hat am 06. Februar 2020 um 19:27 Uhr folgendes geschrieben:
[ mit 3875 EUR für jede seiner 24h Amtszeit, wenn man nur diese in Betracht zieht.


Ooch, ich möchte da auch mal 24 Stunden ins Amt...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.780 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



06.02.2020 ~ 19:53 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
396 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976563
gelesener Beitrag - ID 976563


Zitat:
gastli hat am 06. Februar 2020 um 07:32 Uhr folgendes geschrieben:
AfD-Faschisten haben es in mehreren Interviews [Fernsehen] selbst bestätigt.
Das ist mir nicht entgangen, aber das war nicht meine Frage.
Es ist ja bekannt, dass die AfD alle anderen Parteien, die nicht mit ihnen zusammen arbeiten wollen, diskreditieren. Aus diesem Grunde sind für mich deren Worte nicht wirklich so fest glaubwürdig.


Meine Frage war aber, ob Du Anhaltspunkte dafür hast, dass Kemmerich oder Mohring sich an solchen Absprachen beteiligt haben und ob sie im Voraus wussten, dass die AfD ihren eigenen Kandidaten fallen lassen wird. Denn genau das habt Ihr den beiden unterstellt.



Pfiffikus,
der sich doch sehr wundern muss, welchen felsenfesten Glauben Du an die Worte der "AfD-Faschisten" an den Tag legst



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 20:06 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976564
gelesener Beitrag - ID 976564


Nach dem Lesen der Thüringer Verfassung stelle ich fest, dass es fraglich ist ob Kemmerich überhaupt einen Antrag stellen kann, denn die FDP ist mit den paar Hanseln überhaupt nicht antragsberechtigt.

Ist das ein neuer Schachzug?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 20:10 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976565
gelesener Beitrag - ID 976565


Zitat:
Pfiffikus hat am 06. Februar 2020 um 19:53 Uhr folgendes geschrieben:
Meine Frage war aber, ob Du Anhaltspunkte dafür hast, dass Kemmerich oder Mohring sich an solchen Absprachen beteiligt haben und ob sie im Voraus wussten, dass die AfD ihren eigenen Kandidaten fallen lassen wird. Denn genau das habt Ihr den beiden unterstellt.


Ich stütze mich auf Aussagen von Menschen [mehrerer Parteien] die vor Ort waren [die ich selbstverständlich nicht namentlich nennen werde].



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.780 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



06.02.2020 ~ 20:11 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
396 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976566
gelesener Beitrag - ID 976566


Zitat:
gastli hat am 06. Februar 2020 um 20:06 Uhr folgendes geschrieben:
Nach dem Lesen der Thüringer Verfassung stelle ich fest, dass es fraglich ist ob Kemmerich überhaupt einen Antrag stellen kann, denn die FDP ist mit den paar Hanseln überhaupt nicht antragsberechtigt.
Der Abgeordnete Kemmerich kann es nicht, die Fraktion wohl auch nicht.
(Habe aber jetzt nicht in der Verfassung nachgelesen.)


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass der demokratisch gewählte Ministerpräsident dem Landtag selbstverständlich Beschlussvorlagen zur Abstimmung vorlegen darf



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.778 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 21:35 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1094 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976574
gelesener Beitrag - ID 976574


Zitat:
Meta hat am 06. Februar 2020 um 13:20 Uhr folgendes geschrieben:
Das Problem wäre auch mit einem Patt lösbar gewesen, aber allerdings nur wenn sich keiner oder 2 Abgeordnete der Stimme enthalten hätten.
Dann wäre der 3. Wahlgang als Patt ausgegangen und es hätte Neuwahlen geben müssen.

Eine andere Frage ist sind faschistische oder Nazi Parteien überhaupt in Deutschland zugelassen? Diese wurden doch 1945 von den Alliierten verboten. Da das alliierte Recht bis 2099 gilt wäre die Existenz der Afd doch ein Verstoß gegen alliiertes Recht, welches die Alliierten sofort einfordern müßten, was bisher nicht passiert ist.

Ich denke zu diesem Punkt sind einmal einige aufklärende Worte von kompetenter Seite erforderlich; darüber muß einmal das Schweigen gebrochen werden.


Egal was die Abgeordneten jetzt tun, an Stelle der AfD würde ich nun Ramelow wählen nur um zu sehen welches Theater dann los geht.
Habt ihr schon diskutiert wie sich dann die Linke zu verhalten hat?

Es ist dann die gleiche Situation wie bei der Wahl von Kemmerich, es sei denn man schließt die AfD von der Wahl des Ministerpräsidenten aus.


Denken Sie einmal ganz genau nach; nun sind alle Parteien gezwungen die Linken im ersten Wahlgang zu wählen.

Was haben die ersten Aussagen Merkels, vor der Wahl des Ministerpräsidenten, am Wahlabend nun für Schaden angerichtet?
Sie trägt durch ihre Äußerungen die Alleinschuld an dem was jetzt geschehen ist.

Denken Sie einmal genau darüber nach!

Ich denke Merkel sollte ebenso wie Kemmerich zurücktreten, denn sie ist nicht unschuldig an der verfahrenen Situation.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 06.02.2020 21:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.958 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 22:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976576
gelesener Beitrag - ID 976576




Tja, liebe FDP.
Es hätte so einfach sein können, Haltung zu zeigen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
sachsenmädel FT-Nutzer
728 geschriebene Beiträge
Wohnort: Rochlitz



06.02.2020 ~ 22:55 Uhr ~ sachsenmädel schreibt:
images/avatars/avatar-1945.jpg FT-Nutzer seit: 12.03.2006
6 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976578
gelesener Beitrag - ID 976578


Zitat:
gastli hat am 06. Februar 2020 um 15:08 Uhr folgendes geschrieben:
Großer Dank an die 300 Geraer aus allen demokratischen Bereichen, die gestern Abend gezeigt haben, dass sie es nicht hinnehmen werden, wenn die Ergebnisse der Landtagswahl im November weg geputscht werden sollen.


300 von 94.152
Hatten die restlichen alle Urlaub oder Spätschicht?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
4.780 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



06.02.2020 ~ 22:59 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
396 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976579
gelesener Beitrag - ID 976579


Zitat:
gastli hat am 06. Februar 2020 um 20:10 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Pfiffikus hat am 06. Februar 2020 um 19:53 Uhr folgendes geschrieben:
Meine Frage war aber, ob Du Anhaltspunkte dafür hast, dass Kemmerich oder Mohring sich an solchen Absprachen beteiligt haben und ob sie im Voraus wussten, dass die AfD ihren eigenen Kandidaten fallen lassen wird. Denn genau das habt Ihr den beiden unterstellt.


Ich stütze mich auf Aussagen von Menschen [mehrerer Parteien] die vor Ort waren [die ich selbstverständlich nicht namentlich nennen werde].
Wow! Damit hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet!

Da soll es also geheime Absprachen gegeben haben, die allen Journalisten bisher verborgen geblieben sind, so dass nur mutmaßt und unterstellt werden kann. Oder einige beziehen sich wie Du anfangs auf AfD-Quellen. (Dabei hat der AfD-Möller ja im Interview etwas anderes präsentiert! Schadenfroh gab er zu Protokoll, dass der eigene Kandidat nur dazu dienen sollte, den Kemmerich herauszulocken. Er war sehr zufrieden, dass das geklappt hat. Das klingt nicht im Geringsten nach einer Absprache.)

Aber Du behauptest weiterhin, dass es in den stillen Hinterzimmern geheime Absprachen zwischen AfD, Kemmerich und Mohring gab, in denen ausgekungelt wurde, wie Rammelow gestürzt werden könnte. Bis dahin könnte Deine Behauptung ja noch einen Hauch von Plausibilität haben, denn die sind beide keine Freunde von Bodo.

Doch jetzt wird es spannend! Du schreibst jetzt, dass irgendwer von Deinen (mutmaßlich linken) Kumpels bei diesen unterstellten geheimen Absprachen im Hinterzimmer dabei sein durfte und jetzt die geheimen Absprachen bezeugen könnte? Wow! Das ist der absolute Knaller!



Pfiffikus,
der feststellt, dass James Bond dagegen ein Langweiler ist


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 06.02.2020 23:00.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
11.778 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 23:21 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1094 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976580
gelesener Beitrag - ID 976580


Sachlich ist hier festzustellen das sich an die wirklich heißen Fragen hier niemand ran traut. Was ist das alles hier für ein Vogelschiß?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD