online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
9.082 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



06.02.2020 ~ 05:42 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
683 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976475
gelesener Beitrag - ID 976475


Zitat:
"Jetzt brennt die ganze FDP!"

Der FDP-Politiker Gerhart Baum ist fassungslos über den Tabubruch seiner Partei in Thüringen. Er fordert den neuen Ministerpräsidenten auf, sofort das Amt zurückzugeben.


Erst frühstücken um dann zur Politik zurück zu kehren!

Aber schleunigst Herr Kemmerich.
Doch ihr Kaffee hat wahrscheinlich den gleichen bitteren Nachgeschmack wie der gestrige!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 07:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1957 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976480
gelesener Beitrag - ID 976480


Zitat:
Pfiffikus hat am 05. Februar 2020 um 23:27 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
gastli hat am 05. Februar 2020 um 20:58 Uhr folgendes geschrieben:
Sie hat genau verstanden welchen immensen Schaden die Demokratie durch die Absprache zwischen Kemmerich und den AfD-Faschisten genommen hat
Welche Anhaltspunkte liegen Dir zum gegenwärtigen Zeitpunkt vor, dass es tatsächlich vor der Wahl Absprachen zwischen Kemmerich und der AfD gegeben hat, wie es hier unterstellt wird?


AfD-Faschisten haben es in mehreren Interviews [Fernsehen] selbst bestätigt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
7.775 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



06.02.2020 ~ 07:56 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
988 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976483
gelesener Beitrag - ID 976483


Zitat:
HaiMoon hat am 06. Februar 2020 um 00:07 Uhr folgendes geschrieben:
Ministerstühlchen mit dicken, fetten Gehältern


... bekommen jetzt die Faschisten. Was aber nicht das größte Übel ist.

Vermutlich wird jetzt das F in FDP anders ausgeschrieben. Wobei allerdings schon immer klar war, daß das Geziere der Antichristantidemokraten und Faschistdemokraten nur bißchen Theaterdonner für's blöde Stimmvieh war und selbstverständlich die politischen Assitruppen des Finanzkapitals zusammengehören.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 08:37 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1957 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976488
gelesener Beitrag - ID 976488




Sie geben die Kungelei offen zu und sind stolz auf ihr "Werk".

In einem MOMA-Interview mit einem Herrn Misch von der sogenannten "Werteunion" wurde deutlich, dass diese Herrschaften das Potenzial haben die AfD-Faschisten noch rechts zu überholen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 08:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1957 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976490
gelesener Beitrag - ID 976490


Dieser Kemmerich faselt von Wählerauftrag und davon, dass er angetreten wäre, die Spaltung der Gesellschaft in Thüringen zu überwinden.
Dabei war er es, der mit seinem dreckigen Deal mit den Faschisten genau diese Spaltung forciert.

[Die FDP war übrigens 73 Stimmen über der 5%-Hürde.
Also SO einen klaren Fall von Wählerauftrag hatten wir schon lange nicht mehr!]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
959 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 09:11 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif FT-Nutzer seit: 09.11.2002
95 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976491
gelesener Beitrag - ID 976491


Jemand sagte gestern Abend zu mir:
Wer hat R2G in der letzten Wahlperiode die Mehrheit gesichert? Ein Mann aus der AfD, der auf wundersame Weise zur SPD konvertierte. Hat bei R2G niemand aufgeregt.

Ich habe geantwortet:
Es tut mir leid. Aber zum einen ist das Whataboutismus und zum anderen stimmt das so nicht. Zum Zeitpunkt der Wahl hatte R2G noch eine Mehrheit. Es stimmt natürlich, dass seinerzeit Bodo Ramelow auch erst im dritten Wahlgang gewählt wurde (wie Lieberknecht fünf weitere Jahre zuvor übrigens auch) aber eben aus eigener Kraft. Man möge aber bedenken, dass seinerzeit die AfD nur als eurokritische Lucke-Partei galt und der Flügel noch nicht existierte.

Hier liegt der Fall aber anders und ist in dieser Form solitär: Die schwächste Fraktion des Landtages stellt MP - ohne Mehrheiten, Kooperationsabsprachen oder überhaupt die Chance, eigene Projekte voranzubringen. Und das alles gestützt und nur ermöglicht durch die Fraktion des Faschisten und Chefs des vom Verfassungsschutz geprüften Flügels. Dein Vergleich hinkt also massiv. Brandner nennt die Aktion heute Coup.

Ich glaube, er meinte Coup d'état. Denn das war es in Wirklichkeit.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 09:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1957 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976494
gelesener Beitrag - ID 976494


Thüringen: Reaktion von Kevin Kühnert (stellv. SPD-Vorsitzender und Juso-Chef)

https://www.youtube.com/watch?v=QuNHTMY_Dng



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 10:05 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1957 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976495
gelesener Beitrag - ID 976495


Übrigens begann die Vorbereitung auf den Putsch schon am 01.November 2019

https://www.mdr.de/thueringen/schreiben-...merich-100.html



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
27.185 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



06.02.2020 ~ 10:26 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1957 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976496
gelesener Beitrag - ID 976496


Andere Freunde der Faschisten sind des Lobes voll.

Zitat:
„Hauptsache, die Sozialisten sind weg“
Der konservative CDU-Mann und Ex-Verfassungsschutzchef empfiehlt der Thüringer CDU eine Minderheitsregierung mit der FDP – und lobt die Taktik der AfD.
...
Hans-Georg Maaßen freut sich. „Die Wahl von Thomas Kemmerich ist ein Riesenerfolg“, sagte der konservative CDU-Mann und Ex-Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz am Mittwoch dem Tagesspiegel. „Ich habe in Thüringen die Wende unterstützt. Hauptsache, die Sozialisten sind weg.“
[Quelle: https://www.tagesspiegel.de/berlin/maass...g/25511440.html]



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FrankSteini FT-Nutzer
23 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin



06.02.2020 ~ 11:49 Uhr ~ FrankSteini schreibt:
FT-Nutzer seit: 15.09.2019
8 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2019 in Thüringen Beitrag Kennung: 976503
gelesener Beitrag - ID 976503


75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz. Danke, liebe FDP!
Sollte jemand wieder gefragt werden, warum er nicht wählen gehe, kann ich mir stundenlange Erklärungen in Zukunft schenken. Ich brauche nur noch Thüringen zu sagen. Oder – sollte mein Gegenüber außerordentlich begriffsstutzig sein – Kemmerich.
Einziger Lichtblick dabei: Susanne Hennig-Wellsow (Linke-Landeschefin), die dem frisch geschissenem Ministerpräsidenten die obligatorischen Blumen vor die Füße warf.
Die Schlammschlacht der CDU und FDP gemeinsam mit der Nazipartei gegen die Linke ist das was sie ist: gefrorene Scheiße. Die Herrschaften sind intellektuell außerstande, das Zahlenverhältnis des Wählerwillens zu begreifen.
Jetzt kommen die Zeiten, in denen eine unbedeutende Minderheitenpartei, die mit Müh und Not über die 5% Hürde gerutscht ist, den Ministerpräsidenten stellt und das Wahlergebnis noch vor der Wahl feststeht!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD