online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Archivar, saltiel, Jens626, KIWI, James T. Kirk, Liesa44, Dieter, Daggy, SirBernd, Jumpa, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Corona - CoV-2 - COVID-19 - Hier finden Sie wichtige Informationen, Kontakte und Hilfe .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
timabg   Zeige timabg auf Karte FT-Nutzer
8.987 geschriebene Beiträge
Wohnort: Altenburg



09.02.2020 ~ 15:20 Uhr ~ timabg schreibt:
images/avatars/avatar-2244.jpg FT-Nutzer seit: 11.08.2007
680 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976785
gelesener Beitrag - ID 976785


Volksverpetzer

Schon das Titelbild in verlinkten Beitrag und der Titel des Beitrags sagen viel aus.
Des weiteren sind Absprachen im öffentlichen Rundfunk kund gegeben.
Dem zu Folge ist den letzten beiden Beiträgen nichts an Tatsachen zu entnehmen!


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 09.02.2020 15:27.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
516 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



09.02.2020 ~ 15:53 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2233.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
194 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976786
gelesener Beitrag - ID 976786


Die Frau hat´s drauf! ... 9:05 wichtige Minuten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
516 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



09.02.2020 ~ 16:41 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2233.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
194 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976788
gelesener Beitrag - ID 976788


Klemens Kilic Klatschen

Telefonstreich bei Susanne Hennig (Linke) nach Thüringen-Wahl!

Telefonstreich-Auflösung: Soviel SED steckt in der Linken!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.971 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.02.2020 ~ 18:47 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976801
gelesener Beitrag - ID 976801


Zurück zu den Tatsachen:

Zitat:
„Telefonstreich“ durch Klemens Kilic
In der Nacht des 5.2., nachdem Thomas L. Kemmerich zum Ministerpräsidenten gewählt wurde, klingelte mein Handy. Am Telefon war ein Mann, der sich als Thomas Kemmerich ausgab und es nach der Stimmlage auch durchaus hätte sein können. Er wollte mit mir über die Bildung einer Allparteienregierung sprechen. Kurz zuvor wollte derselbe Mann die Telefonnummer von Bodo Ramelow. Die ich ihm nicht gab.

Konkret bot er mir das Innenministerium an. Jetzt weiß ich: In Wirklichkeit war es ein rechter Troll, der schon Politiker aus anderen Parteien mit Telefonscherzen belästigt hat, um sich dann in der rechtsradikalen Social Media Blase von anderen rechten Trollen feiern zu lassen.

Ich habe den Anruf zur Kenntnis genommen und meine Gremien von dem Anruf informiert, den ich fälschlicherweise tatsächlich Thomas Kemmerich zugeordnet habe. Wer das ohne mein Einverständnis mitgeschnittene Telefonat, das nun auf YouTube steht, anhört, wird bestätigen können, dass ich dieses „Angebot“ weder angenommen habe, noch mit dem Anrufer darüber „verhandelt“ habe. Ich habe es zur Kenntnis genommen und mitgeteilt, dass ich meine Parteigremien von dem Anruf informiere.

Ein paar Tage später habe ich einem Journalisten von dem Anruf erzählt, ohne vorher Thomas Kemmerich zu fragen, ob er so was Seltsames wirklich tun würde. Letzteres war nicht in Ordnung, dafür entschuldige ich mich. Ich habe in diesen absurden Zeiten nichts für unmöglich gehalten. Und nein, ich wäre nicht Innenministerin in einer Regierung Kemmerich (oder irgendeiner anderen) geworden.

[Quelle: https://www.facebook.com/profile.php?id=1451041061&ref=br_rs]

Bevor hier dumme Nazis noch dümmere Kommentare hinterlassen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
HaiMoon FT-Nutzer
516 geschriebene Beiträge
Wohnort: Keine Angabe



09.02.2020 ~ 18:59 Uhr ~ HaiMoon schreibt:
images/avatars/avatar-2233.jpg FT-Nutzer seit: 01.10.2019
194 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976804
gelesener Beitrag - ID 976804


Zu spät, jetzt hat sie sich innerhalb weniger Tage schon zum 2. mal zum Affen gemacht. großes Grinsen

Ach wie ungünstig vor den Neuwahlen ... - 5% !?!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
birke   Zeige birke auf Karte FT-Nutzer
1.905 geschriebene Beiträge
Wohnort: am Wald



09.02.2020 ~ 20:13 Uhr ~ birke schreibt:
FT-Nutzer seit: 13.05.2007
142 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976812
gelesener Beitrag - ID 976812


Hätte auch keiner gedacht, daß der kleine Braune so leicht zu begeistern ist. Irre



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.971 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.02.2020 ~ 22:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976834
gelesener Beitrag - ID 976834


Einfache Menschen - einfache Lösungen.

###############################

Zitat:
Von der Finte der Thüringer AfD wollen CDU und FDP überrascht gewesen sein. Dabei sagt die AfD, ihr sei geholfen worden.
[Quelle: https://frankfurter-erklaerung.de/2020/0...urt-schachmatt/]

An die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag:
Ihr habt mit DER AfD zusammen einen Ministerpräsidenten gewählt, die vom mutmaßlichen Mörder eures Parteikollegen Walter Lübcke, finanziell unterstützt wurde.
Ihr habt diesem Plan alle zugestimmt.
Schande über euch.

Zitat:
Der Fraktionsvorsitzende Mike Mohring sagt, er habe jeden Einzelnen gefragt, ob er damit umgehen könne, wenn die AfD mit ihnen zusammen Kemmerich zum Ministerpräsidenten wählen würde. Mohring erinnert sich, dass jeder ja gesagt habe.
[Quelle: wie oben]

Es ist so krass.
Ich kann nachvollziehen, das die CDU Probleme mit der LINKEN hat.
Aber soweit zu gehen, soweit.
Jegliche Moral fallen lassen, alle so oft betonten Werte der CDU sind einfach am Ende nichts wert.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
neubauer FT-Nutzer
2 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hamburg



09.02.2020 ~ 23:28 Uhr ~ neubauer schreibt:
FT-Nutzer seit: 07.02.2020
2 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976843
gelesener Beitrag - ID 976843


Zitat:
HaiMoon hat am 09. Februar 2020 um 18:59 Uhr folgendes geschrieben:
Ach wie ungünstig vor den Neuwahlen


Neuwahlen? Glaubst du daran? Wozu den dummen Wähler nochmal bemühen?
Dieser wählt eh falsch.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
FrankSteini FT-Nutzer
22 geschriebene Beiträge
Wohnort: Berlin



10.02.2020 ~ 08:01 Uhr ~ FrankSteini schreibt:
FT-Nutzer seit: 15.09.2019
8 erhaltene Danksagungen
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976856
gelesener Beitrag - ID 976856


O Tempora Mores / was für Zeiten, was für Sitten in Thüringen

Die Thüringer CDU verliert die Akzeptanz nicht wegen Mike Mohring, sondern dafür, dass sie nicht durchgesetzt hat, was der Einheitskanzler Helmut Kohl versprochen hat, nämlich die „blühenden Landschaften“ im Osten! Deshalb fühlen sich viele Thüringer als Deutsche zweiter Klasse. Die CDU hätte gemeinsam mit der r2g Regierung Anstrengungen unternehmen müssen, um die Thüringer von dieser Demütigung zu befreien.

Lieber kooperieren sie mit der AFD um den r2g Regierung zu verhindern.
Die CDU hat dabei nicht gestört, dass die AfD mit „Merkel muss weg!“, „Islamisierung? Nein danke!“ die zweit stärkste Kraft in Thüringen geworden ist! Oder ist die AfD nur ein Steigbügelhalter um die unzufriedene Bürger*innen mit jetzige Politik an die AfD zu binden und dann als die bürgerliche Einheitsfront die r2g Regierung zu verhindern?

Es gibt berechtigte Befürchtungen, dass sich die Geschichte wiederholt. Prof. Volkhard Knigge schrieb von längerer Zeit, dass die rechtskonservative Elite der Weimarer Republik dachte, man könnte diesen „Hitler“ zum Aufräumen benutzen gegen die Gewerkschaften und die Arbeiterbewegung (was ja schief ging) und seine Schlussfolgerung: „Und mich erinnert vieles von dem was derzeit in der AfD passiert stark an diese Geschichte“! Kluge Leute sagen, die Geschichte wiederholt sich nicht. Wohl aber wiederholen sich menschliche Verhaltensweisen - im Guten wie im Bösen.

Bürger*innen die die Demokratie wertschätzen, müssen diese verteidigen, für sich, für die eigenen Kinder und für die nachfolgenden Generationen! Anderes gesagt, wer kämpft kann verlieren, Aber wer nicht kämpft hat schon verloren!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
26.971 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.02.2020 ~ 12:07 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1953 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen Beitrag Kennung: 976874
gelesener Beitrag - ID 976874


Zitat:
Nach Thüringen-Wahl – FDP beklagt Hass-Welle und Übergriffe.

[Quelle: zdf.de/nachrichten; 10. Februar 2020]

Die Polit-Scheiße des Jahrzehnts fabriziert – und dann auch noch meckern!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (25): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Politik» Politik in Thüringen » Ministerpräsidentenwahl 2020 in Thüringen

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD