online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.02.2021 ~ 12:45 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018198
gelesener Beitrag - ID 1018198


Das es auch Experten gibt, die sich nicht nur in Trauermimik und Unkenrufen üben, zeigt dieser Beitrag:

https://www.t-online.de/gesundheit/krank...s-oeffnen-.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



19.02.2021 ~ 12:58 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018201
gelesener Beitrag - ID 1018201


Ja probieren kann man ja alles einmal. Ja

Zitat:
Anstelle des Kriteriums der Infektionsinzidenz empfiehlt Streeck eine Corona-Ampel. Abhängig von der Belegung der Kliniken mit Covid-19-Patienten, der nach Altersklassen unterteilten Zahl von Neuansteckungen und dem Reproduktionsfaktor sollte sie jeweils auf Rot, Gelb oder Grün gestellt werden.
Quelle: wie bei Archivar

Warum denn dann nicht eine "Krematorien-Ampel". Da muss niemand mehr Zahlen anzweifeln, weil sie endgültig sind. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.02.2021 ~ 13:52 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018208
gelesener Beitrag - ID 1018208


Zitat:
orca hat am 19. Februar 2021 um 09:35 Uhr folgendes geschrieben:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil:

Zitat:
Gerade die hohe Rate an unzureichender Wirksamkeit macht erforderlich, Alle zu impfen, damit genügend Leute keine anderen infizieren können.
Gleichfalls!

Lies einfach noch mal, was ich hier über die Zeit schrieb, in der genügend Impfstoff da sein wird, so dass sich jeder Impfwillige impfen lassen kann!

Alle Angsthasen werden dann geimpft sein. In einer solchen Situation wäre es fatal, viele Leute zu impfen. Je weniger Ungeimpfte übrig bleiben, desto stärker breitet sich die Infektion auf den Rest der Bevölkerung aus, der noch nicht geimpft ist. Und umso schneller erreichen wir die natürliche Herdenimmunität.
Die hohen Infektionszahlen sind dann nur halb so schlimm - es würde vor allem die Jüngeren mit den typischen leichten Verläufen treffen. Sollten sich die Krankenhäuser dennoch füllen - kein Problem. Das würde gegebenenfalls die Impfbereitschaft steigern.



Pfiffikus,
der hofft, dass Du das jetzt gelesen und verstanden hast



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.02.2021 ~ 14:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018211
gelesener Beitrag - ID 1018211


Ist das dein Ernst?
Angsthasen sind die Menschen, die sich impfen lassen?

Zitat:
Pfiffikus hat am 19. Februar 2021 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
Die hohen Infektionszahlen sind dann nur halb so schlimm - es würde vor allem die Jüngeren mit den typischen leichten Verläufen treffen. Sollten sich die Krankenhäuser dennoch füllen - kein Problem.


Daran glaube ich ehrlich gesagt nicht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.02.2021 ~ 14:19 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018215
gelesener Beitrag - ID 1018215


Zitat:
gastli hat am 19. Februar 2021 um 14:02 Uhr folgendes geschrieben:
Ist das dein Ernst?
Angsthasen sind die Menschen, die sich impfen lassen?
Zugegeben.
Hier erfolgte eine Zuspitzung.
Heute sind diverse Hygienemaßnahmen noch erforderlich, weil Corona bei manchen Menschen eben gefährlich werden kann.


Zitat:
gastli hat am 19. Februar 2021 um 14:02 Uhr folgendes geschrieben:
Daran glaube ich ehrlich gesagt nicht.
Was glaubst Du nicht?
- die nachfolgende exponentielle Ausbreitung bei Wegfall des Lockdowns?
- dass die Jüngeren tendenziell leichter Verläufe haben?
- dass eine durchlebte Infektion eine Immunität nach sich zieht?
- dass vollere Krankenhäuser die Impfbereitschaft steigern?



Pfiffikus,
der an alle vier Punkte glaubt


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Pfiffikus: 19.02.2021 14:19.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Suse   Suse ist weiblich Zeige Suse auf Karte FT-Nutzerin
342 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



19.02.2021 ~ 14:24 Uhr ~ Suse schreibt:
images/avatars/avatar-2250.jpg im Forum Thüringen seit: 15.02.2021
101 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018216
gelesener Beitrag - ID 1018216


Zitat:
Pfiffikus hat am 19. Februar 2021 um 13:52 Uhr folgendes geschrieben:
es würde vor allem die Jüngeren mit den typischen leichten Verläufen treffen.


Das sehe ich auch so.

Vor allem macht endlich die Geschäfte wieder auf. Wer soll denn diesen ganzen Stillstand auf Dauer bezahlen. Das ist doch Irrsinn was uns die „Regierung“ zumutet. Die Zeche löhnen wir dann mit höheren Steuern. Unsere Kinder noch.

Die Minderheit die Angst hat sich das „Virus“ einzufangen kann doch zu Hause bleiben oder sich diese Spritze abholen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.02.2021 ~ 14:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018221
gelesener Beitrag - ID 1018221


Zitat:
Suse hat am 19. Februar 2021 um 14:24 Uhr folgendes geschrieben:
Die Minderheit die Angst hat sich das „Virus“ einzufangen kann doch zu Hause bleiben oder sich diese Spritze abholen.


DAS ist die Meinung der Minderheit um es richtigzustellen.

Mehrheitliche Meinungen sehen ganz anders aus.
https://idw-online.de/de/news760615



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



19.02.2021 ~ 15:11 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018224
gelesener Beitrag - ID 1018224


@gastli: Das Zitieren einer Meldung, die nahezu 2 Monate alt ist, ist nicht hilfreich bei diesem Thema.
Zum Corona-Virus bekommen wir tagtäglich eine Flut von Informationen, die Inzidenz- und andere Werte gehen hoch und runter wie auf hoher See, und Umfragen von Mitte Dezember taugen heute überhaupt nichts mehr.

Warum nicht?

Ganz einfach. Mitte Dezember war bei vielen Leuten die Hoffnung vorhanden, dass der ganze Zinnober bald vorbei ist.
Inzwischen ist bei vielen die Hoffnung gestorben, und wenn wir realistisch sind, sollten wir erkennen, das es noch weit bis über Ostern hinaus dauern wird, ehe scheibchenweise ein wenig Normalität zurückkommt.
Dir und einigen anderen mag das gefallen, und vielen anderen passt das nicht.

Sieh doch mal, ob du eine aktuellere Umfrage in den Weiten des Netzes findest. Falls ja, stell sie bitte auch dann hier ein, wenn dir die Zahlen nicht gefallen sollten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



19.02.2021 ~ 15:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018229
gelesener Beitrag - ID 1018229


Ok, nehmen wir die aktuellen Werte von Haus- und Heimsender mdr:

Zitat:
Der Lockdown wurde verlängert, trotz sinkender Infektionszahlen. Die Mehrheit der MDRfragt-Mitglieder (60 %), die sich an der aktuellen Befragung beteiligt haben, finden das richtig oder sind sogar der Ansicht, die derzeitigen Regeln sind noch zu lasch. Allerdings ist der Anteil derer, die die aktuellen Maßnahmen für zu hart empfinden, im Vergleich zu vergangenen Befragungen gewachsen: Mittlerweile fänden 40 Prozent eine Lockerung richtig – als wir im Januar das letzte Mal danach gefragt haben, waren es nur 29 Prozent.[Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/mitmachen...00.html#sprung0]


Es ändert nichts an meiner bisher abgegebenen Meinung.

Daran glaube ich nicht.
Zitat:
Pfiffikus hat am 19. Februar 2021 um 14:19 Uhr folgendes geschrieben:
- dass die Jüngeren tendenziell leichter Verläufe haben?
- dass eine durchlebte Infektion eine Immunität nach sich zieht?
- dass vollere Krankenhäuser die Impfbereitschaft steigern?t


Daran glaube ich:
Die Tendenz der Verläufe bei Jüngeren spricht eine andere Sprache.
Mit jeder neuen Mutation wird Herdenimmunität wieder zum reinen Wunschdenken.
Vollere Krankenhäuser erhöhen nur etwas zeitverzögert die Leichenberge.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



19.02.2021 ~ 15:54 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018231
gelesener Beitrag - ID 1018231


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 19. Februar 2021 um 12:58 Uhr folgendes geschrieben:
Ja probieren kann man ja alles einmal. Ja
Das ist eher weniger praktikabel.

Bis jemand ein Fall für die Intensivstation wird, vergehen um die zwei bis drei Wochen seit der Infektion.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass eine Ampel, die sich nach der Belegung der Intensivbetten richten würde, einfach nur zu träge reagieren kann



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



19.02.2021 ~ 18:24 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018244
gelesener Beitrag - ID 1018244


Zitat:
Pfiffikus hat am 19. Februar 2021 um 15:54 Uhr folgendes geschrieben:
der davon ausgeht, dass eine Ampel, die sich nach der Belegung der Intensivbetten richten würde, einfach nur zu träge reagieren kann


Das ist Blödsinn. Natürliche Phänomene wie radioaktive oder infektiöse Kettenreaktionen verhalten sich exponentiell. Man darf den Schwellenwert zur Abschaltung eines Atomreaktors nur nicht allzu nahe der Kernschmelze festlegen.

Ganz im Gegenteil ist NUR der verfügbare Anteil der geeigneten Intensivbetten ein geeigneter Parameter, eine Seuche und ihre Auswirkungen im Zaum zu halten, die nicht auszurotten ist. Ohne ihrer Selbstbegrenzung mit maximaler Sterberate freien Lauf zu lassen, wie's die reaktionärsten Kreise des Finanzkapitals gern hätten.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.02.2021 ~ 04:59 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018285
gelesener Beitrag - ID 1018285


Analysieren Sie doch einmal die reaktionärsten Kreise der heutigen Zeit orca, das vergessen Sie immer wieder.
Hier habe ich einige Anhaltspunkte für Sie:
Zitat:
Meta hat am 18. Februar 2021 um 10:01 Uhr folgendes geschrieben:

Was wollen Sie gastli? Freie Marktwirtschaft oder Diktatur? Es wird endlich Zeit das mit dem Kasperltheater Schluß ist. In der EU existiert keine freie Marktwirtschaft mehr, das gab es auch von 1933 bis 1990 auf dem Gebiet der einstigen DDR und in der BRD von 1933 - 1945 und 1999 verschärft ab 2011.

Siehe:
Wie sich der Klimawandel aufhalten läßt.

„Welt im Wandel – Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation“,
das hat mit sozialer Marktwirtschaft nichts mehr zu tun, hier werden Methoden der Zwangswirtschaft angepriesen und radikal verfolgt.
So kann man natürlich auch die freie soziale Marktwirtschaft zur Planwirtschaft umformen, indem man planmäßig die Zwangswirtschaft einführt in welcher die Wirtschaft dem Diktat der Politik zu folgen hat.
Hilfsmittel dazu sind:
Subventionismus und Protektionismus sowie ein wirtschaftliches Strafsystem bei nicht Einhaltung der polit. Vorschriften. Das ganze wird gedeckt von den menschengenachten pseudowissenschaftlichen Klimawandel - Doktrin. Der Müll in den Meeren etc. pp. ist denen dabei mehr oder weniger egal.


Wenn man jetzt in der verschärfenden Phase der Pandemie nicht die grenzen vollkommen dicht macht dann wird es immer schlimmer mit der Pandemie, dazu müssten inzwischen schon, wegen der politischen Nachlässigkeiten, auch ganze Gebiete in Deutschland abgeriegelt werden, bis die Pandemie dort weg ist.

Wer die Grenzen nicht schließt der läßt sie für die Ausbreitung der Pandemie offen, koste es der Bevölkerung hier was es wolle; so sieht es aus. Das paßt jedoch nicht in das politisch ideologische Konzept hierzulande. Im Mittelalter nannte man solche Ideologen Hexen und Teufel, weil sie das Elend immer mehr mit Ihrer Politik herauf beschworen.

Wenn es weiter vorwärts gehen soll so muß sich diese Welt wandeln. der geistige Austausch muß über das Internet stattfinden. Waren müssen im Handel mittels Technik umgeschlagen werden. Wo das nicht möglich ist kann es keinen Warenaustausch mehr geben.

Wie lange halten sich die neuen Viren auf Nahrungsmittelimporten? Diese könnten wesentlich mit zur Pandemie beitragen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.02.2021 05:17.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.02.2021 ~ 05:39 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018286
gelesener Beitrag - ID 1018286


Die geimpften Virenschlepper
https://www.t-online.de/nachrichten/pano...uarantaene.html

Ohne Rücksicht, Sinn und Verstand wird hier unverantwortlich darauf los gewurschtelt. So entstehen Superspreader, in ihnen vermehrt sich der Virus, ohne das sie daran erkranken, z.B. weil sie geimpft sind, oder eine natürliche Immunität besitzen.

Zitat:
Wie Superspreader die Pandemie beeinflussen
SARS-CoV-2 ist sehr ansteckend. Aber: Nicht jeder Infizierte steckt sehr viele Menschen an. Entscheidend sind so genannte Superspreader.
28. Mai 2020 |
https://www.quarks.de/gesundheit/wie-sup...e-beeinflussen/



Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.02.2021 05:49.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.02.2021 ~ 09:00 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018298
gelesener Beitrag - ID 1018298


Zitat:
Meta hat am 20. Februar 2021 um 05:39 Uhr folgendes geschrieben:
Die geimpften Virenschlepper
Ohne Rücksicht, Sinn und Verstand wird hier unverantwortlich darauf los gewurschtelt. So entstehen Superspreader, in ihnen vermehrt sich der Virus, ohne das sie daran erkranken, z.B. weil sie geimpft sind, oder eine natürliche Immunität besitzen.


Falsch, denn!

Zitat:
Was sind Superspreader?
In der Epidemiologie bezeichnet der Ausdruck „Superspreader“ Menschen, die infiziert sind und besonders viele Menschen anstecken. Meist liegt es nicht unbedingt an den Menschen selbst, dass sie viele andere anstecken, sondern an den Umständen.[Quelle: https://www.quarks.de/gesundheit/wie-sup...e-beeinflussen/]


Sogenannte "Superspreader" entstehen nicht.
Jede und jeder mit COVID-19 Infizierte kann ein potenzieller "Superspreader" sein und ist so lange die Umstände für einen "Superspread" nicht gegeben sind harmlos für seine Mitmenschen.

Das Problem entsteht, wenn zu viele Menschen mit Infizierten ohne ausreichende Schutzmaßnahmen aufeinandertreffen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.02.2021 ~ 07:34 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018378
gelesener Beitrag - ID 1018378


Wer infiziert ist muß nicht unbedingt am Virus erkranken gastli, wollen Sie das bestreiten?
Kann wer nicht am Virus erkrankt etwa nicht als Wirt des Virus dienen?
Funktionierte das nicht auch bei den Fledermäusen? Ich will damit nicht sagen das Sie falsch zitiert haben gastli sondern das die stringente Beweisführung in den Zitaten fehlt.

Es gibt ja auch Menschen welche Infiziert sind, jedoch Niemanden anstecken. Worin die Ursachen dafür bestehen weiß ich natürlich nicht denn ich bin kein Forscher. Ich kann nur mit den Fakten argumentieren welche wir bisher erfahren haben.

Wie Sie sehen gastli fehlt es hier diesbezüglich noch gewaltig an Forschung und Aufklärung, nicht aber an Arbeitshypothesen, welche zur Klärung der Sachverhalte abgearbeitet werden sollten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.02.2021 ~ 08:56 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018381
gelesener Beitrag - ID 1018381


DAS WORT ZUM SONNTAG

heute von Kardinal Kalle Lauterbach:

"Wir stehen am Beginn einer dritten Welle!"

Für so viel Optimismus ein herzliches Dankeschön!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 21.02.2021 08:57.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.02.2021 ~ 09:06 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018384
gelesener Beitrag - ID 1018384


Meta,

was soll das Gequatsche? Um welche Leute geht's denn? Jene, die trotz Impfung aus unterschiedlichen Gründen nicht immun werden, Jene, die durch Erkrankung oder Impfung immun sind oder Jene, die nicht immun sind, aber trotz Infektion keine oder kaum Symptome zeigen?

Coronaviren erzeugen nur bei Immundefekten chronische Infektionen. Die Infektionsketten entstehen überwiegend durch Akutinfektionen. Und um die auszuschalten muß man möglichst viele Leute möglichst schnell immunisieren und gleichzeitig die Infektionszahlen niedrig halten, um den Kollaps des kaputtgekürzten Restgesundheitswesens der BRD zu vermeiden und die Zahl der Mutationen zu verringern.

Was davon willst oder darfst Du nicht verstehen?

Archivar,

leider laufen noch zu viele dumme Menschen herum, die durch ihre Dummheit Leben und Gesundheit Anderer gefährden. Und auch den Anderen muß man klarmachen, daß die derzeitigen Maßnahmen offenbar nicht nur bestehenbleiben, sondern verschärft werden müssen, auch wenn's nervt. Nebenbei war sowieso klar, daß eine dritte Welle kommt, weil das kleinstaaterische Herumgeeier und die Inkonsequenz der Kontaktbeschränkungen in der Industrie nicht gutgehen KÖNNEN.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 21.02.2021 09:12.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



21.02.2021 ~ 09:52 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018390
gelesener Beitrag - ID 1018390


Zitat:
orca hat am 21. Februar 2021 um 09:06 Uhr folgendes geschrieben:
Archivar,

leider laufen noch zu viele dumme Menschen herum, die durch ihre Dummheit Leben und Gesundheit Anderer gefährden. Und auch den Anderen muß man klarmachen, daß die derzeitigen Maßnahmen offenbar nicht nur bestehenbleiben, sondern verschärft werden müssen, auch wenn's nervt. Nebenbei war sowieso klar, daß eine dritte Welle kommt, weil das kleinstaaterische Herumgeeier und die Inkonsequenz der Kontaktbeschränkungen in der Industrie nicht gutgehen KÖNNEN.


In seinen tiefen Inneren ist dem Archivar klar das es die dritte Welle geben wird. Oder er ahnt es zumindest.

Was wir von ihm immer wieder erleben ist nur der pawlowsche Reflex der auf die Person Prof. Karl KLauterbach folgt. Da kommen diese unglaublich dämliche Sätze, Verspottung und Häme gegen Herrn lauterbach. großes Grinsen

Eines wird ziemlich sicher sein: Schulen werden ohne Schutzder Kinder wieder öffnen, die Lohnsklaven rammeln sowieso weiter an ihre Ausbeutungsplätze, die oben von Orca erwähnten dummen Menschen werden sich auch nicht ändern....

Die dritte und weitere Wellen werden kommen, das ist unbestreitbarer Fakt.

Es gibt nur einen einzigen Ausweg. IMPFEN Ja so schnell und so viel wie möglich. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.02.2021 ~ 10:05 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018392
gelesener Beitrag - ID 1018392


@orca: Ich weiß nicht, wie es in Dresden ist, aber hier bemerke ich, dass sich die allermeisten Leute an die Bestimmungen halten und selbst dort noch Maske tragen, wo es eigentlich nicht (mehr) vorgeschrieben ist.
Die Zahl der "Dummen", wie du es nennst, ist sehr übersichtlich.
Natürlich ist die Stimmung gedrückt, und das liegt m.E. hauptsächlich an der Verkündungspolitik der Regierung, im Bund sowohl auch im Land Thüringen.

Ende Oktober, kurz vor dem "Teillockdown" hieß es, wir müssen jetzt alle noch mal tapfer sein, dann können wir alle schön zusammen Weihnachten feiern.
Das Ergebnis ist bekannt.
Und seitdem werden immer wieder scheibchenweise Verlängerungen angekündigt, ohne dass ein Ende in Sicht ist.
Und das Licht am Ende des Tunnels ist eher die Lokomotive des Gegenzuges.

Inzwischen gilt ja fast schon als sicher, dass auch zu Ostern, also in 6 Wochen, nichts geht.

Was glaubst du, wie lange die Mehrzahl der Leute noch die Füße still hält?

Es werden Perspektiven gebraucht, aber davon ist nichts zu merken.

Und das ist wohl der Hauptgrund, warum Leute wie Lauterbach derart unpopulär sind.

Ich finde Drohungen gegen ihn und andere völlig unmöglich, damit ändert man nichts, aber es ist nachvollziehbar, wenn jemand wie L., der stets, immer und überall mit klagender Stimme ein Weltuntergangsszenario an die Wand malt, auf wenig bis keine Gegenliebe stößt, so recht er mitunter auch haben mag.

PS: Wie an den Worten des vor mir Schreibenden ersichtlich wird, ist die Zahl der Dummen natürlich nicht gleich Null.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Archivar: 21.02.2021 10:07.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.02.2021 ~ 10:42 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018393
gelesener Beitrag - ID 1018393


Zitat:
Archivar hat am 21. Februar 2021 um 10:05 Uhr folgendes geschrieben:
Ich finde Drohungen gegen ihn und andere völlig unmöglich, damit ändert man nichts, aber es ist nachvollziehbar, wenn jemand wie L., der stets, immer und überall mit klagender Stimme ein Weltuntergangsszenario an die Wand malt, auf wenig bis keine Gegenliebe stößt, so recht er mitunter auch haben mag.


Warum dann deine immer wieder beleidigende Wortwahl, wenn du von Professor Karl Lauterbach schreibst?

Ich lese doch gerade staunend, dass es auch anders geht.

gastli, der sonst dem Käptn Blaubär zustimmen müsste.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



21.02.2021 ~ 10:57 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018395
gelesener Beitrag - ID 1018395


Zitat:
orca hat am 21. Februar 2021 um 09:06 Uhr folgendes geschrieben:
Coronaviren erzeugen nur bei Immundefekten chronische Infektionen. Die Infektionsketten entstehen überwiegend durch Akutinfektionen. Und um die auszuschalten muß man möglichst viele Leute möglichst schnell immunisieren und gleichzeitig die Infektionszahlen niedrig halten, um den Kollaps des kaputtgekürzten Restgesundheitswesens der BRD zu vermeiden und die Zahl der Mutationen zu verringern.
Danke dafür, dass hier mal ein Beitrag relativ sachlich und ohne Beleidigungen verfasst worden ist.

Wir alle sind und offenbar darin einig, dass nur eine möglichst zahlreiche Immunisierung von möglichst vielen Menschen dafür sorgen kann, dass uns nicht auch noch der Sommer verdorben wird. Leider hast Du zu den Wegen, die dazu möglich sind, geschwiegen.

Zitat:
Käptn Blaubär hat am 21. Februar 2021 um 09:52 Uhr folgendes geschrieben:
Es gibt nur einen einzigen Ausweg. IMPFEN Ja so schnell und so viel wie möglich. Ja
Bekanntlich gibt es mindestens zwei Wege zu einer Immunität.
- natürlich nach durchlebter Erkrankung
- künstlich durch Impfung
Bist Du auch der Meinung, dass beide Arten von Immunität gleichwertig geeignet sind, die Bevölkerung zu schützen?



Pfiffikus,
der bisher nur die Meinung der Pharmalobby kennt



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



21.02.2021 ~ 11:41 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018400
gelesener Beitrag - ID 1018400


Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Februar 2021 um 10:57 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Käptn Blaubär hat am 21. Februar 2021 um 09:52 Uhr folgendes geschrieben:
Es gibt nur einen einzigen Ausweg. IMPFEN Ja so schnell und so viel wie möglich. Ja
Bekanntlich gibt es mindestens zwei Wege zu einer Immunität.
- natürlich nach durchlebter Erkrankung
- künstlich durch Impfung
Bist Du auch der Meinung, dass beide Arten von Immunität gleichwertig geeignet sind, die Bevölkerung zu schützen?


Ja, wenn wir uns darauf einigen können, das Impfung wirksamer ist und wesentlich weiniger- wenn überhaupt - menschenopfer fordert. Ja

https://www.quarks.de/gesundheit/medizin...nfektion-immun/

Käptn Blaubär der es seht bedauert, dass du nur die Meinung der Pharmalobby kennst und der auch keine andere Meinung hätte, wenn es statt privaten Pharmakonzernen staatliche Unternehmen gäbe die Impfstoffe herstellen. großes Grinsen

PS: Weil @Orca an vielen Stellen hier vielen eine sehr unbequeme Wahrheit mitten in das Gesicht vorm Bildschirm schreibt muss man nicht beleidigt tuen, bloß weil die Meinung nicht zu der grauen Masse hinter der Stirn von dem Gesicht vorm Bildschirm passt.

Noch ein PS:
Bei mir dürft ihr alle gerne beleidigt sein, dann bin ich erfreut über meine gesetzten Treffer. Ja großes Grinsen


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Käptn Blaubär: 21.02.2021 11:47.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Suse   Suse ist weiblich Zeige Suse auf Karte FT-Nutzerin
342 geschriebene Beiträge
Wohnort: Leipzig



21.02.2021 ~ 12:48 Uhr ~ Suse schreibt:
images/avatars/avatar-2250.jpg im Forum Thüringen seit: 15.02.2021
101 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018404
gelesener Beitrag - ID 1018404


Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Februar 2021 um 10:57 Uhr folgendes geschrieben:
Wir alle sind und offenbar darin einig, dass nur eine möglichst zahlreiche Immunisierung von möglichst vielen Menschen dafür sorgen kann, dass uns nicht auch noch der Sommer verdorben wird.


Ich glaube nicht daran. Merkel und ihre Helfer werden schnell noch eine Mutation finden.
Wenn niemand was unternimmt geht das locker so weiter.



Wacht endlich auf!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



21.02.2021 ~ 13:25 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018408
gelesener Beitrag - ID 1018408


Zitat:
Käptn Blaubär hat am 21. Februar 2021 um 09:52 Uhr folgendes geschrieben:
Eines wird ziemlich sicher sein: Schulen werden ohne Schutzder Kinder wieder öffnen,
Warst wahrscheinlich lange nicht in einer Schule? Kein Wunder, denn zum Schutz der Kinder darfst Du da nicht rein.




Zitat:
Käptn Blaubär hat am 21. Februar 2021 um 11:41 Uhr folgendes geschrieben:
Ja, wenn wir uns darauf einigen können, das Impfung wirksamer ist und wesentlich weiniger- wenn überhaupt - menschenopfer fordert. Ja
Nö. Einigen geht da überhaupt nicht.

Zitat:
Das Risiko für eine Zweitinfektion mit Symptomen schätzen die Autoren daher auf 0,02 Prozent.
Quelle: Das von Dir verlinkte Quarks-Dokument. Vergleiche das mal mit der Wirksamkeit der Impfung (Herstellerangaben)!

Praktisch können wir uns nicht auf irgendeine Wirksamkeit einigen. Vielmehr werden wir die Wirksamkeit allenfalls irgendwann einmal feststellen können. Vorläufig ist das aber schlecht möglich, denn es wird ja erst seit wenigen Wochen geimpft.


Wenn jemand behauptet, die natürliche Immunität sei nicht langfristig wirksam, weil die Antikörper nach einer gewissen Zeit wieder abgebaut werden, so könnte das gut möglich sein. Doch wenn das so ist, dann muss das auch für die künstlich durch eine Impfung erzeugten Antikörper gelten. Alles andere wäre nicht plausibel.




Und unfreiwillige Menschenopfer muss es bei einer auf natürlichem Wege erzeugten Herdenimmunität nicht geben. Immerhin halte ich die Aufhebung aller Corona-Auflagen erst dann für angemessen, wenn jeder Impfwillige die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen. Vorher wäre die Aufhebung zu riskant.
Aber einen freiwilligen Zwang zur Impfung halte ich nicht für nötig.



Pfiffikus,
der nur wenige Bedenken hätte, wenn danach noch einige Impfmuffel eine Eigenerfahrung sammeln dürfen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



21.02.2021 ~ 13:42 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018410
gelesener Beitrag - ID 1018410


Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Februar 2021 um 13:25 Uhr folgendes geschrieben:
Und unfreiwillige Menschenopfer muss es bei einer auf natürlichem Wege erzeugten Herdenimmunität nicht geben. Immerhin halte ich die Aufhebung aller Corona-Auflagen erst dann für angemessen, wenn jeder Impfwillige die Möglichkeit hatte, sich impfen zu lassen. Vorher wäre die Aufhebung zu riskant.
Aber einen freiwilligen Zwang zur Impfung halte ich nicht für nötig.

Pfiffikus,
der nur wenige Bedenken hätte, wenn danach noch einige Impfmuffel eine Eigenerfahrung sammeln dürfen


Da stimmen wir vollkommen überein. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



21.02.2021 ~ 14:18 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018414
gelesener Beitrag - ID 1018414


Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Februar 2021 um 13:25 Uhr folgendes geschrieben:
Aber einen freiwilligen Zwang zur Impfung halte ich nicht für nötig.


Nö, hier ist ein unbedingter Zwang nötig.

Den *********n und laßt-die-Alten-und-Kranken-sterben-Fans darf die Entscheidung über Leben und Gesundheit ihrer Mitmenschen nicht überlassen werden.

Heulsuse: Möglicherweise ist Dir Norwegens Infrastruktur unbekannt. Du mußt hier nicht jede Dummheit aus Alternativfaschistenkreisen nachblöken.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von orca: 21.02.2021 14:19.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



21.02.2021 ~ 14:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018416
gelesener Beitrag - ID 1018416


Zitat:
orca hat am 21. Februar 2021 um 14:18 Uhr folgendes geschrieben:
Heulsuse: Möglicherweise ist Dir Norwegens Infrastruktur unbekannt. Du mußt hier nicht jede Dummheit aus Alternativfaschistenkreisen nachblöken.


Wenn man diesen Kreisen angehört, dann schon.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.02.2021 ~ 15:06 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018418
gelesener Beitrag - ID 1018418


Nennen Sie mir einmal den Unterschied zwischen Zwang und Vergewaltigung orca.
Suche:
--Zwang Vergewaltigung Impfen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



21.02.2021 ~ 15:45 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018420
gelesener Beitrag - ID 1018420


Zitat:
orca hat am 21. Februar 2021 um 14:18 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Februar 2021 um 13:25 Uhr folgendes geschrieben:
Aber einen freiwilligen Zwang zur Impfung halte ich nicht für nötig.


Nö, hier ist ein unbedingter Zwang nötig.
Also doch eine Impf-Diktatur?

Irgendwo hatte ich schon mal gehört, dass jemand eine Impf-Diktatur befürchtet hat. Wer war das denn nur?



Pfiffikus,
dem gewiss bald wieder einfällt, wer das befürchtet hatte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



21.02.2021 ~ 16:14 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018429
gelesener Beitrag - ID 1018429


Passen zum derzeitigen Wetter habe ich mir heute im Garten Gedanken gemacht, wie dieses Jahr die Pflanzzeit aussehen soll.
Geschlossene Baumärkte, geschlossene Gartenzentren usw. unglücklich

Ich denke eine Öffnung mit Maßnahmen so wie im letzten Jahr sollte doch wohl möglich sein.
Die Menschen könnten sehr schnell unzufrieden werden, wenn sie sich nicht an ihren Garten erfreuen können.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.02.2021 ~ 16:31 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018432
gelesener Beitrag - ID 1018432


Die Gartenbaubetriebe und Gärtnereien sollen wohl ab 1.3. auch wieder öffnen dürfen.

Andernfalls könnten sie ihre Setzlinge und Frühjahrsblüher als Dünger unterbuddeln.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



21.02.2021 ~ 17:13 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018543
gelesener Beitrag - ID 1018543


Gehören Baumärkte auch dazu?
Meine Frau hat schon wieder diverse Projekte die ich dieses Jahr (am besten gleich und sofort) umsetzen soll.
Wenn nicht, wäre ich auch nicht böse das Ganze auf nächstes Jahr zu vertagen. großes Grinsen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



21.02.2021 ~ 18:34 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018553
gelesener Beitrag - ID 1018553


Zitat:
m1neg hat am 21. Februar 2021 um 17:13 Uhr folgendes geschrieben:
Gehören Baumärkte auch dazu?

Glaube nicht.

Zitat:
Weitere Lockerungen gelten ab 1. März, dann dürfen unter anderem Friseurbetriebe, Baumschulen, Gartenmärkte, Gärtnereien- und Floristikbetriebe wieder öffnen.

https://www.mdr.de/thueringen/neue-coron...-maerz-100.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
drops   drops ist männlich Zeige drops auf Karte FT-Nutzer
445 geschriebene Beiträge
Wohnort: Plauen



21.02.2021 ~ 18:44 Uhr ~ drops schreibt:
im Forum Thüringen seit: 28.06.2007
5 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018554
gelesener Beitrag - ID 1018554


Zitat:
m1neg hat am 21. Februar 2021 um 17:13 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn nicht, wäre ich auch nicht böse das Ganze auf nächstes Jahr zu vertagen. großes Grinsen


Corona schafft Freizeit. Zuhause herumgammeln ist derzeit angesagt. Irre



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



21.02.2021 ~ 18:58 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018556
gelesener Beitrag - ID 1018556


Zitat:
drops hat am 21. Februar 2021 um 18:44 Uhr folgendes geschrieben:
... Zuhause herumgammeln ist derzeit angesagt.

Na geht Dir das herumgammeln nach über einem Jahr nicht langsam aus den Senkel?

PS.: Welcome to back!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
drops   drops ist männlich Zeige drops auf Karte FT-Nutzer
445 geschriebene Beiträge
Wohnort: Plauen



21.02.2021 ~ 19:40 Uhr ~ drops schreibt:
im Forum Thüringen seit: 28.06.2007
5 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018559
gelesener Beitrag - ID 1018559


Zitat:
HaiMoon hat am 21. Februar 2021 um 18:58 Uhr folgendes geschrieben:
Na geht Dir das herumgammeln nach über einem Jahr nicht langsam aus den Senkel?

Ich nehme wie es kommt. Kann aber die verstehen, denen es auf den Sack geht.

Zitat:
HaiMoon hat am 21. Februar 2021 um 18:58 Uhr folgendes geschrieben:
PS.: Welcome to back!

Habe heute eine Mail von neuen Nachrichten im Avatarthread bekommen und mich dann an das gute alte FT erinnert. Hier hat sich nicht viel geändert.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



21.02.2021 ~ 20:24 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018567
gelesener Beitrag - ID 1018567


Zitat:
drops hat am 21. Februar 2021 um 19:40 Uhr folgendes geschrieben: Hier hat sich nicht viel geändert.

Ein bissel schon, es sind einige gute User hier weggeekelt worden oder gestorben.
Bleib Du wenigstens noch hier, aber pass auf was Du schreibst, hier wirste Null Komma nix zum Nazi abgestempelt.

##############################################
So und jetzt wieder zum Thema:

Zitat:
Ich nehme wie es kommt. Kann aber die verstehen, denen es auf den Sack geht.


Das wird schon. Die Merkel und ihre "Experten" werden die "Pandemie" schon irgendwann mal für beendet erklären. Augenzwinkern



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



22.02.2021 ~ 08:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018588
gelesener Beitrag - ID 1018588


Zitat:
Pfiffikus hat am 21. Februar 2021 um 13:25 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Käptn Blaubär hat am 21. Februar 2021 um 09:52 Uhr folgendes geschrieben:
Eines wird ziemlich sicher sein: Schulen werden ohne Schutzder Kinder wieder öffnen,
Warst wahrscheinlich lange nicht in einer Schule? Kein Wunder, denn zum Schutz der Kinder darfst Du da nicht rein.


Da muss ich was verpasst haben.
Ich habe nichts davon gehört oder gelesen, dass alle Schulen und Kitas z.Bsp. mit Luftfiltersystemen ausgestattet wurden und die Kinder und das Personal zu schützen.

Was ich höre und lese ist nichts weiter als parteigebundenen, vorauseilendem Gehorsam unserer 16 Kultusminister.
Das hilft nur leider weder den Kindern noch dem Personal als Infektionsschutz.

Also auf geht es - Kinder voran - in die dritte Welle.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



22.02.2021 ~ 11:35 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018599
gelesener Beitrag - ID 1018599


Gute Impfstoffe sind in Deutschland rar.
Woran liegt das und warum flutscht es in vielen anderen Ländern wesentlich besser?

Wie unschwer zu erkennen ist sind die kleinsten Völker mit Ihrer Bevölkerung besonders solidarisch. Da werden sich viele die Kleinstaaterei zurück wünschen.
https://de.statista.com/statistik/daten/...ndern-weltweit/

Südafrika will sogar über 2 Mio. AstraZeneca Impfdosen wieder los werden.

Zitat:
Impfreaktionen beim Vektor-Impfstoff von Astra-ZenecaAktuelle Stunde 17.02.2021 UT Verfügbar bis 24.02.2021 WDRVon Alexander Klein
Nebenwirkungen bei Astrazeneca: Deshalb setzen Kliniken die Impfung aus
Von Jörn Kießler
https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/c...mpfung-100.html

Was wird darüber wohl die Bevölkerung denken? Was andere los werden wollen ist wo anders gut genug.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Ostthüringer   Benutzer wurde am 06.09.2023 gelöscht
1.814 geschriebene Beiträge
Wohnort: keine Angabe



22.02.2021 ~ 13:43 Uhr ~ Ostthüringer schreibt:
im Forum Thüringen seit: 13.02.2009
58 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1018611
gelesener Beitrag - ID 1018611


Zitat:
gastli hat am 22. Februar 2021 um 08:21 Uhr folgendes geschrieben: Also auf geht es - Kinder voran - in die dritte Welle.

Am 3.2.20 haste noch zum Thema Corona: "Also alle mal cool bleiben." geschrieben und heute biste der größte Corona Panikmacher.

Was denn für ne 3. Welle?
Der leichte Anstieg momentan ist nur die ein wöchige Kälteperiode und mehr nicht.

Da haben sich halt die Leute einen Grippalen Infekt eingefangen. 3 Tage kommst se, 3 Tage bleibt se und 3 Tage geht se ... in 9 Tagen ist der Spuk wieder vorbei und die "Pandemie" Kurve geht wieder nach unten.


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Ostthüringer: 22.02.2021 13:49.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 [26] 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen