online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.01.2021 ~ 11:45 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014871
gelesener Beitrag - ID 1014871


Mal eine praktische Frage.
Ein Freund von mir ist alleinstehend.
Wenn wir den zu uns nach Hause einladen, darf er ja kommen, da er ja als Einzelperson aus einem anderen Haushalt kommt.
Wenn er jedoch meine Frau und mich zu sich einlädt, wären wir 2 Personen aus einem fremden Haushalt, die dann bei ihm wären.

Mit welcher Logik ist das untersagt, wenn doch in beiden Fällen die selben 3 Personen zusammensitzen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



10.01.2021 ~ 11:54 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014873
gelesener Beitrag - ID 1014873


Zitat:
gastli hat am 10. Januar 2021 um 11:41 Uhr folgendes geschrieben:
Sie können daraus lernen, so wie wir es heute tun.
Dann versuche doch schon mal, aus dem bisherigen Geschehen in der Welt zu lernen!

2009 - wer hat wie agiert und profitiert?

Wer agiert heute und wem bekommt die gegenwärtige Corona-Krise wie eine Badekur?



Pfiffikus,
der eine solche Geschichtsschreibung für sinnlos hält, wenn ein Großteil der Bevölkerung keinen Bock hat, daraus zu lernen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.225 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.01.2021 ~ 17:29 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
159 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014901
gelesener Beitrag - ID 1014901


Hab hier einige Zeit nichts mehr geschrieben... Aber die aktuelle Situation... Meine Güte. Aktuell sterben 1000 Menschen PRO TAG an Covid19 allein Deutschland und zehntausende *********** meinen das sie ihre "Freiheit" verteidigen müssen, indem sie sich in irgendwelchen Skigebieten tummeln? Oder machen dämliche Witze über die notwendigen Maßnahmen oder versuchen sie ins Lächerliche zu ziehen. Solche ***********. Was soll der Mist? Auf der einen Seite bei einem kriminellem Flüchtling die Grenzen schließen wollen, aber bei mittlerweile über 40000 Covid19 Toten und hunderttausenden mit Langzeitfolgen ist jegliche Maßnahme nur "Gängelung der Bürger"? Habt ihr den Schuss nicht gehört oder was? Die aktuellen Maßnahmen wirken deswegen so schlecht, weil mittlerweile zu viele diese nicht einhalten und die Krankheit hauptsächlich durch die "Superspreader" verteilt wird, also einige wenige, die hunderte Menschen anstecken.
Aber wehe die eigenen Eltern, Freunde, Bekannte sterben dran, dann ist das Geschrei wieder groß und natürlich wieder die Regierung Schuld.
Ich könnt kotzen...



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2021 ~ 07:32 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014930
gelesener Beitrag - ID 1014930


Wenn ich so etwas höre wird mir schpeiübel!

Zitat:
Wenn im September gewählt wird, dürfen wir schon annehmen, dass die Pandemie dann weitgehend besiegt ist
Olaf Scholz, SPD-Kanzlerkandidat


Keiner weiß wie und wie lange uns der Virus noch zu schaffen macht!
Das gleiche gilt auch für Herrn Scholz. Mit dieser und ähnlichen Aussagen den Bürgern ein falsches Bild widerzuspiegeln ist mehr als unverfroren und spielt mit der Hoffnung der Menschen!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2021 ~ 10:05 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014932
gelesener Beitrag - ID 1014932


Dabei geht es ja nicht nur um die Menschen, sondern auch um die Wirtschaft. Z.B. haben die Adler Modemärkte Insolvenzantrag gestellt. Das Elster Forum in Gera ist schon zu und wird es unter diesen Verhältnissen womöglich noch länger bleiben, weil eine Gewichtung der Einflüsse auf die Entwicklung der Corona - Pandemie ausreichend, bzw. entsprechend der Realität, stattfindet.
Die Frage unter welchen Bedingungen die meisten Corona Erkrankungen entstehen ist die, welche hilft am effektivsten die Ansteckungsgefahr zu bekämpfen.
Heutzutage wird zwar viel getan jedoch wird die Effektivität viel zu wenig berücksichtigt deshalb ziehen sich die Einschränkungen überall, zum Schaden von Wirtschaft und Bevölkerung in die Länge.
Da fragen sich inzwischen die Menschen ist die Ursache ein Mangel an Wissen, oder liegt es an einer inkonsequenten Anwendung desselben.

Ja timabg unter solchen Bedingungen kommen sich die Menschen veralbert vor. Es bringt auch die nicht vorhandene Demokratie in dieser Gesellschaft zum Ausdruck, von der ansonsten Wirtschaft und Bevölkerung bei guter Zusammenarbeit und gegenseitigem Verständnis profitieren könnten.

Das Handy und der Computer könnte dabei eine große Hilfe sein, bei allen möglichen Wahlen und Abstimmungen, z.B. schon bei den Bundestagswahlen Ende dieses Jahres, auch Briefwahlen wären dann nicht mehr notwendig, denn alle Menschen könnten bis zu einem bestimmten Tag wählen wann sie wollten.
Wahllokale wären so überflüssig und es könnte viel Geld bei Stimmauszählungen usw. gespart werden.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.01.2021 10:10.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.01.2021 ~ 11:04 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014939
gelesener Beitrag - ID 1014939


Was stellen sie hier infrage:
Etwa, welcher wirtschaftliche Mehrwert ein Menschenleben kostet?
Rechnen sie so wirtschaftlichen Gewinn auf?
Egal welche politische Wahl sie treffen, dieses ist eine Frage, die nicht zur Diskussion steht.

Wirtschaftlicher Mehrwert wird niemals durch Menschenleben abgeglichen sein.
Menschenleben aufzuwägen--- geschockt Kopfpatsch
Das ist eine Frage, die gegen die Menschlichkeit spricht.

Zitat:
guter Zusammenarbeit und gegenseitigem Verständnis


Sie sind das beste Beispiel dafür, das diesen Punkten kaum Erfolg zugemessen ist.
Wenn sie schon Menschenleben gegenrechnen sind sie RAUS!

Corona geht mit wirtschaftlichen Minus einher, keine Frage!
Aber das ist kein Grund Leben zu gefährden, um wirtschaftlich im Rennen zu bleiben!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.01.2021 ~ 14:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014971
gelesener Beitrag - ID 1014971


Eine Freundin ist PTA und arbeitet in einer Apotheke und gab mir wieder, wie sie gerade das von Spahn ausgelöste Chaos erlebt:
Als Spahn seine Idee [FFP2-Masken für Risikogruppen und über 60-Jährige] ohne genügend Hintergrund verkündete, war jedem, der in derer Apotheke klar, welches Chaos er auslöst.
Apotheken mussten innerhalb von ein paar Tagen auf eigenes Risiko FFP2 Masken auf einem leergefegten Markt kaufen.
Krankenkassen sollten innerhalb von Tagen fälschungssichere Coupons entwickeln, die Bundesdruckerei das Ganze drucken, zurück an die Krankenkassen, in Briefe verpacken und an den vorbestimmten Personenkreis per Post versenden.
Die Apotheken müssen abermals Masken auf dem immer noch leergefegten Markt kaufen.
Zwischenzeitlich waren die Weihnachtstage, Silvester,...
Ich bin in meiner fast 40-jährigen Tätigkeit in Apotheken noch nie so oft bedroht, beschimpft,... worden. Unfähigkeit hat einen Namen:
CDU, ein Minister schlimmer als der/die andere!



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.01.2021 ~ 15:13 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1014981
gelesener Beitrag - ID 1014981


Zitat:
timabg hat am 11. Januar 2021 um 11:04 Uhr folgendes geschrieben:
Was stellen sie hier infrage:
Etwa, welcher wirtschaftliche Mehrwert ein Menschenleben kostet?
Rechnen sie so wirtschaftlichen Gewinn auf?
Egal welche politische Wahl sie treffen, dieses ist eine Frage, die nicht zur Diskussion steht.

Wirtschaftlicher Mehrwert wird niemals durch Menschenleben abgeglichen sein.
Menschenleben aufzuwägen--- geschockt Kopfpatsch
Das ist eine Frage, die gegen die Menschlichkeit spricht.

Zitat:
guter Zusammenarbeit und gegenseitigem Verständnis


Sie sind das beste Beispiel dafür, das diesen Punkten kaum Erfolg zugemessen ist.
Wenn sie schon Menschenleben gegenrechnen sind sie RAUS!

Corona geht mit wirtschaftlichen Minus einher, keine Frage!
Aber das ist kein Grund Leben zu gefährden, um wirtschaftlich im Rennen zu bleiben!


Ich stelle den Mehrwert in Frage den man glaubt auf Kosten von Menschenleben erwirtschaften zu können.
Fragen Sie doch einmal die Politiker wie die das sehen, bzw. bewerten Sie diese in Bezug auf das was hier Abläuft. Wie radikal ist diese Politik? Zur Zeit sterben hier tagtäglich Menschen, damit andere leben können. Ist Ihnen das noch nicht aufgefallen timabg? Überleben wollen alle, doch tun auch alle etwas dafür um Ansteckungen anderer zu verhindern? - Darauf zielt mein Beitrag ab. Habe ich hier nicht meine Gedanken zur Selbsthilfe allen zur Verfügung gestellt, wogegen Sie moserten?
Verkürzen kann man die Pandemiephasen nur, wenn man effektiv gegen diese Handelt, ist das etwa zur Zeit der Fall timabg? Wird das erforderlichste und nötigste dafür getan?

Die diesbezügliche Ineffektivität zieht die Pandemie verstärkt in die Länge, das kostet Menschenleben und Wirtschaftskraft, welche alle gerade von Deutschland in der EU erwarten; vielleicht spielen ja die Menschenleben bei den Entscheidern eine weniger große Rolle. Die Menschen im Rentenalter kosten Geld, was macht man mit diesem Geld wenn viele davon sterben? Interessant dürfte es sein einmal das Durchschnittsalter der Menschen, vor, in und nach der Pandemie festzustellen. Dann wissen Sie genau was von den Politikern getan wurde timabg. Denken Sie einmal darüber nach, wie es aufgearbeitet werden soll und nutzen Sie dabei ihr Wissen über die Nürnberger Prozesse.

Das trauten Sie, timabg, sich wohl nicht so direkt zu schreiben und denken Sie daran, das in einer Oligarchie, wie sie Lafontaine beschrieb, die politischen Oligarchen, welche den Menschen die Demokratie nicht zugestanden, verantwortlich sind und nicht die Bevölkerung.

Zitat:
Nachbarn wegen angeblicher Party bei Polizei angeschwärzt
11.01.2021, 13:13
GOLMSDORF. In Golmsdorf im Saale-Holzland-Kreis hat eine Frau Nachbarn bei der Polizei gemeldet, weil sie angeblich trotz Corona-Beschränkungen eine große Party feiern würden.
https://www.otz.de/leben/blaulicht/nachb...aign=cleverpush



Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.01.2021 15:29.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



12.01.2021 ~ 11:02 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015061
gelesener Beitrag - ID 1015061


Zitat:
DER FAKTENCHECK UND DAS DEBUNKING DER HERREN SCHIFFMANN, HOCKERTZ UND HAINTZ

DER FAKTENCHECK UND DAS DEBUNKING DER HERREN SCHIFFMANN, HOCKERTZ UND HAINTZ
Wir; ein Team, bestehend aus mir, @Reaver_Phoenix und einer anonymen Person, nahmen uns dieser Behauptungen an, gingen die Liste der Städte durch und prüften, ob es in dem angegeben Zeitraum zur Krankenhausschließungen seitens der Regierung kam. Es folgen einige Auszüge unseres Faktenchecks. Die komplette Liste findet ihr in meinem Twitter-Thread (hier)


Man könnte sagen, "Die ham doch nen Vogel, die von Q-denken, aber nicht genug des "mörderischen" Unsinn.

Aber was erzähle ich?
Lest selbst auf der Website oder klickt den Link zur Twitterpage !



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.01.2021 ~ 15:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015081
gelesener Beitrag - ID 1015081


Alles verboten, außer Arbeiten und Beten.
Da wird wohl an den falschen Stellschrauben gedreht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2021 ~ 09:16 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015130
gelesener Beitrag - ID 1015130


TÜV geprüfte unbrauchbare Atemschutzmasken:

Die meisten Atemschutzmasken sind für Brillenträger ungeeignet, da von der austretenden Atemluft die Brille von innen beschlägt und man nicht mehr sehen kann sind Atemschutzmasken ohne Abluftventil unbrauchbar.
Diejenigen, welche über die Atemschutzmasken ohne Ventil reden, müssen alle keine Brillenträger sein, ansonsten hätten sie schon entsprechende Erfahrungen gemacht.
Wenn die Maske ansonsten Luftdicht auf dem Gesicht sitzt ist es so. man kann natürlich auch die Maske nach unten schieben, dann schaut oben die Nase raus, was auch nicht mehr den Sinn der Maske erfüllt.

Masken ohne Ventil sind für Brillenträger nutzlos also Müll.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 13.01.2021 09:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



13.01.2021 ~ 09:56 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015135
gelesener Beitrag - ID 1015135


Zitat:
Meta hat am 13. Januar 2021 um 09:16 Uhr folgendes geschrieben:
Masken ohne Ventil sind für Brillenträger nutzlos also Müll.

Das kann ich so nicht unterschreiben.
Ich bin selbst Brillenträger und mir genügt so eine Billigmaske für die eine Stunde in der Woche in der ich die Maske benötige.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



13.01.2021 ~ 10:31 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015141
gelesener Beitrag - ID 1015141


Zitat:
Meta hat am 13. Januar 2021 um 09:16 Uhr folgendes geschrieben:
TÜV geprüfte unbrauchbare Atemschutzmasken:
Die meisten Atemschutzmasken sind für Brillenträger ungeeignet
Masken ohne Ventil sind für Brillenträger nutzlos also Müll.


Dabei überlege ich mir natürlich was ein Chirurg dazu meint, der im OP natürlich immer eine Maske trägt.
@meta, frag doch mal ob er bei - 0,5 dpt (Dioptrien) doch lieber auf die Brille verzichtet!

Und Gleichens möchtest du einen Patienten fragen, ob ihn das recht ist!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2021 ~ 10:33 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015142
gelesener Beitrag - ID 1015142


Jetzt sind ja FFP2 Masken vorgeschrieben und in dieser Jahreszeit beschlagen nun mal die Brillen gern. Ich kann zwar die Brille absetzen, nur sehe ich dann alles verschwommen.
Ferne +3,5 Nähe + 6.

Hier ein interessanter Link:
https://corona.thueringen.de/?tx_powerma...2b43c10e#c12832



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mth   mth ist männlich Zeige mth auf Karte FT-Nutzer
463 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringer Land



13.01.2021 ~ 10:40 Uhr ~ mth schreibt:
images/avatars/avatar-2257.jpg im Forum Thüringen seit: 24.02.2012
220 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015143
gelesener Beitrag - ID 1015143


Zitat:
Meta hat am 13. Januar 2021 um 10:33 Uhr folgendes geschrieben:
Jetzt sind ja FFP2 Masken vorgeschrieben


Wo hast du das denn gelesen? Aber doch nicht für den Normalsterblichen der einmal in der Woche in Thüringen einkaufen geht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



13.01.2021 ~ 11:19 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015144
gelesener Beitrag - ID 1015144


Nur mal am Rande!
Eigentlich bin ich kein Brillenträger, aber ich habe gerade mal eine aufgesetzt zum Testen.

Wenn die FFP2- Maske wie es sein sollte, ordentlich abschließt, kommt beim Ausatmen nicht das kleinste Lüftchen hinter die Brille.
@ Meta, "Maske tragen" heißt nicht sie nur über den Mund zu ziehen!
Bei richtiger Anwendung kommt nicht das kleinste Lüftchen hinter die Gläser.
Frag doch mal am Impftag jemanden vom Fach und bis dahin meine ich: üben, üben, üben!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.01.2021 ~ 14:05 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015154
gelesener Beitrag - ID 1015154


Wo kommt denn die Luft bei Ihrer FFP2 Maske heraus unter dem Kinn oder seitlich an den Wangen?

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/c...e&referrer=push

Hat diese Frau die Maske richtig auf?


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 13.01.2021 14:20.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Erfurter   Erfurter ist männlich Zeige Erfurter auf Karte FT-Nutzer
772 geschriebene Beiträge
Wohnort: Erfurt



13.01.2021 ~ 15:10 Uhr ~ Erfurter schreibt:
images/avatars/avatar-2293.jpg im Forum Thüringen seit: 05.10.2006
228 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015155
gelesener Beitrag - ID 1015155


Zitat:
Meta hat am 13. Januar 2021 um 14:05 Uhr folgendes geschrieben:
Wo kommt denn die Luft bei Ihrer FFP2 Maske heraus

Im Nasen- und Mundbereich.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



13.01.2021 ~ 21:43 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015183
gelesener Beitrag - ID 1015183


Zitat:
timabg hat am 13. Januar 2021 um 11:19 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn die FFP2- Maske wie es sein sollte, ordentlich abschließt, kommt beim Ausatmen nicht das kleinste Lüftchen hinter die Brille.


Das ist reines Wunschdenken. Wenn an den Seiten (auch nur fast) nichts rein- und rauskommen soll, brauchste nunmal eine militärische ABC-Maske.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



14.01.2021 ~ 08:00 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015193
gelesener Beitrag - ID 1015193


1.244 #Corona-Todesfälle an einem Tag.

Wie würde Q-Denken sagen: "es ist doch nur eine Grippe"

Kopfpatsch

Die müssten sich den blauen Fleck an der Stirn eigentlich schon zur Nisthöhle geklopft haben!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



14.01.2021 ~ 17:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015232
gelesener Beitrag - ID 1015232


Kurz angemerkt:





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.225 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2021 ~ 09:25 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
159 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015454
gelesener Beitrag - ID 1015454


2.000.000 Tote binnen einem Jahr und die Zahlen dürften noch deutlich zu niedrig angegeben sein, wenn selbst Länder wie Deutschland die Nachverfolgung nicht mehr stemmen können und die Dunkelziffer extrem hoch ist. 2 Millionen Menschen, oder wie die New York Times schrieb: "Das sind keine Zahlen, oder Statiskiten - 2.000.000 Tote, das sind wir."

Klickt den Beitrag und scrollt mal bis nach unten, damit man sich die Zahl vorstellen kann...

https://projekte.sueddeutsche.de/artikel...cksale-e980201/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2021 ~ 11:21 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015459
gelesener Beitrag - ID 1015459


Zitat:
Testergebnis in Sekunden - Türkei entwickelt neuen Corona-Schnelltest
Wissenschaftler in der Türkei haben einen neuen Corona-Schnelltest entwickelt. Er soll in wenigen Sekunden Klarheit liefern können - ganz ohne Nasen- oder Rachenabstrich.[Quelle: https://www.zdf.de/nachrichten/video/pan...uerkei-100.html]


Sehr schön.
Es geht weiter voran.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2021 ~ 11:58 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015462
gelesener Beitrag - ID 1015462


Nur in D da klappt nichts so richtig. Die Corona App hat sich beim Update aufgehangen und einen Tag lang geleiert wenn ich Sie nicht gelöscht hätte würde die immer noch leiern. Wo es nicht klappt da klappt es nie, das ist die alte Leier.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2021 ~ 12:17 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015464
gelesener Beitrag - ID 1015464


Zitat:
„Ja, das wird zu Ungleichheiten führen“: Außenminister Maas fordert mehr Rechte für Geimpfte
Business Insider Deutschland
11:57, 17 Jan 2021

Wenn manche Menschen ihre Grundrechte früher zurückerhalten, wäre das eine Ungleichbehandlung, sagte Maas, doch er halte das für vertretbar.

https://www.businessinsider.de/politik/d...push-1610881100


Für diese Benachteiligung steht jedoch den anderen Bundesbürgern eine Entschädigung zu, denn das es so ist ist eindeutig ein politisch entstandener Mangel.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2021 ~ 12:51 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015469
gelesener Beitrag - ID 1015469


Es ist mir unerklärlich, wieso sich der schlechteste Außenminister, den diese BRD jemals hatte, in diese Dinge einmischt.
Er hätte jede Menge zu tun, seine Russlandphobie zu bekämpfen als hier ungefragt herumzugackern.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



17.01.2021 ~ 13:09 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015471
gelesener Beitrag - ID 1015471


Dito.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



17.01.2021 ~ 13:52 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015474
gelesener Beitrag - ID 1015474


Zitat:
holgersheim hat am 10. Januar 2021 um 17:29 Uhr folgendes geschrieben:
Meine Güte. Aktuell sterben 1000 Menschen PRO TAG an Covid19 allein Deutschland und zehntausende *********** meinen das sie ihre "Freiheit" verteidigen müssen, indem sie sich in irgendwelchen Skigebieten tummeln? Oder machen dämliche Witze über die notwendigen Maßnahmen oder versuchen sie ins Lächerliche zu ziehen. Solche ***********.
Nun, ich habe schon im Sommer davon geschrieben und betont, dass Covid19 gefährlich ist. Nur im Sommer war die Krankheit selten, inzwischen nicht mehr.


In diesem Jahr habe ich noch keinen Wintersport betrieben. Doch wenn ich mich an vergangene Jahre erinnere, dann kam ich nur äußerst selten anderen Wintersportlern nahe. Wenn ich mir Bilder ansehe, die aus diesem Jahr stammen sollen, dann halten die allermeisten Menschen Abstand zueinander.
(Man muss sich beim Betrachten solcher Bilder immer vorstellen, wie das aussehen würde, wäre es mit einer Drohne von oben fotografiert worden. Hat man nicht gemacht, das hätte nicht so spektakulär ausgesehen, wie die Perspektive von der Seite durch die Massen durch.)
Naturgemäß kümmern sich Eltern um ihre Kinder-ohne Abstand. Herrlicher Sonnenschein macht durch seinen UV-Anteil die Viren kaputt.
Gedränge dürfte es beim Wintersport allenfalls in Kneipen und in der Schlange vor Liftanlagen geben. In diesem Jahr nicht - die sind alle zu.




Ja, es sind schon außergewöhnliche Zeiten. Die Menschen haben viele Sorgen. Und sie haben verschiedenste Sorgen.
  1. Da gibt es zum Einen die Angst vor Covid-19. Das ist eine Angst, die viele Menschen plagt. Diese Angst halte ich für sehr berechtigt, keine Frage. Insofern verstehe ich natürlich, dass timabg angesichts seiner Krankengeschichte, die er uns offenbart hat, panische Angst vor einer Infektion mit Covid-19 hat. Berechtigte Angst!
  2. Es gibt Menschen, die haben Angst um ihre Existenz. Sie haben Angst, um ihre Ersparnisse und um ihr Lebenswerk gebracht zu werden. Diese Ängste halte ich auch für berechtigt. Und timabg würde ich darum bitten, dass er die Ängste dieser Menschen ebenso akzeptiert, wie wir seine Angst akzepiteren. Bisher scheint es mir so, dass ihm die Sorgen der betroffenen Unternehmer am Allerwertesten vorbei gehen.
  3. Es gibt Menschen, die haben Angst davor, dass Covid-19 als Vorwand genutzt wird, ehemals vorhandene Freiheiten, die uns das Grundgesetz garantierte, dauerhaft zu verlieren. Immer nur Terrorismusprävention, Schutz vor Kinderschändern wird auf Dauer langweilig.
    Da geht es um weit mehr als um Wintersportmöglichkeiten! Ich war der Meinung, holgersheim hätte das schon bemerkt.



Pfiffikus,
der alle drei Arten von Sorgen a, b und c für sehr berechtigt hält



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
holgersheim   holgersheim ist männlich Zeige holgersheim auf Karte FT-Nutzer
1.225 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



17.01.2021 ~ 14:38 Uhr ~ holgersheim schreibt:
images/avatars/avatar-64.gif im Forum Thüringen seit: 09.11.2002
159 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015475
gelesener Beitrag - ID 1015475


a. berechtigt (vor tödlichen Krankheiten sollte Mensch immer Angst haben)
b. (teil)berechtigt wegen systemischen kompletten Staatsversagen (Hilfen werden nicht und nicht ausreichend gewährt)
c. unberechtigt wenn damit die gemeint sind, die während sie ihre Grundrechte wahrnehmend dagegen protestieren ihre Grundrechte nicht wahrnehmen zu dürfen (Wintersport gehört nicht zu den Grundrechten)



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



19.01.2021 ~ 15:11 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015605
gelesener Beitrag - ID 1015605


Ich möchte mich ganz klar zu zukünftigen Masnahmen äußern, und empfehle den Ausruf des Notstandes!
Regeln können schon jetzt kaum bis garnicht im ausreichenden Maß kontrolliert werden!
Wer denkt das bessere sich mit Verschärfung der gleichen ist Tagträumer und hat bereits jetzt die erste Wand gefunden gegen die er laufen kann.
Nicht nur zur Umsetzung der Regeln und dem Einsatz in Bezug auf Pflegeheime auf den Plan gerufene, vielmehr müssen polizeiliche Anstrengungen mehr von militärischen Kräften Unterstützung erfahren, besonders auf Demokratiegegner ist in diesem Fall Acht zu geben. Denn diese werden Lücken im demokratischen Systhem suchen und finden. Denn wie die Polizei auch in Vergangenheit bewies, ist sie nicht in der Lage mit Objektivität zu glänzen!

Ich selbst habe mich hinterfragt ob und wie das mit den Aktionen von fridaysforfuture vereinbar ist.
Und bin zu dem Ergebnis gekommen das die Zahlen überhaupt nur so eine Aktion dieses Umfangs zulassen!


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 19.01.2021 15:38.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.01.2021 ~ 09:35 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015652
gelesener Beitrag - ID 1015652


Wenn man die Lockdowns nicht konsequent und zielgerichtet durchführt braucht man sich nicht zu wundern das sie ewig dauern. Im Frühjahr klappte das wesentlich besser, weil man konsequenter vorging. Da stellt sich die Frage ob die Inkonsequenz, welche rund das 20 fache an Todesopfern fordert noch verfassungsmäßig ist, darüber schweigt man sich aus.

Wie sehen das die Verfassungsrechtler und Richter? Das interessiert mich sehr, weil im gleichen Zusammenhang eine übermäßige Einschränkung der Grundrechte vorliegt. Da fragt man sich welche Gründe stecken dahinter. Vielleicht müssen ja die Wahlen nochmals verschoben werden; ist das überhaupt zulässig? Vielleicht dauert ja die Coronakrise noch einige Jahre in denen nicht gewählt werden kann, dann sollte man die politischen Entscheidungen auf Volksabstimmungen per PC umstellen, weil das Volk nicht wählen darf.
Suchen sie einmal nach Notstandsgesetze Machtergreifung durch Klimawahn kommt. Das Klima wird dafür jedoch bis 2029 keinen Anlaß bieten, weil die Sonne gerade schwächelt und es Regensommer gibt könnte die Coronakrise, unter Zuhilfenahme politisch inkonsequentem handeln, wie seit September 2020, bis dahin ausgedehnt werden.
Ab 2029 würden sich dann die Grünen damit herausreden das Sie die Welt gerettet hätten.


Dieser Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.01.2021 09:54.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



20.01.2021 ~ 09:47 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015653
gelesener Beitrag - ID 1015653


Interessant!!
Ihr Text umfasst ja jegliche Klischees!
In den ersten Sätzen deuten sie auf Variante a, und im weiteren Verlauf ( Lachen wie passend) verlaufen sie sich ungefähr 26 mal.
Um alle Klischees abzudecken, sollten sie 30 Buchstaben als Kennzeichnung der Varianten nutzen!
Das bietet ihnen mehr Freiraum!!!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.01.2021 ~ 12:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015658
gelesener Beitrag - ID 1015658


Zitat:
Meta hat am 20. Januar 2021 um 09:35 Uhr folgendes geschrieben:
Suchen sie einmal nach Notstandsgesetze Machtergreifung durch Klimawahn kommt. Das Klima wird dafür jedoch bis 2029 keinen Anlaß bieten, weil die Sonne gerade schwächelt und es Regensommer gibt könnte die Coronakrise, unter Zuhilfenahme politisch inkonsequentem handeln, wie seit September 2020, bis dahin ausgedehnt werden.
Ab 2029 würden sich dann die Grünen damit herausreden das Sie die Welt gerettet hätten.


Ich bitte dich diese Jahreszahl und Prognose noch einmal einer Prüfung zu unterziehen.
Stimmt 2029 oder meinst du nicht doch 2025.
Bitte schaue noch einmal in die Glaskugel.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



20.01.2021 ~ 14:11 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015665
gelesener Beitrag - ID 1015665


Die neuen Beschlüsse über Seuchenschutzmaßnahmen sind wieder mal ein Geniestreich:

Öffentliche Verkehrsmittel und Geschäfte dürfen nur noch mit medizinischen Masken betreten werden. Nur: wie kommt, wer noch keine hat, hin und hinein, um welche zu kaufen?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.01.2021 ~ 14:24 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015668
gelesener Beitrag - ID 1015668


Der gastli ist ein ungläubiger Thomas, weil er nichts dazu lernt, sowie in der Lage ist, Fakten zu überprüfen zweifelt er an der Glaubwürdigkeit anderer Menschen.

Frei nach dem Motto: Was ich selber denk und tu das trau ich auch andren zu.

Dabei tanzt er immer um die Glaskugel wo es Ihn an Verstand und Wissen fehlt.

Wenn ich so darüber nachdenke kann ich nur feststellen er ist durch die Kinderstube und durch die Schule gerauscht. Wahrscheinlich auch mit einem Rausch, ansonsten würde er nicht so betrunken daherreden.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.01.2021 14:26.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



20.01.2021 ~ 16:18 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015678
gelesener Beitrag - ID 1015678


Zitat:
orca hat am 20. Januar 2021 um 14:11 Uhr folgendes geschrieben:
Nur: wie kommt, wer noch keine hat, hin und hinein, um welche zu kaufen?
Gar nicht. Wozu auch?



Pfiffikus,
der sich nicht mehr wundert, dass Jeff Bezoz immer reicher wird



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



20.01.2021 ~ 22:00 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015704
gelesener Beitrag - ID 1015704


Zitat:
„Feldversuch an Menschen“: Chinesische Staatsmedien wettern gegen Biontech-Impfstoff und vermuten einen Vertuschungsskandal
Ilona Tomic
15:01, 20 Jan 2021
https://www.businessinsider.de/politik/c...push-1611151422


Wen werden nun die Roten Socken glauben?
Diese Erfahrung könnte entscheidend sein für die Ostdeutschen Linken. Auf die Reaktionen bin ich gespannt.

https://www.verbraucherfreun.de/2020/12/...de15069be6e724-

Jetzt kommt die Werbung für die FFP2 Masken, wo doch sich schon alle bei ebay mit FFP Ventilmasten eingedeckt haben.

https://www.ebay.de/itm/Atemschutzmaske-...0IAAOSw69hfkaq1


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 20.01.2021 22:09.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



21.01.2021 ~ 05:17 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015710
gelesener Beitrag - ID 1015710


Ich weis nicht in welchem engen Radius sie unterwegs sind, aber über OP Masken geht meine Beobachtung selten hinaus.
Schade oder gar ärgerlich das der wirtschftliche Gedanke vieler Anbieter den menschlich-solidaren verdrängt!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



21.01.2021 ~ 08:42 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015716
gelesener Beitrag - ID 1015716


Meta hat wohl immer eine Ventilmaske auf. großes Grinsen Zu Hause, wenn sie sich vor Viren hinter der Couch versteckt. Ja Es ist einfach nicht lustig, wie sich der/die/das Meta manisch getrieben hier immer weiter in den geistigen Keller schreibt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



21.01.2021 ~ 10:26 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1015719
gelesener Beitrag - ID 1015719


So etwas kann doch nur von einem geistigen Kellerkind kommen. Haben Sie zu viel an der Engeltrompete gelutscht?

Zitat:
BLEIBEN IMPFSTOFFE WIRKSAM?:
Schlupflöcher für Mutanten

Je genauer die neuen Virus-Varianten untersucht werden, um so mehr wachsen die Bedenken: Sollten sie etwa die Immunabwehr unterlaufen können? Eine neue Studie deckt schwächelnde Antikörper nach mRNA-Impfungen auf.

VON JOACHIM MÜLLER-JUNG-AKTUALISIERT AM 21.01.2021-09:50
https://www.faz.net/aktuell/politik/inla...GcjyHD8D8ry5ah6

So wie es aussieht kann man sich mit dem Impfen Zeit lassen. Denn man ist nicht in der Lage schnell und Ausreichend zu impfen. Wenn es nach ca. 1 Mio. geimpfter Personen nichts mehr nützt so ist das Virus zu schnell für unseren Bundesgesundheitsminister.
Da wird man sich etwas anderes einfallen lassen müssen, aber wie wir inzwischen festgestellt haben ist Deutschland da ein zauderndes und zögerndes Schlußlicht ehe es zur Sache geht sind meist alle Messen schon gesungen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22] 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen