online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



04.12.2020 ~ 10:10 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011069
gelesener Beitrag - ID 1011069


Zitat:
Meta hat am 04. Dezember 2020 um 07:05 Uhr folgendes geschrieben:
500 x 365 = 182500 So viele Tote gibt es in einem Jahr durch Corona Erkrankungen, wenn es so wie jetzt weiter geht.


Da könnte es ja passieren, daß wir bald von solchen Geschwafel verschont bleiben. Win win nennt mans. Ja



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Archivar   Archivar ist männlich Zeige Archivar auf Karte FT-Nutzer
3.200 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.12.2020 ~ 10:28 Uhr ~ Archivar schreibt:
im Forum Thüringen seit: 03.07.2015
1775 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011070
gelesener Beitrag - ID 1011070


Das hoffe ich auch.
Ich denke dabei aber eher an dein Geschwafel.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.12.2020 ~ 13:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011079
gelesener Beitrag - ID 1011079


@Meta, mit dieser Anhäufung von Unsinn brichst du langsam alle Rekorde, die Dummheit hervorbringen kann.

zurück zum Thema:

Zitat:
RKI-Präsident zur Corona-Lage
»Covid-19 ist eine vermeidbare Erkrankung«

Noch immer infizieren sich in Deutschland zu viele Menschen mit dem Coronavirus, warnt RKI-Präsident Lothar Wieler. Gesundheitsämter seien erschöpft, es gebe immer mehr Ausbrüche in Altersheimen. Dies müsse nicht sein.
...
»Covid-19 ist eine vermeidbare Erkrankung. Wir können viele Infektionen verhindern«, sagte er. »Diese Pandemie lebt nur von unserem Verhalten. Dieses Virus springt nur über, wenn wir ihm die Chance geben.« Dies sei jedoch auch eine Tatsache, aus der er Optimismus ziehe.

Bis die Pandemie beendet sei, müssten alle die geltenden Regeln beachten, Abstand halten, Alltagsmasken tragen und auf Hygiene achten. Dies gelte auch zu Hause, etwa wenn der Nachbar mal kurz vorbeikomme. »Sie schützen sich selbst, und Sie schützen aber auch andere, und Sie tun es auch für Oma und Opa«, so Wieler.[Quelle: https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...27-f9f7bf2347b7]


Wie Recht er doch hat.
Es ist wirklich nicht zu viel verlangt sich an die wenigen Regeln zu halten.

Asoziale unsolidarische Menschen betreiben ganz bewusst das Gegenteil:

https://www.t-online.de/nachrichten/deut...-die-stadt.html


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 04.12.2020 13:27.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.12.2020 ~ 10:54 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011182
gelesener Beitrag - ID 1011182


Das Faschismus selbst tödlich ist, dürfte allgemein bekannt und Usus sein.
Faschismus überträgt diese Tödlichkeit weiter.
Über Anhänger, Sympathisanten, bewusste Mitlatscher, verblödete Mitlatscher und natürlich ihre Wählerschaft.

Zitat:
Haben AfD-Hochburgen mehr Corona-Fälle?
Es gibt eine Korrelation zwischen dem Wahlverhalten und der Zahl der Corona-Infizierten. Eine andere Frage ist, ob es auch einen Zusammenhang gibt. Indizien sagen: Das könnte so sein.
...
Je stärker die AfD, desto höher die Zahl der Corona-Infizierten: profunde These oder hanebüchener Quatsch?
...
Ein Blick auf die Statistik scheint die steile These zu bestätigen. [Quelle: https://www.n-tv.de/politik/Haben-AfD-Ho...le22215253.html]


Diese Leute sind unsolidarisch und moralisch degeneriert.

Zitat:
Mit der Maskendisziplin der Sachsen scheint es nicht besonders weit her zu sein.
...
"Der Anteil der Corona-Leugner und Maßnahmen-Verweigerer ist bei uns höher als in anderen Bundesländern."
Das jedenfalls geht aus den Worten des Ostbeauftragten Wanderwitz hervor.
...
Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von ntv und RTL sind vor allem AfD-Wähler wenig überzeugt von der Eindämmungspolitik der Bundesregierung. 30 Prozent der AfD-Anhänger halten die Maßnahmen für angemessen, 56 Prozent jedoch für überzogen.[Quelle: wie oben]




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



05.12.2020 ~ 19:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011234
gelesener Beitrag - ID 1011234


https://www.youtube.com/watch?v=Wjh42jOh...youtu.be&fbclid

Dr. Beneke kann schon immer Dinge gut erläutern.
Diese Video bringt viele Fragen zum Thema Corona Impfung zusammen und gut erklärt.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.12.2020 ~ 18:33 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011362
gelesener Beitrag - ID 1011362


Wir haben ja auch in Gera einen gewissen Anteil von Kombination aus Arzt und AfD.
Wohin so eine seltsame Kombination führen kann, zeigt sich gerade in Altötting.

Zitat:
"Die Pandemie ist beendet" - das war am 2. Dezember auf einem Aushang vor der Praxis des Altöttingers Dr. Hans-Ulrich Mayr, Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, zu lesen. Mayr begründet das damit, dass der Beweis erbracht worden sei, dass es keine Pandemie gibt und der PCR-Test keine Aussagekraft habe. "Und wenn Sie weiter eine Maske tragen, sind Sie selber schuld. Aber bitte nicht in unserer Praxis." Mehrere Altöttinger sind auf den Aushang von Mayr, der für die AfD im Altöttinger Stadtrat sitzt, aufmerksam geworden. Mayr beteuert jedoch, dass er sich in seiner Praxis an die Vorgaben hält.[Quelle: https://www.pnp.de/lokales/landkreis-alt...tz-3857770.html]






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



07.12.2020 ~ 04:27 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011386
gelesener Beitrag - ID 1011386


Ja da ist er wieder, der AfD-Zauber!
Das zeigt den CDU Vertrauten in voller Pracht.

Ich würde ja fragen ob die Bundes CDU sich nicht doch besser von einigen Landespolitikern trennen will um die Zusammenarbeit mit de AfD zu unterbinden!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.12.2020 ~ 12:46 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011415
gelesener Beitrag - ID 1011415


Zitat:
MEINUNG
Kein Weiter-so
Infektionen in Schulen werden billigend in Kauf genommen
Gastbeitrag des Berliner GEW-Landesvorsitzenden
07.12.2020, 09:25 Uhr

Studien aus Israel und Frankreich belegen aber Ansteckungen in Schulen. Und wenn in Berlin nur sechs Prozent der Infektionen nachverfolgt werden können, dann ist die These nicht mehr haltbar, dass es keine Infektionen in Schulen gibt.
Die Inzidenz unter Lehrkräften in NRW ist mehr als doppelt so hoch wie im Durchschnitt der erwachsenen Bevölkerung.
https://www.t-online.de/region/berlin/ne...-genommen-.html

Frei nach dem Motto was nicht sein kann das nicht sein darf. An Stelle eines vernünftigen Konzeptes für Home Schulung per PC hat man gar nichts auf die Beine gebracht. Das zeigt die Fähigkeiten derer die Verantwortung tragen Posten Geschacher zählt mehr als praktische Lösungen. Die Berliner Flughafenschande läßt grüßen und fast überall geht es weiter so.

Zitat:
Politik EU Wirtschaft
Es droht eine neue Schuldenkrise
Aus dem wirtschaftlichen Einbruch infolge der Corona-Pandemie könnte sich eine neue Eurokrise entwickeln
Von Simon Poelchau 14.05.2020, 16:40 Uhr
https://www.neues-deutschland.de/artikel...uldenkrise.html

Italien und einige andere Südstaaten der EU stehen auf wackeligen Beinen, aber auch an den anderen Staaten der EU geht die Corona Krise nicht vorbei.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.12.2020 ~ 22:14 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011471
gelesener Beitrag - ID 1011471


E-Mail erhalten aus Österreich:

Heute in der Früh endete mein vierter Nachtdienst auf der Covid-19 Station unseres Krankenhauses. Ich wurde von meiner Stammstation Neurologie dorthin versetzt, weil die momentane Personallage, respektive der enorme Krankenstand, es nicht anders zulässt.
Das hier Erlebte ist schwer in Worte zu fassen.
Ich sah Patienten, denen es zu Beginn meiner Schicht noch recht gut ging, sie hatten leicht erhöhte Temperaturen, die Sauerstoffsättigung im Blut war okay und sie benötigen keine O2-Gabe. Innerhalb von zwei bis drei Stunden sackten sie ab, Sättigung bei 70%, zunächst gab es zwei, dann vier Liter Sauerstoff pro Minute, die Körpertemperatur stieg binnen kurzer Zeit auf 39,4°, sie rangen nach Luft. Selbst bei 12 Litern pro Minute kamen sie kaum über 85% Sättigung. Verlegung auf die Intensivstation und zu meinem nächsten Dienst waren sie tot.
Einer meiner Patienten war ein 34jähriger, sportlicher Mann, von Beruf Arzt und ohne Vorerkrankungen, der sich bei seiner Arbeit mit SARS-CoV 2 infizi...Liter zu erhöhen, später brauchte er 6.
Er sagte zu mir: „Ich glaube meine Lunge kollabiert.“ Sein Zustand verschlechterte sich zusehends.
Ich sah in seine Augen, Tränen rannen über die Wangen. „Ich habe so eine scheiß Angst! Ich will nicht sterben!“, murmelte er und ich stand hilflos vor ihm. Zu meinem nächsten Dienst war er nicht mehr da.
Ich schätze, er hätte gerne ein schönes Weihnachtsfest gehabt und in ein paar Tagen seinen 35. gefeiert.
Jeden Querdenker oder anderen ähnlich egoistisch geartete Versager, der immer noch von „Grippe“ und „Fake“ faselt, jeden Silvester Idioten, jeden Maskenverweigerer möchte ich in meiner Ohnmacht und Wut an den Haaren und ungeschützt durch die Covid-Stationen der Krankenhäuser ziehen, damit sie den dort liegenden Patienten ihre „Sicht der Dinge“ erklären.
Übrigens ist Weihnachten das Fest der Nächstenliebe und wenn man seinen Nächsten liebt, dann schützt man ihn vor Krankheit und schenkt sie ihm nicht.
In diesem Sinne, frohes Fest, ihr Pharisäer!




Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.12.2020 ~ 09:35 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011480
gelesener Beitrag - ID 1011480


Zitat:
CORONAVIRUS IN DEUTSCHLAND:
Neuer Höchststand von 590 Corona-Todesfällen binnen 24 Stunden
AKTUALISIERT AM 09.12.2020-06:23
https://www.faz.net/aktuell/coronavirus-...n-17092897.html

So wie es aussieht sind die Verhältnisse in Deutschland schlimmer als in China und schlimmer als sie in der USA sind. Die prozentuale Sterberate liegt inzwischen in Deutschland ca. 25% höher als in der USA. Ich schätze einmal das inzwischen Deutschland auch in der EU Spitzenreiter ist. Wie hat man doch noch vor Monaten auf andere Länder herab gesehen. So sieht es aus wenn man in einer Parteiendiktatur lebt, in welcher Direktkandidaten immer mehr mittels Überhangmandaten abgeschafft werden und somit kein Sprachrohr des Volkes mehr sind. Das politische sympathisieren mit Extremisten egal welcher Couleur führt immer zu schrecklichen Folgen.


Zitat:
NEWSBLOG
Neuer Höchstwert: 590 -Corona-Tote - Drosten fordert Lockdown
Höchstwert: Das RKI meldet 590 Corona-Tote an einem Tag. Forderungen nach einem harten Lockdown werden lauter. Alle Infos im Newsblog.
Aktualisiert: 09.12.2020, 05:36
https://www.morgenpost.de/vermischtes/ar...QB6j76ZyqBZXFzZ


Es stellt sich nunmehr die Frage was hat uns in den jetzigen Zustand gebracht?
Die Ministerpräsidenten der Länder hatten eine differenzierte Behandlung der Einschränkungen gefordert und wollten diese durchsetzen. nun müssen wir feststellen das diese auf der ganzen Strecke versagt haben.
Woran das liegt sollte schnellstmöglich geklärt werden. War es Laschheit, Inkonsequenz, Rücksichtslosigkeit, Rückratslosigkeit, Überheblichkeit, Ignoranz oder gar Inkompetenz? Auf die Beantwortung dieser Frage bin ich gespannt, da dieses Verhalten unsere Bevölkerung und unser Land schwer geschädigt hat. Die dadurch zu beklagenden Toten werden auch an vielen Stellen in der Wirtschaft fehlen.

Fakt ist es wurde regional nicht konsequent gehandelt, denn damit gäbe es die heutigen Probleme nicht. An den Schalthebeln für diese Verantwortungen saß offensichtlich zu viel inkompetentes Personal, wohl auch mit zu wenig Fähigkeiten zur Durchsetzung der nötigen Schritte um die heutigen Probleme zu vermeiden.

Diesbezüglich muß es harte politische Konsequenzen geben, ansonsten könnte man denken die hier vorzufindende Rücksichtlosigkeit gegenüber der Gesundheit und der Menschenwürde der Bevölkerung usw. ähneln Zuständen in der Verantwortungslosigkeit in diesem Land, welche auch die NS-Vergangenheit ermöglichte. Wenn man sich die Coronakarte anschaut gibt es da inzwischen deutschlandweit kaum Unterschiede.

Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



09.12.2020 ~ 11:36 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011486
gelesener Beitrag - ID 1011486


Das Problem ist, daß die Panzer-, Bomben-, Autoschmieden und die ganzen anderen nicht lebensnotwendigen Produktionsstätten im Profitinteresse Ansteckungsquellen bleiben müssen, ebenso wie auch die Verkehrsmittel dahin.

Weil diese heiligen Kühe des Finanzkapitals unantastbar sind, wird an anderer, unsinniger Stelle überreagiert, in der absurden Hoffnung, viele Sandkörner würden schon irgendwie eine Mauer gegen die Ausbreitung der Seuche bilden.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.12.2020 ~ 13:53 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011492
gelesener Beitrag - ID 1011492


Ja orca zum Schutz der Menschen benötigen wir preisgünstige Autos welche sich die Menschen leisten können, das sind jedoch keine Elektroautos; das ist mit ein Grund dafür das jetzt mehr Menschen sterben müssen, die grüne Autopolitik.

Hallo gastli, mit Inositol läßt sich der Sauerstoffgehalt im Blut erhöhen. Probieren Sie es einmal aus, 1 g am Tag könnte reichen, da muß man einfach einmal probieren, ehe man gar nichts tut. 2 x 0,5 g Choline pro Tag macht die Kranken auch im Kopf etwas fitter, was letztendlich die Widerstandskraft der betroffenen Menschen gegen die Krankheit erhöht.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



09.12.2020 ~ 18:24 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011516
gelesener Beitrag - ID 1011516


Meta, ich denke das du absolut nicht berechtigt bist irgendeinen medizinischen Ratschlag zu erteilen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



09.12.2020 ~ 22:37 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011531
gelesener Beitrag - ID 1011531


Ich denke mal Sie haben keine Erfahrung mit Sportmedizin ertc. pp. gastli.
Was soll das heißen ich bin nicht berechtigt - jeder ist berechtigt seine Erfahrungen mit anderen zu teilen. Wenn Sie sich dazu nicht berechtigt fühlen, dafür kann ich nichts.

Suche:
--Inositol Sauerstoff Blut
--Cholin Bitartrate Sauerstoff

Hier dürfen Sie sich informieren gastli, auch wenn Sie dazu nicht berechtigt sind.

Hier finden Sie die Stoffe und deren Beschreibungen für Sportler.
Nährstoffe



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.12.2020 ~ 10:31 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011547
gelesener Beitrag - ID 1011547


Hat nicht jeder Mensch hat ein Recht darauf sein Leben, egal unter welchen Umständen, zu schützen; oder verliert man das Recht dazu bei einer Pandemie?

Zitat:
Von Weihnachten bis in den Januar 2021
Söder will "kompletten Lockdown" für knapp drei Wochen
Weil die Corona-Zahlen steigen statt sinken und der Teil-Lockdown nicht die Wirkung entfaltet, will Markus Söder noch härter durchgreifen. Seine Pläne.
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat sich für einen dreiwöchigen harten Lockdown in Deutschland rund um den Jahreswechsel ausgesprochen, um die hohen Corona-Zahlen nach unten zu drücken.
dpa
10.12.2020 | Stand: 08:26 Uhr
https://www.allgaeuer-zeitung.de/bayern/...ScBjKp2Yq33oDuX


Warum ist es so weit gekommen? Warum hat man im Teillockdown nicht entsprechend regional ausreichend nachreguliert.
So eine Pandemie ist wie der Krieg, wer die Menschen in den Tod schickt, an Stelle ihnen zu helfen, der ist ein Kriegsverbrecher. Wenn man die Menschen im Stich und sterben läßt, so ist das unterlassene Hilfeleistung.
Was ist von denen zu halten welche wissentlich immer schlimmere Zustände herauf beschwören und nicht ausreichend dagegen handeln?
Genau das kennzeichnet die Politik zur Zeit, womit die Zustände verschärft und zu Lasten aller, verlängert werden.
Aus dem Frühjahr wissen wir doch alle, wie lange der Lockdown in den Ländern dauerte, wo anfangs nicht genügend dagegen unternommen wurde. Drei Wochen werden dann nicht reichen, es dauerte damals 3 Monate.
Wer nicht den Anfängen wehrt erlebt das lange Ende; so sieht es doch aus. Damit wird eindeutig klar das den Menschen nur die Augen mit solchen habseidenen Versprechungen verkleistert werden sollen. So will man in Wirklichkeit davon ablenken was man in mit der Bevölkerung antut. Denken Sie einmal darüber nach.
Schwache Politiker, schwaches Handeln, schlechtes Ergebnis, das sind die Folgen einer solchen Politik.
Den daraus entstandenen Schaden hat letztendlich die Bevölkerung und die Wirtschaft zu tragen. Wenn die arbeitende Bevölkerung und die Verbraucher so wie es jetzt geschieht dahinsiechen, das gibt einen erheblichen wirtschaftlichen Einbruch auf unserem Binnenmarkt und den Märkten und Binnenmärkten dieser Welt.
Wer unter solchen Umständen Hasard spielt der hat am Ende nichts gewonnen sondern nur verloren.

https://www.aerztezeitung.de/Politik/190...gen-223379.html

Weltweit wird gegen den Coronavirus schon geimpft nur Europa kommt nicht auf der Knete. Woran liegt das fragen sich die Europäer inzwischen. Sind wir etwa in Europa zu Hinterwäldlern geworden?


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 10.12.2020 10:41.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



10.12.2020 ~ 11:18 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011550
gelesener Beitrag - ID 1011550


Tja @Meta, ich sag das nur ungern, aber Frau Merkel trifft keine Schuld. Nur Die Landesregierungen haben vielmals nach dem Willen der "Geldsäcke" gehandelt!
Und siehe da, das war eine miese Entscheidung!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



10.12.2020 ~ 11:53 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011553
gelesener Beitrag - ID 1011553


Im Prinzip haben Sie recht timabg. Zwischen Politikern und Wirtschaft da klafft ein Verständigungsproblem, welches nur durch Bildung geschlossen werden kann. An sich sollten ja die Politiker die Mentoren sein, das scheint nicht so recht zu klappen. Dafür benötigen wir Spezialisten. Parteien helfen da nicht wirklich weiter, denn diese Probleme müssen mittels wissenschaftlichen Fortschritt gelöst werden, da scheint es zu hapern.

Politiker kennen nur eines, sie verschleppen immer die Lösung der Probleme, das läßt sich überall zum Schaden von Wirtschaft und Bevölkerung beobachten. Aus dieser Zwickmühle kommt man nur mittels direkter Demokratie heraus, wo Wirtschaft und Bevölkerung gemeinsam das für und wider abwägen, wo für beide Seiten der geringste Schaden entsteht.
Dafür haben wir jedoch eine vollkommen falsche Wirtschaftsstruktur, denn die eigene Produktion für den Binnenmarkt ist unzureichend und die Exportindustrie zu groß. Die Ursachen dafür sind die ungeheuren Produktivitäts- und damit verbunden Lohn und Preisunterschiede. In 70 Jahren gelang es nicht diese in der EU zu beseitigen. Darüber sollte einmal nachgedacht und die Ursachen dafür gefunden werden. Der €, so wie er jetzt verteilt ist, löst diese Probleme nicht sondern verschärft sie. Für die Südstaaten der EU ist der € zu teuer als das sie sich ihn aus eigener Kraft heraus leisten könnten, das ist das Problem, was die wirtschaftlichen Probleme in den Nord- und Südstaaten verursacht. Auch da hat man nicht den Mut entsprechende Entscheidungen zu treffen, genau so wie es in der Corona Krise nötig wäre. Das muß sich ändern, wenn es für alle gut funktionieren soll.


Dieser Beitrag wurde 4 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 10.12.2020 12:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Reiner Engel   FT-Nutzer
295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Himmel



10.12.2020 ~ 12:25 Uhr ~ Reiner Engel schreibt:
im Forum Thüringen seit: 25.07.2014
71 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011557
gelesener Beitrag - ID 1011557


Über 500 Tote am Tag mit und durch Corona. In Deutschland ist man besorgt.
Nö, nicht wegen der Pandemie, nicht wegen den sterbenden Menschen, nicht wegen der grassierenden Zunahme der Armut, nicht wegen dem kaputt gesparten Gesundheissystem, nicht wegen Armutsrenten, nicht wegen austeigenden Straßen und Plätzen voller Nazis.

Nein!
In dem Land ist man wegen anderen wichtigen Dingen besorgt.
Wenn der harte Lockdown kommen sollte, gibt es keinen Glüweinverkauf mehr. Das ist DAS Problem dieser srunzblöden Anhäufung von Micheln, Leerdenkern und sonstigen Verblödeten.
Glühweinverkauf!

Ich habe es schon immer gewusst, dass mit Leuten, die dieses fuselig stinkende, erwärmte Pennerglück mit Gewürzen irgendwas nicht stimmt und es noch nie verstanden, dass Leute, nachdem sie sich stundenlang durch überfüllte "Weihnachtsmärkte" gequält haben, sich danach auch noch drängeln, um sich dies kopfschmerzauslösende Gebräu in die Futterluke zu kippen. Einkaufen in der Vorweihnachtszeit, gepaart mit diesen "Weihnachtsmärkten" ist mir schon immer ein Graus, weshalb ich es nicht schlimm finde, wenn es wenigstens 2020 mal ein bisschen ausfällt.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



11.12.2020 ~ 00:45 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011576
gelesener Beitrag - ID 1011576


Zitat:
Meta hat am 09. Dezember 2020 um 13:53 Uhr folgendes geschrieben:
Hallo gastli, mit Inositol läßt sich der Sauerstoffgehalt im Blut erhöhen.
Für Dich ist in Erfurt eine Stelle frei geworden.

Der Dopingarzt wohnt jetzt woanders.



Pfiffikus,
der sich schon die ganze Zeit fragte, wer diese Lücke füllen könnte



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2020 ~ 00:50 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011578
gelesener Beitrag - ID 1011578


Zitat:
News zur Pandemie
Corona-News: 26.775 Neuinfektionen, 602 Tote in Deutschland - trauriger Rekord
Sachsen-Chef Kretschmer verhängt Hammer-Lockdown - und spielt eigene Schuld herunter
FOCUS Online/WochitSachsen-Chef Kretschmer verhängt Hammer-Lockdown - und spielt eigene Schuld herunter
Donnerstag, 10.12.2020, 22:36
https://www.focus.de/gesundheit/news/new...d_12748369.html


Verfolgt man den Anstieg der Todeszahlen, so ergibt sich folgendes Bild:
26.11.2020 400 Tote
04.12.2020 500 Tote (8 Tage später)
10.12.2020 602 Tote (6 Tage später)
Die Zahl der Toten steigt immer schneller an! Wenn es so weiter geht könnten es in 4 Tagen am 14. 12. 700 sein, am 16.12. 800, am 18.12. wären bei diesem Fortschritt 1000 Menschen Täglich sterben.
So sieht die Entwicklung in der nächsten Woche aus wenn kein Lockdown stattfindet. bis zum 24.12.2020 müßte man mit täglich 2000 Toten rechnen. Ende des Jahres am 31. 12.2020 könnten es 5000 Menschen täglich sein, welche durch den Coronavirus sterben. Geht man davon aus das der Wert bei 5000 konstant bleibt im Januar so würden im Januar ~ 160.000 Menschen am Coronavirus sterben.

https://de.statista.com/themen/6018/corona/


Zitat:
US-Expertengremium empfiehlt Zulassung von Biontech-Impfstoff – Berliner Charité warnt vor Notstand in deutschen Krankenhäusern
Die US-Arzneimittelbehörde dürfte dieser Empfehlung folgen. Lehrer- und Eltern in NRW sprechen sich gegen ein Vorziehen der Weihnachtsferien aus. Der Newsblog.
Anne Schwedt - Verena Harzer
11.12.2020 Update: 11.12.2020 - 00:34 Uhr
https://www.handelsblatt.com/politik/int...n/25471608.html



Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.12.2020 01:08.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.12.2020 ~ 07:01 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011580
gelesener Beitrag - ID 1011580


Ich muss mir verkneifen näher auf 30.000 Neuinfektionen hinzuweisen.
Die Regierungen der Länder haben schon von Beginn an versagt!
Schiebt euch eure Wirtschaft in den Popes!!!
Der Mensch, jeder einzelne, auch diejenigen die schon mit ihrem Leben zahlten, der der das am Laufen hält, was euch doch so wichtig erscheint, hat in den letzten Monaten den aller kleinsten Teil eurer Hilfe entgegengebracht bekommen.

Also jammert jetzt nicht rum.
Wenn einer Grund dazu hat, sind es die Hinterbliebenen!


Die, die in der Zeit als eure Hilfe und Entscheidungsgewalt nötig war, an letzter Stelle standen.

Also nochmal: Schiebt euch eure Wirtschaft in den Popes!



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2020 ~ 07:02 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011581
gelesener Beitrag - ID 1011581


Zitat:
Meta hat am 11. Dezember 2020 um 00:50 Uhr folgendes geschrieben:
Verfolgt man den Anstieg der Todeszahlen, so ergibt sich folgendes Bild:
26.11.2020 400 Tote
04.12.2020 500 Tote (8 Tage später)
10.12.2020 602 Tote (6 Tage später)
Die Zahl der Toten steigt immer schneller an! Wenn es so weiter geht könnten es in 4 Tagen am 14. 12. 700 sein, am 16.12. 800, am 18.12. wären bei diesem Fortschritt 1000 Menschen Täglich sterben.
So sieht die Entwicklung in der nächsten Woche aus wenn kein Lockdown stattfindet. bis zum 24.12.2020 müßte man mit täglich 2000 Toten rechnen. Ende des Jahres am 31. 12.2020 könnten es 5000 Menschen täglich sein, welche durch den Coronavirus sterben. Geht man davon aus das der Wert bei 5000 konstant bleibt im Januar so würden im Januar ~ 160.000 Menschen am Coronavirus sterben.


Wir werden alle störben.
Oder du wirfst deine Glaskugel endlich weg.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2020 ~ 09:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011582
gelesener Beitrag - ID 1011582


Wie nennt man doch gleich die Menschen, welche über Dinge entscheiden, worüber ihnen jegliches Wissen fehlt und die den ganzen lieben Tag nur herumplappern gastli?

@ Pfiffikus
Inositol ist ein aus Weizen gewonnener Nährstoff. Die Verbindung welche Sie meinen sind daraus weiter entwickelte Produkte, welche auf die Dopingliste gesetzt werden sollen, aber noch nicht auf ihr stehen. Das Cholin welches ähnliche Eigenschaften hat ist bisher nicht einmal angedacht.
Brokkolipukver hat eine noch viel bessere Wirkung, wenn es wirkt, das ist jedoch nicht immer sicher gestellt, weil manchmal Spurenstoffe im Körper fehlen ohne welche es seine Wirkung nicht entfalten kann. Welche das sind weiß ich leider nicht. Wenn es jedoch wirkt so ist das Kraftgefühl überwältigend, da rennt selbst die Oma den Berg ohne Mühe rauf.
Wenn man diese Stoffe richtig einsetzt, so können sie das Leben im Alter erheblich verbessern.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2020 ~ 10:12 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011586
gelesener Beitrag - ID 1011586


Zitat:
News zur Pandemie
Corona-News: Fast 30.000 neue Fälle - BaWü geht nach Weihnachten in Lockdown
Sachsen-Chef Kretschmer verhängt Hammer-Lockdown - und spielt eigene Schuld herunter
FOCUS Online/Wochit
Freitag, 11.12.2020, 09:12
https://www.focus.de/gesundheit/news/new...d_12748369.html

Wenn der Lockdown jetzt - HEUTE - nicht kommt so werden wir Zustände wie am Anfang der Corona Krise in China haben. Die Infektionszahlen explodieren mit jetzt mit 30.000 förmlich, gestern waren es noch 26.000 das ist ein + von 15,4% von einem Tag zum anderen.
Wenn es so weiter geht dann fordert diese Pandemie mehr Tote als der II. Weltkrieg täglich in Europa. So wie es aussieht steckt Absicht dahinter, kein Wunder das die Engländer das weite suchen um eine andere Politik zu betreiben. In England wird geimpft und hier? Pustekuchen!
Dieses weiter so ist eine unverantwortliche Politik.

https://www.focus.de/gesundheit/news/cov...d_12671264.html

https://www.schule-und-familie.de/wissen...ustekuchen.html


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.12.2020 10:29.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Käptn Blaubär   Käptn Blaubär ist männlich Zeige Käptn Blaubär auf Karte FT-Nutzer
1.827 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen nazifrei



11.12.2020 ~ 10:26 Uhr ~ Käptn Blaubär schreibt:
images/avatars/avatar-2254.jpeg im Forum Thüringen seit: 02.02.2007
266 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011589
gelesener Beitrag - ID 1011589


Zitat:
Meta hat am 11. Dezember 2020 um 09:49 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn es jedoch wirkt so ist das Kraftgefühl überwältigend, da rennt selbst die Oma den Berg ohne Mühe rauf.


Anscheinend hast du davon schon zu viel genascht.

Zitat:
Meta hat am 11. Dezember 2020 um 10:12 Uhr folgendes geschrieben:
Wenn es so weiter geht dann fordert diese Pandemie mehr Tote als der II. Weltkrieg täglich in Europa. So wie es aussieht steckt Absicht dahinter, kein Wunder das die Engländer das weite suchen um eine andere Politik zu betreiben.


Wo nimmt ein einzelner Mensch nur so viel Rotz in einem einzigen Kopf her?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2020 ~ 11:20 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011591
gelesener Beitrag - ID 1011591


Zitat:
News zur Pandemie
Corona-News: Seehofer fordert sofortigen Lockdown! 29.875 Fälle in Deutschland
Freitag, 11.12.2020, 11:04
https://www.focus.de/gesundheit/news/new...d_12748369.html

Die Entscheidung kommt zu spät, der Lockdown wird nun bis Juni dauern. Die Folge ist das ein wesentlich höherer Schaden auch für die Wirtschaft entsteht, als wenn rechtzeitig gehandelt worden wäre. Das haben die Politiker zu verantworten. Zu diesen Problemen sollten einmal Vergleichsrechnungen erfolgen, um das ganze Ausmaß des Schadens wegen diesen Fehlhandlungen feststellen und Rechtsmäßig aufarbeiten zu können.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.12.2020 11:21.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.12.2020 ~ 11:53 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011593
gelesener Beitrag - ID 1011593


Na du hast den Juni bestimmt noch gespeichert.
Oder wo genau ist der Monat Juni benannt?
Was hast du gefrühstückt, damit ich anderen abraten kann?

Die Zeit läuft @Meta und bald ist wieder Januar, denn dort ist der vorläufige Termin
angegeben.

Ob ein harter Lockdown auch die Wirkung erzielt steht für mich unter Vorbehalt.
Die Querdenker oder wie die Unvernunft auch geschimpft werden soll, haben dafür gesorgt das sich das Virus derart und auf nicht nachvollziehbare Weise verbreitet.
Und ich wiederhole mich nur ungern, diese Leute haben ohne Maske und Abstand hingenommen das diese Krankheit wie die Pest durch die Welt zieht.
Nicht nur die Beobachtung muss eingeleitet werden, sondern empfindliche Geldstrafen gehören verteilt!


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von timabg: 11.12.2020 12:18.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2020 ~ 12:17 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011594
gelesener Beitrag - ID 1011594


Machen Sie doch einfach mal zum Problem eine Vergleichsrechnung oder Schätzung timabg. Wenn Sie das nicht können dann sollten Sie hier Ihr gehässiges Geschwätz lassen.


Zitat:
03.12.2020 - 21:54 Uhr
Doch der „Sächsischen Zeitung“ sagte er am Donnerstag: „Wir schauen uns das Geschehen jetzt zwei Wochen an, sollte es dann keine Verbesserung geben, bleibt nur, Kindergärten, Schulen und Geschäfte zu schließen“. Im MDR sprach er sogar von „10 bis 14 Tagen“, bevor ein „harter Lockdown“ nötig werden würde.
https://www.bild.de/regional/dresden/dre...90108.bild.html


Inzwischen ist ein harter Lockdown schon lange überflüssig.

Schauen Sie sich einmal hier die Graphiken an.
Tägliche Neuinfizierte und Tote
https://www.focus.de/gesundheit/news/cov...d_12671264.html


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.12.2020 12:40.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
timabg
Benutzerkonto wurde gelöscht



11.12.2020 ~ 12:32 Uhr ~ timabg schreibt:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011595
gelesener Beitrag - ID 1011595


Sie können gern eine Rechnung des Schreckens erstellen, wohl kommen sie da zu einem Ergebnis, wie auch ich!
Aber reden Sie nicht nochmal von Gott, wenn sie nur pessimistische Gedanken kundtun.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2020 ~ 18:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011623
gelesener Beitrag - ID 1011623


Zitat:
Bei Lockdown. Kultusminister offen für Schulschließungen.

[Quelle: tagesschau.de; 11. Dezember 2020]

Offen für Schließungen.
Demnächst dann wieder geschlossen für Öffnungen.

Zitat:
EKD offen für Lockdown zu Weihnachten.

[Quelle: tagesschau.de; 11. Dezember 2020]

Ich bin auch offen für einen Lockdown aller Kirchen.
Für immer.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.12.2020 ~ 18:41 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011626
gelesener Beitrag - ID 1011626


Zitat:
gastli hat am 11. Dezember 2020 um 18:28 Uhr folgendes geschrieben:
Ich bin auch offen für einen Lockdown aller Kirchen.
Für immer.

So hat es bei Adolf Hitler mit den Juden auch angefangen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



11.12.2020 ~ 19:19 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011631
gelesener Beitrag - ID 1011631


Du bist wieder sehr weit neben der Spur.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



12.12.2020 ~ 17:23 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011707
gelesener Beitrag - ID 1011707


Zitat:
News zur Pandemie Corona: Lockdown wohl noch vor Weihnachten - "sehr einschneidende" Beschlüsse

Notfallzulassung: US-Arzneimittelbehörde gibt grünes Licht für Biontech-Impfstoff
PCP Notfallzulassung: US-Arzneimittelbehörde gibt grünes Licht für Biontech-Impfstoff
Samstag, 12.12.2020, 15:07

Die Corona-Pandemie hält Deutschland fest im Griff. Wegen der steigenden Infektionszahlen droht ein bundesweiter Lockdown noch vor Weihnachten. Alles Wichtige zur Corona-Pandemie finden Sie hier im News-Ticker von FOCUS Online.

Topmeldungen zur Corona-Pandemie am 12. Dezember
Forscher plädieren für frühen Lockdown ohne festes Ablaufdatum (13.05 Uhr)
https://www.focus.de/gesundheit/news/new...d_12748369.html

Es zeigt sich ein Bild politischen Versagens.
Da am häufigsten die alten Menschen in Altersheimen betroffen sind wird es in Deutschland bald viele Rentner weniger geben. Was soll mit dem Geld geschehen das auf diese Art und Weise eingespart wird? Auch viele Menschen aus der arbeitenden Bevölkerung sind gestorben, deren Arbeitsplätze einst Arbeitslose übernehmen werden, so wird wesentlich weniger Arbeitslosengeld benötigt. Was soll mit dem Geld geschehen das auf diese Art und Weise eingespart wird?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



12.12.2020 ~ 20:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011716
gelesener Beitrag - ID 1011716


Wie kann man nur wieder so einen Unsinn schreiben Meta.

Pass aus. Aber nicht weitersagen. Das ist jetzt nur für dich.
Das Geld bekommen wir Antifaschisten von unserer Anifabank als Weihnachtsgeld.





Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.038 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.12.2020 ~ 10:55 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2258 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011766
gelesener Beitrag - ID 1011766


Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, der "Drosten Podcast" vom 08.12.2020 komplett:

https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript252.pdf



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.12.2020 ~ 22:49 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011833
gelesener Beitrag - ID 1011833


Was gegen die Erkrankung helfen könnte?

Zitat:
Studien angelaufen
Tuberkulose-Impfstoff könnte Immunsystem gegen SARS-CoV-2 stärken
Ein gentechnisch veränderter Tuberkulose-Impfstoff soll helfen, die Zeit bis zur Verfügbarkeit eines SARS-CoV-2-Impfstoffs zu überbrücken. Aktuell laufen zwei Studien, die die Wirksamkeit untersuchen.
Kerstin Albrecht 06.05.2020
In der früheren DDR war die BCG-Tuberkuloseimpfung Pflicht und das könnte einer der Gründe sein, warum sich das Corona-Virus in Teilen der neuen Bundesländer offenbar nur langsam ausbreitet.
https://www.zm-online.de/news/gesellscha...cov-2-staerken/

Der Coronavirus greift die Lunge an und die Menschen sterben an einer Lungenerkrankung. Letztendlich könnte der Corona Virus mit dem TBC Virus verwandt sein und so ergäbe sich eine Heilungschance.
Der Artikel ist sehr Interessant, es sollte ihn jeder einmal lesen.

Suche:
--TBC Schutzimpfung DDR
--TBC Schutzimpfung DDR Coronavirus

Zitat:
THEMA: CORONAVIRUS
Warum der Osten weniger unter Corona leidet
Ein Blick auf die deutschen Corona-Zahlen zeigt: Vor allem Ostdeutschland ist bislang verhältnismäßig schwach betroffen. Laut Medizinern spielt die Demografie wohl eine entscheidende Rolle - aber auch der Geldbeutel
VON HANNAH WAGNER, DPA, 04.05.2020
https://www.apotheken-umschau.de/Coronav...det-558527.html


Als ich so über die TBC Schutzimpfung nachdachte fiel mir dieses ein. Ich denke wenn die Menschen an Lungenerkrankungen sterben so ist womöglich der TBC Virus mit dem Coronavirus verwandt. Ich bin gespannt was diesbezügliche Untersuchungen ergeben.

https://www.mdr.de/zeitreise/geschichte-...mpfung-100.html



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.295 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



13.12.2020 ~ 23:05 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011834
gelesener Beitrag - ID 1011834


Die Gefahren von Globalisierung und Migration:

Zitat:
... ... ... am Mittwoch im Landtag. „Durch die seitdem konsequent durchgeführten Impfungen ist es uns in Deutschland gelungen, poliofrei zu sein. Insbesondere aber vor dem Hintergrund von Globalisierung und Migration ist es unerlässlich, bis zur weltweiten vollständigen Eliminierung eines Krankheitserregers der Poliomyelitis alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um die erreichte Poliofreiheit in Deutschland zu überwachen und beizubehalten”, betonte der CDU-Politiker.
https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vo...2941200210.html

Wie unschwer erkennbar ist ist die Gesundheitsvorsorge ein Aspekt welcher uns sehr viel Leid und Kosten ersparen kann, wenn entsprechende Impfungen konsequent weltweit durchgeführt werden. Daraus ergibt sich eine entsprechende Verantwortung allen Menschen gegenüber. Wer nicht geimpft ist sollte die Freiheiten der Globalisierung nicht nutzen dürfen, zum Schutz aller Menschen dieser Welt, da entsprechende Gefahren größer sind als Einschnitte in die Rechte Einzelner. Hier muß eine verantwortungsbewußte Abwägung stattfinden.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Aschemännl   Aschemännl ist männlich FT-Nutzer
1.056 geschriebene Beiträge
Wohnort: zu Hause



13.12.2020 ~ 23:41 Uhr ~ Aschemännl schreibt:
images/avatars/avatar-1866.jpg im Forum Thüringen seit: 14.04.2013
174 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011836
gelesener Beitrag - ID 1011836


Endlich mal was verständliches und vernünftiges von dir. cool



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.771 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



14.12.2020 ~ 07:08 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1305 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011845
gelesener Beitrag - ID 1011845


Zitat:
Meta hat am 13. Dezember 2020 um 23:05 Uhr folgendes geschrieben:
Daraus ergibt sich eine entsprechende Verantwortung allen Menschen gegenüber. Wer nicht geimpft ist sollte die Freiheiten der Globalisierung nicht nutzen dürfen, ...
Mit anderen Worten forderst Du den freiwilligen Zwang zur Impfung?



Pfiffikus,
der bereits vor Monaten beschrieben hat, was ein solcher Zwang bedeutet



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
mausi   mausi ist weiblich Zeige mausi auf Karte FT-Nutzerin
350 geschriebene Beiträge
Wohnort: Bad Köstritz



14.12.2020 ~ 12:18 Uhr ~ mausi schreibt:
images/avatars/avatar-147.jpg im Forum Thüringen seit: 15.08.2006
26 erhaltene Danksagungen
RE: Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19 Beitrag Kennung: 1011873
gelesener Beitrag - ID 1011873


Zitat:
Meta hat am 13. Dezember 2020 um 23:05 Uhr folgendes geschrieben:
Wer nicht geimpft ist sollte die Freiheiten der Globalisierung nicht nutzen dürfen, zum Schutz aller Menschen dieser Welt, da entsprechende Gefahren größer sind als Einschnitte in die Rechte Einzelner.


Ganz sicher nicht. Du hast ja wieder völlig einen an der Waffel.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (48): « erste ... « vorherige 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Gesundheit » Coronavirus - MERS - SARS-CoV-2 - COVID-19

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen