online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Registrierung Suche
.:. Ein Dank an die Nutzer Nightwolf, Jens626, Saltiel, KIWI, James T. Kirk, Jumpa, Dieter, Liesa44, Archivar, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
.:. Rettung unserer Flashspiele - Helft mit !!! .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Speziell» Computer, Technik & Co » USB Sticks veraltet? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen USB Sticks veraltet?
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
12.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.05.2020 ~ 05:59 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1122 erhaltene Danksagungen
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991520
gelesener Beitrag - ID 991520


Wenn man das Hauptgebäude von innen kennt so fragt man sich wann der Bunker gebaut wurde. In Chemnitz kenne ich ein neueres aus den 70 ziger Jahren. Haben Sie die MSN 70 Koordinatenschalter noch kennen gelernt? Damals dachte man schon an den Einsatz von Robotron Computern als Vermittlungstechnik, das hätte viel Platz gespart. Wenn man sich mit der neuen Technik genau auskennen will so sollte man Elektro- und Nachrichtentechnik studiert haben. Das war jedoch nicht mein Fachgebiet.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 26.05.2020 05:59.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.449 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.05.2020 ~ 09:03 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1989 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991524
gelesener Beitrag - ID 991524


Meta, würdest du die unendliche Güte besitzen und wieder zum Thema schreiben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
12.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.05.2020 ~ 09:39 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1122 erhaltene Danksagungen
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991527
gelesener Beitrag - ID 991527


Wenn andere 8 X zum Thema nichts beigetragen haben das hat Sie gastli doch bisher nicht im mindesten gestört, darauf haben Sie nie reagiert, was soll ich danach nur von Ihnen denken.

Irgendwie scheint das Problem hauptsächlich beim Schreiben auf den Sticks zu liegen und der Zugriffszeit dazu.
Obwohl die Zugriffszeit entscheidend für die Geschwindigkeit der Sticks ist wird diese nicht angegeben, das trägt zur Wettbewerbsverzerrung durch Täuschung der Kunden bei, zumal die Angaben beim Schreiben ~60% höher als die erreichbare Durchschnittsgeschwindigkeit beim Schreiben ist.
Ich denke da müßte hinsichtlich der Kundenaufklärung einiges getan werden, ansonsten könnte man dieses Verhalten von Aufsichtsbehörden als Beihilfe zur Täuschung der Kunden auslegen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.449 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.05.2020 ~ 10:25 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1989 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991530
gelesener Beitrag - ID 991530


Ok, spielen wir das Spiel eben zur Erheiterung aller noch ein wenig weiter.
Was willst du überhaupt mit deinen Texten hier erreichen?

Was willst du mit den Zugriffszeiten anfangen?
In wie weit ist die Zugriffszeit für deine Verwendungen von bei USB-Sticks "Datenspeicherung und Datensicherung und als Nachschlagewerk" erheblich?

Was meinst, du wie viele Kunden sich wegen Kundentäuschung oder Wettbewerbsverzerrung durch Nichtangabe der Zugriffszeiten auf Umverpackungen von USB-Sticks an Aufsichtsbehörden wenden?

An welche Aufsichtsbehörde hast du dich denn gewandt und was hat man geantwortet?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
James T. Kirk   James T. Kirk ist männlich Zeige James T. Kirk auf Karte FTplus bis 01.10.2021
18.225 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deltaquadrant



26.05.2020 ~ 10:49 Uhr ~ James T. Kirk schreibt:
images/avatars/avatar-91.gif FT-Nutzer seit: 27.03.2004
15 erhaltene Danksagungen
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991533
gelesener Beitrag - ID 991533


Zitat:
Meta hat am 26. Mai 2020 um 05:59 Uhr folgendes geschrieben:
... In Chemnitz kenne ich ein neueres aus den 70 ziger Jahren. Haben Sie die MSN 70 Koordinatenschalter noch kennen gelernt? Damals dachte man schon an den Einsatz von Robotron Computern als Vermittlungstechnik, das hätte viel Platz gespart. ... Das war jedoch nicht mein Fachgebiet.


Das ist wirklich ein tolles "Spiel". Eigentlich bin ich ja hier der Mitleser und Gamer, aber das ist schon der Brüller. Da spricht jemand über Themen, von denen er NULL KOMMA NULL Ahnung hat, gibt das auch noch zu und Ihr diskutiert alle mit. großes Grinsen Um es mal zu vereinfachen. Robotron-Computer in den 70ern - da reden wir über den R300 und seine Nachfolgemodelle der ESER-Serie. Ein einzelner R300 kostete reichlich 3 Mio DDR-Mark. Und mit diesen teuren Spezialgeräten, für die gesonderte Gebäude errichtet werden mußten, wollte man "Platz sparen"? Das erste elektronische Hotelbuchungssystem in der DDR wurde 1985 im Dresdner Bellevue von meinem Vater in Betrieb genommen und nahm fast das komplette Untergeschoss des Hauses ein ... - eigentlich könnten wir hier auch über die Schwupdizität der Pyramidenkonfuse diskutieren ...



Homepage von James T. Kirk Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
12.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.05.2020 ~ 11:16 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1122 erhaltene Danksagungen
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991534
gelesener Beitrag - ID 991534


Hier habe ich 2 Sticks getestet.
USB Sticks veraltet?
Damals waren die Angaben für die Sticks fast gleich. Das hat sich inzwischen geändert.

Vielleicht geben ja manche Hersteller die Leistung ihrer Sticks richtig an, dann wären andere Hersteller benachteiligt.
An den Zugriffszeiten kann man erkennen welcher Stick praktisch der schnellere ist.
Siehe:
USB Sticks veraltet?
Sowie die Antwort von mir darunter.

Wettbewerbsverzerrung
Letztendlich wäre es das gleiche, weshalb jetzt VW usw. Zahlen müssen. Hinzukommen noch Strafgelder.
Bei den PKW´s waren es die Konkurrenten, welche die Sache ins Rollen brachten.
Hier schreiben auch Fachzeitschriften darüber. Siehe 2. Zitat.
Wenn man die bestimmte Bausteine von Computern betrachtet so haben diese eine bestimmte Frequenz. Sagen wir einmal Bauteilgrundfrequenz (Prozessor, RAM, Bus usw.) dazu Wie die Datenimpulse sich zur Grundfrequenz verhalten wäre ja einmal interessant zu erfahren.

Gibt es inzwischen schnellere Busse im Rechnern als SATA III? Da kenne ich mich nicht aus.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.449 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.05.2020 ~ 11:28 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1989 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991536
gelesener Beitrag - ID 991536


Und was soll das ganze nun hier?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
12.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.05.2020 ~ 12:03 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1122 erhaltene Danksagungen
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991541
gelesener Beitrag - ID 991541


Suche:
--Schnellste PC Bus Nachfolger SATAe

Dann schauen Sie sich einmal das an:
https://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1603251.htm

Zitat:
TOP 500 DER SUPERRECHNER
China baut den schnellsten Computer der Welt
China läuft beim Bau von Supercomputern den USA den Rang ab. Der aktuell schnellste Rechner der Welt lässt seine Verfolger weit hinter sich – und arbeitet erstmals ausschließlich mit in China hergestellten Prozessoren.
https://www.handelsblatt.com/technik/it-...uyJ0p4S5owj-ap3

Die Prozessoren hat man in China hergestellt. Ob diese auch in China entwickelt wurden erfährt man nicht.
Wer die schnellsten Rechner bauen kann ist bald dazu in der Lage die Weltmacht zu übernehmen. So wird man bald künstliche Menschen herstellen können, welche alle gefährlichen Arbeiten übernehmen können und denen keine Schadstoffe etwas anhaben können. Der Mensch muß nicht ins Weltall fliegen, er kann sich durch einen künstlichen Partner vertreten lassen. Das gilt auch für Militärtechnik und Strategie der Schnellere gewinnt.

Das soll die neueste Technik für den Konsumermarkt werden.
https://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardw...n4-SSD-1293842/



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
28.449 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



26.05.2020 ~ 12:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg FT-Nutzer seit: 03.12.2005
1989 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991542
gelesener Beitrag - ID 991542


Ja, schön.
Meta was willst du denn nun überhaupt?
Weshalb postest du das alles hier?



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzer
12.219 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



26.05.2020 ~ 12:55 Uhr ~ Meta schreibt:
FT-Nutzer seit: 16.09.2011
1122 erhaltene Danksagungen
RE: USB Sticks veraltet? Beitrag Kennung: 991544
gelesener Beitrag - ID 991544


Zitat:
James T. Kirk hat am 26. Mai 2020 um 10:49 Uhr folgendes geschrieben:
großes Grinsen Um es mal zu vereinfachen. Robotron-Computer in den 70ern - da reden wir über den R300 und seine Nachfolgemodelle der ESER-Serie. Ein einzelner R300 kostete reichlich 3 Mio DDR-Mark. Und mit diesen teuren Spezialgeräten, für die gesonderte Gebäude errichtet werden mußten, wollte man "Platz sparen"? Das erste elektronische Hotelbuchungssystem in der DDR wurde 1985 im Dresdner Bellevue von meinem Vater in Betrieb genommen und nahm fast das komplette Untergeschoss des Hauses ein ... - eigentlich könnten wir hier auch über die Schwupdizität der Pyramidenkonfuse diskutieren ...


Wie ich sehe sind Sie ein Spezialist im falsch verstehen unterstellen und hetzen gegen andere so ein richtiger Kerl fürs grobe, der nichts von Menschenwürde hält.

Zumindest erzählte das ein Professor der TU 1975, als ich einen Vortrag darüber hörte. Er sagte in ca. 5 - 10 Jahren könnte es so weit sein.
Die Computer mit Kassetten, Anfang der 80 ziger werden Sie doch noch kennen, oder etwa nicht? Beim Fernstudium gabs die mal zur Nutzung im Unterrichtsfach EDV, im Beyerbau. https://de.wikipedia.org/wiki/Beyer-Bau
Zur Gedächtnisstütze siehe:
Suche:
--Elektronik Gera Computer
https://www.robotrontechnik.de/index.htm...tronik_gera.htm


Dieser Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 26.05.2020 13:06.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (7): « vorherige 1 2 3 4 [5] 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Speziell» Computer, Technik & Co » USB Sticks veraltet?

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD