online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thueringen.
Portalstartseite des Forum-Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen Kalender online spielen Chat und Plauderbox XL, in Echtzeit mit anderen Mitgliedern schreiben Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen interessante Links aus Thüringen Registrierung Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Spenden
.:. Ein Dank an die Nutzer Saltiel, Jens626, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.
 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen

Gästebuch
Plauderbox XL
Galerie

Suche
Themen 24h / Neue / GL
Umfragen
Kalender

Anmelden
Registrieren

Linkliste Thüringen
Karte
RSS-Auswahl

Regeln
Hilfe
Werbung
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Werbung
ML.Photographie.Album
Australien, Fotografie und mehr

Empfehlung
Freifunk Thüringen
Freifunk in Thüringen

Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



27.09.2016 ~ 08:47 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847325
gelesener Beitrag - ID 847325


Zitat:
Gera. Am späten Freitagabend, gegen 23 Uhr, hielt sich eine größere Personengruppe aus circa 20 Jugendlichen im Park der Jugend in Gera auf. Als es an der Straßenbahnhaltestelle "Park der Jugend" zu Ruhestörungen aus dieser Gruppe heraus kam, ermahnten mehrere Seminarteilnehmer einer Fahrschule die Jugendlichen zur Ruhe. Daraufhin sollen laut Polizei acht Jugendliche die Seminarteilnehmer angegriffen haben. Diese flüchteten in ein Wohnhaus in der Heinrichstraße. Ein Geschädigter soll dabei am Kopf verletzt worden sein. Weiterhin sollen die Tatverdächtigen die Tür zum Wohnhaus gewaltsam geöffnet haben. Noch vor Eintreffen der Polizeibeamten gelang es den Tatverdächtigen zu fliehen.

Diese konnten jedoch bei der Fahndung am Stadtgraben festgenommen werden. Bei den Tätern handelte es sich um acht männliche Jugendliche verschiedener Nationalitäten im Alter von 16 bis 21 Jahren. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Quelle: OTZ


Hier dürfte es sich um die gleiche Gruppe handeln die sich vor ein paar Wochen am Heinrichplatz in gliecher Weiße in Szene gesetzt hat.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 27.09.2016 08:52.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
do4rd   Zeige do4rd auf Karte FT-Mitglied
805 geschriebene Beiträge
Wohnort: Hier Natürlich



29.09.2016 ~ 12:20 Uhr ~ do4rd schreibt:
images/avatars/avatar-1293.jpg FT-Nutzer seit: 26.01.2008
38 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847552
gelesener Beitrag - ID 847552


Mal öffentlich auspeitschen die Leute. Soll ja mal helfen...



Nutzersignatur
gruß ralle

Frei nach Goethe:
Die Botschaft hoer ich wohl, allein mir fehlt der Glaube!


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
1.617 geschriebene Beiträge



29.09.2016 ~ 21:35 Uhr ~ Money schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.11.2015
34 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847660
gelesener Beitrag - ID 847660


@do4rd: Sofort abschieben ist viel besser.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.177 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.09.2016 ~ 10:23 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
946 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847731
gelesener Beitrag - ID 847731


Zitat:
Adeodatus hat am 27. September 2016 um 08:47 Uhr folgendes geschrieben:
Hier dürfte es sich um die gleiche Gruppe handeln die sich vor ein paar Wochen am Heinrichplatz in gliecher Weiße in Szene gesetzt hat.


Also ehrlich mal: Da versuchen sich endlich mal paar Nichteingeborene zu integrieren und so zu benehmen, wie ihnen die Obertoitschen Tag für Tag demonstrieren. Die toitschen Kulturbereicherer wissen ja, daß z.B. Flüchtlinge Schwierigkeiten haben, ihre Lager zu verlassen. Deshalb scheuen sie weder Kosten noch Mühe, dorthin zu gelangen und denen richtiges, der toitschen Kultur entsprechendes Verhalten vorzuleben. Auch im Alltag außerhalb der Lager bekommen Nichttoitsche ja ständig Demonstrationen richtigen Eingeborenenverhaltens vorgelebt.

Und nun, wenn sie endlich verstanden haben, wie sich ein guter, aufrechter Toitscher benimmt und dieses Verhalten imitieren, ist's Euch auch wieder nicht recht.

Das soll mal Einer verstehen.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Money Benutzerkonto am 16.11.2017 gelöscht
1.617 geschriebene Beiträge



30.09.2016 ~ 17:10 Uhr ~ Money schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.11.2015
34 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847845
gelesener Beitrag - ID 847845


Zitat:
orca hat am 30. September 2016 um 10:23 Uhr folgendes geschrieben:
Da versuchen sich endlich mal paar Nichteingeborene zu integrieren und so zu benehmen, wie ihnen die Obertoitschen Tag für Tag demonstrieren.


Ohja, du scheinst ja Leute zukennen. geschockt Aber ist es nicht etwas vermessen von dir und deinem Umgang auf alle Deutsche zuschließen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



30.09.2016 ~ 18:12 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847856
gelesener Beitrag - ID 847856


Zitat:
Also ehrlich mal: Da versuchen sich endlich mal paar Nichteingeborene zu integrieren und so zu benehmen, wie ihnen die Obertoitschen Tag für Tag demonstrieren.


Auf diese Weiße kann man sich auch ins Knie schießen, ein Teil dieser Gruppe sind linksgerichtete deutsche Jugendliche. die wie man ja deutlich sieht von dir geforderte Linke Werte vermitteln.

Zitat:
Die toitschen Kulturbereicherer wissen ja, daß z.B. Flüchtlinge Schwierigkeiten haben, ihre Lager zu verlassen.


Woher willst Du in deinem Tal der Ahnungslosen beurteilen ob diese Jugendlichen in einem "Lager" untergebracht sind, das sind sie hier in Gera nämlich nicht.

Zitat:
Auch im Alltag außerhalb der Lager bekommen Nichttoitsche ja ständig Demonstrationen richtigen Eingeborenenverhaltens vorgelebt.


Ja, und wo hier in Gera ich brenne darauf die Beweise zu sehen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.177 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



30.09.2016 ~ 19:04 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
946 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847868
gelesener Beitrag - ID 847868


Zitat:
Adeodatus hat am 30. September 2016 um 18:12 Uhr folgendes geschrieben:
Woher willst Du in deinem Tal der Ahnungslosen beurteilen ob diese Jugendlichen in einem "Lager" untergebracht sind


Wenn ich das behauptete, könntest Du das bemängeln. Wenn.

Zitat:
Ja, und wo hier in Gera ich brenne darauf die Beweise zu sehen.


Zitat:
Im thüringischen Gera wurde Oleg V., ein 27jähriger »Russlanddeutscher«, in der Nacht zum 21. Januar 2004 von vier jungen Neonazis aus Gera und Umgebung brutal ermordet.
https://www.antifainfoblatt.de/artikel/neonazis-morden-gera

Zitat:
Gera in Thüringen soll ein Erstaufnahmelager für Flüchtlinge bekommen - dagegen regt sich deutlicher Protest.
http://www.tagesspiegel.de/politik/attacken-und-proteste-in-gera-freital-ho
yerswerda-neonazis-und-besorgte-buerger-gegen-fluechtlingsheime/11472054.ht
ml

Zitat:
Am 05.10.2015 haben Neonazis eine Gruppe von Antifaschist*innen vor einer geplanten Geflüchtetenunterkunft in Gera angegriffen und massiv bedroht. Wenig später versuchten dieselben Personen mit Verstärkung, eine alternative Szenekneipe in Gera-Debschwitz anzugreifen.
https://linksunten.indymedia.org/de/node/155014

Du bist anscheindend nur zu faul, Dich zu informieren. Ist ja auch nicht Dein Auftrag.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus   Zeige Adeodatus auf Karte Benutzerkonto am 18.04.2017 gelöscht
15.929 geschriebene Beiträge
Wohnort: .



01.10.2016 ~ 09:43 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
FT-Nutzer seit: 08.03.2003
716 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847952
gelesener Beitrag - ID 847952


Zitat:
Im thüringischen Gera wurde Oleg V., ein 27jähriger »Russlanddeutscher«, in der Nacht zum 21. Januar 2004 von vier jungen Neonazis aus Gera und Umgebung brutal ermordet.https://www.antifainfoblatt.de/artikel/neonazis-morden-gera


Der Mord ist zu verurteilen, nur mit dem Nazimord da hinkt das Ganze ein wenig denn die Mörder hatten mit dem Opfer vor der Tat ein Saufgelage hinter sich, was einige Zweifel an der Nazitheorie aufkommen lässt. Wohl aber den heimtückischen Mord als Tat beweist.

Zitat:
Zitat: Gera in Thüringen soll ein Erstaufnahmelager für Flüchtlinge bekommen - dagegen regt sich deutlicher Protest. http://www.tagesspiegel.de/politik/attac...gera-freital-ho yerswerda-neonazis-und-besorgte-buerger-gegen-fluechtlingsheime/11472054.ht
ml


Das hatte @ Pfiffikus schon mehrfach erläutert und hat rein gar nichts mit Nazis zu tun, begonnen haben die Proteste mit einem lügenden Migrationsminister der in Schröder Manier eine Basta Politik durchsetzen wollte und in keiner weiße die Bedenken der Anwohner zur Kenntnis nehmen wollte und schon gar nicht geforderte Standards für die Unterbringung der Flüchtlinge einhalten wollte aber Dir geht es ja nicht um die Sache sondern um vermeintliche Nazis auszumachen. Übrigens hat Gera inzwischen drei Einrichtungen zur Aufnahme von Flüchtlingen.

QUOTE]Du bist anscheindend nur zu faul, Dich zu informieren. Ist ja auch nicht Dein Auftrag. [/QUOTE]

Ich wohne in Gera und kenne diese Vorfälle, wenn Du schon das Internet bemühst sollte Dir klar sein das indymedia und antifainfo nicht unbedingt die Glaubwürdigsten Quellen sind. Diese Quellen verurteilen Gewalt aber nicht die eigene, sie verurteilen Hetze und Lügen sparen abern ihre eigenen aus..

Aber zurück zum Thema, die anfangs benannte Truppe treibt weiter ihr Unwesen und sorgt dafür das die Akzeptanz für Flüchtlinge weiter sinkt.

Zitat:
Größerer Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung auf Heinrichsplatz Gera.gegen 15.15 Uhr kam es am Donnerstag zu einem Polizei-Einsatz auf dem Heinrichsplatz in Gera mit mehreren Polizeistreifen.

Ein 32-jähriger Geraer teilte mit, dass er von einer Person, welche sich in einer circa 20-köpfigen Gruppe auf dem "Zentralen Platz" aufhielt, geschlagen wurde. Beim Eintreffen der Beamten bestätigte sich die Meldung. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 32-Jährige von einem 20-jährigen Albaner tätlich angegriffen wurde. Dieser hielt sich in einer Gruppe von deutschen und albanischen Jugendlichen, im Alter von 14 bis 20 Jahren, auf. Warum es zu den Meinungsverschiedenheiten und der Körperverletzung kam, werden die weiteren Ermittlungen ergeben. Nachdem gegen mehrere Personen aus der Gruppe Platzverweise ausgesprochen wurden, war der Einsatz beendet. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet.

Quelle: http://gera.otz.de/web/gera/startseite/d...her-T-780565204


Das das keine Einzelfälle sind sieht man hier

Zitat:
Mehrere Körperverletzungen am Heinrichsplatz Gera. Im Umfeld des Heinrichsplatz kam es Sonnabendnacht zu mehreren Körperverletzungen. Unter anderem sollen zwei jungen Männer auf der Freifläche vor dem Kultur- und Kongreßzentrum aus einer Gruppe von etwa 20 Personen angegriffen worden sein. Die Geschädigten erlitten dabei erhebliche Kopfverletzungen, die vor Ort von Rettungskräften behandelt werden mussten. Die Angreifer flüchteten nach ihrer Tat in unbekannte Richtung. Zu dieser Tat suchen die Beamten des Inspektionsdienst Gera noch Zeugen. Diese können sich in der Theaterstraße 3 in Gera oder telefonisch unter der Rufnummer 0365/ 829-0 melden.

Quelle: http://gera.otz.de/web/gera/startseite/d...-Pro-1118591059



Zitat:
GeraPolizeieinsatz an zentraler Umsteigestelle Heinrichsplatz

Durch die Polizei wurde ein Einsatz durchgeführt, an dem mehrere Streifenteams beteiligt waren. Beim Eintreffen der Beamten bestätigte sich die Erstinformation. Eine Gruppe Jugendlicher und Erwachsener, bestehend aus 21 Personen (Alter von 15 Jahren bis 46 Jahren, verschiedene Nationalitäten (russisch, deutsch, syrisch), 14 x männlich, 7 x weiblich) hielt sich im Bereich vor den Gera Arcaden / Wartebereich für öPNV auf. Außerdem wurden alkoholische Getränke konsumiert.

Durch die Polizei wurde die Gruppe einer Kontrolle unterzogen. Ein 25-jähriger Syrer leistete bei der Feststellung seiner Identität aktiv Widerstand gegen einen der eingesetzten Beamten. Der Polizist wurde dadurch leicht verletzt. Der Widerstandshandlung folgte eine Gewahrsamnahme, da der Syrer stark alkoholisiert war und weitere Straftaten durch ihn zu befürchten waren.

Gegen die restlichen 20 Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Weiterhin wurden im Zusammenhang mit diesem Einsatz zwei Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetzt gefertigt und ein Messer sichergestellt.

Quelle: http://www.focus.de/regional/thueringen/...id_5744451.html


Es handelt sich offensichtlich jedesmal um die gleiche Gruppe - die ein Bild vom agressiven Ausländer schafft.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   Zeige orca auf Karte FT-Mitglied
7.177 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



01.10.2016 ~ 11:27 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png FT-Nutzer seit: 20.06.2007
946 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag

erhaltene Verwarnungen:
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847965
gelesener Beitrag - ID 847965


Zitat:
Adeodatus hat am 01. Oktober 2016 um 09:43 Uhr folgendes geschrieben:das indymedia und antifainfo nicht unbedingt die Glaubwürdigsten Quellen sind


Du berufst Dich doch auch auf die gleichgeschalteten Regimemedien. Die sind noch unglaubwürdiger, insbesondere, was Faschisten betrifft. Das liegt am Faschistenförderstaat und seinen Herren.

Nebenbei war ich selbst mal in Gera, als die ganze Stadt wegen einer faschistischen Großveranstaltung vollständig braun verseucht war. Beschützt von hunderten oder tausenden Faschistenschutzbullen.

Also erzähle mir nichts von der Faschistenhochburg Gera.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Mitglied
4.334 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



01.10.2016 ~ 12:07 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg FT-Nutzer seit: 06.04.2006
239 erhaltene Danksagungen
Danksagungen für diesen Beitrag
RE: Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an Beitrag Kennung: 847967
gelesener Beitrag - ID 847967


Zitat:
orca hat am 01. Oktober 2016 um 11:27 Uhr folgendes geschrieben:
Du berufst Dich doch auch auf die gleichgeschalteten Regimemedien. Die sind noch unglaubwürdiger, insbesondere, was Faschisten betrifft.

An Deine Glaubwürdigkeit reichen diese Medien allemal heran. Also halte mal lieber den Ball flach!

Ja und wer regelmäßig im Stadtzentrum Geras unterwegs ist, kann diese Gruppe auch persönlich in Augenschein nehmen. Meinen Augen darf ich aber hoffentlich noch trauen, oder?

Ganz deutlich muss man aber sehen, dass es sich bei dieser Gruppe nicht um eine repräsentativen Querschnitt der hier in Gera lebenden Ausländer handelt, sondern nur um diejenigen, die am extremsten auffällig werden. Der Rest der relativ ruhigen, integrationswilligen Asylanten produziert eben keine Schlagzeilen.

An den Vorfällen, die es bis in die Zeitung geschafft haben, gibt es nichts zu beschönigen und nichts zu relativieren, wie Du es versuchst.


Zitat:
orca hat am 01. Oktober 2016 um 11:27 Uhr folgendes geschrieben:
Das liegt am Faschistenförderstaat und seinen Herren.

Da kannst Du Recht haben. Die Leute, die mit offenen Augen durch Gera gehen und das Geschehen beobachten, insbesondere die Betroffenen, die Fahrschüler und viele anderen, müssen resigniert, dass dieser Staat nicht willens oder nicht in der Lage ist, diesen Rowdys eindeutige Schranken zu weisen.

Nun darfst Du dreimal raten, welche Parteien bei den kommenden Wahlen Zulauf bekommen. Leider hast Du in dieser Beziehung Recht mit "Faschistenförderstaat".



Pfiffikus,
der hofft, dass es in Gera nicht erst so eskaliert, wie in Bautzen



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Regional» Gera-Forum » Jugendliche greifen Gruppe von Fahrschülern an

Forum-Thueringen | Gera-Forum | Hartmannsdorf | Maurice Australien & Fotografie | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Users wieder, die sich nicht mit der Meinung der Foreninhaber decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Das Forum-Thueringen ist komplett kostenfrei, unabhängig und parteilos.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | facebook | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel | » HMD