online spielen
Forum-Thueringen, Diskussinsforum, OnlineSpiele und Veranstaltungskalender für Thüringen.
Portalstartseite des Forum Thüringen Forenübersicht des Forum Thüringen online spielen Kalender Galerie - aktuelle und historische Fotos aus Thüringen Registrierung Suche
.:. Vielen Dank an Liesa44, Jumpa, James T. Kirk, nightwolf, KIWI, Susi37, Saltiel, Jule, Micha1962, Jens626, HeMu, guenniev, welche uns kürzlich finanziell unterstützt haben. .:.

 
+ Portal-Navigation +
Startseite
Forum
Spiele
Veranstaltungen
Galerie

Suche
Themen 24h / Neu / GL
Kalender

Anmelden
Registrieren

FT-Landkarte
RSS-Auswahl
mobile Ansicht

Regeln
Hilfe
Werbung

FT auf Telegram
FT auf Twitter
FT auf Facebook

Spenden für das Forum-Thüringen

Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Branchenweite Abgasmanipulationen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 nächste » Neues Thema erstellen
Zum Ende der Seite springen Branchenweite Abgasmanipulationen
~~ derzeit Werbefrei ~~
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.10.2015 ~ 18:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 792461
gelesener Beitrag - ID 792461


Abgas-Bescheiß-Domino

Heute: Opel



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.10.2015 ~ 08:15 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 793107
gelesener Beitrag - ID 793107


Zitat:
EU einigt sich auf strengere Diesel-Tests
Autos mit Dieselmotoren sollen künftig auf der Straße getestet werden, um Manipulationen zu minimieren. Abweichungen von den Höchstwerten werden wohl die Regel sein.
...
Die Tests sehen vor, dass der Stickoxid-Ausstoß auf der Straße dauerhaft um die Hälfte über den im Labor gemessenen Werten liegen darf, teilte die EU-Kommission mit.
...
In einer Übergangsphase kann die Abweichung mehr als das Doppelte betragen.
...
Für neue Fahrzeuge gelten die neuen Regelungen ab dem 1. September 2017 und für neu zugelassene Fahrzeuge ab dem 1. September 2019. Dann darf der gemessene Stickoxid-Ausstoß aber noch um das 2,1-fache über dem Laborwert liegen. Die Übergangsphase endet am 1. Januar 2020 für neue Fahrzeugtypen und am 1. Januar 2021 bei allen neu zugelassenen Autos.
...
Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) nannte die vereinbarten Werte "sehr ambitioniert". Sie stellten Autobauer und Zulieferer "vor große technische und wirtschaftliche Herausforderungen", sagte VDA-Präsident Matthias Wissmann.
[Quelle: http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-10/vo...ase-diesel-test]

Sind sie nicht köstlich.
Der Beschiss wird in Gesetz gegossen.
Und die Autoindustrie kann jubeln - und weiter bescheißen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.11.2015 ~ 05:06 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 794382
gelesener Beitrag - ID 794382


http://www.t-online.de/auto/news/id_7596...en-motoren.html
Zitat:
Abgas-Skandal weitet sich aus
US-Behörde: VW manipulierte auch bei großen Motoren
02.11.2015, 23:06 Uhr | AFP, dpa, rtr, AP
VW, Audi, Porsche: Offenbar hat VW weitere Modelle manipuliert. (Quelle: Hersteller)

Der milliardenschwere Abgas-Skandal könnte für Volkswagen noch teurer werden. Nach Angaben der US-Umweltbehörde EPA hat der Konzern auch Drei-Liter-Motoren manipuliert. Volkswagen hat die neuen Vorwürfe umgehend zurückgewiesen.


Wird das die deutsche Autoindustrie überleben? Wenn nicht sind wir bald ein Agrarstaat, welcher seine Pflanzen vergiftet und ungenießbar macht. Wie man unschwer merkt ist TTIP ein wahrer Segen für uns.
http://www.welt.de/wirtschaft/article148...ler-machen.html
Zitat:
Wirtschaft Merkel wirbt für TTIP
02.11.15
"Wir würden einen Riesenfehler machen"

Kein Wort über die Flüchtlingskrise, dafür viel Medienpolitik: Bei der Verleger-Konferenz pries Merkel den Wert eines digitalen europäischen Binnenmarktes – und das Freihandelsabkommen TTIP.


Ab den Pumpe Düse Modellen und der Common-Rail-Einspritzung funktionierten, so wie es scheint, die Abgaswerte nicht mehr. Abgaswerte und Leistungsangaben, alles wurde manipuliert. Die Motoren wurden Saft- und Kraftlos. Wann kommen wir zurück zum Saugdiesel?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



03.11.2015 ~ 08:41 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 794400
gelesener Beitrag - ID 794400


https://www.youtube.com/watch?v=K-418rybwVI


Reaktivieren sage ich nur. großes Grinsen
Es gibt nur einen "schwarzen Peter."
Der Rote Peter (Harz) weiß wie man nicht nur Abgaswerte sondern auch Arbeitsplätze manipuliert.

Aber unabhängig davon stelle ich fest, die US-Behörden haben noch nicht untersucht wie sich die A-Bomben auf die Klimaziele auswirken.
Also schelle ab-schmeißen und prüfen. Ja


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



04.11.2015 ~ 15:54 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 794802
gelesener Beitrag - ID 794802


http://www.t-online.de/auto/news/id_7598...-betroffen.html
Zitat:
"Nicht erklärbare" CO2-Werte
Diese Modelle aus dem VW-Konzern sind betroffen
04.11.2015, 15:06 Uhr | AFP, dpa, t-online.de
"Nicht erklärbare" CO2-Werte auch beim VW Polo. (Quelle: Hersteller)

Im Abgas-Skandal des Volkswagen-Konzerns sind neue Unregelmäßigkeiten aufgetaucht: Bei rund 800.000 Autos des Konzerns gebe es "nicht erklärbare" CO2-Werte, erklärte der Autobauer. Welche Modelle betroffen sind, warum CO2 so schädlich ist und ob sich etwas bei der Kfz-Steuer ändert, lesen Sie hier.


Auf der Internetseite von MOTOR-TALK [info@werkstatt.motor-talk.de] habe ich schon vor 6 Jahren geschrieben das diese Autos nichts taugen und noch dazu 8,8L auf der Autobahn verbrauchen. Da wussten es viele im Auftrag schreibenden besser. Sie sollten Schadenersatz für den zu hohen Verbrauch zahlen. Abgesehen davon fuhr das 105PS starke Auto wie eins mit 60 - 75 PS, mehr war nicht drin. Die Beschleunigung war jenseits von gut und Böse. Heute gibt man kaum noch die Beschleunigungswerte an, weil auch diese nicht stimmen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



04.11.2015 ~ 17:29 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 794827
gelesener Beitrag - ID 794827


Zitat:
Meta hat am 04. November 2015 um 15:54 Uhr folgendes geschrieben:
Auf der Internetseite von MOTOR-TALK [info@werkstatt.motor-talk.de] habe ich schon vor 6 Jahren geschrieben das diese Autos nichts taugen und noch dazu 8,8L auf der Autobahn verbrauchen.


Meta, du bist ja eine echte Whistleblowerine.
Und die Amis haben dein Geblowenes gelesen und VW angeschissen.
Rette dich und versuche irgendwo Asyl zu beantragen.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Digedag    Digedag ist männlich Zeige Digedag auf Karte FT-Leitung # Moderator Spiele
6.113 geschriebene Beiträge
Wohnort: Thüringen



04.11.2015 ~ 19:23 Uhr ~ Digedag schreibt:
images/avatars/avatar-2.gif im Forum Thüringen seit: 01.02.2006
503 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 794862
gelesener Beitrag - ID 794862


Mal ehrlich.
Welcher Verbraucher richtet seine Kaufentscheidung nach den Abgaswerten?



Homepage von Digedag Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



04.11.2015 ~ 22:00 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 794912
gelesener Beitrag - ID 794912


Zitat:
Digedag hat am 04. November 2015 um 19:23 Uhr folgendes geschrieben:

Welcher Verbraucher richtet seine Kaufentscheidung nach den Abgaswerten?


Stimmt, nur flink muss er sein, wie "Schmittz Katze". großes Grinsen

Es kommt natürlich immer darauf an, will ich nur Brötchen holen, oder aber mich vor anderen dicke tun.
Letztere Liebhaber spülen dem Staat natürlich ordentlich was in die Kasse.


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.151 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



05.11.2015 ~ 11:56 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
367 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795009
gelesener Beitrag - ID 795009


Hey umweltbesorgte Auto-Freaks,

Die Lösung:

Trabi als Elektroauto
Surr-surr statt Reng-Deng:
Aus dem Zweitakt-Stinker Trabant wird ein Stromer






"Den Trabi in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf "



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.11.2015 ~ 19:55 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795113
gelesener Beitrag - ID 795113


Zitat:
Digedag hat am 04. November 2015 um 19:23 Uhr folgendes geschrieben:
Mal ehrlich.
Welcher Verbraucher richtet seine Kaufentscheidung nach den Abgaswerten?


Nun, der Verbraucher richtet sich heute - der systematischen wirtschaftlichen Niederbringung geschuldet - nach den Verbrauchswerten. Wenn wenig Treibstoff verbraucht wird, liegt das an drei Faktoren: Masse des Fahrzeugs, Wirkungsgrad der Energieumwandlung und Fahrstil.

Zwecks Reichenförderung betreffen die Abgaswerte aber nur die Konzentration im Ausstoß, nicht die Menge pro Kilometer. So können die armen Besitzer kleiner Fahrzeuge, welche sie sich gerade noch leisten können, mit immer neuen Gesetzen immer weiter terrorisiert werden, ohne den Besitzern schwerer Dreckschleudern auf die Füße zu treten. Daraus erklärt sich auch der Trend zu immer größeren Modellen, insbesondere den SUVs, ganz im Gegensatz zu den 70er bis 90er Jahren, obwohl heute Umweltbewußtsein erklärte (und verlogene) Tugend ist.

Umweltschutz ist der natürliche Feind des Kapitalismus. Und die Automobillobby ist eine der einflußreichsten in den imperialistischen Staaten wie der B'R'D oder USA. Neuer, größer, komplizierter und schneller kaputt oder moralisch verschlissen sind die Aufträge an dier Entwickler und die Politik. Letzterer Auftrag dient dem Zwang zum Umstieg.

In diesem Verbrecherregime ist ALLES verlogen und rein profitorientiert.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



05.11.2015 ~ 20:03 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795115
gelesener Beitrag - ID 795115


Zitat:
Umweltschutz ist der natürliche Feind des Kapitalismus.


Umweltschutz ist nicht der Feind sondern der beste Freund, denn mit Umweltschutz, Öko und Bio und co. werden jedes Jahr Mliliarden Unsätze eingefahren



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



05.11.2015 ~ 21:34 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795144
gelesener Beitrag - ID 795144


Zitat:
Adeodatus hat am 05. November 2015 um 20:03 Uhr folgendes geschrieben:
Umweltschutz ist nicht der Feind sondern der beste Freund, denn mit Umweltschutz, Öko und Bio und co. werden jedes Jahr Mliliarden Unsätze eingefahren


Nur, daß das kein Umweltschutz ist, sondern zerstörerische Geschäftemacherei unter der falschen Flagge des Umweltschutzes.

Multimillionen Menschen wird beispielsweise die Ernährungsgrundlage entzogen und wird im Namen "regenerierbarer Energien" (Biodiesel, Bioethanol) Regenwald vernichtet.

Kapitalisten kann man nichts überlassen, wenn man überleben will. Sowenig wie ihren politischen Marionetten, Staaten und Staatskartellen wie der EU.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.755 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



05.11.2015 ~ 22:04 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795149
gelesener Beitrag - ID 795149


Zitat:
Digedag hat am 04. November 2015 um 19:23 Uhr folgendes geschrieben:
Mal ehrlich.
Welcher Verbraucher richtet seine Kaufentscheidung nach den Abgaswerten?

Nach den Abgaswerten wird die Steuer bemessen.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass die Steuern bei vielen Leuten ein Kriterium zur Kaufentscheidung ist



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Pfiffikus   Pfiffikus ist männlich Zeige Pfiffikus auf Karte FT-Nutzer
6.755 geschriebene Beiträge
Wohnort: Debschwitz



05.11.2015 ~ 22:08 Uhr ~ Pfiffikus schreibt:
images/avatars/avatar-461.jpg im Forum Thüringen seit: 06.04.2006
1300 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795150
gelesener Beitrag - ID 795150


Zitat:
orca hat am 05. November 2015 um 19:55 Uhr folgendes geschrieben:
ohne den Besitzern schwerer Dreckschleudern auf die Füße zu treten. Daraus erklärt sich auch der Trend zu immer größeren Modellen, insbesondere den SUVs, ...

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass sich der typische Geldsack dafür interessiert, ob die Steuer 50 Euro mehr oder weniger beträgt, ob das Ding 14 oder 18 Liter pro 100km Sprit säuft?


Pfiffikus,
der Deine Argumentation an dieser Stelle nicht für Schlüssig hält



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



06.11.2015 ~ 10:58 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795257
gelesener Beitrag - ID 795257


Zitat:
Pfiffikus hat am 05. November 2015 um 22:08 Uhr folgendes geschrieben:
der typische Geldsack


... ist ja nicht reich, weil er großzügig abgibt und z.B. entsprechend seiner Statussymbole oder Spekulationsgewinne auch zu den gesellschaftlichen Aufwendungen beiträgt. Schon der Begriff Geldsack beinhaltet ja, daß die Kohle zusammengehalten wird.

Ein bißchen Nicht-Automobilsteuer hier, ein bißchen Nicht-Vermögenssteuer da, Nihtteilnahme an der Solidargemeinschaft RV und KV dort, steuerliche Absetzbarkeit der Unternehmensgewinne anderswo - so läppert sich der Reichtum und so hat sich das Gesindel über Jahrzehnte seine Gesetze formulieren und durchwinken lassen, nämlich von korrupten Lobbyisten und Politikern.



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



07.11.2015 ~ 08:14 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795429
gelesener Beitrag - ID 795429


Das reicht nicht orca wir sind jetzt auf den Weg in die moderne Sklaverei. Dazu schuf und nutzt man die Flüchtlingskrise. Jetzt kommt sie in Form der Flüchtlinge zu uns.
http://www.spiegel.de/video/animation-mo...eo-1538890.html

BAN YING - Moderne Sklaverei in Deutschland
http://www.ban-ying.de/modernesklaverei/
Zitat:
Moderne Sklaverei ist Realität – auch in Deutschland.


Denken sie einfach einmal über Hartz IV nach, arbeiten mit Hartz IV das ist moderne Sklaverei.

Immer mehr Menschen leben am oder sogar unter dem Existenzminimum, das geschieht systematisch und ist gewollt. Selbst im Kaiserreich ging es den Menschen besser als heute. Wir sind auf den Weg in die moderne Sklaverei.





Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 07.11.2015 08:23.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
61diddi   61diddi ist männlich Zeige 61diddi auf Karte FT-Nutzer
1.151 geschriebene Beiträge
Wohnort: Neubrandenburg



07.11.2015 ~ 13:51 Uhr ~ 61diddi schreibt:
images/avatars/avatar-1869.jpg im Forum Thüringen seit: 03.10.2012
367 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795491
gelesener Beitrag - ID 795491


(auch themenfremd)
Hallo Meta,

wieso "moderne Sklaverei"?
Im Kapitalismus herrscht nun mal die ewig alte Lohnsklaverei.
Viele schaffen, was eine schmarotzende Minderheit sich aneignet.
Dieses System beruht auf soziale Ungleichheit und Ausgrenzung.
Dauerkrisen, Konflikte, Massenarmut, Krieg, Flucht und Vertreibung gehören zum Imperialismus wie das Amen in der Kirche.


John Heartfield



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
orca   orca ist männlich Zeige orca auf Karte FT-Nutzer
8.636 geschriebene Beiträge
Wohnort: Dresden



07.11.2015 ~ 17:45 Uhr ~ orca schreibt:
images/avatars/avatar-1887.png im Forum Thüringen seit: 20.06.2007
1084 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795533
gelesener Beitrag - ID 795533


Zitat:
Meta hat am 07. November 2015 um 08:14 Uhr folgendes geschrieben:
Selbst im Kaiserreich ging es den Menschen besser als heute.


Geschichte 6, setzen. Die haben 1918 wohl "Deiner" Meinung nach vor lauter Zufriedenheit die Monarchie gestürzt?



Homepage von orca Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



08.11.2015 ~ 07:58 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 795673
gelesener Beitrag - ID 795673


Zitat:
Diesel-Skandal
USA verwehren VW-Manager die Ausreise
...
Einem VW-Mann in den USA soll schon der Pass entzogen worden sein.
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/di...reise-1.2726910]

Jetzt fehlt nur noch die Merkel mit: "Pass entziehen unter Freunden - das geht gar nicht"



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.11.2015 ~ 14:24 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 796369
gelesener Beitrag - ID 796369


Hier finden sie die internationalen Abgasschwindler:

http://utf.rdir.de/form.do?agnCI=204&agn...TDIEttiQnXq-XqA
Zitat:

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) wird nicht nur bei VW-Modellen die Schadstoffemissionen neu prüfen und bewerten. Jetzt sind auch diverse andere Hersteller dran. FOCUS Online zeigt die komplette Liste.

Jetzt sind im Diesel-Skandal neben VW auch 23 andere Autohersteller in den Fokus gerückt. Das KBA prüft diverse Modelle deutscher und ausländischer Fabrikate auf einen möglicherweise zu hohen Stickoxid-Ausstoß.

Zu den überprüften Autoherstellern zählen neben VW auch Audi, BMW, Mercedes, Opel, Mazda, Jeep, Alfa Romeo, Toyota, Land Rover, Honda oder Dacia. Schon mehrfach hatte es Hinweise gegeben, dass nicht nur bei VW Unregelmäßigkeiten bei den Stickoxidmessungen zu vermuten sind.




Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Meta: 11.11.2015 14:28.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



11.11.2015 ~ 14:31 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 796370
gelesener Beitrag - ID 796370


Zitat:
gastli hat am 08. November 2015 um 07:58 Uhr folgendes geschrieben:
Zitat:
Diesel-Skandal
USA verwehren VW-Manager die Ausreise
...
Einem VW-Mann in den USA soll schon der Pass entzogen worden sein.
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/di...reise-1.2726910]

Jetzt fehlt nur noch die Merkel mit: "Pass entziehen unter Freunden - das geht gar nicht"


Auch Ihre Mitwisserschaft soll bei der nächsten Einreise geprüft werden, mit den selben Konsequenzen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meister   Meister ist männlich Zeige Meister auf Karte FT-Nutzer
7.013 geschriebene Beiträge
Wohnort: Deutschland



13.11.2015 ~ 22:01 Uhr ~ Meister schreibt:
images/avatars/avatar-1881.gif im Forum Thüringen seit: 09.08.2008
292 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 796958
gelesener Beitrag - ID 796958


Zitat:
Meta hat am 11. November 2015 um 14:31 Uhr folgendes geschrieben:


Jetzt fehlt nur noch die Merkel mit: "Pass entziehen unter Freunden - das geht gar nicht"


Ja mit ihren Auslandserfahrungen verwirrt verwirrt verwirrt (DDR) großes Grinsen großes Grinsen

Aber ist auch egal, sie ist uns jedenfalls treu,.....bis zur Abwahl? großes Grinsen


Meister



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



14.11.2015 ~ 15:13 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 797086
gelesener Beitrag - ID 797086


http://www.t-online.de/wirtschaft/untern...w-neuwagen.html
Zitat:
Geschönte CO2-Angaben
Falsche Werte vor allem bei VW-Neuwagen
14.11.2015, 13:14 Uhr | dpa
VW gibt Details zum jüngsten Skandal bekannt. (Quelle: imago / Oed)

Vor allem Neuwagen sind vom jüngsten Skandal bei Volkswagen betroffen. Von den insgesamt etwa 800.000 bekannten Fällen geschönter CO2-Daten erstreckt sich mehr als die Hälfte (rund 430.000) auf Fahrzeuge aus dem Modelljahr 2016. Diese stehen zum Teil schon bei den Händlern, wie VW mitteilte.

Geprüft werde auch, ob ältere Modelle mit zu niedrig angegebenen CO2-Werten unterwegs sind.

Kunden können sich auf der Internetseite www.volkswagen.de/info informieren, ob ihr Auto betroffen ist.


Die Pumpe Düse Modelle hatten schon einen erhöhten Verbrauch, mit den CR TDI brach das Chaos aus. Falsche PS angaben und erheblicher Mehrverbrauch.
Am schlimmsten sind die 1,6 L Dieselmotoren mit angegebenen 105PS. Die Beschleunigung ist wesentlich schlechter als bei einem 90 PS TDI, gefühlt ca. 70 PS. Die Gangabstimmung ist ebenfalls Leistungsmindernd.
Bei durchschnittlich 100 Km/h gemessen auf einer 150 km langen Strecke davon ca. 10 km Stadtverkehr und 20 km Landstraße mit 70 km/h. Verbrauch ~8,8 L/100Km. Die Fahrzeit betrug 1,5h.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



29.12.2015 ~ 08:16 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 804391
gelesener Beitrag - ID 804391






Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2016 ~ 08:12 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 807854
gelesener Beitrag - ID 807854


Abgas-Bescheiß-Domino

Heute: Renault



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



16.01.2016 ~ 08:48 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 807859
gelesener Beitrag - ID 807859


Au man hat jemand geglaubt das das was sich Politiker ohne Sachverstand einfallen lassen ohne Tricks und Kniffe umsetzbar ist?

Es wäre doch interessanter als dem „Abgasskandal“ hinterher zu hecheln, über die Ergebnisse des sogenannten Klimagipfels nachzudenken, denn auch dort haben sich Politiker im vollen Bewusstsein das ihre „Klimaziele“ niemals umgesetzt werden für nichts feiern lassen.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



16.01.2016 ~ 09:32 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 807867
gelesener Beitrag - ID 807867


Zitat:
Adeodatus hat am 16. Januar 2016 um 08:48 Uhr folgendes geschrieben:
Es wäre doch interessanter als dem „Abgasskandal“ hinterher zu hecheln, über die Ergebnisse des sogenannten Klimagipfels nachzudenken, denn auch dort haben sich Politiker im vollen Bewusstsein das ihre „Klimaziele“ niemals umgesetzt werden für nichts feiern lassen.


Ich mach mal ein Thema auf: Klimaziele = Jahrtausendlüge



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.01.2016 ~ 12:44 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 809904
gelesener Beitrag - ID 809904


Alt: Abgas-Bescheiß-Domino

Neu: E-Auto-Bescheiß-Domino

E-Autos verbrauchen viel mehr Strom als angegeben

OH.
Einen hab ich noch.

Volkswagen-Abgasskandal:
Führungskräfte sollen an Manipulationen beteiligt gewesen sein

NEIN!
DOCH!!
OOOOOOOH!!!


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 25.01.2016 12:58.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



25.01.2016 ~ 14:40 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 809919
gelesener Beitrag - ID 809919


wie brav doch die meisten mitmachen wenn die USA sich einen Konkurrenten Abschuss Reif schießen, die werden Dir noch danken, spätestens wenn eine Heuschrecke sich erbarmt und den angeschlagenen Konzern übernimmt und Filetiert aber @gastli dir ist es wohl wurscht wenn tausende Arbeitsplätze in Gefahr geraten. Vor allem wegen eines Vorfalls der niemanden tatsächlich geschadet hat. Wenn in amerikanischen Autos durch gravierende Mängel Menschen ums Leben kommen machst kein Schwein solch einen Hype noch nicht einmal Du.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



25.01.2016 ~ 19:48 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 809988
gelesener Beitrag - ID 809988


Zitat:
Adeodatus hat am 25. Januar 2016 um 14:40 Uhr folgendes geschrieben:
aber @gastli dir ist es wohl wurscht wenn tausende Arbeitsplätze in Gefahr geraten


Ja.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.02.2016 ~ 08:19 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 811340
gelesener Beitrag - ID 811340


Ist es Dir auch Wurscht das in Europa der Rechtsstaat ausgehebelt ist - totaler und radikaler als es jemals war? Wer hat als Würdenträger der Christen bereits eine derartige Anklage im Bundestag verlesen, in der kein Punkt fehlt?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



03.02.2016 ~ 08:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 811342
gelesener Beitrag - ID 811342


Dein themenfremdes Geschwurbel ist mir immer Wurscht.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Meta   Meta ist weiblich Zeige Meta auf Karte FT-Nutzerin
14.292 geschriebene Beiträge
Wohnort: Gera



03.02.2016 ~ 11:45 Uhr ~ Meta schreibt:
im Forum Thüringen seit: 16.09.2011
1215 erhaltene Danksagungen

erhaltene Verwarnungen:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 811414
gelesener Beitrag - ID 811414


Wenn der Rechtsstaat in Ordnung wäre gäbe es keinen Abgasschwindel. Können Sie Ihr primitives Gekrächse nicht lassen?



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



07.03.2016 ~ 09:18 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 817596
gelesener Beitrag - ID 817596


Zitat:
Abgas-Affäre in den USA VW-Vorstand verschwieg Manipulation
Der VW-Vorstand hat die Abgas-Manipulationen in den USA bewusst verschwiegen, so das Ergebnis einer Recherche von NDR, WDR und "SZ". VW glaubte demnach, mit den US-Behörden eine Strafzahlung von maximal 100 Millionen Dollar aushandeln zu können. Doch gingen die Behörden überraschend an die Öffentlichkeit.
...
Ex-VW-Chef Martin Winterkorn und seine Kollegen waren kurz vor der Enthüllung der illegalen Praktiken in den USA durch die Umweltbehörde EPA im Bilde, entschieden sich aber bewusst gegen den Gang an die Öffentlichkeit. Pikant ist: Mitglieder im Vorstand waren der jetzige VW-Chef Matthias Müller und der heutige Aufsichtsratschef Hans-Dieter Pötsch, also die zwei Männer, die heute quasi die Chefaufklärer der Affäre sind.
[Quelle: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/vw-...kandal-125.html]

So geht das nur im widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.
Und deshalb hackt auch eine Krähe der anderen die Augen aus.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 07.03.2016 09:19.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



06.04.2016 ~ 14:40 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 821195
gelesener Beitrag - ID 821195


Zitat:
Nach der Rechtsauffassung des Gremiums hat das dem Verkehrsministerium unterstellte Kraftfahrtbundesamt den Autokonzernen für manche Fahrzeuge illegal Typengenehmigungen ausgestellt und somit womöglich selbst gegen EU-Gesetze verstoßen.
[Quelle: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/abgas...-a-1085051.html]

In einem funktionierendem Rechtsstaat müsste Dobrindt in den Knast.
Kein weiterer Kommentar nötig.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



06.04.2016 ~ 17:35 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 821218
gelesener Beitrag - ID 821218


Zitat:
In einem funktionierendem Rechtsstaat müsste Dobrindt in den Knast.


Aber wegen was. Ins Gefängnis gehören m.E. die, die ohne Sinn und Verstand ein funktionierendes Großunternehmen ruinieren. Denn bisher kann niemand der Klagewütigen bezeichnen wo denn nun der eigentlich Entstandene Schaden liegt. Kannst du es?
Das mit den Abgasmanipulationen (nicht nur bei VW) zeigt doch eindeutig das Politiker null Ahnung von der Funktionsweise eines Verbrennungsmotors haben, sie beschließen Richtlinien die die Ingenieure vor fast unlösbare Probleme stellen obwohl es jedem eigentlich bekannt ist das wenn man Öl verbrennt am Ende keine Smarties aus dem Auspuffen kullern sondern Stickoxide und andere geile Gifte, abgesehen von den Schwermetallen die den Katalysatoren entweichen. Am Ende der Geschichte sehe ich hier übrigens auch von Dir die Krokodils Tränen wenn VW die Tore schließt. Dann steht die Frage im Raum ob es sinnvoll war eine Firma für die Geldgier von Spekulanten zu opfern. Denn an die werden die geforderten Milliarden gehen und nicht an angeblich Geschädigte oder an die Noch Mitarbeiter.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von Adeodatus: 06.04.2016 17:36.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



20.04.2016 ~ 14:20 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 823449
gelesener Beitrag - ID 823449


Zitat:
Nach VW musste jetzt auch der japanische Autobauer Mitsubishi einräumen, manipuliert zu haben. Konkret sollen Mitarbeiter Reifendruckwerte gefälscht haben, um den Benzinverbrauch geringer erscheinen zu lassen. Betroffen sind rund 625.000 Kleinwagen.
[Quelle: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/abga...ubishi-101.html]

Normales Nachrichten aus der Welt des Kapitalismus.
Aus dem widerlichem System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Adeodatus
Benutzerkonto wurde gelöscht



23.04.2016 ~ 09:33 Uhr ~ Adeodatus schreibt:
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 823721
gelesener Beitrag - ID 823721


Zitat:
1,1 Millionen Autos müssen in die Werkstätten

Fahrzeuge, die sich nach dem Parken führerlos in Bewegung setzen können: Wegen dieser Gefahr hat Fiat Chrysler eine Rückrufaktion gestartet. Weltweit müssen mehr als 1,1 Millionen Autos in die Werkstätten. 41 Menschen wurden im Zusammenhang mit dem Defekt bereits verletzt.

Quelle: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/fiat-rueckruf-101.html


Wie hoch nochmal waren die Verletzten Zahlen bei der Abgasmanipulation bei VW?

Ach ja und wer bei Google das Schlagwort "Abgasmanipulation" eingibt findet hunderte Seiten über VW aber keine die darauf verweist dass diese Abgasmanipulationen bei allen Autoherstellern stattfanden. Und schon gar nicht das amerikanische Autos auch ohne Abgasmanipulation mehr Schadstoffe ausstoßen als die ihrer Konkurrenten.



Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



28.04.2016 ~ 09:36 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 824555
gelesener Beitrag - ID 824555


Was passiert gerade in Folge der Abgasmanipulationen
Bei willigen Regierungen wie der jetzigen bleiben politische Vorgaben für Wirtschaft und Industrie aus.
Im Gegenteil, die Verhältnisse haben sich umgekehrt.
Ohne politischen Zwang haben deutsche Konzerne beispielsweise die Entwicklung eines Hybridantriebes lange Zeit verschlafen.
Das betrifft vor Allem aber die fehlenden gesetzlichen Regelungen für weniger Benzinverbrauch.
Stichwort "Dreiliterauto".
Nun stehen die deutschen Hersteller mit dem größten CO2-Ausstoß da.
Und Merkel liefert und bewahrt die Hersteller vor unmittelbaren Folgen auf den Märkten.
Im Jahr 2011 war ja schon Vizekanzlerdarsteller Rösler besonders tief vor der Automobillobby gekrochen.
Im Jahr 2013 gaben die Wirtschaftsbosse die Richtung vor und die Regierung führt devot das Gewünschte aus.
Inzwischen ist Merkels Staatsminister von Klaeden auch offiziell und hauptberuflich Auto-Lobbyist geworden.
Auch Rösler ist wie alle anderen [noch lebenden] FDP-Exminister Wirtschaftslobbyist.
Nun sitzt Gabriel als Vizekanzler und Wirtschaftsminister an Merkels Tisch.
Auch der verfährt gern nach dem Grundsatz auf den größten Haufen zu scheißen.
Die deutsche Autoindustrie möchte er gern mit zusätzlichen Steuermillionen pampern.
Man weiß ja, die Konzerne sind so arm und bedürftig.

Ein Beispiel:

Zitat:
Der Autobauer BMW zahlt seinen Anteilseignern nach den Rekordergebnissen 2014 erneut eine Rekorddividende und schlägt den Aktionären vor, je Stammaktie 2,90 Euro und je Vorzugsaktie 2,92 Euro auszuschütten.
...
Allein die drei Großaktionäre Johanna Quandt, Stefan Quandt und Susanne Klatten halten zusammen 46,7 Prozent der Stammaktien und werden damit gemeinsam gut 815 Millionen Euro kassieren.

[Quelle: http://www.manager-magazin.de/koepfe/qua...-a-1023190.html]

Da den Quandts die 815 Mios einfach so in den Schoß fielen und sie nicht umständlich dafür arbeiten mussten, brauchen sie auch nur 25% Steuern, statt 46% normale Menschen zu bezahlen.
Ja so ist das.
Im widerlichen System, in dem widerliche Menschen ihre widerlichen Motive ausleben.
Achka.
Einen hab ich noch.
Für 2015 wird die Dividende noch einmal deutlich auf mindestens 3,20 Euro erhöht.
Susanne Klatten und ihr Bruder Stefan Quandt, die inzwischen die Anteile ihrer Mutter dazu geerbt haben, werden dann über eine Milliarde Euro für Däumchendrehen einstreichen.
Einer so darbenden Familie muss geholfen werden, denkt sich der Gabriel und legt aus dem Steuersäckel noch mal € 4.000,00 für jedes verkaufte Elektroauto drauf.
Und Gabriel wundert sich wieso seine SPD auf unter 20% sackt.

Zitat:
Die Autoindustrie macht in diesen Tagen vor, wie Schwindel und Tricksereien im großen Stil ungestraft funktionieren. Gesetzliche Abgasgrenzwerte, erlassen zum Schutz von Menschen und Umwelt, hielten die Autos von fast zwei Dutzend großen Herstellern im Straßenverkehr nicht ein. Und so rollen Hunderttausende Autos derzeit mit ungesund hohen Abgaswerten über deutsche Straßen.
Davon, dass ihre eigenen Autos Grenzwerte um bis zu 1000 Prozent überschreiten, ahnten die Kunden bis Freitag nichts. Seit die Bundesregierung Ende der Woche die Messergebnisse ihrer Abgaskontrollen veröffentlich hat, schlittert das Land in einen der größten Umwelt-, Verbraucher- und Industrieskandale seit vielen Jahren. Die großen Töne der Industrie entpuppen sich als lautstarke Irreführung.
...
Angesichts hoher Abgaswerte in deutschen Städten und Gesundheitsrisiken durch Stickoxide müsste die Bundesregierung eigentlich durchgreifen. Doch sie tut es nicht. Sie müsste den Managern eindringliche Fragen stellen. Doch es fragt niemand. Die Bundesregierung bleibt erstaunlich zahm. Man freue sich über den freiwilligen Rückruf von 630 000 Autos, sagte etwa Verkehrsminister Alexander Dobrindt am Freitag. Die Botschaft: Die Branche bringt das schon wieder in Ordnung. Strafen? Klärung vor Gerichten, ob die Tricks illegal waren? Entschädigung? Fehlanzeige.
...
Erfolgreich mahnten Spitzenmanager wie BMW-Chef Harald Krüger nun ausgerechnet auf dem Höhepunkt der Abgasaffäre auch noch neue Finanzhilfen für die Industrie an. Nun ist die Bundesregierung den Bitten gefolgt und hat ein Milliardenpaket auf den Weg gebracht, das den Umstieg der Deutschen auf Elektroautos fördert. Steuerzahler sollen eine Branche päppeln, die den Staat und seine Bürger für dumm verkauft hat.
[Quelle: http://www.sueddeutsche.de/auto/politik-...e-weg-1.2967327]

Aber hey, weit über 80% der Wähler wollen, dass genau so mit ihnen umgegangen wird.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 28.04.2016 09:43.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
gastli   Zeige gastli auf Karte FT-Nutzer
32.028 geschriebene Beiträge
Wohnort: terrigenus



13.05.2016 ~ 07:35 Uhr ~ gastli schreibt:
images/avatars/avatar-2026.jpg im Forum Thüringen seit: 03.12.2005
2256 erhaltene Danksagungen
RE: Abgaswerte: Alles Schwindel Beitrag Kennung: 826889
gelesener Beitrag - ID 826889


Alte, aber richtige Bezeichnung: VW bescheißt beim Abgastest.

Neusprech: Opel hat beim Abgastest "Irregularitäten"!

Aber der Popcorn Effekt liegt in der Tatsache das Opel ein Teil von General Motors ist.


Dieser Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zum letzten Mal von gastli: 13.05.2016 07:36.



Homepage von gastli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen
Seiten (7): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen
Forum-Thueringen» Allgemein & Regional» Weltweit » Branchenweite Abgasmanipulationen

Forum-Thüringen | Gera-Forum | mau-photo | ML.Photographie | xx3x.de

Die Betreiber des Forum Thüringen übernehmen keine Verantwortung für die Aussagen von Dritten.
Ein Beitrag gibt lediglich die Ansicht und Meinung des jeweiligen Nutzers wieder, die sich nicht mit der Meinung des Internetseitenbetreibers decken muss.
Lesen Sie hierzu auch vor Nutzung dieser Webseite unsere AGB. Wir sehen uns als politisch und konfessionell neutrale Diskussions- und Spieleplattform, nicht nur für Thüringer.

Impressum | Datenschutz | Bannerauswahl und Werbemittel | Suche | RSS-Auswahl | Archive | Sitemap
   RSS |» Beiträge | » Themen | » Gera | » Fun | » Spiel © Forum Thüringen